Askorutin-Registerkarte. Nr. 50

Hersteller: CJSC "Lekhim-Kharkov" Ukraine

ATS-Code: С05С А51

Form Release: Feste Dosierungsformen. Pillen

Allgemeine Merkmale. Zusammensetzung:

Eine Tablette enthält - 0,05 g Ascorbinsäure, - 0,05 g Rutin;
Hilfsstoffe

Pharmakologische Eigenschaften:

Rutin, insbesondere in Kombination mit Ascorbinsäure, verringert die Permeabilität und Zerbrechlichkeit von Kapillaren, einschließlich durch Hemmung der Aktivität von Hyaluronidase, zeigt antioxidative Eigenschaften. Beide Komponenten sind an Redoxprozessen beteiligt.

Indikationen zur Verwendung:

Ascorutinum zur Prävention und Behandlung von hypo und Vitamin P. Die Indikationen für die Arzneimittelverabreichung verwendet werden, einschließlich Kombinationstherapie sind auch durch erhöhte vaskuläre Permeabilität, hämorrhagische Diathese, kapillyarotoksikoz, Strahlenkrankheit, allergische Krankheit, thrombozytopenische Purpura, Glomerulonephritis, Blutungen begleiteten Krankheiten Netzhaut, septische Endokarditis, Hypertonie, Rheuma, Arachnoiditis, Infektionskrankheiten (Typhus, Masern, Scharlach). Zur Prophylaxe und zu therapeutischen Zwecken wird es bei kapillaren Läsionen eingesetzt, was auf die Verwendung von Antikoagulanzien (Neodicoumarin, Phenylin, deren Analoga) und Salicylaten zurückzuführen ist.

Dosierung und Verabreichung:

Das Medikament wird oral verabreicht, vorzugsweise nach einer Mahlzeit.
Erwachsene ernennen 1 Tablette 2-3 Mal am Tag. Die Tabletten sollten unzerkaut mit etwas Wasser eingenommen werden. Der Verlauf der Behandlung hängt von der Art der Erkrankung und der Wirksamkeit der Behandlung ab.

Nebenwirkungen:

Länger andauernde unkontrollierte Einnahme von Ascorbinsäure enthaltenden Medikamenten führt zu Schäden am Insularapparat der Bauchspeicheldrüse und zum Auftreten von Diabetes mellitus, Nierenschäden und dem Auftreten von arterieller Hypertonie, allergischen Reaktionen.

Wechselwirkung mit anderen Medikamenten:

Ascorbinsäure erhöht die Wirkung und Toxizität von Sulfonamiden (die Möglichkeit von Kristallurie), erhöht die Eisenaufnahme, verringert die Wirksamkeit von Heparin und indirekten Koagulantien.

Gegenanzeigen:

Überempfindlichkeit gegen das Medikament. Aufgrund des Ascorbinsäuregehalts wird nicht empfohlen, in hohen Dosen mit erhöhter Blutgerinnung Thrombophlebitis, Thrombose-Neigung, Diabetes mellitus zu verschreiben.

Überdosis:

Es wurden keine Fälle einer Überdosierung von Medikamenten berichtet.

Lagerbedingungen:

Trocken und dunkel lagern.

