Stoßschiff im Gesicht: Was tun?

Ein gesundes Rouge auf den Wangen in einem jungen Alter weist häufig auf Kapillaren nahe der Hautoberfläche hin. Leider gefährdet diese Position der Gefäße sie häufig - so entstehen rote Flecken, "Sterne", Fadenkreuze.

Was soll ich tun, wenn ein Gefäß (Kapillare) in meinem Gesicht geplatzt ist? Panik bitte nicht, denn dies ist ein ziemlich häufiges Phänomen, mit dem fast jeder Mensch in jedem Alter konfrontiert ist. Deshalb gibt es in der modernen Kosmetologie verschiedene Techniken, mit denen Sie den ursprünglichen Zustand der Haut schnell wiederherstellen können.

Um das Problem jedoch vollständig zu beseitigen, reicht eine bloße ästhetische Korrektur nicht aus. Es bedarf eines integrierten Ansatzes, um die Faktoren zu beseitigen, die die Kapillaren anfällig und verletzungsanfällig gemacht haben.

Die Hauptursachen für Schäden an den Gefäßen im Gesicht

Es gibt viele solcher Faktoren. Einige beruhen auf Vererbung, andere auf äußeren Einfluss und unser tägliches Verhalten. Die häufigsten davon sind:

  • Empfindliche Haut, deren Gefäße sich in der Nähe ihrer Oberfläche befinden und daher anfälliger für den negativen Einfluss von äußeren Reizen sind
  • Plötzliche Temperaturschwankungen: Warme Luft dehnt die Blutgefäße aus und die Kälte verengt sich. Dünne Wände von Kapillaren halten einer solchen Belastung nicht stand, sie dehnen sich und platzen
  • Unsachgemäße Pflege der Gesichtshaut, schlecht gewählte Kosmetika, Sonneneinstrahlung ohne besonderen Schutz usw.
  • Die mangelnde Feuchtigkeitsversorgung der Haut ist besonders im Winter wichtig, da die Heizsysteme in öffentlichen Einrichtungen und Arbeitsräumen die Luft austrocknen
  • Erkrankungen des Verdauungssystems, hormonelle Störungen, Stress sowie Alkoholmissbrauch, Rauchen und andere schlechte Gewohnheiten führen häufig zu einer Schwächung der Blutgefäße.
  • Übermäßiges Gewicht und insbesondere das Vorhandensein von Cholesterin-Plaques, die zu einer übermäßigen Belastung des Gefäßsystems führen, beeinträchtigen die normale Durchblutung.
  • Eine erhebliche Belastung nicht nur für die Kapillaren, sondern auch für die Arbeit aller Organe ist die Schwangerschaft und der Entbindungsprozess.

In fast jedem Fall ist ein einziges geplatztes Gefäß das Ergebnis eines ganzen Komplexes von Problemen im Körper und weniger eines kosmetischen Defekts als Signal dafür, dass Sie ernsthaft über Ihre Gesundheit nachdenken und möglicherweise Ihren Lebensstil ändern sollten.

Dies ist übrigens der Grund, warum viele Bewertungen von Patienten im Internet, die beschädigte Kapillaren entfernt haben, nicht sehr positiv sind: Die Leute beschweren sich über das Erscheinen neuer „Sterne“, was diese Tatsache mit den Verfahren in Verbindung bringt, obwohl die Ursachen eines Rückfalls tatsächlich nicht im Büro gefunden werden sollten Kosmetikerin

Wie entferne ich Spuren einer kaputten Kapillare?

Natürlich ist es immer noch sinnvoll, die bereits platzenden Gefäße zu reinigen - zumindest so, dass lästige "Sterne" nicht darüber nachdenken, was genau getan werden muss, um deren zukünftiges Erscheinen zu verhindern. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

http://www.tecrussia.ru/problem/1337-lopnul-sosud-na-lice.html

Warum platzen Blutgefäße im Gesicht und was kann zu Hause getan werden?

Informationen darüber, warum die Gefäße im Gesicht platzen, interessieren nicht nur junge Mädchen und ältere Frauen, sondern auch Männer. Und hier geht es nicht so sehr um die ästhetische Komponente, auch wenn die aufkommenden roten Flecken und Besenreiser nicht zur Erscheinung von Schönheit und Pflege beitragen. Die Menschen beschäftigen sich mehr mit der Frage, ob solche Zustände mit internen Prozessen im Körper zusammenhängen und wie gefährlich diese sein können.

Die Gründe, warum die Kapillaren im Gesicht platzen, können viele sein. Zum Beispiel genetische Veranlagung. In diesem Fall ist die allgemeine Gesundheit einer Person in Ordnung. Und das Auftreten von Gefäßgittern im Gesicht (als Hinweis auf platzende Blutgefäße) beruht auf der Tatsache, dass sie dünne und zerbrechliche Wände haben. Jede äußere Einwirkung kann Schäden verursachen, z. B. Kälte, Hitze, ultraviolettes Wasser und hartes Wasser. Sogar einige Körperpflegemittel provozieren einen Kapillarbruch. Für diese Personen wird empfohlen, ihre Haut vor den verschiedenen schädlichen Einflüssen zu schützen und spezielle Cremes und Balsame für die empfindliche Haut zu verwenden. Kosmetika befeuchten und erweichen nicht nur die Haut, sondern stärken auch die Wände der Blutgefäße, die sich nahe an der Oberfläche befinden.

Ein weiterer Grund, der nicht mit Gesundheitsproblemen zusammenhängt, sind bestimmte physiologische Bedingungen von Frauen. Dies ist Schwangerschaft, Geburt und Wechseljahre. Während dieser Zeit können Gefäßgitter und rote Flecken im Gesicht auftreten.

Gefährdet - Menschen, die an Bräunen interessiert sind oder häufig chemische Peelings durchführen. Jede chemische Einwirkung auf die Haut führt zu einer Erhöhung der Empfindlichkeits- und Zerbrechlichkeitsschwelle der Kapillaren. Ihre Wände werden dünn und spröde. Um sich in Zukunft nicht zu wundern, warum die Gefäße im Gesicht geplatzt sind, müssen Sie das Maß in allem und in den Salonsitzungen kennen. Schließlich ist es schwierig, die Sternchen loszuwerden, wie zum Beispiel Elektrokoagulation oder Laserentfernung beschädigter Gefäße.

Wenn die Blutgefäße im Gesicht einer 40-50-jährigen Person platzen, ist im Allgemeinen keine spezielle Behandlung erforderlich. Mit zunehmendem Alter werden die Textilien abgenutzt, so dass vereinzelte Fälle von Sternchen keinen Alarm auslösen sollten. Zu prophylaktischen Zwecken wird empfohlen, Ascorbinsäure oder Vitaminkomplexe einzunehmen, eine Diät einzuhalten und prophylaktische Cremes und Gele zu verwenden.

http://vashflebolog.com/vascular- disease/pochemu-lopayutsya-sosudy-na-lice.html

Was tun, wenn die Kapillaren im Gesicht platzen und wie die Blutgefäße loswerden

Das Platzen von Blutgefäßen verursacht viele Unannehmlichkeiten. Wenn die Kapillaren im Gesicht platzen, bringt dies auch ästhetische Unannehmlichkeiten mit sich. Ermitteln Sie vor der Behandlung die Ursache dieses Problems.

Ursachen des Phänomens

Es ist schwierig, die genauen Gründe dafür zu ermitteln, welche Kapillare im Gesicht platzt. Experten fassen sie zu solchen bedingten Gruppen zusammen:

  • Erblich Die genetische Prädisposition gilt als eine der häufigsten Ursachen für Kapillarzerbrechlichkeit. Empfindliche Haut reagiert auf äußere Reize: von speziellen Pflegeprodukten bis zur Bestrahlung mit ultravioletter Strahlung. In diesem Fall muss die Gesichtshaut zuverlässig vor schädlichen Wirkungen geschützt werden. Zu diesem Zweck können Sie Cremes für empfindliche Hauttypen verwenden.
  • Alter Im Laufe der Zeit altern die Haut. Dieser Prozess wird durch schlechte Gewohnheiten (Trinken und Rauchen) beschleunigt. Daher haben Menschen über 40 oft Probleme mit Blutgefäßen.
  • Stressig Zu dieser Ursachengruppe gehören die Verwendung minderwertiger Kosmetika, starke Temperaturschwankungen und das Arbeiten in gefährlichen Industrien (Unternehmen der chemischen Industrie, Erdölraffinerien usw.).
  • Schlechte Gewohnheiten. Alkohol und Zigaretten beeinträchtigen den Zustand der Gefäße. Couperose wird am häufigsten bei übergewichtigen Patienten diagnostiziert. Dies ist auf die erhöhte Konzentration von Cholesterin im Blutserum und auf Plaques an den Wänden der Blutgefäße zurückzuführen.
  • Funktionsstörungen der inneren Systeme und Organe. In dieser Situation ist es notwendig, in einer medizinischen Einrichtung untersucht zu werden und sich mit der Pathologie zu befassen, die als Grundursache der Erkrankung diente.
  • Kosmetische Behandlungen. Zu häufige Besuche im Solarium, Peeling und andere Salonverfahren wirken sich auch nachteilig auf den Zustand der Haut und der Blutgefäße aus.

Es gibt Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Rosazea erhöhen. Die Risikogruppe umfasst:

  • Menschen, die draußen in der Kälte arbeiten;
  • Mütter vieler Kinder;
  • Säuglinge (wegen des Mangels an Unterhautfett);
  • Menschen mit hohem Blutdruck.

Wie werde ich los?

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie sich einer vollständigen medizinischen Untersuchung unterziehen, um den Faktor zu ermitteln, der zur Entstehung des Problems geführt hat. Es gibt viele Gründe, warum ein Gefäß im Gesicht platzen kann, was die Diagnose extrem schwierig macht. Es gibt jedoch viele gebräuchliche Techniken, die Komplikationen verhindern und das Problem lösen können.

Masken

Um die Maske vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Komponenten verwenden:

  • Extrakt aus Heidelbeerenfrüchten;
  • Mimosenblätter;
  • Traubenöl;
  • Zypressensamen;
  • Kalganwurzeln;
  • iglitsy Blätter.

