Reliefvorschuss: Gebrauchsanweisung

Relief Advance wird in der Proktologie verwendet. Es ist in mehreren Darreichungsformen erhältlich und wird vor allem bei der komplexen Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt.

Zusammensetzung und Freigabeform

Relief Advance wird in Dosierungsform als Salbe zur äußerlichen Anwendung und Suppositorien (Suppositorien) zur Einführung in die Rektalhöhle hergestellt. Die Salbe hat eine homogene viskose Konsistenz, weiße Farbe, Kerzen - Torpedoform, geringe Größe und weiße Farbe. Der Hauptwirkstoff ist Benzocain. Sein Gehalt in 1 g Salbe und in 1 Suppositorium beträgt 200 mg. Salbe als Hilfsstoffe enthält Propylenglykol, Haifischleberöl, weißes Paraffin, Sorbitanstearat, Propylparaben, Methylparaben. Zusatzkomponenten von Kerzen sind Maisstärke, Haifischleberöl, Propylparahydroxybenzoat, Methylparabenzoxybenzoat und Kakaobutter.

Salbe Relief Advance ist in einer Tube in einer Menge von 28 g enthalten, in einem Kartonbündel 1 Tube und einem speziellen Applikator. Kerzen sind in einer Blisterpackung zu je 6 Stück verpackt, ein Karton enthält 2 Blisterpackungen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Benzocain, der Hauptwirkstoff von Relief Advance, verringert die Permeabilität der Nervenfasermembran für Natriumionen, was zu einer Verschlechterung des Biopotentials führt. Dies führt zu einer Abnahme aller Arten von Empfindlichkeit bei der Anwendung des Arzneimittels, wodurch seine hauptsächliche therapeutische Wirkung zum Ausdruck kommt - Anästhesie der rektalen Schleimhaut und der Haut des Anusbereichs.

Nach dem Auftragen der Salbe oder dem Einbringen des Suppositoriums in die Rektalhöhle kann Benzocain in unbedeutenden Mengen in den systemischen Kreislauf aufgenommen werden, während es praktisch nicht durch die Nieren im Urin metabolisiert und ausgeschieden wird.

Indikationen zur Verwendung

Für die Verwendung von Salbe oder Kerzen Relief Advance gibt es verschiedene Hinweise, darunter:

  • Hämorrhoiden (die Bildung charakteristischer Knoten, die Vorsprünge der Wände von venösen Gefäßen im After und im Rektum sind) mit innerer oder äußerer Lokalisation von Formationen.
  • Risse (Erosion) der Rektalschleimhaut.
  • Juckreiz am After

Das Medikament wird auch zur Anästhesie des Rektumbereichs verwendet, bevor proktologische Operationen am Körper durchgeführt oder diagnostische Verfahren durchgeführt werden.

Gegenanzeigen

Die Verwendung von Kerzen oder Salben Relief Advance ist kontraindiziert bei Granulozytopenie (Verringerung der Anzahl bestimmter Arten von Leukozyten im Blut), bei Thromboembolien (Bildung von Blutgerinnseln in der Gefäßhöhle und ihrer anschließenden Wanderung im Blutstrom) sowie bei einzelnen Unverträglichkeiten der Bestandteile des Arzneimittels.

Dosierung und Verwaltung

Kerzen Relief Advance wird zweimal täglich (morgens und abends) sowie nach jedem Stuhlgang in das Lumen des Rektums eingeführt (für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre sind Kerzen bis zu 4 Mal pro Tag erlaubt). Bevor Sie die Salbe mit einem speziellen Applikator verwenden, müssen Sie die Kappe öffnen und dann an der Tube befestigen. Der Applikator wird in den Hohlraum des Rektums eingeführt, dann wird eine kleine Menge Salbe bis zu 4 Mal am Tag ausgepresst. Nach dem Auftragen des Applikators sollte dieser gründlich mit Wasser gewaschen, luftgetrocknet und wieder in die Schutzkappe eingesetzt werden. Der Arzt bestimmt die Dosierung und das Behandlungsschema von Relief Advance für Kinder unter 12 Jahren individuell.

Nebenwirkungen

Relief Advance wird im Allgemeinen gut vertragen. Manchmal kann es nach der Anwendung von Kerzen oder Salben zu einer allergischen Reaktion oder individuellen Intoleranz kommen, begleitet von Brennen und Jucken im rektalen Bereich.

Besondere Anweisungen

Um die maximale therapeutische Wirkung zu erzielen und die Entwicklung von Komplikationen nach der Anwendung von Relief Advance zu verhindern, ist es wichtig, die entsprechenden Anweisungen sorgfältig zu lesen und einige spezielle Anweisungen zu beachten, die Folgendes umfassen:

  • Die Möglichkeit, das Medikament für Kinder unter 12 Jahren, für schwangere und stillende Frauen zu verwenden, legt der Arzt individuell fest.
  • Wenn der blutige Ausfluss aus dem Rektum erfolgt und die subjektiven Symptome des pathologischen Prozesses (Schmerzen, Juckreiz, Brennen) länger als 1 Woche aufrechterhalten werden, sollte die Einnahme des Medikaments eingestellt werden und ein Arzt konsultiert werden.
  • Die Wechselwirkung des Hauptwirkstoffs mit Arzneimitteln anderer pharmakologischer Gruppen wurde nicht beschrieben.
  • Wirkstoff der Salbe und Suppositorien Relief Advance beeinflusst den Funktionszustand der Großhirnrinde, die Konzentrationsfähigkeit und die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen nicht.

Relief Advance Salbe und Suppositorien werden im Apothekennetzwerk ohne Rezept verkauft. Zweifel am Zeugnis sind der Grund für den Arztbesuch.

Überdosis

Bei einer signifikanten Überdosis (gleichzeitige Verabreichung einer erheblichen Menge Salbe oder der Anzahl der Suppositorien) können Symptome auftreten, die mit der systemischen Absorption von Benzocain zusammenhängen. Dazu gehören Schläfrigkeit oder umgekehrt Agitiertheit und Angstzustände. In schweren Fällen einer Überdosierung ist die Entwicklung einer Methämoglobinämie möglich (erhöhte Konzentration von oxidiertem Hämoglobin im Blut, die nicht in der Lage ist, Sauerstoff zu binden). In diesen Fällen ist eine Behandlung in einer medizinischen Klinik mit intravenöser Verabreichung des Methylenblau-Gegenmittels erforderlich.

Relief Advance Analoga

In Bezug auf Zusammensetzung und therapeutische Wirkung für Relief Advance ähneln Kerzen Anestezol, Hämorrhoiden.

Aufbewahrungsbedingungen

Haltbarkeit von Kerzen und Salben Der Relief Advance beträgt 2 Jahre ab Ausstellungsdatum. Sie sollten an einem Ort aufbewahrt werden, der vor Licht und Feuchtigkeit geschützt und für Kinder bei einer Temperatur von nicht mehr als + 27 ° C nicht zugänglich ist.