http://www.24farm.ru/preparats/askorutin_lekhim/

ASKORUTIN

10 Stück - Konturzellenverpackung.
10 Stück - kastenlose Verpackung.
10 Stück - Konturzellenverpackungen (1) - Taschen aus kombinierten Materialien.
10 Stück - Konturzellenverpackung (2) - Beutel aus Verbundwerkstoffen.
10 Stück - Konturzellenverpackungen (4) - Taschen aus kombinierten Materialien.
10 Stück - Konturzellenpakete (6) - Taschen aus kombinierten Materialien.
10 Stück - Konturzellenverpackungen (10) - Taschen aus kombinierten Materialien.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (1) - Beutel aus Verbundwerkstoffen.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (2) - Beutel aus Verbundwerkstoffen.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (4) - Beutel aus Verbundwerkstoffen.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (6) - Beutel aus Verbundwerkstoffen.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (10) - Beutel aus Verbundwerkstoffen.
10 Stück - Konturzellverpackungen (1) - Plastiktüten, undurchsichtig.
10 Stück - Konturzellverpackungen (2) - Plastiktüten, undurchsichtig.
10 Stück - Konturzellverpackungen (4) - Plastiktüten, undurchsichtig.
10 Stück - Konturzellverpackungen (6) - Kunststoffbeutel, undurchsichtig.
10 Stück - Konturzellverpackungen (10) - Plastiktüten, undurchsichtig.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (1) - Plastiktüten, undurchsichtig.
10 Stück - kastenlose Konturpakete (2) - Plastiktüten, undurchsichtig.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (4) - Plastiktüten, undurchsichtig.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (6) - lichtdichte Plastiktüten.
10 Stück - kastenlose, konturierte Pakete (10) - Plastiktüten, undurchsichtig.
10 Stück - Konturzellenpakete (1) - Kartonpackungen.
10 Stück - Konturzellenpakete (2) - Kartonpackungen.
10 Stück - Konturzellenpakete (4) - Kartonpackungen.
10 Stück - Konturzellenpakete (6) - Kartonpackungen.
10 Stück - Konturzellenpakete (10) - Kartonpackungen.
10 Stück - Kartonlose Konturverpackung (1) - Kartonverpackungen.
10 Stück - kastenlose Konturpakete (2) - Kartonpackungen.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (4) - Kartonverpackungen.
10 Stück - kastenlose Konturpakete (6) - Kartonpackungen.
10 Stück - kastenlose Konturverpackung (10) - Kartonverpackungen.

Prävention und Behandlung:

- Hypo- und Avitaminose P und C;

- kapillare Läsionen im Zusammenhang mit der Verwendung von indirekten Antikoagulanzien und Salicylaten.

Kombinierte Therapie von Erkrankungen mit eingeschränkter vaskulärer Permeabilität:

http://health.mail.ru/drug/ascorbic_acid_rutoside/

Ascorutin (Ascorutin)

Wirkstoff:

Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

Zusammensetzung und Freigabeform

Polymerdosen von 30 oder 50; in einem Stapel Karton 1 Bank; oder in Blistern 10 Stück; in einer Kartonpackung mit 1 oder 5 Packungen.

Beschreibung der Darreichungsform

Hellgrüngelbe Tabletten mit unbedeutenden Imprägnierungen.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Rutin ist zusammen mit Ascorbinsäure an Redoxprozessen beteiligt. Rutin schützt aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften Ascorbinsäure vor übermäßiger Oxidation und behält gleichzeitig seine biologische Aktivität bei. Darüber hinaus verringert Rutin in Kombination mit Ascorbinsäure die Kapillarpermeabilität und Zerbrechlichkeit.

Indikationen Droge Askorutin

Prävention und Behandlung von Hypo- und Avitaminose P und C;

bei der Behandlung von Erkrankungen, die die Gefäßpermeabilität betreffen, einschließlich mit hämorrhagischer Diathese, Blutungen in der Netzhaut;

Prävention und Behandlung von kapillaren Läsionen im Zusammenhang mit der Verwendung von Antikoagulanzien und Salicylaten.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Nebenwirkungen

Ascorutin ist gut verträglich, in seltenen Fällen sind allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels möglich.

Dosierung und Verabreichung

Drinnen nach dem Essen. Erwachsene - auf einer Registerkarte. 2-3 mal am Tag. Der Verlauf der Behandlung hängt von der Schwere und der Art der Erkrankung ab.