Zutaten werden im Verhältnis 1: 1 eingenommen und gründlich miteinander vermischt. Die Maske wird an den Stellen angebracht, an denen die Kapillaren im Gesicht geplatzt sind. Danach wird sie mit einem mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch bedeckt. Es ist notwendig, das Produkt für 15-20 Minuten auf der Haut zu halten, dann abzuwaschen und die Problemstelle mit einer speziellen Creme zu behandeln. Die Behandlungsdauer beträgt 7-8 Wochen.

Abkochung

Das Pressen von Milch und Petersiliensaft kann auch helfen, wenn die Gefäße im Gesicht geplatzt sind. Für dieses Stück Gaze müssen Sie diese mit einer Abkochung befeuchten.

Es wird empfohlen, alle zwei Tage eine halbe Stunde lang Lotionen aufzutragen.

Saftbehandlung

Kuperose kann auch mit Kohlsaft behandelt werden. Es enthält eine große Menge an Mineralien und Vitaminen. Trinken Sie etwas Bitteres, also verdünnen Sie es besser mit frischem Karottensaft. Zusätzlich können Sie den Pflaumensaft verwenden. Es enthält Vitamin P, das die Blutgefäße stärkt.

Die Blüten der Ringelblume und der Ringelblumen-Kamille können auch nützlich sein, wenn die Kapillaren platzen. Formulierungen auf dieser Basis werden empfohlen, um die Gesichtshaut abzuwischen und morgens zu waschen.

Aloe stärkt effektiv die Gefäßwände. Um diese Pflanzen-Tinktur vorzubereiten, müssen Sie 2 EL nehmen. l Weißdornblüten, 1 EL. l Aronen und 1.5 Kunst. l Mistelblätter. Die Komponenten müssen in einem gemeinsamen Behälter untergebracht werden und kochendes Wasser einfüllen. Es ist erforderlich, das Mittel dreimal täglich auf ½ Gläsern zu trinken.

Gesichtsgymnastik

Mit Gymnastikübungen für das Gesicht können Sie diese Aufgabe auch bewältigen. Es ist wichtig, die richtige Nährcremezusammensetzung zu wählen.

Experten empfehlen, täglich solche Übungen durchzuführen:

  • Lippen strecken und versuchen, die Form der Röhre mit ihnen darzustellen (5-7 Sekunden lang halten);
  • Öffnen Sie die Mundhöhle so weit wie möglich (machen Sie mindestens 5 Wiederholungen).
  • Wange die Handflächen strecken;
  • breit grinsen und die resultierende Grimasse fixieren;
  • die Wangen aufblasen und abblasen (mindestens 4-7 Wiederholungen ausführen).

Diese Manipulationen müssen sehr sorgfältig durchgeführt werden, da die Gefäße sonst noch mehr platzen können.

Arzneimittel

Medikamente werden meistens als Zusatz zur Hardware-Behandlung verwendet. Ein integrierter Ansatz ermöglicht es Ihnen, das Berstgefäß im Gesicht schnell zu entfernen.

Die Wirkung solcher Medikamente zielt darauf ab, die Gefäßwände zu stärken und das Wiederauftreten der Pathologie zu verhindern. Wirksame Medikamente umfassen:

  • Ginkgo biloba, Pinogen - tragen zur Entfernung von Stoffwechselprodukten aus Blutgefäßen bei;
  • Omega-3-alpha-Linolsäure - erhöht die Elastizität der Kapillaren und verhindert die Bildung von Cholesterin-Plaques;
  • Ascorutin - erhöht die Festigkeit von Kapillaren und verringert deren Durchlässigkeit.

Zusätzlich kann der Arzt eine lokale Salbe verschreiben. Es ist wünschenswert, die Verträglichkeit der Creme mit dem Hauttyp zu überprüfen, wodurch auf einer kleinen Hautfläche etwas Geld entsteht. Ohne unerwünschte Ereignisse können Salben behandelt und Problemzonen behandelt werden.

Laserkoagulation

Diese Methode der Behandlung von Rosazea ist eine der harmlosesten. Nach diesem Eingriff hat der Patient keine Narben und Narben.

Die Laserkoagulationstechnik beinhaltet Folgendes:

  1. Entzündete Kapillaren werden auf optimale Temperatur erhitzt und gelötet. Zu diesem Zweck wird ein impulsiver gelber Laser verwendet. In diesem Fall ist die Haut um das Problemgefäß nicht betroffen und erwärmt sich nicht.
  2. Die Entfernung erfolgt durch abwechselndes Ausrichten des Lasers an die Problempunkte.
  3. Nach der Laserkoagulation wird die Haut heller und einen Tag später erscheint eine Kruste darauf.
  4. Die Hautfarbe sollte innerhalb von 90 Tagen vollständig wiederhergestellt sein.

An der behandelten Stelle werden neue Gefäße gebildet, die nicht platzen.

Sklerotherapie

Bei dieser Technologie wird die Kapillare mit einer speziellen Substanz gefüllt, die an den Wänden haftet. Infolgedessen nimmt das Gefäß nicht mehr am Blutkreislauf teil und stirbt allmählich ab. Arten des Härtens:

  • Schaumform Die Mischung wird in den Schaumzustand gebracht. Ermöglicht die Behandlung der Symptome von Rosazea.
  • Mikroskerotherapie Bei diesem Verfahren wird das Sklerosiermittel mit einer feinen Nadel injiziert.
  • Echosklerose Die Substanz wird mittels Laserscanning eingebracht.

Wenn die Gefäße im Gesicht geplatzt sind und die Sklerotherapie als therapeutische Methode gewählt wurde, muss berücksichtigt werden, dass dieses Verfahren zu einer Verschlechterung / zum Verlust des Sehvermögens und zum Schlaganfall führen kann, und die Klinik sollte eine besondere Genehmigung für die Durchführung haben.

Ozontherapie

Bei diesem Verfahren wird die Zone, in der die Gefäße im Gesicht geplatzt sind, mit einer speziellen ozonisierten Mischung behandelt. Bei Patienten mit Rosazea wird Ozon durch Injektion direkt in den Hohlraum des Blutgefäßes injiziert. Die ozonisierte Lösung aktiviert biochemische Oxidationsreaktionen und eliminiert die entzündete Kapillare. Dieses Verfahren ist sicher und wird in speziellen Schönheitssalons durchgeführt. Darüber hinaus beseitigt die Ozonisierung nicht nur platzende Blutgefäße, sondern wirkt auch auf die Haut verjüngend.

Leistungsregeln

Als kuperoze empfohlen, die Verwendung von Marinaden, salzigen Lebensmitteln, Gewürzen, Gewürzen, scharfen Soßen, Schokolade, Kaffee und Alkohol aufzugeben.

Um die Bildung eines Berstgefäßes im Gesicht zu verhindern, empfiehlt es sich, Vitaminkomplexe zu verwenden.

Vorbeugende Maßnahmen

Damit die geplatzten Kapillaren im Gesicht keine Probleme verursachen, sollten Sie nur mit warmem Wasser waschen und die überschüssige Flüssigkeit vorsichtig mit einem Handtuch abwaschen, ohne sich darum zu bemühen.

Beim Besuch von Schönheitssalons müssen Sie auf Dampfbehandlungen und tiefes Peeling verzichten. Kontraindiziert bei Rosazea und manueller Massage. In diesem Fall ist es besser, der Phototherapie, den thermischen Massagen und den Kollagenmasken den Vorzug zu geben.

http://medicalok.ru/krovotechenie/polopalis-kapillyary-na-litse.html

Warum platzen Kapillaren im Gesicht und wie werden sie entfernt?

Wie entferne ich die Kapillaren, wenn das Schiff im Gesicht platzt? Viele Menschen beeilen sich nicht, um Hilfe von Spezialisten zu suchen, und erkennen nicht einmal, dass die erweiterten Kapillaren im Gesicht die Ursache für die Pathologie der Blutgefäße sind. In der Medizin nennt man dieses Phänomen Teleangiektasie.

Ursachen von

Das Gefäßnetz im Gesicht weist auf eine Durchblutungsstörung im Körper und eine Blutstauung in kleinen Kapillaren hin. Sowohl Männer als auch Frauen leiden an der Krankheit.

Es ist wichtig! Beginnen Sie nicht mit der Behandlung der Krankheit, ohne anzugeben, aus welchem ​​Grund sie entstanden ist!

Die Ursachen für Rosazea (dilatierte Gefäße) sind sehr unterschiedlich.

  1. Missbrauch von schlechten Gewohnheiten - Alkohol und Rauchen sind schlecht für den ganzen Körper.
  2. Oszillation und Temperaturabfall.
  3. Ungesunde Umweltsituation.
  4. Störungen des Kreislaufsystems (Herzkrankheit).
  5. Eine Person arbeitet hart und ruht sich ein wenig aus.
  6. Depression, Apathie.
  7. Überhitzung (langer Aufenthalt unter der sengenden Sonne)
  8. Verletzung der Schilddrüse (ein Problem mit Hormonen).
  9. Vererbung

Es ist wichtig! Das Auftreten eines feinen Netzes im Gesicht ist das Ergebnis von Erkrankungen einiger Organe. Um sich zu erholen, muss man die Ursache kennen.

Eine Cuperose ist durch das Auftreten kleiner Gefäße im Gesicht in der Oberflächenschicht der Haut aufgrund einer gestörten Durchblutung und Abnutzung der Kapillarwände gekennzeichnet. Es kann vor schwerwiegenden Störungen im Körper warnen und macht das Gesicht zudem ästhetisch unansehnlich.

Menschen mit einem Risiko für die Krankheit:

  • Mütter vieler Kinder.
  • Neugeborene (Mangel an Unterhautfett).
  • Gefährliche Arbeiter.
  • Im Winter auf der Straße arbeiten.
  • Alle, die übergewichtig sind.
  • Mit hohem Blutdruck.

Der Grund für das Auftreten kleiner Gefäße kann die übliche Physiologie sein, z. B. eine Frau, die ein Kind zur Welt bringt, die Geburt und das Einsetzen der Menopause - unter dem Einfluss von Hormonen werden Gefäße im Gesicht geplatzt und rote Flecken gebildet.