Preis der Erleichterung

Die durchschnittlichen Kosten eines Pakets Salbe Relief Advance in Apotheken in Moskau betragen 424-434 Rubel und das Paket von Kerzen 415-423 Rubel.

http://bezboleznej.ru/relif-advans

Erleichterungsvorschuss (Kerzen / Salbe) - Anweisungen zur Zubereitung, Preis, Analoga und Feedback zur Anwendung

Relief Advance ist ein rektales Suppositorium oder eine Salbe für die rektale und äußere Anwendung in der Proktologie.

Die Zusammensetzung von 1 g Salben Relief Advance:

  • Wirkstoffe: Benzocain - 0,2 g, Haifischleberöl - 0,03 g;
  • Hilfskomponenten: Mineralöl, Propylenglykol, Vaseline, Propylparahydroxybenzoat, Methylparahydroxybenzoat, Sorbitanmonostearat.

Zusammensetzung 1 Suppositorium:

  • Wirkstoffe: Benzocain - 0,206 g, Haifischleberöl - 0,06 g;
  • Hilfskomponenten: Kakaobohnenöl, Maisstärke, Methylparahydroxybenzoat, festes Fett, Propylparahydroxybenzoat.

Benzocain ist ein Lokalanästhetikum, hat eine schnelle Lokalanästhetika-Wirkung, keine Resorptivwirkung, es entwickelt sich keine Sucht.

Haifischleberöl wirkt lokal entzündungshemmend, hämostatisch, wundheilend und immunmodulatorisch. Die Fettbasis von Suppositorien und Salben wirkt mildernd.

Candel Relief Advance - Kakaobutter - wirkt zusätzlich weichmachend.

Schneller Übergang auf der Seite

Preis in Apotheken

Preisinformation Relief Advance in Apotheken in Moskau und Russland stammt aus diesen Online-Apotheken und kann geringfügig vom Preis in Ihrer Region abweichen.

Sie können das Medikament in Apotheken in Moskau für den Preis kaufen: Relief Advance Kerze 12 Stück - von 451 bis 537 Rubel, die Kosten der Salbe Relief Advance 20% 28,4 g - von 439 bis 497 Rubel.

Apothekenverkaufsbedingungen - ohne Rezept.

Bei einer Temperatur von bis zu 27 ° C an einem vor Licht und Feuchtigkeit geschützten Ort lagern. Haltbarkeit - 2 Jahre.

Die Liste der Analoga wird unten dargestellt.

Was hilft beim Relief Advance?

In den folgenden Fällen ist ein Soforthilfe vorgeschrieben:

  • äußere und innere Hämorrhoiden;
  • Erosion, Risse, Erkrankungen des Enddarms, begleitet von starken Schmerzen, Juckreiz, Brennen im anorektalen Bereich;
  • in der postoperativen Phase bei Patienten, die sich einer proktologischen Operation unterziehen;
  • zur Anästhesie bei diagnostischen Manipulationen.

Gebrauchsanweisung Relief Advance (Kerzen Salbe), Dosen und Regeln

Kerzen und Salben werden nur für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre verwendet.

Die Salbe sollte nach den hygienischen Verfahren angewendet werden.

Um die Salbe aufzutragen, entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator, bringen Sie den Applikator am Schlauch an und drücken Sie eine kleine Menge Salbe aus, um den Applikator zu schmieren. Nach den Anweisungen sollte die Relief Advance-Salbe bis zu 4-mal täglich (morgens, nachmittags und abends sowie nach jedem Stuhlgang) mit einem Applikator injiziert werden.

Spülen Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich aus und stecken Sie ihn in eine Schutzkappe.

Anleitung für Kerzen Reliefvorschuss

Zäpfchen werden verwendet, indem sie in den After eingeführt werden.

Verwenden Sie Kerzen sollten morgens, abends und nach jedem Stuhlgang (Stuhlgang) nach der Hygiene sein.

Die Standarddosierung gemäß der Gebrauchsanweisung - 1 Kerze Relief bis zu 4-mal pro Tag.

Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt.

Wichtige Informationen

Mögliche Entwicklung allergischer Reaktionen und lokaler Reaktionen in Form von Rötung und Juckreiz.

Bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels im Verdauungstrakt benötigt der Patient sofortige und qualifizierte medizinische Hilfe.

Vor dem Hintergrund eines signifikanten Überschusses der empfohlenen Dosierung und der täglichen Verfahrensvielfalt kann das zur Zubereitung gehörende Haifischleberöl die Tendenz haben, zu einer erhöhten Blutgerinnung zu führen.

Kinder unter 12 Jahren wird das Medikament unter ärztlicher Aufsicht verschrieben.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Salbe oder Kerzen Relief Advance während der Schwangerschaft und Stillzeit ist in besonderen Fällen möglich, wenn die erwartete Wirkung der Therapie für die Mutter die potenzielle Bedrohung für den Fötus oder das Kind überwiegt.

Anwendungsfunktionen

Lesen Sie vor der Anwendung des Arzneimittels die Abschnitte der Gebrauchsanweisung für Gegenanzeigen, mögliche Nebenwirkungen und andere wichtige Informationen.

Nebeneffekte Erleichterung Fortschritt

Gebrauchsanweisung warnt vor möglichen Nebenwirkungen von Relief Advance (Kerzen und Salbe):

  • Lokale Reaktionen: Hyperämie, Juckreiz.
  • Allergische Reaktionen sind möglich.

Gegenanzeigen

Der Entlastungsvorschuss ist bei folgenden Krankheiten oder Zuständen kontraindiziert:

  • Thromboembolie;
  • Granulozytopenie;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Mit Vorsicht: Schwangerschaft und Stillzeit.

Überdosis

Mögliche Symptome können mit der systemischen Absorption von Benzocain, das Teil des Arzneimittels ist, einhergehen und umfassen Schläfrigkeit, Angstzustände und Erregung. In schweren Fällen Anfälle, extrem selten, Methämoglobinämie (manifestiert durch Atemstörungen und Zyanose).

Bei einem signifikanten Überschuss der empfohlenen Einzel- und Tagesdosen des Haifischleberöls, das Teil der Zubereitung ist, kann sich eine Tendenz zu einer erhöhten Blutgerinnung entwickeln.

Behandlung: mit Methämoglobinämie - in / bei der Einführung von Methylenblau.

Liste der analogen Relief Advance

Falls nötig, ersetzen Sie das Medikament, vielleicht zwei Optionen - die Wahl eines anderen Medikaments mit dem gleichen Wirkstoff oder einem Medikament mit ähnlicher Wirkung, aber einem anderen Wirkstoff. Vorbereitungen mit einer ähnlichen Aktion kombinieren das Zusammentreffen des ATX-Codes.

Analoga von Kerzen Relief Advance, Liste der Drogen:

Ähnliche Medikamente in Aktion:

Bei der Auswahl eines Ersatzes für Kerzen oder Salben ist es wichtig zu wissen, dass der Preis, die Gebrauchsanweisung und die Testberichte für Relief Advance nicht für Analoga gelten. Vor dem Ersatz ist es erforderlich, die Zustimmung des behandelnden Arztes einzuholen und nicht das Medikament selbst zu ersetzen.