Lagerungsbedingungen Droge Ascorutin

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit der Droge Ascorutin

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Anweisungen für den medizinischen Gebrauch

Askorutin
Anweisungen für den medizinischen Gebrauch - RU № N001034 / 01

Datum der letzten Änderung: 15.06.2017

Dosierungsform

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung einer Tablette:

Ascorbinsäure - 50 mg, Rutosid (Rutin) - 50 mg.

Saccharose (Zucker) - 147,1 mg, Kartoffelstärke - 76,2 mg, Calciumstearatmonohydrat (Calciumstearat 1-Wasser) - 2,6 mg, Talkum - 4,1 mg.

Beschreibung der Darreichungsform

Die Tabletten haben eine runde, flachzylindrische Form mit Fase und Risiko, von hellgrüngelber Farbe mit kleinen grünen, braunen und weißen Spritzern.

Pharmakologische Gruppe

Pharmakodynamik

Pharmakologische Wirkung.
Ascorbinsäure ist an der Regulation von Redoxreaktionen, dem Kohlenhydratstoffwechsel und der Kollagensynthese beteiligt.

Rutozid beseitigt die erhöhte Kapillarpermeabilität und stärkt die Gefäßwand.

Hinweise

Prävention und Behandlung von Hypo- und Avitaminose C und R.

Als Teil einer komplexen Therapie bei Krampfadern, trophischen Erkrankungen und Hautgeschwüren, bei chronischer Veneninsuffizienz, hämorrhagischer Diathese.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit, Kindheit, Mangel an Sucrase / Isomaltase, Fructoseintoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption.

Zustände, die eine Hyperkoagulation des Blutes und eine Neigung zur Thrombose beinhalten, Thrombophlebitis.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Aufgrund des Inhalts bei der Vorbereitung der Routine sollte es nicht im ersten Schwangerschaftstrimenon angewendet werden.

Der minimale tägliche Bedarf an Ascorbinsäure in den II-III-Trimestern der Schwangerschaft beträgt etwa 60 mg. Es ist zu bedenken, dass der Fötus sich an hohe Ascorbinsäure-Dosen anpassen kann, die eine schwangere Frau einnimmt, und dann kann bei einem Neugeborenen ein Entzugs-Syndrom entstehen.

Der minimale Tagesbedarf während der Stillzeit beträgt 80 mg. Die Ernährung einer Mutter, die eine ausreichende Menge Ascorbinsäure enthält, reicht aus, um einen Mangel bei einem Säugling zu verhindern. Theoretisch besteht eine Gefahr für das Kind, wenn die Mutter hohe Dosen von Ascorbinsäure einnimmt (es wird empfohlen, den täglichen Bedarf an Ascorbinsäure durch die stillende Mutter nicht zu überschreiten).

Bei der Anwendung des Arzneimittels ist es während der Schwangerschaft und Stillzeit notwendig, die Dosierung und Dauer der Behandlung durch einen Arzt zu überwachen.

Dosierung und Verabreichung

Innen auf einer Tablette 2-3 mal täglich oder nach dem Essen. Die Behandlung dauert 2-3 Wochen. Zur Prophylaxe - 1-2 Tabletten pro Tag. Der Kurs wird individuell festgelegt.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen, Dyspepsie, Kopfschmerzen.

Interaktion

Ascorbinsäure erhöht die Resorption von Medikamenten der Penicillin-Gruppe Eisen; reduziert die klinische Wirkung von Heparin und indirekten Antikoagulanzien.

Formular freigeben

Tabletten 50 mg + 50 mg.

Auf 10 Tabletten in einer Blisterstreifenverpackung aus einer Folie aus Polyvinylchlorid und Aluminiumfolie.

Auf 50 Tabletten in einem Glas aus Polymermaterial.

Jedes Gefäß aus Polymermaterial oder 5 Blisterpackungen sowie Anweisungen für die medizinische Verwendung werden in eine Packung Karton für Verbraucherverpackung gegeben.

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

3 Jahre Nach dem Verfallsdatum nicht mehr anwenden.

http://www.rlsnet.ru/tn_index_id_4207.htm

Warum askorutin verwenden?