Wenn eine ältere Person an dieser Krankheit leidet, müssen keine besonderen Maßnahmen zur Behandlung ergriffen werden. Die Körpergewebe altern mit der Zeit und die Gefäße werden brüchig. Zur Vorbeugung wird empfohlen, Vitamin C und andere Multivitamine zu trinken, eine Diät und spezielle Cremes zu verschreiben.

Um den Prozess der Rosazea nicht zu verschlimmern, ist es notwendig, richtig zu essen, das tägliche Regime zu beobachten, das Rauchen aufzugeben und Alkohol zu konsumieren.

Wie entferne ich merkliche Kapillaren?

Empfehlungen zur Hautpflege für Frauen:

  1. Wischen Sie das Gesicht nach dem Waschen nicht mit einem Handtuch ab, lassen Sie es alleine trocknen oder tupfen Sie vorsichtig, ohne es zu reiben. Diese Aktion trocknet die Haut nicht aus und wird tagsüber ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt.
  2. Tragen Sie die Creme nicht auf, bevor Sie nach draußen gehen, besonders in der kalten Jahreszeit. Schmieren Sie die Haut in 30 Minuten. Es ist besser, eine Schutzcreme zu erhalten, um die Haut vor schädlichen Einflüssen zu schützen.
  3. Bei heißem Wetter im Sommer verwenden Sie Sonnenschutzmittel mit einem Schutzniveau von mindestens 30 spf.
  4. Besitzer dünner Haut sollten keine Peelings verwenden.

Wenn die Tendenz zum Auftreten von Rosazea besteht, wenden Sie sich an eine Kosmetikerin, welche Art von Kosmetika bevorzugt ist.

Behandlung von Rosazea

Die erste Möglichkeit, geplatzte Blutgefäße im Gesicht zu beseitigen, ist eine umfassende Untersuchung durch einen Arzt. Drogentherapie der Krankheit - eine zusätzliche Methode zur Behandlung der Krankheit mit Hilfe der Hardware. Dazu gehören Medikamente, die auf die Gefäße wirken und sie stärken. Hier ist die folgende Liste:

  1. Well erhöht die Elastizität der Blutgefäße Alpha-Linolsäure Omega-3. Fett mehrfach ungesättigte Aminosäuren in der Zusammensetzung entfernen sklerotische Plaques in den Gefäßen.
  2. Das Medikament Ascorutin hilft, das Eindringen von Blutgefäßen in die Oberflächenschicht der Haut zu reduzieren und deren Zerbrechlichkeit zu verringern. Die Creme enthält Vitamin C und R.
  3. Alpha-Tokoferon, Pinogen, Gingo-Biloba. Diese Antioxidantien helfen, schädliche Zersetzungsprodukte aus dem Körper zu entfernen.

Es ist notwendig, einen erfahrenen Kosmetiker zu Rate zu ziehen, der folgende Manipulationen vorschlagen kann:

  1. Lasertherapie. Dieses Salonverfahren ist kostengünstig, aber in fortgeschrittenen Fällen müssen Sie mehr bezahlen.
  2. Fotoverjüngung. Um sich zu erholen, ist eine vollständige Therapie erforderlich, und für den ersten Effekt sind mehrere Verfahren ausreichend.
  3. Ozonbehandlung. Eine sehr effektive Therapiemethode bei schweren Erkrankungen. Das Verfahren ist nicht sehr angenehm, da Ozon unter die Haut injiziert wird. Um das Gefäßgitter im Gesicht zu beseitigen, müssen Sie eine vollständige Therapie in der Klinik durchführen.
  4. Sklerotherapie Diese Behandlung hängt von der Art der betroffenen Gefäße ab. Wenn die Kapillaren blau sind, ist dies auf einen Anstieg der Venolen zurückzuführen.

Hausbeseitigungstechniken

Wenn die Behandlung von geplatzten Blutgefäßen mit einem Laser das Problem nicht vollständig beseitigt, müssen diese verstärkt werden. Um den Zustand und die Stärke der Kapillaren im Gesicht zu verbessern, können Masken zu Hause angefertigt werden.

Tagesmaske

Nehmen Sie die folgenden Zutaten ein:
Extrakt aus Heidelbeeren, Mimosen, Iglitsa-Blättern, Rhizom des Korgan, Zypressensamen und Traubenöl. Komponenten werden im Verhältnis 1: 1 aufgenommen. Nach der Vorbereitung schmieren Sie das Gesicht mit einer Maske. Sie können eine Serviette darauf legen, die zuvor mit heißem Wasser getränkt wurde. Waschen Sie die Maske ab und tragen Sie eine spezielle Creme auf. Die Therapiedauer beträgt zwei Monate.

Abkochung

Gefäßplexen und Sterne im Gesicht entfernen die Kompresse aus dem gepressten Petersiliensaft unter Zusatz von Milch. Gaze in der Lösung anfeuchten und eine halbe Stunde auf die betroffene Stelle auftragen. Es wird empfohlen, alle zwei Tage Lotionen herzustellen.

Nachtmaske

Besteht aus Sappha-Extrakt, Löwenzahnwurzel, Ringelblumenblüten und Traubenkernöl. Die Maske gleichmäßig auf der gesamten Gesichtsoberfläche verteilen, überschüssige Creme mit einer Serviette abtupfen.

Saftbehandlung

Um Rosazea zu heilen, wird frischer Kohlsaft verwendet, er ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Wegen der Bitterkeit ist es etwas unangenehm, es kann mit Karottensaft verdünnt werden. Sie können den Saft von Pflaumen verwenden, er enthält Vitamin P, das die Blutgefäße stärkt.

Aus Heilkräutern für Rosazea-, Kamille- und Ringelblumenblüten (Ringelblume) eignen sich Blüten. Diese Lösungen eignen sich zum täglichen Waschen und Abreiben der Gesichtshaut.

Aloe hilft, die Gefäßwand zu stärken, Sie können auch folgende Infusion nehmen:
Nehmen Sie einen Esslöffel Erdbeeren, zwei Esslöffel Weißdorn (Blüten) und Mistelblätter. Die Zutaten in eine Thermoskanne falten und kochendes Wasser einfüllen. Nehmen Sie dreimal eine halbe Tasse pro Tag.

Die Behandlung des Problems bei einem Kind ist ziemlich problematisch, da Kinder möglicherweise auf Heilpflanzen allergisch sind.

Prävention von Krankheiten

Eine Person, die an der Ausdehnung von Blutgefäßen und Kapillaren im Gesicht leidet, muss vorbeugende Maßnahmen zur Beseitigung des Defekts einhalten. Zuerst musst du:

  • Richtiges und ausgewogenes Essen.
  • Gib schlechte Gewohnheiten auf.
  • Weniger das Solarium zu besuchen und steht lange unter der sengenden Sonne.
  • die Verwendung von Peelings und Peelings, da diese die Oberflächenschicht der Haut zerkratzen;
  • Lotionen, die Alkohol enthalten, trocknet die Haut weiter;
  • Sahne, die Honig und Menthol enthält.

Gesichtsgymnastik

Platzen Sie die Gefäße im Gesicht - gewöhnliche Gymnastik hilft dabei, diese Aufgabe zu bewältigen, und vor allem müssen Sie die richtige Nährcreme wählen.

Führen Sie täglich einen solchen Turnkomplex durch:

  1. Rollen Sie die Lippen in eine Tube und halten Sie sie 5 Sekunden lang.
  2. Breiter geöffneter Mund, als würde er gähnen. Machen Sie fünf Wiederholungen.
  3. Mit den Handflächen die Wangen zerdrücken, zuerst heben, dann senken.
  4. Machen Sie eine leichte Akupressur auf den Linien.
  5. Lächle breit und fixiere die Grimasse für eine Weile.
  6. Die Wangen kräftig aufblasen und dann abblasen. Bis zu fünfmal wiederholen.

Wenn die Gefäße im Gesicht geplatzt sind, eignet sich etwas warmes Wasser zum Waschen. Es ist unmöglich, die Haut mit einem Handtuch zu reiben.

Im Kosmetikbüro ist es besser, ein oberflächliches Peeling für das Gesicht zu wählen. Es ist nützlich, Masken mit Kollagengehalt, thermische Massage und phytotherapeutische Verfahren zu verwenden.

Richtige Hautpflege hilft, das Gefäßgitter zu beseitigen, und Blutgefäße werden nicht gestört.

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, lohnt es sich jedoch, die Ursache der Erkrankung herauszufinden, da Amateuraktivitäten zu anderen gesundheitlichen Problemen führen können.

http://serdce.guru/bolezni-sosudov/lopayutsya-kapillyary-na-lice/

So entfernen Sie ein geplatztes Gefäß im Gesicht

Stoßschiff: Ursachen

Ein solches Symptom wie ein platzendes Gefäß ist ein ziemlich häufiges Ereignis, und jeder Mensch tritt ihm mindestens einmal im Leben gegenüber.

Verlassen Sie sich jedoch nicht nur auf kosmetische Methoden. Zunächst ist es notwendig, die Faktoren zu beeinflussen, die die Kapillaren so anfällig gemacht haben.

Ein geplatztes Gefäß ist ein Zeichen für den schlechten Gesundheitszustand eines Organismus.

Die Manifestation der Teleangiektasie kann sehr unterschiedlich sein. Manchmal sehen die platzenden Blutgefäße, die auf dem Gesicht erscheinen, wie ein kleiner roter Maulwurf aus, manchmal ähneln sie einem Baum, manchmal einem Netz. Meistens sind geplatzte Blutgefäße auf den Nasenflügeln oder Wangen lokalisiert, und während sie fortschreiten, werden sie immer mehr hervorstechen, so dass sie aus der Ferne einem hellen fiebrigen Rouge ähneln.

Und wenn Männer im Allgemeinen geplatzte Gefäße im Gesicht relativ ruhig behandeln, sind Frauen überhaupt nicht glücklich, wenn sie feststellen, dass ein Gefäß im Gesicht geplatzt ist. Die Behandlung von Teleangiektasien zu Hause mit den Methoden der Großmutter oder im medizinischen Salon führt in der Regel nicht zum gewünschten Ergebnis und erfordert nur vergebliche Zeit. Zögern Sie also nicht mit der Behandlung in einer Kosmetikklinik, in der Sie wirklich helfen können, die im Gesicht platzenden Gefäße zu beseitigen.