In Internetforen finden Sie verschiedene Rezensionen zu Kerzen Relief Advance, darunter positive und negative. Einige Patienten, die das Medikament an sich selbst ausprobiert haben, sind mit dem Ergebnis zufrieden, aber es gibt auch diejenigen, zu denen dieses Medikament nicht passte. Das Gleiche gilt für die Salbenuntersuchung.

Spezielle Informationen für Gesundheitspersonal

Wechselwirkungen

Es wurden keine signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt.

Besondere Anweisungen

Bei starken Blutungen aus dem After und bei anhaltenden schmerzhaften Symptomen von mehr als 7 Tagen ist es erforderlich, einen Proktologen zu konsultieren.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren kann Relief Advance nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

Bei versehentlichem Gebrauch sollten Sie sofort qualifizierte Hilfe in Anspruch nehmen.

http://zdravlab.com/relif-advans-svechi-maz/

Die Ergebnisse von Relief Advance mit Hämorrhoiden

Relief Advance ist ein Medikament, das für verschiedene Erkrankungen und Verletzungen des Rektums verschrieben wird. Für die einfache Verwendung bei der Lokalisierung der Läsion nach innen und außen ist dieses Werkzeug in verschiedenen pharmakologischen Formen verfügbar. Das Medikament hat eine komplexe Wirkung und lindert schnell den Zustand des Patienten mit anorektalen Schmerzen.

Die Wirkstoffe von Relief Advance sind Benzocain (Anästhesin) und Haifischleberöl.

Die Zusammensetzung und Wirkung des Arzneimittels

Die Wirkstoffe von Relief Advance sind Benzocain (Anästhesin) und Haifischleberöl.

Anästhesie ist ein Lokalanästhetikum, das seine Eigenschaften bei Kontakt mit Schleimhäuten manifestiert. Er hat keine resorptive (systemische) Wirkung.

Haiöl regt das Immunsystem an, unterdrückt Entzündungen und Blutungen und nährt das Gewebe mit fettlöslichen Vitaminen (Retinol, Calciferol, Tocopherol), was den Erholungsprozess beschleunigt.

Hilfskomponenten (Kakaobohnenöl, Vaseline usw.) erweichen die Schleimhaut und erleichtern die Defäkation. Kakaobutter wirkt mäßig heilend.

Formular freigeben

Antihemorrhoidal Arzneimittel gibt es in zwei pharmakologischen Formen:

  1. Salbe 1 g Salbe enthält 200 mg Narkosemittel, was 20% entspricht, und etwa 3% Haifischleberöl. Der Rest der Masse besteht aus Hilfsstoffen (Vaseline, Mineralöl, Propylenglycol, Sorbitanmonostearat, Methyl- und Propylparahydroxybenzoat).
  2. Zäpfchen. Das Gewicht einer Kerze beträgt 2 g, die Konzentration der Narkosemittelkomponente ist niedriger als in der Salbe: etwa 10% (206 mg). Bequeme Konsistenz und erweichende Wirkung bieten zusätzliche Komponenten: Kakaobutter und Haifischleber, Maisstärke und Parahydroxybenzoate.

Pharmakologische Wirkung

Die Zusammensetzung des Arzneimittels bewirkt seine anästhetischen, heilenden, beruhigenden, moderaten hämostatischen und immunmodulatorischen Wirkungen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Benzocain verringert die Permeabilität der neuronalen Membran für Natriumionen und verdrängt Calciumionen von Rezeptoren, die sich auf der inneren Oberfläche der Zelle befinden. Dies führt zur Unterdrückung der Neuronendepolarisation.

Durch das Blockieren des Nervenimpulses mit einem Anästhetikum verspürt der Patient im Bereich der Entzündung keine Schmerzen mehr.

Beim Auftragen auf die Oberfläche der Schleimhäute manifestiert sich die Wirkung von Anästhesie innerhalb weniger Minuten. Die Aufnahme der Substanz in den systemischen Kreislauf ist minimal.

Die Beschleunigung von Geweberegenerationsprozessen beruht auf der Wirkung fettlöslicher Vitamine (A, E, D). Lokale entzündungshemmende Wirkung wird durch Alkylglycerin und Squalen bereitgestellt, die die Aktivität von Leukozyten am Ort der Verletzung stimulieren.

Squalen stärkt auch die Gefäßwände und hilft, Blutungen zu reduzieren.

Hinweise Relief Advance

Die Verwendung des Medikaments wird für die folgenden Indikationen empfohlen:

  • Hämorrhoiden;
  • Risse und Erosion des Analbereichs;
  • Entzündung des Rektums, die von starken Schmerzen begleitet wird;
  • Juckreiz und Brennen einer nicht näher bezeichneten Ätiologie im After;
  • Rehabilitation nach der Operation;
  • Analgesie der anorektalen Zone vor endoskopischen Diagnoseverfahren.

Mit Hämorrhoiden

Mit krampfartigen Hämorrhoidenvenen und der Bildung schmerzhafter Ödemknoten helfen lokale Mittel mit Anästhesie, unangenehme Symptome zu lindern und den Zustand des Patienten vor der Operation zu lindern.

Chronisch

Chronische Hämorrhoiden sind durch Juckreiz, Schmerzen während und nach dem Stuhlgang und Blutungen aus dem After gekennzeichnet.

Chronische Hämorrhoiden sind durch Juckreiz, Schmerzen während und nach dem Stuhlgang und Blutungen aus dem After gekennzeichnet.

In späteren Stadien der Krankheit kann ein Knotenvorfall beobachtet werden. Medikamente auf Benzocainbasis helfen, Beschwerden, Juckreiz, Brennen und Schmerzen vorübergehend zu lindern.

Die fetthaltige Basis von Kerzen hilft dabei, das Problem der Verstopfung zu beseitigen und den Knotenanstieg zu verhindern.

Bei blutenden Hämorrhoiden sollten Anästhetika mit Heilmitteln, Entstauungsmitteln und Blutstillungsmitteln (Sanddornöl-Extrakt, Wismut- und Zinkverbindungen usw.) kombiniert werden.

Während der Exazerbation

Eine Verschlimmerung der Pathologie tritt aufgrund von Thrombose oder Verlust und Verletzung von Knoten auf, die stark anschwellen und starke Schmerzen verursachen.

In Ermangelung von Indikationen für Notfallmaßnahmen zur Behandlung von akuten Hämorrhoiden werden Medikamente mit Anästhetika, Entstauungsmitteln und Antithrombotika verwendet.

Eine Verschlimmerung der Pathologie tritt aufgrund von Thrombose oder Verlust und Verletzung von Knoten auf, die anschwellen und Schmerzen verursachen.

Kontraindikationen bei der Verwendung des Medikaments Relief Advance

Anwendung Relif Advance kontraindiziert unter folgenden Bedingungen:

  • Überempfindlichkeit gegen Wirkstoffkomponenten;
  • thromboembolische Krankheit;
  • Agranulozytose.

Überdosis des Relief Advance

Bei einer signifikanten Überdosis des Arzneimittels werden systemische Nebenwirkungen von Benzocain beobachtet. Eine große Menge an Anästhetikum kann die folgenden Auswirkungen auslösen:

  • Schläfrigkeit;
  • nervöse Reizbarkeit;
  • Angstzustände;
  • in schweren Fällen blaue Haut und Lippen (Zyanose), Atemwegserkrankungen, Krämpfe.