„Wofür wird Askorutin angewendet?“ - Menschen, die an ARVI leiden, wundern sich und verstehen nicht, warum der Arzt es verschrieben hat. Das Medikament wird als Verstärkung von Blutgefäßen und Kapillaren genommen. Es verringert ihre Durchlässigkeit und verringert die Schwellung der Schleimhäute, insbesondere der Nase, was die Atmung erleichtert.

Das Medikament wird als zusätzliche Quelle für die Vitamine C und P verwendet, die zu vielen Prozessen im Körper beitragen. Sie stärken die Gefäßwände, was ebenso nützlich ist wie bei einer einfachen Erkältung, um die Widerstandsfähigkeit des Körpers zu erhöhen, und bei Krampfadern, um Schwellungen etwas zu reduzieren und Schmerzen zu beseitigen.

Im zweiten Fall wird das Mittel nur als Ergänzung zur Hauptbehandlung genommen, es kann jedoch auch zur Prophylaxe von Krampfadern verwendet werden, wenn noch keine Warnsignale vorliegen.

Einige Leute denken, dass Askorutin das Blut verdünnt oder verdickt, aber es hat keinen besonderen Effekt auf seine Konsistenz. Obwohl Ascorbinsäure in großen Dosen Blutungen verursachen kann, ist das Blut dünner, aber seine Zubereitung enthält nicht so viel.

Vitamin C selbst wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus, es stärkt die körpereigenen Stärken und ermöglicht eine produktivere Bekämpfung von Krankheiten.

Askorutin: Zusammensetzung, Beschreibung

Die Zubereitung enthält 2 Vitamine: C und P. Der vollständige Name lautet Ascorbinsäure und Rutin. In einer Tablette enthalten sie eine gleiche Menge - 50 mg.

Hilfskomponenten sind Saccharose und Stärke, die aus Kartoffeln gewonnen werden. Diese Substanzen sollten auf Diabetiker und Allergien achten.

Tabletten haben eine hellgrüngelbe Farbe, kleine Flecken unterschiedlicher Farbe können erkannt werden. Sie haben Fase und Risiko. Da Pillen keine Schale haben, können sie geteilt werden.

Wie ist Askorutin nützlich?

Es kann als Prophylaxe vor dem Auftreten von Erkältungen und Grippe genommen werden, um die Widerstandsfähigkeit des Körpers zu erhöhen. Wenn eine Person häufig unter Nasenbluten leidet, kann das Medikament auch helfen. Dazu müssen Sie ungefähr einen Monat trinken.

Es hat eine stärkende Wirkung auf die Wände der Blutgefäße, die als zusätzliches Instrument für Krampfadern verwendet wird. Es wird auch während der Verschlimmerung von Hämorrhoiden eingenommen, um Schwellungen und Schmerzen zu lindern, aber zusätzlich dazu werden Kerzen oder Cremes verwendet, abhängig von der Art des Problems.

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament hat eine antioxidative und plättchenhemmende Wirkung. Vitamin C ist an Redoxprozessen beteiligt, zerstört freie Radikale, die Zellen zerstören und vorzeitiges Altern verursachen. In therapeutischen Dosen wirkt es sich positiv auf den Kohlenhydratstoffwechsel, die Blutgerinnung und die Wiederherstellung geschädigter Gewebe aus.

Vitamin P reduziert die Durchlässigkeit der Kapillaren und stärkt die Wände der Blutgefäße, wodurch der Körper Infektionen und Viren stark bekämpfen kann. Bei Erkältungen wird es zur Verringerung von Schwellungen und zum Teil zur Linderung von Entzündungen eingesetzt. Verbessert die Mikrozirkulation im Blut.

Was hilft Askorutin?

Es wird zur Behandlung von SARS oder zur Vorbeugung von Erkältungen, bei Krampfadern und Mangel an Vitamin C und P angewendet.