Sorgfältig für die Haut zu Hause sorgen, verwenden Sie Kosmetika, die für empfindliche Haut bestimmt sind. Sie können keine Peelings und Peelings verwenden, Kosmetika mit Alkohol, Honig, Menthol entfernen, sie wirken sehr reizend auf die Haut. Wenn Sie ein Gefäß im Gesicht platzen haben, waschen Sie es nicht mit Eis oder heißem Wasser. Geh nicht ins Bad. Eisstücke wischen schnell das Gesicht ab, sie trainieren die Gefäße.

Beobachten Sie die Haut im Salon - verwenden Sie keine Gesichtsreinigung mit Dampf und mechanische Handmassage. Geeignet für das mechanische Peeling der Couperose-Hautoberfläche. Behandlungen wie Kollagenmasken, Fotoverjüngung, Thermage verbessern den Zustand der Haut.

Dies ist übrigens der Grund, warum viele Bewertungen von Patienten im Internet, die beschädigte Kapillaren entfernt haben, nicht sehr positiv sind: Die Leute beschweren sich über das Erscheinen neuer „Sterne“, was diese Tatsache mit den Verfahren in Verbindung bringt, obwohl die Ursachen eines Rückfalls tatsächlich nicht im Büro gefunden werden sollten Kosmetikerin

Wie entferne ich Spuren einer kaputten Kapillare?

Entfernen der Kapillaren im Gesicht zu Hause

Wenn die Kapillaren im Gesicht platzen, Sie jedoch den Behandlungsmethoden im Salon nicht vertrauen und sie mit Vorsicht behandeln, können Sie versuchen, Rosazea selbst zu beseitigen. Natürlich ist es eine Langzeitmethode, Kapillaren loszuwerden, aber sicher und erprobt.

Akne wird nicht nur als ein Problem der Pubertät angesehen - viele Menschen, die diese Linie überschritten haben, kämpfen immer noch mit den Manifestationen eines unangenehmen Ausschlags. Universelles Behandlungsschema...

2. Rauchen.
Rauchen hat eine oxidierende Wirkung auf die Zellen, wodurch die Blutgefäße geschwächt und beschädigt werden. Es ist besser, diese schlechte Angewohnheit aufzugeben, um Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vorzubeugen, durch die Rötungen auf der Haut auftreten.

Wie dieser Artikel? Klicken Sie auf den schönsten Button!

Warum Kapillaren platzen

Die Schwäche und Fragilität der Gefäßwände wird oft durch eine erbliche Veranlagung begründet. Hormonelle Sprünge sind ein weiterer Grund, warum Kapillaren im Gesicht platzen. Deshalb stehen Frauen im gebärfähigen Alter und Jugendliche häufig vor diesem Problem. Mit zunehmendem Alter verlieren auch große Gefäße ihre Elastizität, und je älter eine Person wird, desto wahrscheinlicher ist der Bruch der Kapillaren unter der Haut.

Es ist durchaus möglich, mit ähnlichen, scheinbar unvermeidlichen Gründen fertig zu werden. Es genügt zu wissen, was zu tun ist und was zu vermeiden ist, um das Gesicht jung zu halten. Schädliche Faktoren sind:

  • Stress;
  • schlaflose Nächte;
  • Übergewicht;
  • plötzliche Temperaturänderungen;
  • häufige Verwendung von chemischen Peelings;
  • Übertrocknen der Haut (auch unter Einwirkung von ultravioletter Strahlung);
  • schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkoholmissbrauch).

Sie erhöhen das Risiko von Kapillarverletzungen, auch bei Menschen mit normaler Haut. Außerdem platzen Kapillaren bei Menschen, die einen Schlaganfall, einen Herzinfarkt, Bluthochdruck oder andere Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System erlitten haben. Manchmal bilden sich nach dem Beginn der Einnahme von Hormonarzneimitteln Besenreiser.

Fehlerbehebungsmethoden

Salonbehandlungen

In der Kosmetik werden zur Beseitigung von Mini-Prellungen an der Stelle einer verletzten Kapillare verwendet:

  • Laserbehandlung;
  • Phototherapie;
  • Ozontherapie.

Die Verwendung von Laser- oder Phototherapie ermöglicht es Ihnen, Blutungsspuren schnell zu entfernen. Die therapeutische Wirkung auf die Gefäße tritt jedoch nicht auf, sie werden einfach von dieser Stelle entfernt. Später werden hier neue Kapillaren gebildet.

Während der Ozontherapie wird eine spezielle Verbindung in das Lumen des Gefäßes eingebracht, um die Verformung der Kapillarwände zu korrigieren. Um den Effekt zu erzielen, sind mehrere Verfahren erforderlich, die die Kapillaren dauerhaft stärken.

Hausempfänge

In einfachen Worten, wenn die Kapillaren im Gesicht geplatzt sind, bildet sich an diesem Punkt ein Bluterguss. Und es gibt viele Möglichkeiten, es zu Hause zu reinigen. Der einzige Nachteil ist ihre "Langsamkeit". Jeder wählt selbst: ein paar Minuten Laserarbeit oder zwei bis drei Tage Spezialcremes oder Salben auf die betroffenen Hautpartien auftragen. Ihre Zusammensetzung umfasst normalerweise:

  • Arnika;
  • badyag;
  • Rosskastanie;
  • Brennnessel;
  • Traubenkernöl;
  • Vitamine A, K und C;
  • Routine

Darüber hinaus können Sie Lotionen mit Abkochungen dieser Pflanzen, Masken mit Klette oder Tomatenmark herstellen. Diese Inhaltsstoffe helfen nicht nur, Blut unter der Haut schnell zu entfernen. Sie stärken auch die Kapillaren, erhöhen ihre Elastizität und Elastizität. Eine ähnliche Wirkung haben medizinische Gele, beispielsweise Troxevasin oder Troxerutin.

Präventive Techniken

Das Vermeiden von Problemen ist immer einfacher als das Entfernen der Auswirkungen. Und selbst wenn noch keine einzige Kapillare verletzt wurde und sich keine Couperose gebildet hat, sollten wir die Vorbeugung nach 25 Jahren nicht vernachlässigen.

Kosmetika sollten für Alter und Hauttyp geeignet sein. Es enthält die Vitamine E, K, C, die die Wände der Blutgefäße stärken und die Regeneration von Mikrotraumen beschleunigen. Vor dem Auftragen der üblichen Creme auf die Finger können Sie einen Tropfen Neroliöl, Rose, Kamille oder Geranium hinzufügen. An Sommertagen schützen Sie Ihr Gesicht mit einer Creme mit einem UV-Filter.

Die Verwendung von Produkten, die Alkohol oder Säure enthalten, muss sehr vorsichtig sein. Bei empfindlicher Haut können Sie keine Scheuermittel und andere Methoden zum Reinigen des Gesichts und zum Austrocknen verwenden. Unter dem Verbot erhalten Sie harte Waschlappen und Schwämme zur Reinigung des Gesichts.

Das abwechselnde Waschen mit Eis und warmem Wasser bildet gesunde Gefäße aus. Wenn ihre Wände jedoch durch erhöhte Zerbrechlichkeit gekennzeichnet sind, sind kontrastierende Verfahren sowie ein längerer Aufenthalt in einem Bad, in der Sauna oder in der offenen Sonne ausgeschlossen.

Das Nasolabialdreieck leidet am meisten unter Trockenheit. An den Nasenflügeln erscheinen filiförmige Fadenkreuze aus erweiterten Kapillaren und Besenreisern, die bei der geringsten Überspannung platzen oder den Druck erhöhen können. Diesem Bereich sollte mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden. Menschen, die in zu trockenen Räumen oder vor Computerbildschirmen arbeiten, benötigen zusätzliche Hautnahrung.

Neben geeigneten Kosmetika spielt eine besondere Rolle bei Gesichtsübungen eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Gefäße. Um die Kapillarwände zu verstärken, können Sie während des Arbeitstages die folgenden Übungen machen.

  1. Drücken Sie die Fingerspitzen in die Mitte der Wangen und heben Sie sie an.
  2. Mehrmals kräftig blinken. Dann drücken sie ihre Augen für 3-5 Sekunden fest zusammen und öffnen sie gleichzeitig, wobei sie die Augenbrauen hochziehen.
  3. Ziehe seine Lippen zusammen und ziehe sie weit nach vorne. Bleiben Sie in dieser Position, versuchen Sie zu lächeln.
  4. Er tippt etwas Luft in den Mund, rollt ihn hinter die Wangen und drückt ihn auch nach vorne über und unter die Lippen.

Unabhängig davon, warum die Kapillare plötzlich im Gesicht platzte, ist es sinnvoll, Ihre Ernährung zu überarbeiten. Die Mahlzeiten sollten ausgewogen sein, ohne übermäßige Gewürze und starke Getränke. Das Geflecht der erweiterten Gefäße kann nicht nur bei Alkoholmissbrauch auftreten, sondern auch bei denen, die Kaffee oder zu heiße Speisen mögen.

Unter den Produkten, die das Herz-Kreislauf-System unterstützen und die Wände von Kapillaren stärken, können Sie Walnüsse, Johannisbeeren, Kohl, Spinat, roten Fisch und pflanzliche Fette nennen. Dieses Kit kann durch die Einnahme von Multivitaminkomplexen und Nahrungsergänzungsmitteln ergänzt werden. Es wird empfohlen, auf übermäßiges Essen, Alkohol, Schokolade und übermäßig fetthaltige Lebensmittel zu verzichten.

Wenn sich die Kapillaren bereits ausdehnen oder Besenreiser auftauchen, ist es nicht zu spät, mit dem Training zu beginnen oder Ihre Ernährung zu ändern und Ihr Gesicht zu pflegen. Hauptsache, es regelmäßig und gut gelaunt zu machen.

Wenn Sie ein Gefäß im Gesicht zertrümmert haben, ist dies nicht das größte Problem, aber ausreichend, um Ihre Stimmung zu beeinträchtigen. Bei manchen Menschen manifestiert sich Rosazea - ​​so wird das Problem in der Sprache der Medizin genannt - schon früh. Jemand erwirbt es bereits in Reife. Man hat den Eindruck, dass jeder früher oder später mit diesem Ärgernis konfrontiert ist.