Das Auftreten von Atemwegserkrankungen und Zyanose ist mit der Wirkung von Methämoglobinämie verbunden, einer Erhöhung der Konzentration von Hämoglobin mit einer dreiwertigen Eisenbase, die keinen Sauerstoff in das Gewebe übertragen kann.

Ein spezielles Medikament zur Behandlung einer Überdosis Narkose ist Methylenblau. Seine Einführung erfolgt intravenös.

Die Verwendung großer Mengen von Relief Advance kann Atemnot verursachen.

Nebenwirkungen

Bei der Anwendung von Relief Advance können Juckreiz, Rötung, Brennen und Kontaktdermatitis (Hautausschläge) in der anorektalen Zone auftreten.

Anwendung und Dosierung

Bei innerer Lokalisation der Knoten werden Kerzen mit Benzocain verwendet, bei kombinierten und äußeren Hämorrhoiden Salbe. Vor der Verwendung des Medikaments sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Kerzen

Zäpfchen werden bis zu 4-mal täglich unmittelbar nach den hygienischen Manipulationen eingeführt. Vor der Einführung ist es notwendig:

  • Waschen Sie den Afterbereich mit etwas kaltem Wasser oder Kräuterabkochung;
  • den intimen Bereich vorsichtig mit einem weichen Tuch abtupfen;
  • wasche deine Finger gründlich;
  • öffnen Sie die Packung, entfernen Sie die Kerze und befeuchten Sie das Ende mit Wasser;
  • den Anus mit einer Creme mit Vaseline schmieren (in Gegenwart von Gleitmittel können Sie die Benetzung der Kerze beseitigen)
  • Legen Sie sich auf die Seite und ziehen Sie ein Knie zur Brust.
Es wird empfohlen, das Verfahren zur Verwendung von Kerzen Relief Advance am Morgen und vor der Nachtruhe zu wiederholen.

Nach diesen Manipulationen müssen Sie eine Kerze einsetzen und für 20 bis 30 Minuten in Ruhe bleiben, um zu verhindern, dass das Arzneimittel ausfließt, wenn die Basis geschmolzen ist. Es wird empfohlen, das Verfahren morgens vor einer Nachtruhe und nach jedem Stuhlgang zu wiederholen.

Reliefsalbe Relief wird rektal oder an äußeren Hämorrhoidenhöckern angewendet. Bei versehentlicher Verwendung im Inneren müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Bei inneren Hämorrhoiden benötigen Sie einen Applikator, der an der Tube angebracht ist.

Vor dem Einsetzen der Düse in den Gang sollte eine kleine Salbe herausgedrückt werden, um den Vorgang zu erleichtern. Nach dem Eingriff muss die Spitze gespült werden.

Bei äußeren hämorrhoiden Höckern darf die Salbe mit den Fingern aufgetragen werden. Hände und Bereich vor Gebrauch gut waschen.

Das Arzneimittel wird morgens nach dem Stuhlgang und abends auf die schmerzende Stelle aufgetragen, jedoch nicht mehr als viermal täglich.

Wenn sich Blutungen entwickeln oder Schmerzen anhalten, ist ein erneuter Besuch beim Arzt obligatorisch.

Gemäß den Gebrauchsanweisungen beträgt die Dauer des Behandlungsverlaufs unabhängig von der pharmakologischen Form des Arzneimittels 7 bis 10 Tage. Wenn sich Blutungen entwickeln oder Schmerzen anhalten, ist ein erneuter Besuch beim Arzt obligatorisch.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Bei der Behandlung mit Antidepressiva (einschließlich Monoaminoxidase-Inhibitoren) und Antihypertensiva ist es notwendig, die Verwendung lokaler Wirkstoffe mit Benzocain zu kontrollieren, wodurch die Dosierung und die Dauer des Verlaufs streng begrenzt werden.

Im Falle einer Überdosierung und einer längeren Verwendung des Anästhetikums besteht die Möglichkeit, die Wirkung von blutdrucksenkenden Arzneimitteln zu verstärken und die Wirkung von Antidepressiva zu reduzieren.

Besondere Anweisungen

Die Verwendung des Medikaments zur Behandlung anfälliger Patientengruppen wird individuell gelöst.

Verwenden Sie in der Kindheit

Patienten unter 12 Jahren werden nur unter strengen Indikationen Medikamente mit Benzocain verschrieben. Die Behandlung von Kindern findet unter der Aufsicht eines Proktologen oder Therapeuten statt.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Kerzen Erleichterung mit Benzocain ab dem 2. Trimenon der Trächtigkeit. Schwangere Frauen werden mit Vorsicht mit Salbe behandelt.

Kerzen Erleichterung mit Benzocain ab dem 2. Trimenon der Trächtigkeit.

Einige Bestandteile des Arzneimittels (Kakaobutter, Haifischleber-Extrakt usw.) können bei einem Kind eine allergische Reaktion hervorrufen. Wenn das Stillen verabreicht wird, wird das Arzneimittel nur verordnet, wenn der erwartete therapeutische Effekt das mögliche Risiko für das Kind übersteigt.

Analoge

Die wirksamsten Analoga von Relif Advance umfassen die folgenden Medikamente:

  • Olestezin Das Präparat enthält Anestezin, ein Konzentrat aus Sanddornöl, das die Gewebeheilung anregt, und Etazol-Natrium, das antibakterielle Eigenschaften aufweist.
  • Anesthesol Dieses Mittel enthält auch Benzocain. Neben dem Anästhetikum enthält es eine kühlende Substanz (Menthol) und entzündungshemmende Komponenten (Bismutgallat, Zinkoxid).
  • Proktozan. Das Medikament hat eine kombinierte Zusammensetzung und Wirkung. Es lindert Entzündungen, betäubt die anorektale Zone, trocknet und heilt Schleimhautschäden. Die Zusammensetzung umfasst Lidocain, Bufeksamak, Verbindungen von Wismut und Titan.
  • Natalsid Das Medikament lindert Entzündungen und hört auf zu bluten. Die aktive Komponente des Werkzeugs ist Natriumalginat.
  • Procto-Glevenol. Das Produkt umfasst Lidocain, eine anästhetische Entzündungszone, und Tribenozid, das Schwellungen und Juckreiz durch Verringerung der Exsudatmenge lindert.
Zu den wirksamsten Analoga von Relif Advance gehört das Medikament Natalcide.

Was ist der Unterschied zwischen Relief Relief Advance?

In der chirurgischen und therapeutischen Praxis verwendeten andere Arten der Droge Relief.

Unterschiede in der Zusammensetzung und Wirkung von Medikamenten

http://gemorroy.info/sredstva/relif-advans

Gebrauchsanweisung für Kerzen und Salben Relief Advance

Relief Advance Kerzen werden verwendet, um den Schweregrad von Schmerzen und Beschwerden bei der Pathologie der unteren Teile des Verdauungstrakts zu reduzieren. Die Gebrauchsanweisung enthält wichtige Informationen. Vor der Verwendung des Medikaments ist es wichtig, die Zusammenfassung zu lesen und auf bestimmte Merkmale zu achten.