Askorutin: Hinweise zur Verwendung

In direktem Zeugnis wurde angegeben, dass es verwendet wird für:

  1. Mangel an Vitaminen C und P.
  2. Als Zusatz zur Behandlung von Krampfadern, wenn Schmerzen und Entzündungen beobachtet werden.
  3. Oberflächliche Thrombophlebitis.
  4. Trophische Geschwüre.
  5. Chronische Veneninsuffizienz.
  6. Hämorrhagische Diathese - eine Tendenz zu bluten.

Warum ernennen Erwachsene Ascorutin mehr:

  1. Als Hilfsdroge für ARVI.
  2. Mit häufigen Nasenbluten.
  3. Wenn Hämorrhoiden.

Wie man Askorutin richtig einnimmt

Viele Menschen sind verwirrt. Wie müssen Sie das Drogenkonsum richtig einnehmen oder auflösen? In der Tat heißt es in den Anweisungen einfach „innen“, aber es wird nicht gesagt, dass es Wasser trinken soll. Es stellt sich heraus, dass "innen" bereits bedeutet, dass das Medikament verschluckt und mit Flüssigkeit abgewaschen wird.

Wenn es absorbiert wird, ist eine Beschädigung des Zahnschmelzes möglich, obwohl dies nicht sofort spürbar ist.

Wie ist Ascorutin bei Erwachsenen einzunehmen?

Ab dem 18. Lebensjahr wird bis zu 3-mal täglich 1 Tablette eingenommen. Dies ist die optimale Dosierung bei Selbstmedikation. Der Arzt kann Ihren individuellen Kurs anbieten. "Vor oder nach dem Essen einnehmen" - am besten während einer Mahlzeit oder danach. Das Medikament kann sich aufgrund von Ascorbinsäure negativ auf den Magen auswirken, insbesondere wenn sich Magen-Darm-Erkrankungen in diesem Zeitraum verschlechtern.

Wie man Askorutin-Kinder nimmt

Gemäß den offiziellen Anweisungen wird das Medikament nicht an Personen unter 18 Jahren verschrieben. Aber Ärzte verschreiben Ascorutin weiterhin den Kindern, die Dosierung für sie ist nicht abstrakt vorgeschrieben. In solchen Fällen verschreibt der Kinderarzt normalerweise die Hälfte der Dosis von Erwachsenen, dh 1-2 Tabletten pro Tag.

Das Medikament kann Kindern ab 3 Jahren verabreicht werden. Warum dieses Alter? Von diesem Moment an lernen Kinder, Tabletten zu schlucken, ohne sie zu kauen, und das Erstickungsrisiko wird auf null reduziert.

Askorutin während der Schwangerschaft

„Ist es möglich für schwangeres Ascorutin?“ - Diese Frage stellt sich häufig bei Frauen in einer Position, in der ein Arzt diese Pillen während Epidemien verschreibt. Wenn das Medikament von einem Arzt streng nach Angaben verschrieben wird und das Gestationsalter 12 Wochen überschreitet, ist dies möglich. Im ersten Trimester ist es wegen des Rutosids in der Zusammensetzung verboten.

Wenn eine Frau an dem Termin zweifelt, ist es besser, einen anderen Spezialisten zu kontaktieren oder gar nicht.

Ascorutin für Gefäße

Es hat eine stärkende Wirkung auf die Gefäße und Kapillaren. Es funktioniert besonders gut als Präventionskurs. Das Medikament stärkt die Wände und beseitigt deren Zerbrechlichkeit. Als Vorbeugung können Sie das Erscheinungsbild von Gefäßsternen nutzen, vor allem, wenn die Arbeit ständig auf den Füßen ist. Der Kurs dauert 1 Monat. Es wird empfohlen, zweimal im Jahr zu wiederholen.

Askorutin in der Kosmetik

Meist wird es äußerlich in Form von Masken und Lotionen verwendet.