Das Auftreten von Rosazea kann zu Folgendem führen:

  • das Vorhandensein empfindlicher Haut;
  • plötzliche Temperaturänderungen;
  • Erkrankungen des Atmungssystems und des Herz-Kreislaufsystems;
  • ungesunder Lebensstil und Übergewicht;
  • Schwangerschaft

Alles, was den Zustand der Haut, des Nervensystems und der Blutgefäße beeinflusst - Stress, hormonelle Störungen, Probleme des Verdauungstrakts usw. - kann dieser Liste hinzugefügt werden.

Wie sollen die Menschen sein, bei denen das Schiff im Gesicht geplatzt ist? Die folgenden Empfehlungen helfen, unangenehme Sterne im Gesicht zu beseitigen.

  • Sie brauchen die richtige Pflege für den Zustand Ihrer eigenen Haut. Zu Hause verwenden Sie die schonendsten Kosmetika für empfindliche Haut. Verwenden Sie keine groben Peelings und Peelings. Kosmetika, die Menthol, Honig, Aloe, Alkohol enthalten, sollten ausgeschlossen werden. Diese Substanzen wirken stark reizend. Wenn das Gefäß im Gesicht geplatzt ist, wird nicht empfohlen, zu kaltes oder heißes Wasser zu waschen. Es ist auch notwendig, Ausflüge ins Bad auszuschließen. Es wird empfohlen, die Haut des Gesichts schnell mit Eisstücken abzuwischen. Dieses Verfahren trainiert die Gefäße.
  • Sie müssen Ihre Haut auch im Salon überwachen - verwenden Sie keine mechanische (manuelle) Massage und keine Gesichtsreinigung mit Dämpfen. Cooperous Haut ist ein ausgezeichnetes Oberflächenchemikalienpeeling. Die Verbesserung des Hautzustandes wird auch durch Verfahren unterstützt, die auf die Kollagenbildung abzielen, wie Phototherapie, Thermage und Kollagenmasken.

  • Beseitigen Sie das Problem auch in den meisten modernen Schönheitssalons und medizinischen Kliniken. Dienste, um die Sternchen heute loszuwerden, sind bekannt und sehr beliebt. Die in diesem Fall verwendeten Methoden sind vielfältig - Elektrokoagulation, Lasertherapie, Phototherapie. Licht- oder Stromblitze wirken auf eine geplatzte Kapillare gerichtet, sie ist „versiegelt“ und wird unsichtbar.
  • Es ist notwendig, Ihre eigene Ernährung zu kontrollieren. Einige Produkte können dieses Problem verschärfen. Dazu gehören scharfe Gewürze, Konserven, Saucen, Gurken, Schokolade sowie Getränke, zu denen Koffein und Alkohol gehören. Bei Rosazea sollte auch Rotwein nicht konsumiert werden, obwohl laut Ernährungswissenschaftlern der Gefäßtonus verbessert wird.

  • Es sollte in Ihre Multivitaminpräparate für die tägliche Ernährung aufgenommen werden. Zum Beispiel hilft Vitamin K, die Gefäßwand zu stärken, Vitamin P reduziert die Kapillarzerbrechlichkeit. Mit Vitamin C können Sie Kollagen bilden und Blutgefäße bilden. Wenn Rosazea empfohlen wird, ist die Einnahme von Echinacea mit Vitamin C, einer Kombination aus Vitamin C und E sowie Nicotinsäure mit Zusatz von Niacin zu empfehlen.
  • Wenn Sie rauchen, sollten Sie diese Gewohnheit am besten aufgeben.
  • Verwenden Sie externe Mittel zur Stärkung der Gefäße - Salben, Seren, Cremes, die Extrakte aus Heidelbeeren, Calgan, Iglitsa, Mimosen, Myrte, Rutin, Kollagen sowie Traubenkernöl enthalten sollten.
  • Es ist nicht so schwierig, das Netz im Gesicht einmal zu entfernen und dann einen gesunden Lebensstil zu pflegen und ein wenig aufmerksamer auf Ihre Haut zu sein. Es ist sehr wichtig, sich nicht mit diesem Problem zu beschäftigen. Wie die Praxis zeigt, wenn Sie sich bei jemandem darüber beschweren, dass ein Schiff in Ihr Gesicht geplatzt ist, schaut eine Person genau hin und fragt sich: "Wo genau?", Dann sagt sie mit einem klugen Blick: "Ja", ohne tatsächlich etwas zu finden.

    Dieser Artikel ist durch Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geschützt. Im Falle eines vollständigen oder teilweisen Nachdrucks des Materials ist ein offener Link zum Indizieren des aktiven Links zu ZhenskySait.ru erforderlich.

    Ein gesundes Rouge auf den Wangen in einem jungen Alter weist häufig auf Kapillaren nahe der Hautoberfläche hin. Leider gefährdet diese Position der Gefäße sie häufig - so entstehen rote Flecken, "Sterne", Fadenkreuze.

    Was soll ich tun, wenn ein Gefäß (Kapillare) in meinem Gesicht geplatzt ist? Panik bitte nicht, denn dies ist ein ziemlich häufiges Phänomen, mit dem fast jeder Mensch in jedem Alter konfrontiert ist. Deshalb gibt es in der modernen Kosmetologie verschiedene Techniken, mit denen Sie den ursprünglichen Zustand der Haut schnell wiederherstellen können.

    Um das Problem jedoch vollständig zu beseitigen, reicht eine bloße ästhetische Korrektur nicht aus. Es bedarf eines integrierten Ansatzes, um die Faktoren zu beseitigen, die die Kapillaren anfällig und verletzungsanfällig gemacht haben.

    Die Hauptursachen für Schäden an den Gefäßen im Gesicht

    Es gibt viele solcher Faktoren. Einige beruhen auf Vererbung, andere auf äußeren Einfluss und unser tägliches Verhalten. Die häufigsten davon sind:

    • Empfindliche Haut, deren Gefäße sich in der Nähe ihrer Oberfläche befinden und daher anfälliger für den negativen Einfluss von äußeren Reizen sind
    • Plötzliche Temperaturschwankungen: Warme Luft dehnt die Blutgefäße aus und die Kälte verengt sich. Dünne Wände von Kapillaren halten einer solchen Belastung nicht stand, sie dehnen sich und platzen
    • Unsachgemäße Pflege der Gesichtshaut, schlecht gewählte Kosmetika, Sonneneinstrahlung ohne besonderen Schutz usw.
    • Die mangelnde Feuchtigkeitsversorgung der Haut ist besonders im Winter wichtig, da die Heizsysteme in öffentlichen Einrichtungen und Arbeitsräumen die Luft austrocknen
    • Erkrankungen des Verdauungssystems, hormonelle Störungen, Stress sowie Alkoholmissbrauch, Rauchen und andere schlechte Gewohnheiten führen häufig zu einer Schwächung der Blutgefäße.
    • Übermäßiges Gewicht und insbesondere das Vorhandensein von Cholesterin-Plaques, die zu einer übermäßigen Belastung des Gefäßsystems führen, beeinträchtigen die normale Durchblutung.
    • Eine erhebliche Belastung nicht nur für die Kapillaren, sondern auch für die Arbeit aller Organe ist die Schwangerschaft und der Entbindungsprozess.

    In fast jedem Fall ist ein einziges geplatztes Gefäß das Ergebnis eines ganzen Komplexes von Problemen im Körper und weniger eines kosmetischen Defekts als Signal dafür, dass Sie ernsthaft über Ihre Gesundheit nachdenken und möglicherweise Ihren Lebensstil ändern sollten.

    • Siehe auch die Artikel "Kuperoz auf der Haut des Gesichts", "Wie Besenreiser loswerden"

    Dies ist übrigens der Grund, warum viele Bewertungen von Patienten im Internet, die beschädigte Kapillaren entfernt haben, nicht sehr positiv sind: Die Leute beschweren sich über das Erscheinen neuer „Sterne“, was diese Tatsache mit den Verfahren in Verbindung bringt, obwohl die Ursachen eines Rückfalls tatsächlich nicht im Büro gefunden werden sollten Kosmetikerin

    Wie entferne ich Spuren einer kaputten Kapillare?

    Natürlich ist es immer noch sinnvoll, die bereits platzenden Gefäße zu reinigen - zumindest so, dass lästige "Sterne" nicht darüber nachdenken, was genau getan werden muss, um deren zukünftiges Erscheinen zu verhindern. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

    http://lico5.ru/problemy/kak-ubrat-lopnuvshij-sosud-na-litse.html

    Platzen Sie Schiffe auf, was zu tun ist

    Wenn ein Gefäß auf Ihrem Gesicht platzt, ist dies ein ärgerliches Problem, das Ihre Stimmung für alle verderben kann. Dieses Ärgernis in der medizinischen Sprache wird Couperose genannt, jemand erwirbt es im Alter, und von jemandem manifestiert es sich in frühen Jahren. Man hat den Eindruck, dass jeder Mensch früher oder später mit diesem Problem konfrontiert ist.

    Stoßschiff im Gesicht

    • Kann Rosazea verursachen:
    • Schwangerschaft
    • ungesunder Lebensstil;
    • Übergewicht;
    • Temperatur fällt ab;
    • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und der Atmungsorgane;
    • empfindliche Haut.

    Zu dieser Liste kann man hinzufügen, dass in gewissem Umfang der Zustand der Blutgefäße und der Haut des Nervensystems: Verdauungsprobleme, Stress und hormonelle Störungen beeinflusst werden.

    Was sollte von denen getan werden, die ein Schiff im Gesicht geplatzt haben?

    Sorgfältig für die Haut zu Hause sorgen, verwenden Sie Kosmetika, die für empfindliche Haut bestimmt sind. Sie können keine Peelings und Peelings verwenden, Kosmetika mit Alkohol, Honig, Menthol entfernen, sie wirken sehr reizend auf die Haut. Wenn Sie ein Gefäß im Gesicht platzen haben, waschen Sie es nicht mit Eis oder heißem Wasser. Geh nicht ins Bad. Eisstücke wischen schnell das Gesicht ab, sie trainieren die Gefäße.

    Beobachten Sie die Haut im Salon - verwenden Sie keine Gesichtsreinigung mit Dampf und mechanische Handmassage. Geeignet für das mechanische Peeling der Couperose-Hautoberfläche. Behandlungen wie Kollagenmasken, Fotoverjüngung, Thermage verbessern den Zustand der Haut.