Zusammenfassung enthält die notwendigen Informationen über die Zusammensetzung des Arzneimittels, den Wirkungsmechanismus der Grundkomponenten. Sie können auch Antworten auf die Fragen finden, wenn es möglich ist und das Arzneimittel nicht angewendet wird, welche therapeutische Dosis therapeutisch ist, wie lange das Arzneimittel verwendet wird und welche Merkmale bei korrektem Gebrauch auftreten.

Die Zusammensetzung von Suppositorien und Salben

Die aktive Basisverbindung des Arzneimittels ist Benzocain, seine Konzentration beträgt 200 mg.

Für Kerzen enthält die Relief Advance-Zusammensetzung zusätzliche Substanzen, die die Schleimhautreizung (Haifischleber, Mineralöl) reduzieren.

In einem Kartonbündel befinden sich 12 Kerzen.

Die Salbe enthält Hilfsverbindungen mit der Zugabe von festem Paraffin, was die Absorption der Basiskomponente in das Gewebe durch die Oberflächenhornschicht der Haut erleichtert. Die Packung enthält 28 g Salbe.

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament enthält Benzocain als Hauptwirkstoff. Die Verbindung repräsentiert eine Gruppe lokaler (lokaler) Anästhetika. In den Geweben blockiert es die Leitung von Impulsen in allen Arten empfindlicher Fasern, verliert dadurch die Empfindlichkeit und lindert den Zustand. Mit der Entwicklung des Entzündungsprozesses, begleitet von Schmerzen und anderen Unwohlsein (Brennen, Jucken), hilft das Medikament bei der Schmerzlinderung.

Nach dem Auftragen des Wirkstoffs wird Benzocain in das Gewebe aufgenommen, wo es eine therapeutische Wirkung hat. In einer geringen Menge gelangt die Verbindung in den systemischen Kreislauf. Es wird nicht unverändert im Urin metabolisiert und ausgeschieden.

Der Unterschied zwischen einfachem Relief Relief Advance

Trotz ähnlicher Bezeichnungen weisen Medikamente erhebliche Unterschiede auf. Die Zusammensetzung des Medikaments Relief umfasst Phenylephrin. Die Verbindung verengt die Arteriengefäße und erhöht deren Stärke. Infolgedessen werden die Schwere der Gewebeschwellung und Unbehagen in Form von Juckreiz verringert. Die Droge, deren Name das Wort Advance enthält, hat aufgrund der Anwesenheit von Benzocain in der Zusammensetzung nur eine anästhetische Wirkung (Abnahme bei allen Arten von Empfindlichkeit).

Relief Advance heilt oder nur Schmerzlinderung?

Das Medikament gehört zu den Mitteln für medikamentöse symptomatische Maßnahmen. Es wirkt sich nicht auf die Ursachen der Pathologie sowie auf den Mechanismus ihrer Entwicklung aus und heilt daher nicht, sondern reduziert nur die Schwere der Schmerzen und Beschwerden.

Indikationen zur Verwendung

Der Zweck des Arzneimittels wird gezeigt, um die Schwere der Schmerzen und andere Beschwerden bei folgenden Erkrankungen zu reduzieren:

  1. Risse (Verletzung der Integrität der Wand) der Schleimhaut des unteren Teils des Verdauungstraktes unterschiedlicher Schwere und Herkunft.
  2. Die Bildung von Hämorrhoiden unterschiedlicher Lokalisation - die Salbe wird bei der Bildung externer Knoten vorgeschrieben, und Zäpfchen sind für die Entwicklung innerer Veränderungen vorgesehen.
  3. Juckreiz verschiedener Ursachen.
  4. Erosion (Verletzung der Integrität) der Schleimhaut der unteren Teile des Verdauungstraktes.
  5. Pathologische Zustände, begleitet von Brennen, Schmerzen oder Juckreiz im unteren Verdauungstrakt.

Das Medikament wird auch zur Anästhesie vor dem Hintergrund invasiver proktologischer Behandlungen und Diagnoseverfahren oder chirurgischer Eingriffe ohne Volumen verwendet, einschließlich minimalinvasiver Entfernung von Knoten während Hämorrhoiden.

Grundlegende Behandlungsschemata

Das Behandlungsschema einschließlich der Dosierung des Arzneimittels, des Behandlungsschemas und der Dauer seiner Verwendung hängt von der Form der Herstellung des Arzneimittels sowie der Art und dem Schweregrad der Erkrankung ab.

Anwendung von Kerzen

Suppositorien sind für die Einführung in das Lumen des unteren Teils des Verdauungstrakts vorgesehen. Die empfohlene durchschnittliche Dosis beträgt 1 Kerze, die zweimal täglich in ungefähr gleichen Intervallen (morgens und abends) verabreicht wird. Bei starken Schmerzen und Beschwerden ist eine Dosissteigerung von bis zu 4 Kerzen pro Tag zulässig, die in ungefähr gleichen Zeitabständen verabreicht werden sollte. Vor der Einführung des Suppositoriums liegen hygienische Verfahren vor. Die durchschnittliche Behandlungsdauer variiert zwischen 7 und 10 Tagen. Mit einer Abnahme der Schmerzschwere und einer subjektiven Verbesserung des Zustands ist eine Verringerung der Behandlungsdauer zulässig, da das Medikament zu den Mitteln symptomatischer Maßnahmen gehört.

Therapie Salbe Relief Advance

Salbe wird hauptsächlich äußerlich zur lokalen Beseitigung unangenehmer Symptome verwendet. Sie wird in einem kleinen Volumen mit einer speziellen Vorrichtung auf den Stoff aufgebracht, die nach Abnehmen der Schutzkappe am Schlauch befestigt wird. Dann wird eine kleine Menge Salbe herausgepresst.

Das Verwendungsschema beinhaltet die viermalige Anwendung der Salbe in ungefähr gleichen Zeitintervallen. Die Dauer der Behandlung hängt von der Schwere der Pathologie und der Schwere der Unwohlsein ab. Im Durchschnitt sind es 7-10 Tage.

Besondere Anweisungen

Vor der Verwendung des Medikaments ist es wichtig, die Anweisungen dafür sorgfältig zu lesen. Achten Sie darauf, einige spezifische Anweisungen zur korrekten Verwendung des Arzneimittels zu beachten:

  1. Beim Auftreten blutiger pathologischer Ausscheidungen (Blutungen können unterschiedlichen Schweregrad haben), sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Wenn der untere Teil des Verdauungstrakts zu bluten beginnt, kann dies auf eine schwere Pathologie oder die Entwicklung von Komplikationen hinweisen.
  2. Das Medikament wird Patienten mit gleichzeitiger Hypertonie (erhöhter systemischer Blutdruck), Problemen beim Wasserlassen, erhöhter funktioneller Aktivität der Schilddrüse und übermäßiger Produktion geeigneter Hormone mit Vorsicht verschrieben.
  3. Wenn es nicht verschreibungspflichtig ist, darf die wirksame therapeutische Mindestdosis nicht überschritten werden.
  4. Wenn es Anzeichen einer Methämoglobinämie gibt (es gibt Hinweise, dass Benzocain pathologische Veränderungen verursachen kann), sollte das Medikament abgesetzt werden und ein Arzt konsultiert werden. Zu diesen Anzeichen gehören Zyanose (bläuliche Verfärbung) der Lippen, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot und allgemeine Schwäche mit unterschiedlichem Schweregrad.
  5. Hilfsstoffe (Propylparaben, Methylparaben) können die Entwicklung von allergischen Zuständen des verzögerten Typs verursachen.