  1. 2 Tabletten werden zerkleinert und in einem Sud aus Kamille oder Ringelblume aufgelöst. Als Lotion auftragen, rote Haut einreiben.
  2. Sie führen die gleichen Aktionen aus, legen sie jedoch in Form einer Maske auf das gesamte Gesicht, ausgenommen den Bereich um Augen und Lippen. 10 Minuten einwirken lassen, dann gründlich mit Wasser spülen.

Rötungen des Gesichts können durch das Platzen kleiner Kapillaren verursacht werden. Wenn einer platzt, ist es fast nicht wahrnehmbar. Wenn viel - es wird ein echtes Problem. Um dies zu verhindern, wird empfohlen, die Drogenkurse zweimal pro Jahr für einen Monat zu trinken.

Ascorutin für Krampfadern

Seine Aufnahme reduziert die Kapillarzerbrechlichkeit, beseitigt leicht Krampfadern und stellt die Elastizität der Gefäßwände wieder her.

Nehmen Sie innerhalb von 3 Wochen dreimal täglich 1-2 Tabletten ein. Ideal zu kombinieren mit speziellen Krampfadern und anderen stärkeren Venotonika. Wenn sich die Situation nicht verbessert, wenden Sie sich an einen Phlebologen, der einen Termin für Kompressionsstrickwaren (Strümpfe oder Strumpfhosen) vereinbart. Solche Produkte sollten nicht ausgewählt werden, da sie unterschiedliche Kompressionsklassen und -größen haben.

Ascorutin für Hämorrhoiden

Dieser Angriff wird durch eine venöse Krankheit gebildet. Es wird in der Regel mit Kerzen und Cremes behandelt, und sie glauben überhaupt nicht, dass die Zubereitungen für den internen Gebrauch, dh Tabletten und Kapseln, die beste Wirkung haben.

Es kann als adjuvante Therapie eingesetzt werden, es reduziert das Ödem und verringert die Gefäßpermeabilität. Sollte 2 mal täglich 2 Tabletten einnehmen, sofern nicht anders von einem Arzt verordnet.

Ascorutin: Kontraindikationen, Nebenwirkungen

Einige Leute fragen sich: Wo hat er Nebenwirkungen und Kontraindikationen bekommen? Das sind Vitamine! Aber sie sind wie jede andere Droge.

Bedingungen und Krankheiten, bei denen die Verwendung nicht empfohlen oder eingeschränkt ist:

  • • allergische Reaktionen auf einen der Bestandteile des Arzneimittels, auch wenn es sich um eine Nebenwirkung handelt;
  • • Diabetes mellitus Typ 1 und 2 (aufgrund von Saccharose);
  • • Alter der Kinder bis 3 Jahre;
  • • die ersten 12 Schwangerschaftswochen;
  • • Nierensteine;
  • • während der Verschlimmerung von Magenerkrankungen (Geschwüre oder Gastritis);
  • • erhöhte Blutgerinnung;
  • • schwere Formen von Herz-, Leber- und Nierenversagen;
  • • Krankheiten, bei denen die Aufnahme von Sacchariden aus dem Magen-Darm-Trakt beeinträchtigt ist.

Unerwünschte Reaktionen sind äußerst selten. Wenn Intoleranz beobachtet wird:

  • • Kopfschmerzen;
  • • Verdauungsstörungen;
  • • allergische Reaktionen;
  • • Schäden am Zahnschmelz (erhöhte Empfindlichkeit der Zähne, unangenehmes Knirschen an ihnen usw.)

Wie kann man Askorutin trinken, um Nebenwirkungen zu vermeiden? Nicht mehr als 3 Tabletten pro Tag für Erwachsene. Wenn Komplikationen auftreten, sollten Sie das Medikament abnehmen. Bei Bedarf können Sie ein Antihistaminikum nach Alter oder Adsorbentien einnehmen.