    In vielen medizinischen Schönheitssalons und Kliniken wird dieses Problem helfen. Das Verfahren zum "Entfernen von Sternen" ist sehr beliebt und bekannt geworden. Die angewandten Methoden sind vielfältig, dies sind Lasertherapie, Phototherapie und Elektrokoagulation. Ein Strom oder ein Lichtblitz wirkt auf eine Burstkapillare, sie ist „versiegelt“ und ist nicht sichtbar.

    Mit Couperose-Haut müssen Sie Ihre Ernährung kontrollieren. Essen Sie keine Nahrungsmittel, die diese Beschwerden verschlimmern können. Dies sind Getränke, die Koffein und Alkohol enthalten, Schokolade, Saucen, Pickles, Gewürze, Konserven. Wenn Rosazea, trinken Sie keinen Alkohol, Rotwein, obwohl Ernährungswissenschaftler glauben, dass es den Gefäßtonus verbessert.

    In Ihrer täglichen Ernährung sind Multivitaminpräparate enthalten:

    • Vitamin K stärkt die Gefäßwände;
    • Vitamin P reduziert die Kapillarzerbrechlichkeit,
    • Vitamin C tont Blutgefäße und bildet Kollagen.

    Es ist notwendig, externe Mittel zur Stärkung der Gefäße zu verwenden - Creme, Serum, Salbe. In ihrer Zusammensetzung sollten Traubenkernöl und Rutin, Extrakte von Myrte, Iglitsa, Mimosen, Blaubeeren, Kalgan enthalten.

    Entfernen Sie das Netz auf Ihrem Gesicht, achten Sie auf Ihre eigene Haut und halten Sie sich an einen gesunden Lebensstil, der nicht so schwierig ist.

    Integuments

    Die Ursachen für das Auftreten des Spinnennetzes aus den Kapillaren können in der Vererbung oder in einem äußeren Einfluss verborgen sein.

    1. Empfindliche Haut. Die Blutgefäße befinden sich in unmittelbarer Nähe der Hautoberfläche, wodurch sie verschiedenen Reizen ausgesetzt ist.
    2. Starker Klimawandel, Wetter. Kapillaren können plötzlichen Stürzen nicht standhalten, was zu ihrem Bruch führt.
    3. Minderwertige Kosmetika.
    4. Falsche Hautpflege.
    5. Sonneneinstrahlung.
    6. Trockene Haut
    7. Krankheit der inneren Organe (Herz, Lunge).
    8. Missbrauch von Tabak- und Alkoholprodukten.
    9. Übergewicht
    10. Schwangerschaft

    Davon ausgehend ist ein geplatztes Gefäß kein einfacher kosmetischer Defekt, sondern auch eine Art Warnung vor dem Auftreten einer Körperverletzung.

    Was tun, wenn die Gefäße trotzdem platzen? Dies kann während der Geburt, bei Erkrankungen nach Husten, Durchfall und Erbrechen auftreten. Platzende Blutgefäße erscheinen nicht nur im Gesicht, sondern auch in den Augen, Schultern, Beinen und anderen Körperteilen.

    In Schönheitssalons können Sie einen solchen Defekt mit Hilfe von:

    • Elektrokoagulation;
    • Lasertherapie;
    • Entfernung von Fotos;
    • Kryodestruktion;
    • Verwendung spezieller Kosmetika.

    Die erste Technik mit Hilfe kleiner Ströme hilft, das beschädigte Schiff zu verstopfen. Diese Methode hat sich für kurze Zeit am besten etabliert. Experten warnen jedoch, dass während des Verfahrens eine Beschädigung des Gewebes in der Nähe verursacht werden kann, was zu Narben auf der Haut führen kann.

    Mit der zweiten Technik können Sie das Netz mit einem Laserstrahl vom Gesicht entfernen. Der auf eine hohe Temperatur erwärmende Strahl verklebt die Wände der beschädigten Kapillaren. Diese Technik wird als effektiv und sicher erkannt. Hinterlässt keine Narben und Verbrennungen auf der Hautoberfläche.

    Mit der dritten Methode können Sie beschädigte Kapillaren mithilfe eines dichten Lichtstrahls von der Spur entfernen. Dieses Verfahren ist wie die Lasertherapie als sicher anerkannt, es können jedoch mehrere Sitzungen erforderlich sein, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

    Kryodestruction hilft beim einfachen Löten von Kapillaren, um das „Cobweb“ von der Haut zu entfernen, und brennt sie vollständig aus. Für das Verfahren wird flüssiger Stickstoff verwendet. Gegenwärtig wird diese Methode praktisch nicht angewendet, da sie für die Haut als traumatisch angesehen wird. Besonders dieses Verfahren ist gefährlich für die Haut.

    Um die Markierung auf dem Gesicht, das das Berstgefäß verlassen hat, zu entfernen, werden spezielle kosmetische Produkte verwendet, die eine heilende Wirkung haben. Die Zusammensetzung dieser Fonds umfasst meist ätherische Öle. Die verwendeten Mittel haben einen Vasokonstriktoreffekt. Das Verfahren selbst ist nicht in der Lage, das nach Erbrechen, Husten oder anderen Belastungen auf dem Gesicht erscheinende Netz zu entfernen, hat jedoch in Kombination mit anderen Verfahren (zum Beispiel bei der Verwendung von Lasertherapieverfahren) eine Hilfswirkung.

    Kapillaren im Auge

    Ursachen für den Bruch der Augenkapillaren können sein:

    • Überanstrengung und Überanstrengung der Augen;
    • Leistungslasten;
    • thermische Effekte;
    • Stress;
    • Schlaflosigkeit;
    • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems;
    • Trocknung des Augenfilms;
    • Konjunktivitis;
    • Fremdkörper (Sand, Staub).

    Wenn Sie die Spur eines platzenden Gefäßes von Ihrem Gesicht entfernen, ist das keine große Sache. Was tun Sie dann mit Rötung in Ihren Augen? Wenn die Gefäße in den Augen platzen, kann Nazivin helfen. Dieses Medikament hat eine verengende Wirkung auf die Kapillaren und hilft dabei, Rötungen von den Eiweißen der Augen zu entfernen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Verwendung dieses Tools nur einen visuellen Effekt ergibt.

    Um das Auftreten platzender Blutgefäße in den Augen weiter zu verhindern, ist es erforderlich, einen Augenarzt zu konsultieren und die Gründe für die Rötung herauszufinden.

    Prävention

    Es muss daran erinnert werden, dass dies so lange weitergeht, solange es Gründe gibt, warum die Schiffe platzen. Um weitere Spinnweben an Haut und Augen zu vermeiden, empfiehlt es sich, schlechte Gewohnheiten zu beseitigen. Dazu müssen Sie nicht nur aufhören zu trinken und zu rauchen, sondern auch Ihre tägliche Ernährung überarbeiten. Es wird empfohlen, würzige und fetthaltige Nahrungsmittel zu entfernen, den Konsum von Salz und koffeinhaltigen Lebensmitteln zu reduzieren.

    Um die Blutgefäße zu stärken, müssen Pflegemaßnahmen durchgeführt werden. Zu diesem Zweck wird empfohlen, einen Satz von Kosmetika auszuwählen, die zu Ihrem Hauttyp passen. Es ist erwähnenswert, dass Peelings und Peelings die Haut schädigen können, wodurch Probleme mit Kapillaren wieder auftreten. Es wird nicht empfohlen, Produkte zu verwenden, die Alkohol, Menthol, Aloe, Honig enthalten. Kaufen Sie mit Kollagen angereicherte Produkte (eine Substanz, die die Wände der Blutgefäße stärkt).

    Haut und Augen müssen vor plötzlichen Temperaturschwankungen geschützt werden. Es wird nicht empfohlen, eine Kontrastdusche zu verwenden, mit kaltem Wasser oder kochendem Wasser zu waschen. Es wird auch nicht empfohlen, Saunen zu besuchen.

    Zur Stärkung der Wände der Blutgefäße helfen Eisstücke, die im Gefrierschrank eingefroren werden. Sie können die Gesichtshaut abwischen. Solche Maßnahmen helfen, die Wände der Kapillaren zu stärken. Zu Hause können Sie eine leichte Massage machen.

    Wenn die Kapillaren zu oft platzen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Er kann empfehlen, einen Vitaminkomplex zu nehmen. Es ist notwendig, die Aufnahme der Vitamine K, C und R zu erhöhen.

    Die Ursache für geplatzte Kapillaren

    Es gibt viele Gründe, warum ein geplatztes Gefäß auf dem Gesicht erscheinen kann.

    • Erbliche Neigung zu Schwäche und niedrigem Gefäßtonus, die sich jedoch in der Regel erst im Alter voll manifestieren.
    • Hormonelle Schwankungen. Altersbedingte Veränderungen, orale Kontrazeptiva und Menstruation können sie provozieren. In der Regel gehen auch Schwankungen in Gewicht und Stimmung einher.
    • Das Vorhandensein von schlechten Gewohnheiten wie Rauchen und Alkoholkonsum. Alkohol provoziert das Auftreten von Krämpfen, gefolgt von einer starken Ausdehnung der Blutgefäße. Rauchen hat den gegenteiligen Effekt: Die Gefäße sind stark verengt, es gibt Probleme mit der Durchblutung.
    • Emotionaler Stress, psychische Erkrankungen. All dies führt zu starken Blutdruckschwankungen, die sich wiederum negativ auf die Blutgefäße auswirken.
    • Schlechtes Essen. Ein Mangel an gesunden Lebensmitteln oder ein übermäßiger Konsum von würzigen und geräucherten Lebensmitteln führt zu einer Verringerung der Elastizität der Gefäßwände. Der gleiche Effekt hat eine sehr heiße Mahlzeit.
    • Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung. Die Sonne bewirkt die Ausdehnung der Blutgefäße und deren Zerstörung.
    • Übermäßiger häufiger Einsatz von kosmetischen Verfahren wie Schälen, Bräunen und Dämpfen. Es verringert auch die Elastizität und die Behälter können platzen.
    • Übermäßige oder zu hohe Temperaturen.
    • Körperlicher Stress Kapillaren platzen vor zu viel Belastung durch harte Arbeit oder Sport.