Gegenanzeigen

Es gibt mehrere medizinische Kontraindikationen, bei denen die Verwendung von Medikamenten ausgeschlossen ist. Dazu gehören:

  1. Individuelle Intoleranz gegenüber Benzocain oder irgendwelchen Hilfsarzneimitteln.
  2. Allergie gegen lokalanästhetische Amidderivate.
  3. Granulozytopenie - Verringerung der Anzahl der Granulozyten pro Volumeneinheit Blut.
  4. Thromboembolische Erkrankung, begleitet von der Bildung von Blutgerinnseln im Lumen der Blutgefäße.

Bevor Sie mit der Verwendung des Arzneimittels beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass keine Bedingungen vorliegen, die die Wirksamkeit des Arzneimittels beeinträchtigen können. Das Medikament wird in der pädiatrischen Praxis bei Kindern unter 12 Jahren mit Vorsicht angewendet.

Überdosierung und Nebenwirkungen

Im Allgemeinen werden rektale Suppositorien oder Salben gut vertragen. Während der Verwendung des Arzneimittels kann es zu lokalen Reizungen oder allergischen Reaktionen kommen:

  1. Brennen, Jucken im Bereich der Salbenaufbringung oder Einführung rektaler Zäpfchen.
  2. Ein Hautausschlag, dessen Bildung von Juckreiz begleitet wird.
  3. Rötung der Haut und Entwicklung einer Stagnation im Bereich des lokalen Drogenkonsums.
  4. Urtikaria - charakteristische Veränderungen der Haut im Schrittbereich, die äußerlich einer Brennnessel ähneln.

Bei den ersten Anzeichen für die Entwicklung von Nebenwirkungen sollte die Verwendung des Medikaments eingestellt werden und ein Arzt konsultiert werden. Es wird die Möglichkeit und Durchführbarkeit der weiteren Verwendung des Arzneimittels festgelegt.

Bei einer signifikanten Überschreitung der empfohlenen therapeutischen Dosis können sich Anzeichen entwickeln, die auf eine systemische Resorption von Benzocain hinweisen. Dazu gehören:

  1. Krämpfe der quergestreiften Skelettmuskulatur unterschiedlicher Schwere.
  2. Schläfrigkeit
  3. Bewusstseinsstörungen bis zur Entwicklung des Komas.
  4. Atemstillstand, begleitet von einer Abnahme der Atemfrequenz.
  5. Blaue Lippenfarbe, was auf die mögliche Entwicklung einer Methämoglobinämie hindeutet.
  6. Erhöhte Herzfrequenz

Die Behandlung der Überdosierung von Medikamenten ist symptomatisch, es gibt kein spezifisches Gegenmittel für Benzocain.

Verwenden Sie für zukünftige Mütter und Frauen beim Stillen

Negative Auswirkungen von Benzocain auf den Körper eines sich entwickelnden Fötus oder Säuglings können nicht ausgeschlossen werden. Während der Schwangerschaft können Sie das Arzneimittel nicht selbst anwenden. Bei einer schwangeren Frau kann das Medikament aus strengen medizinischen Gründen mit einem kleinen Kurs vom behandelnden Arzt verschrieben werden. Die Sicherheit des Arzneimittels ist in den späten Perioden höher (drittes Trimester).

Wenn es erforderlich ist, das Medikament während der Stillzeit (Laktation) zu verwenden, ist eine vorübergehende Übergabe des Kindes an die Fütterung mit künstlich angepassten Milchformeln zulässig. Um die Laktation während dieser Zeit aufrechtzuerhalten, wird empfohlen, Muttermilch auszudrücken. Nach Abschluss der Behandlung wird das Baby in das Stillen zurückversetzt, es kann eine Brust gegeben werden.

Alter der Kinder

Da es keine zuverlässigen Daten zur Sicherheit des Arzneimittels gibt, wird seine Anwendung für Kinder unter 12 Jahren nicht empfohlen. Die Wirksamkeit des Arzneimittels vor dem Hintergrund der Anwendung in der pädiatrischen Praxis wurde nicht untersucht.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Die aktive Komponente Benzocain kann mit Medikamenten anderer Gruppen interagieren. Wenn sie gleichzeitig verwendet werden, sollten sie sich an den entsprechenden Spezialisten wenden. Änderungen in der therapeutischen Wirkung von Monoaminoxidase-Inhibitoren (MAO), Antihypertensiva und Antidepressiva sind nicht ausgeschlossen.

Wenn Salben oder Kerzen mit Latexprodukten (Kondomen) in Kontakt kommen, kann ihre Stärke abnehmen.

Befreiung von Apotheken, Lagerung und die Kosten für Kerzen und Salben Relief Advance

Im Apothekennetzwerk ist das Medikament ohne Rezept erhältlich. Wenn Sie Fragen oder Zweifel haben, wenden Sie sich an den entsprechenden Spezialisten. Er wird Ihnen sagen, wann und wie viel Sie das Medikament verwenden können.

Das Medikament ist unabhängig von der Form 2 Jahre ab Herstellungsdatum gültig. Es ist wichtig, es in einer intakten Primärverpackung (Blisterpackung für Kerzen oder Wanne für Salbe) aufzubewahren. Das Arzneimittel muss von Kindern ferngehalten werden. Die Lufttemperatur sollte + 25 ° C nicht überschreiten. Nach dem Verfallsdatum oder unsachgemäße Lagerung des Arzneimittels kann nicht mehr verwendet werden. Dies gilt für jede Form (Kerzen, Salbe oder Tabletten).

Der Durchschnittspreis für das Verpacken von Kerzen beträgt 430-470 Rubel, Salben - 480-520 Rubel.

Um den Schweregrad der Beschwerden zu verringern, können Sie die Verwendung von Kerzen oder Salbe Relief Advance unabhängig einschließen. Die Anweisungen helfen dabei, negative Ergebnisse bei der Verwendung des Arzneimittels zu vermeiden.

http://pankreatit03.ru/relif-advans-svechi-instruktsiya.html

Relief Advance

Relief Advance: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Relief Advance

ATX-Code: C05AD03

Wirkstoff: Benzocain (Benzocain)

Hersteller: FAMAR (Griechenland), ISTITUTO de ANGELI (Italien)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 10/22/2018

Preise in Apotheken: ab 413 Rubel.

Relief Advance ist ein Antihemorrhoidal-Medikament.

Form und Zusammensetzung freigeben

Relief Advance Dosierungsformen:

  • Salbe für die rektale und äußerliche Anwendung: homogene Masse ohne Fremdeinschlüsse, weiß mit gelber Tönungsfarbe, mit einem geringen Geruch (28,4 g in einem Kunststoffröhrchen, in einem Pappbündel 1 Röhrchen mit Applikator);
  • rektale Zäpfchen: torpedoförmig, weiß mit gelber Färbung oder weiß (6 Stück in einer Blase, in einem Kartonbündel 2 Blister).

1 g Relief Advance Salbe enthält:

  • Wirkstoffe: Benzocain - 0,2 g, Haifischleberöl - 0,03 g;
  • Hilfskomponenten: Mineralöl, Propylenglykol, Vaseline, Propylparahydroxybenzoat, Methylparahydroxybenzoat, Sorbitanmonostearat.

In 1 Zäpfchen enthält Relief Advance:

  • Wirkstoffe: Benzocain - 0,206 g, Haifischleberöl - 0,06 g;
  • Hilfskomponenten: Kakaobohnenöl, Maisstärke, Methylparahydroxybenzoat, festes Fett, Propylparahydroxybenzoat.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Relief Advance - ein Medikament zur lokalen Verwendung in der Proktologie. Es wirkt entzündungshemmend, wundheilend und betäubend.

Der Wirkungsmechanismus beruht auf den Eigenschaften der Bestandteile der Zusammensetzung:

  • Haifischleberöl: hat entzündungshemmende, wundheilende, hämostatische und immunomodulierende Wirkung;
  • Benzocain: wirkt lokalanästhetisch, ohne Resorption zu verursachen;
  • Kakaobutter: Als Basis von Suppositorien bewirkt sie eine zusätzliche mildernde Wirkung.

Indikationen zur Verwendung

  • Anal Juckreiz;
  • innere und äußere Hämorrhoiden;
  • Erosion und Analfissuren.

Erleichterungsvorbehalt gilt auch:

  • während der Anästhesie nach der Operation in der Proktologie;
  • bei der Durchführung diagnostischer Manipulationen.

Gegenanzeigen

  • Granulozytopenie;
  • Thromboembolie;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Nach den Anweisungen sollte Relief Advance mit äußerster Vorsicht und nur nach ärztlicher Verschreibung während der Schwangerschaft, Stillzeit und zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren angewendet werden.

Gebrauchsanweisung Relif Advance: Methode und Dosierung

Rektale Zäpfchen

Zäpfchen Relief Advance durch Einführen in den After.

Sie sollten morgens, nachts und nach jedem Stuhlgang (Stuhlgang) nach den Hygieneverfahren angewendet werden.

Empfohlene Dosierung für Patienten über 12 Jahre: 1 Stck. nicht mehr als 4 mal am Tag. Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt.

Salbe für rektale und äußerliche Anwendung

Relief Advance Salbe ist für die äußerliche Anwendung vorgesehen, indem eine dünne Schicht auf den betroffenen Ad-Ductal-Bereich aufgetragen und direkt in den After eingeführt wird.

Die Prozedur wird mit dem beigefügten Applikator durchgeführt und am Schlauch befestigt. Vor dem Einsetzen in den After sollte der Applikator durch Abpressen einer kleinen Salbenmenge geschmiert werden. Nach jedem Gebrauch muss der Applikator entfernt, gründlich gewaschen und in eine Schutzkappe gegeben werden.

Die empfohlene Vielzahl von Verfahren: bis zu 4-mal täglich (morgens, nachmittags, abends und nach jedem Stuhlgang).

Nebenwirkungen

Neben der Anwendung von Relief Advance können allergische Reaktionen und lokale Reaktionen in Form von Hyperämie und Juckreiz auftreten.

Überdosis

Symptome: Schläfrigkeit, Erregung, Angstzustände mit erheblicher Vergiftung - Krämpfe. In seltenen Fällen kann eine systemische Resorption von Benzocain zu Atemstillstand und Zyanose (Methämoglobinämie) führen.

Behandlung: symptomatische Therapie; bei Methämoglobinämie ist die intravenöse Verabreichung einer Methylenblau-Lösung angezeigt.

Besondere Anweisungen

Bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels im Verdauungstrakt benötigt der Patient sofortige und qualifizierte medizinische Hilfe.

In Abwesenheit eines klinischen Effekts (unter Beibehaltung schmerzhafter Symptome, starker Blutungen aus dem Rektum) muss der Patient nach 7 Tagen regelmäßiger Einnahme des Arzneimittels einen zusätzlichen Rat vom Proktologen erhalten.

Vor dem Hintergrund eines signifikanten Überschusses der empfohlenen Dosierung und der täglichen Verfahrensvielfalt kann das in der Zubereitung enthaltene Haifischleberöl dazu führen, dass der Patient eine Tendenz zu erhöhter Blutgerinnung entwickelt.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Anwendungserleichterung Ein Vorschub während der Schwangerschaft und Stillzeit ist in besonderen Fällen möglich, wenn der erwartete Therapieeffekt für die Mutter die potenzielle Bedrohung für den Fötus oder das Kind überwiegt.

Verwenden Sie in der Kindheit

Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren ist nur zum Zweck und unter strenger Aufsicht eines Arztes angezeigt.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Bei der Kombination von Relief Advance mit anderen Mitteln wurde keine klinisch signifikante Interaktion festgestellt.

Analoge

Analoga von Relief Advance sind Relief, Relief Ultra, Relief Deep, Dentol, Anestezol, Hemoproct, Proktazol, Proktozan, Hemorol.

Aufbewahrungsbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Bei einer Temperatur von bis zu 27 ° C an einem vor Licht und Feuchtigkeit geschützten Ort lagern.

Haltbarkeit - 2 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Relief Advance Bewertungen

Bewertungen Relif Advance öfter positiv. Die Patienten weisen auf eine schnelle analgetische Wirkung, die Heilung von Rissen, das Stoppen von Blutungen und die Linderung des Juckreizes hin, eine mildernde Wirkung. Die Vorteile des Arzneimittels umfassen das Vorhandensein natürlicher Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung und die Fähigkeit, während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet zu werden.

Bei schweren Hämorrhoiden sind die medizinischen Eigenschaften des Arzneimittels weniger spürbar.

Preiserleichterung in Apotheken

Preiserleichterung:

  • für die Verpackung von Suppositorien mit 12 Stck. ca. 480 Rubel;
  • für eine Salbe - 401 - 482 Rubel.

Relief Advance: Preise in Online-Apotheken

RELIF ADVANCE N12 Zäpfchen Institut de Angeli

RELIF ADVANCE 28.4g Salbe

Liefervorschuss Supp. rekt n12

Relief Advance Rektalsuppositorien 206 mg 12 Stck.

Entlastungsvorschubzäpfchen rektal N12

Relief Advance supr.dr. №12

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.М. Sechenov, Spezialität "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gefährlich für die Gesundheit!

Die Leber ist das schwerste Organ unseres Körpers. Sein Durchschnittsgewicht beträgt 1,5 kg.

Früher war es so, dass Gähnen den Körper mit Sauerstoff anreichert. Diese Stellungnahme wurde jedoch widerlegt. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Person mit einem Gähnen das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

Wissenschaftler der University of Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da dies zu einer Abnahme seiner Masse führt. Wissenschaftler empfehlen daher, Fisch und Fleisch nicht von ihrer Ernährung auszuschließen.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der nicht einmal die Grippe konkurrieren kann.