    Um die Berstkapillaren im Gesicht am effektivsten zu beseitigen und um sicherzustellen, dass die Situation nicht wiederkehrt, ist es notwendig, den spezifischen Grund zu berechnen, aus dem die Gefäße platzen. Dies ermöglicht uns, den Faktor zu bestimmen, der die Gefäße einer bestimmten Person am stärksten beeinflusst, und ihn gezielt zu eliminieren.

    Prävention

    Um das Platzen der Kapillaren im Gesicht zu vermeiden, können Sie eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen ergreifen:

    • eine Reihe von kosmetischen Behandlungen aufgeben (Peeling, Bräunen, Dämpfen, manuelle Reinigung, Massage, Eisreiben);
    • individuell ausgewählte Kapillarcreme (die effektivste Creme mit Traubenöl);
    • regelmäßige Hautfeuchtigkeit;
    • kontrastierende Seelen;
    • Vermeiden Sie die Verwendung von harten Tüchern und Kosmetikbürsten;
    • Weigerung, Bäder und Saunen zu besuchen;
    • Aufnahmekomplex aus individuell ausgewählten Vitaminen.

    All dies betrifft vor allem Frauen, die von Natur aus dünne Haut mit oft platzenden Kapillaren haben, aber viele dieser Maßnahmen werden ausnahmslos für jeden von Nutzen sein.

    Darüber hinaus kann auch tägliches Turnen angewendet werden, das aus den folgenden Schritten besteht:

    1. Ziehen Sie die Lippen heraus, Faltschlauch - 5 Sekunden.
    2. Gähnen - 5 Mal.
    3. Heben und senken Sie die Haut der Wangen schnell mit den Handflächen.
    4. Führen Sie Ihre Finger entlang der Massagelinien im Gesicht.
    5. Lächeln, obere Zähne zeigend.
    6. Blasen Sie auf und saugen Sie Ihre Wangen ein.

    Löschung

    Wenn das Gefäß im Gesicht geplatzt ist, was sollte zuerst getan werden? Es gibt Schönheitsanwendungen und hausgemachte Optionen.

    Kosmetische Behandlungen

    Wenn die Kapillare platzt, können Sie auf die Hilfe von Salonverfahren zurückgreifen.

    Um das beschädigte Gefäß von der Haut zu entfernen, helfen sie:

    1. Entfernung mit einem Laser. Dies ist ein Punkt der Zerstörung platzender Blutgefäße, wobei das umgebende Gewebe vollständig verletzt wird.
    2. Foto-Verjüngung, die mit einem gerichteten hellen Licht durchgeführt wird und nicht nur Schäden nach dem Platzen der Kapillaren im Gesicht entfernt, sondern auch den gesamten Hautzustand verbessert.
    3. Therapie mit Hilfe von Ozon, injiziert mit einer Mikronadel. Dies ist nicht nur nützlich, wenn die Kapillare im Gesicht geplatzt ist, sondern auch, wenn sich das gesamte Kapillarnetzwerk gebildet hat.

    Wenn der Hautzustand nach dem Bersten des Gefäßes im Gesicht eine Massage zulässt, sollten Sie auf keinen Fall spezielle Werkzeuge und Maschinen verwenden. Die Massage sollte nur mit den Fingerspitzen erfolgen, vorzugsweise mit ätherischem Öl vorschmiert.

    Masken

    Das Problem, wie man platzende Blutgefäße loswird, wird durch eine Reihe von Masken gelöst:

    • mit einer Mischung aus grünem Tee, Askorutin und weißem Ton;
    • auf der Grundlage von Badyagi;
    • dank einer Mischung aus Stärke und gehackten Beeren von Preiselbeeren, Erdbeeren und Sanddorn;
    • mit einer Mischung aus Haferflocken, Olivenöl und trockener Kamille;
    • mit einer Mischung aus rohen Kartoffeln und Kamille.

    Wenn Sie ein Gefäß im Gesicht zertrümmert haben, ist dies nicht das größte Problem, aber ausreichend, um Ihre Stimmung zu beeinträchtigen. Bei manchen Menschen manifestiert sich Rosazea - ​​so wird das Problem in der Sprache der Medizin genannt - schon früh. Jemand erwirbt es bereits in Reife. Man hat den Eindruck, dass jeder früher oder später mit diesem Ärgernis konfrontiert ist.

    Das Auftreten von Rosazea kann zu Folgendem führen:

    • das Vorhandensein empfindlicher Haut;
    • plötzliche Temperaturänderungen;
    • Erkrankungen des Atmungssystems und des Herz-Kreislaufsystems;
    • ungesunder Lebensstil und Übergewicht;
    • Schwangerschaft

    Alles, was den Zustand der Haut, des Nervensystems und der Blutgefäße beeinflusst - Stress, hormonelle Störungen, Probleme des Verdauungstrakts usw. - kann dieser Liste hinzugefügt werden.

    Wie sollen die Menschen sein, bei denen das Schiff im Gesicht geplatzt ist? Die folgenden Empfehlungen helfen, unangenehme Sterne im Gesicht zu beseitigen.

    • Sie brauchen die richtige Pflege für den Zustand Ihrer eigenen Haut. Zu Hause verwenden Sie die schonendsten Kosmetika für empfindliche Haut. Verwenden Sie keine groben Peelings und Peelings. Kosmetika, die Menthol, Honig, Aloe, Alkohol enthalten, sollten ausgeschlossen werden. Diese Substanzen wirken stark reizend. Wenn das Gefäß im Gesicht geplatzt ist, wird nicht empfohlen, zu kaltes oder heißes Wasser zu waschen. Es ist auch notwendig, Ausflüge ins Bad auszuschließen. Es wird empfohlen, die Haut des Gesichts schnell mit Eisstücken abzuwischen. Dieses Verfahren trainiert die Gefäße.
    • Sie müssen Ihre Haut auch im Salon überwachen - verwenden Sie keine mechanische (manuelle) Massage und keine Gesichtsreinigung mit Dämpfen. Cooperous Haut ist ein ausgezeichnetes Oberflächenchemikalienpeeling. Die Verbesserung des Hautzustandes wird auch durch Verfahren unterstützt, die auf die Kollagenbildung abzielen, wie Phototherapie, Thermage und Kollagenmasken.

  • Beseitigen Sie das Problem auch in den meisten modernen Schönheitssalons und medizinischen Kliniken. Dienste, um die Sternchen heute loszuwerden, sind bekannt und sehr beliebt. Die in diesem Fall verwendeten Methoden sind vielfältig - Elektrokoagulation, Lasertherapie, Phototherapie. Licht- oder Stromblitze wirken auf eine geplatzte Kapillare gerichtet, sie ist „versiegelt“ und wird unsichtbar.
  • Es ist notwendig, Ihre eigene Ernährung zu kontrollieren. Einige Produkte können dieses Problem verschärfen. Dazu gehören scharfe Gewürze, Konserven, Saucen, Gurken, Schokolade sowie Getränke, zu denen Koffein und Alkohol gehören. Bei Rosazea sollte auch Rotwein nicht konsumiert werden, obwohl laut Ernährungswissenschaftlern der Gefäßtonus verbessert wird.

  • Es sollte in Ihre Multivitaminpräparate für die tägliche Ernährung aufgenommen werden. Zum Beispiel hilft Vitamin K, die Gefäßwand zu stärken, Vitamin P reduziert die Kapillarzerbrechlichkeit. Mit Vitamin C können Sie Kollagen bilden und Blutgefäße bilden. Wenn Rosazea empfohlen wird, ist die Einnahme von Echinacea mit Vitamin C, einer Kombination aus Vitamin C und E sowie Nicotinsäure mit Zusatz von Niacin zu empfehlen.
  • Wenn Sie rauchen, sollten Sie diese Gewohnheit am besten aufgeben.
  • Verwenden Sie externe Mittel zur Stärkung der Gefäße - Salben, Seren, Cremes, die Extrakte aus Heidelbeeren, Calgan, Iglitsa, Mimosen, Myrte, Rutin, Kollagen sowie Traubenkernöl enthalten sollten.
  • Es ist nicht so schwierig, das Netz im Gesicht einmal zu entfernen und dann einen gesunden Lebensstil zu pflegen und ein wenig aufmerksamer auf Ihre Haut zu sein. Es ist sehr wichtig, sich nicht mit diesem Problem zu beschäftigen. Wie die Praxis zeigt, wenn Sie sich bei jemandem darüber beschweren, dass ein Schiff in Ihr Gesicht geplatzt ist, schaut eine Person genau hin und fragt sich: "Wo genau?", Dann sagt sie mit einem klugen Blick: "Ja", ohne tatsächlich etwas zu finden.

    Dieser Artikel ist durch Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geschützt. Im Falle eines vollständigen oder teilweisen Nachdrucks des Materials ist ein offener Link zum Indizieren des aktiven Links zu ZhenskySait.ru erforderlich.

    Was kann zu Hause gemacht werden?

    Bei subkutanen Blutungen reicht die ästhetische Korrektur nicht aus. Sie müssen Ihr Leben richtig organisieren: Eine angemessene Erholung, ein gesunder Schlaf und eine ausgewogene Ernährung verbessern den Gesamtzustand des Körpers und insbesondere den Zustand der Gefäße. Durch das einfache Entfernen beschädigter Kapillaren wird die Hauptaufgabe nicht gelöst - der Grund zu beseitigen, an dem die Gefäße leiden. Der Grund wird bleiben, und die neuen Spinnweben umwickeln das Gesicht und machen es unansehnlich. Und sie müssen auch gelöscht werden.

    Zu Hause ist es möglich, den ursprünglichen Zustand der Haut mit Aromaölen mit Vasokonstriktoreffekt wiederherzustellen. Dies sind Rosmarin-, Minz- und Zitronengrasöle. Sie werden der üblichen Creme hinzugefügt und auf das Gesicht aufgetragen.