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Die seltenste Krankheit ist die Kourou-Krankheit. Nur Vertreter des Pelzstammes in Neuguinea sind krank. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das menschliche Gehirn frisst.

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten etwa zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, sollten Sie nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag essen.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte weibliche Hysterie behandeln.

Der menschliche Magen ist gut mit Fremdkörpern und ohne medizinischen Eingriff fertig. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflösen kann.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf der Erde - Hunde - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Linkshändern liegt unter denen von Rechtshändern.

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar.

Die höchste Körpertemperatur wurde in Willie Jones (USA) gemessen, der mit einer Temperatur von 46,5 ° C in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Jeder hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch eine Zunge.

Viele Medikamente wurden zunächst als Arzneimittel vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Mittel gegen Babyhusten vermarktet. Und von Ärzten wurde Kokain als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen.

Der Begriff „Berufskrankheiten“ vereint Erkrankungen, die eine Person bei der Arbeit wahrscheinlich bekommen wird. Und wenn mit schädlichen Industrien und Dienstleistungen.

http://www.neboleem.net/relif-advans.php

Relief ® Advance (Relief ® Advance)

Wirkstoff:

Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung

Beschreibung der Darreichungsform

Rektalsuppositorien: undurchsichtig, von weiß bis hellgelb in Form eines Torpedos.

Salbe für rektale und äußerliche Anwendung: homogene, weiße Farbe mit gelblichem Schimmer, die keine Fremdstoffe enthält.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Benzocain wirkt lokalanästhetisch, hat keine Resorptivwirkung.

Kakaobutter (als Teil von Suppositorien) wirkt mildernd.

Hinweise auf das Medikament Relief ® Advance

Als Lokalanästhetikum:

Analfissuren;

nach proktologischen Operationen;

diagnostische Manipulationen durchführen.

Gegenanzeigen

erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Verwenden Sie das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit nach Absprache mit dem Arzt.

Salbe zur äußerlichen und rektalen Anwendung

Vorsicht ist geboten bei schwangeren Frauen und stillenden Müttern. Das Medikament sollte mit Vorsicht verschrieben werden, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter das Risiko für den Fötus und das Kind übersteigt.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen, lokale Reaktionen (Hyperämie, Juckreiz).

Dosierung und Verabreichung

Rektal nach der Hygiene.

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 1 Suppe im Rektum. bis zu 4 mal am Tag (morgens, nachts und nach jedem Stuhlgang).

Kinder bis 12 Jahre: Bewerben Sie sich nach ärztlicher Anordnung.

Salbe für rektale und äußerliche Anwendung

Lokal, rektal nach Hygieneverfahren. Entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator, bringen Sie den Applikator an der Tube an und drücken Sie eine kleine Menge Salbe aus, um den Applikator zu schmieren.

Tragen Sie die Salbe vorsichtig durch den Applikator auf die betroffenen Bereiche außerhalb oder im After auf - bis zu 4-mal täglich, morgens, abends und nach jedem Stuhlgang.

Spülen Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich aus und stecken Sie ihn in eine Schutzkappe.

Kinder unter 12 Jahren sollten nur auf Empfehlung eines Arztes angewendet werden.

Überdosis

Symptome: können mit den pharmakologischen Wirkungen von Benzocain in Verbindung stehen. Seine systemische Absorption bei Überdosierung kann sich in Schläfrigkeit, Angstzuständen, Erregung und in schweren Fällen durch Krämpfe äußern. Es ist äußerst selten, dass große Dosen von Benzocain eine Methämoglobinämie verursachen können, die sich in Atemwegserkrankungen und Zyanose äußert.

Behandlung: In / in der Einführung von Methylenblau ist eine spezifische Behandlung für diesen Zustand.

Besondere Anweisungen

Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Kindern unter 12 Jahren ohne die Zustimmung eines Arztes anzuwenden.

Bei versehentlichem Gebrauch sollten Sie sofort qualifizierte Hilfe in Anspruch nehmen.

Bei starken Blutungen aus dem After oder anhaltenden schmerzhaften Symptomen für mehr als 7 Tage sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Formular freigeben

Rektalsuppositorien, 206 mg. 6 Supp. in einer Blase aus undurchsichtiger PVC-Folie. 2 bl. in einem Karton

Salbe für rektale und äußerliche Anwendung, 20%. Auf 28,4 g in einer Kunststofftube mit einem Deckel aus Polypropylen. Der Hals des Tubus ist mit einer Schutzfolie verschlossen. Tuba mit PE-Applikator im Karton.

Hersteller

Famar SA, Werk Avlon, 49 km der Nationalstraße Athen-Lamia, Avlona, ​​Attica, 19011, Griechenland (Salbe für rektale und äußere Anwendung).

Institut de Angeli Sr. L., 50066 Regello (Florenz), Lock. Prulli, 103 / C, Italien (Rektalsuppositorien).

Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung: BAYER JSC, Russland.

Verbraucherorganisation: BAYER JSC, 107113, Russland, Moskau, 3. Rybinskaya-Straße, 18, S. 2.

Tel: (495) 231-12-00; Fax: (495) 231-12-02.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerbedingungen von Relif ® Advance

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Die Haltbarkeit des Arzneimittels Relief ® Advance

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Synonyme für nosologische Gruppen

Preise in Moskauer Apotheken

Bewertungen

Hinterlasse deinen Kommentar

Index der aktuellen Informationsnachfrage, ‰

Registrierungszertifikate Relif ® Advance

  • Erste-Hilfe-Set
  • Online-Shop
  • Über die Firma
  • Kontaktieren Sie uns
  • Kontakte des Herausgebers:
  • +7 (495) 258-97-03
  • +7 (495) 258-97-06
  • E-Mail: [email protected]
  • Adresse: Russland, 123007, Moskau, st. 5. Hauptleitung, 12.

Die offizielle Seite der Firma radar ®. Die wichtigste Enzyklopädie für Drogen und Apotheken im russischen Internet. Nachschlagewerk von Medikamenten Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Geräten, medizinischen Geräten und anderen Gütern. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen zur Zusammensetzung und Form der Freisetzung, zur pharmakologischen Wirkung, Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen zwischen Medikamenten, Verwendungsmethoden für Medikamente, pharmazeutische Unternehmen. Das medizinische Nachschlagewerk enthält die Preise für Arzneimittel und Waren des pharmazeutischen Marktes in Moskau und anderen Städten Russlands.

Die Weitergabe, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen ist ohne die Zustimmung von LLC RLS-Patent nicht gestattet.
Beim Zitieren von Informationsmaterial, das auf der Website www.rlsnet.ru veröffentlicht wird, ist ein Hinweis auf die Informationsquelle erforderlich.

Viel interessanter

© REGISTRIERUNG VON ARZNEIMITTELN VON RUSSIA ® Radar ®, 2000-2019.

Alle Rechte vorbehalten

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Die Informationen sind für medizinische Fachkräfte bestimmt.

http://www.rlsnet.ru/tn_index_id_24757.htm

Weitere Artikel Über Krampfadern