    Sie können die Rezepte der traditionellen Medizin verwenden, die, wenn nicht entfernt, die Rötung deutlich reduzieren und den Glanz der Haut wiederherstellen können:

    1. 1. Waschen Sie sich vor dem Zubettgehen mit grünem oder schwarzem Tee und reiben Sie den Brei aus Aloe Vera-Blatt in die betroffenen Bereiche.
    2. 2. Bringen Sie grüne Tomatenscheiben auf die Gefäßnetze auf. Anschließend die Haut mit einer pflegenden Creme einreiben. Der Kurs dauert maximal 10 Tage.
    3. 3. Petersiliekompressen herstellen. Dazu 100 g kochendes Wasser mit einer Handvoll Gewürzblättern gießen, 30 Minuten unter einem Deckel stehen lassen, abseihen und 50 ml Milch hinzufügen. Das Mulltuch mit dieser Flüssigkeit anfeuchten und 20 Minuten auf das Gesicht auftragen, das Verfahren kann einen Monat lang täglich durchgeführt werden.

    Im Falle von Explosionskapillaren werden Cremes und Masken auf Heidelbeer-, Mimosen- und Myrteextrakten auf Traubenkernölbasis empfohlen, die die Kollagenproduktion stimulieren. Schließlich trägt diese Substanz dazu bei, das Gefäßnetz zu stärken.

    Vitamine: K (stärkt die Wände und macht sie elastisch), P (verringert die Zerbrechlichkeit) und C (Töne) wirken sich günstig auf die Blutgefäße aus. Die Aufnahme dieser Verbindungen verhindert Rückfälle und verbessert den Zustand der Gefäße.

    Bei der allgemeinen Hautpflege sollten Sie auf grobe Peelings und Peelings verzichten, für empfindliche Haut bestimmte Kosmetika verwenden, sich mit warmem Wasser waschen und Sonnencreme (im Sommer) und spezielle ölige Cremes (im Winter) auftragen.

    Stärkung der Blutgefäße zu Hause

    Wenn Sie ein geplatztes Gefäß im Gesicht haben, empfehlen wir, die geröteten Hautpartien mit einem Gel zu schmieren, das 2% Vitamin K enthält. Anstelle dieses Gels können Sie die Gesichtscreme mit Extrakten aus Linden und Arnika oder Escin und Saponin auftragen. All dies hilft Ihnen, die Blutgefäße zu stärken und den allgemeinen Zustand der Haut zu verbessern.

    Auch in dieser Hinsicht können Sie dem Werkzeug (Spezialcreme) helfen, das zur Verringerung von Hyperämie und Ödemen beiträgt. Wenn mit einfachen Worten, Hyperämie, dies ist, wenn die Blutgefäße mit Blut überlaufen. Bei regelmäßiger Anwendung dieser Creme beginnen sich die inneren Hautschichten zu verstärken und die Gefäße werden weniger wahrnehmbar.

    Stellen Sie vor dem Ausgehen sicher, dass Sie eine Feuchtigkeitscreme mit UV-Filter verwenden, da Berstgefäße meistens nach einem längeren Aufenthalt in der Sonne gebildet werden. Vergessen Sie nicht, die Haut mit einer Creme zu schmieren, die Rosskastanienextrakt, Vitamin C und andere Substanzen enthält, die die Wände der Blutgefäße stärken.

    Abschließend

    Achten Sie auf den Zustand der Haut, achten Sie sorgfältig darauf, und Sie werden nie auf eine solche Belästigung stoßen wie ein geplatztes Gefäß im Gesicht. Wir wünschen Ihnen Schönheit, Gesundheit und immer gute Laune!

    Platzen von Gefäßen im Gesicht - wie kann man das loswerden?

    Warum es zu einer Teleangiektasie (Bersten von Blutgefäßen im Gesicht) kommt, ist mit aller Sicherheit schwer zu sagen, aber in den meisten Fällen liegt die erbliche Veranlagung hinter ihnen. Sie entwickeln sich insbesondere vor dem Hintergrund chronischer Krankheiten, Schwangerschaft, starker körperlicher Anstrengung, Alkoholmissbrauch und anderer negativer Faktoren.

    Die Manifestation der Teleangiektasie kann sehr unterschiedlich sein. Manchmal sehen die platzenden Blutgefäße, die auf dem Gesicht erscheinen, wie ein kleiner roter Maulwurf aus, manchmal ähneln sie einem Baum, manchmal einem Netz. Meistens sind geplatzte Blutgefäße auf den Nasenflügeln oder Wangen lokalisiert, und während sie fortschreiten, werden sie immer mehr hervorstechen, so dass sie aus der Ferne einem hellen fiebrigen Rouge ähneln.

    Und wenn Männer im Allgemeinen geplatzte Gefäße im Gesicht relativ ruhig behandeln, sind Frauen überhaupt nicht glücklich, wenn sie feststellen, dass ein Gefäß im Gesicht geplatzt ist. Die Behandlung von Teleangiektasien zu Hause mit den Methoden der Großmutter oder im medizinischen Salon führt in der Regel nicht zum gewünschten Ergebnis und erfordert nur vergebliche Zeit. Zögern Sie also nicht mit der Behandlung in einer Kosmetikklinik, in der Sie wirklich helfen können, die im Gesicht platzenden Gefäße zu beseitigen.

    Was tun, wenn Gefäße im Gesicht platzen?

    Vor nicht allzu langer Zeit wurde häufig Elektrokoagulation eingesetzt, um platzende Blutgefäße zu beseitigen, oder es wurde überall eine Gefrierbehandlung - Kryolyse - eingesetzt. Und obwohl solche Methoden Besenreiser beseitigen konnten, ließen sie sich leider auf der Haut zurück, wenn auch subtil, aber immer noch Narben. Die heutige Kosmetikmedizin konnte dieses Problem jedoch erfolgreich lösen.

    Kosmetologen unterstützte ein Laserstrahl. Bei der Behandlung von platzenden und erweiterten Gefäßen im Gesicht können verschiedene Lasertypen verwendet werden, das beste Ergebnis wird jedoch durch einen Strahl erzielt, der einen Strahl grüner oder gelber Farbe aufweist. Tatsache ist, dass ein solches Spektrum das erweiterte Gefäß koaguliert, während der Rest der Haut es nicht wahrnimmt, so dass die Epidermis bei diesem Verfahren nicht beschädigt wird. Aber der Infrarotlaser, um die Berstgefäße loszuwerden, sollte besser nicht verwendet werden, da das erforderliche Spektrum fehlt.

    Wenn Sie noch keine Zeit haben, um in die Klinik zu gehen, oder Sie es sich nicht leisten können, die Gefäße, die in Ihrem Gesicht geplatzt sind, loszuwerden, können Sie sie einfach stärken, um das unkontrollierte Wachstum von Teleangiektasien und deren weitere Ausbreitung einzudämmen. Schmieren Sie die Stellen ihres Aussehens täglich mit einem speziellen Vitamin K-haltigen therapeutischen Gel. Dieses Vitamin stärkt nicht nur die Blutgefäße und verhindert eine weitere Ausdehnung, sondern verbessert auch deutlich den Zustand Ihrer Haut.

    Platzen Sie Schiffe im Gesicht - was tun? Tragen Sie morgens eine Arnika-Pflegecreme auf die Haut auf, und verwenden Sie abends eine straffende Creme und eine Vitamin-E-Creme, die die Regeneration der Haut fördert.

    Vergessen Sie nicht, bevor Sie das Haus verlassen, um die Hautcreme vor Sonnenstrahlen zu schützen. Verwenden Sie Hautcremes mit Rosskastanie und Vitamin C. Pflegen Sie Ihre Haut sorgfältig, achten Sie sorgfältig auf Ihre Haut, und die aufgebrochenen Blutgefäße werden Sie nicht mehr stören.

    Wie man das Gefäßnetz mit Hilfe von Kosmetika loswird

    Bei dieser Krankheit müssen Sie Kosmetika verwenden, die die Vitamine PP, K, C und Ascorbinsäure enthalten. Solche Cremes können die Wände der Blutgefäße stärken und verengen. Für den Fall, dass diese Krankheit auf Ihrem Gesicht auftrat, ist es am besten, Kosmetika zu wählen, die Ginkgo und wilde Arnika enthalten.

    Wie Sie das Gefäßnetz im Gesicht loswerden

    Wie Sie das vaskuläre Retikulum mit einer Diät loswerden können

    Es ist notwendig, Ihre Ernährung zu überwachen. Sie sollten versuchen, keine scharfen, fettigen und schweren Speisen zu sich zu nehmen. Fügen Sie Ihrer Diät so viel Gemüse wie möglich hinzu, versuchen Sie, so viel Petersilie, Zitrusfrüchte, Brokkoli und Schwarze Johannisbeere zu essen, wie Sie können. Sie können auch Buchweizen essen. Vermeiden Sie Getränke, die den Druck erhöhen. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, schlechte Gewohnheiten zu beseitigen.

    Volksheilmittel gegen die Besenreiser

    Sie können auch Volksheilmittel verwenden, die helfen, Besenreiser auf der Haut zu entfernen. Dazu Aloe-Blätter nehmen und einige Tage in den Kühlschrank stellen. Danach müssen Sie die Problemzonen mit Aloeblättern einreiben. Zuvor ist es wünschenswert, die Haut mit Tee zu reinigen. Dieses Verfahren sollte einige Wochen lang alle zwei Tage wiederholt werden. Dieser Effekt gibt und Aloesaft, muss in Problemzonen eingerieben werden.

    Nehmen Sie eine kleine Menge frische Petersilie und brühen Sie sie in einem halben Glas kochendem Wasser. Nachdem eine Viertelstunde vergangen ist und die Infusion aufgebrüht ist, belasten Sie sie und warten Sie, bis sie abgekühlt ist. Mischen Sie es anschließend mit Milch in einem Verhältnis von eins zu eins. Aus der erhaltenen Mischung sollten Kompressen hergestellt und auf Problemzonen aufgetragen werden. Diese Methode hilft in der Regel, diese Beschwerden sehr schnell zu beseitigen. Wenn Sie sie also anwenden, müssen Sie nicht mehr nach der Antwort auf die Frage nach der Lösung der Besenreiser suchen.

    Wenn Sie alle oben genannten Methoden angewendet haben und nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt haben, wenden Sie sich am besten an einen Spezialisten: einen Chirurgen oder einen Kosmetiker. Lasersklerotherapie und Photokoagulation helfen, diese Krankheit schnell und effizient zu beseitigen.

    http://uhodzalitsom.online/problemnaya/lopnuli-sosudy-na-litse-chto-delat.html

    Weitere Artikel Über Krampfadern