Ascorutin: Überdosierung, Symptome

Informationen zur Überdosis in der offiziellen Anweisung Nr. Da wir wissen, dass die maximale Vitamin-C-Dosis pro Tag 1000 mg und Vitamin P - 400 mg nicht überschreiten sollte, können wir zu dem Schluss kommen, dass eine Überdosis 20 Tabletten pro Tag oder mehr einnimmt.

Unter den Anzeichen einer Medikamentenvergiftung sind zu bemerken:

Ascorutin für Nasenbluten

Ascorutin zur Stärkung der Wände der Blutgefäße wird häufig für häufige Blutungen aus der Nase verschrieben. Normalerweise ist ein solches Symptom entweder mit hohem Druck oder mit einer unzureichend starken Wand von Kapillaren und Gefäßen verbunden. Um das erste Problem zu beheben, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Um die Wände der Blutgefäße zu stärken und kapillare Brüchigkeit zu beseitigen, werden 1-2 Tabletten pro Tag eingenommen. Der Therapeut wählt individuell eine genauere Dosierung und den richtigen Verlauf aus.

Ascorutin mit schweren Perioden

Wenn es keine ernsthaften Probleme in der Gynäkologie gibt, wird das Medikament mit den Tabletten "Calciumgluconat" kombiniert. Wenn sie zusammen verwendet werden, können Sie an kritischen Tagen in wenigen Wochen den Blutüberschuss reduzieren. Sollte vor Beginn des Zyklus vorab genommen werden.

Vor der Anwendung sollten Sie einen Frauenarzt aufsuchen und herausfinden, ob es monatlich starke Gebärmutterblutungen gibt. Ansonsten helfen keine Pillen, sondern qualifizierte Unterstützung durch Ärzte und Tropfenzähler.

Ascorutin und Alkohol

Es wurden keine negativen Wechselwirkungen identifiziert. Wenn das Medikament jedoch durch die Leber geht, steigt die Belastung, während es mit starken Getränken verwendet wird.

Askorutin: Analoga

Das Medikament ist von verschiedenen Unternehmen unter demselben Namen erhältlich:

  • • Pharmstandard;
  • • Biopharmus;
  • • Vifiteh;
  • • Marbiopharm;
  • • Ozon;
  • • Altaivitamine;
  • • Medisorb.

Nur Askorutin des Herstellers Biofarmrus wird in Form von Pastillen hergestellt, alle anderen werden mit Wasser abgewaschen. Es ist erwähnenswert, dass nicht alle Vitamine unter diesem Namen ein Arzneimittel sind und Nahrungsergänzungsmittel gefunden werden können.

Askorutin: Preis in Apotheken

Die Kosten des Medikaments hängen von der Region und dem Apothekennetzwerk ab. Askorutin kann je nach Hersteller für 50 Rubel oder für 100 Rubel gekauft werden.

Askorutin: Kompatibilität

Vitamin C erhöht die Aufnahme von Eisenpräparaten, was manchmal für bessere und schnellere Ergebnisse verwendet wird. Es erhöht auch die Resorption von Penicillin-Antibiotika, die sich auf die Gesundheit negativ auswirken können, indem die Dosierung erhöht wird, die in den Körper gelangt.

Ascorbinsäure verringert auch die Wirkung einiger indirekter Antikoagulanzien, was eine ständige Überwachung und Anpassung der Dosierungen erfordert, wenn sie kombiniert werden.

Sie sollten immer mit Ihrem Arzt die fortlaufend eingenommenen Medikamente besprechen, damit keine negativen Wechselwirkungen auftreten.

Askorutin: Bewertungen

Nina, 61, St. Petersburg:

In meiner Jugend wurden diese Pillen jedem verschrieben: sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Sie bekamen Erkältungen und Vitaminmangel. Jetzt hörte ich das verschriebene Krampfadern. Ich kaufte es in der nächsten Apotheke, ich entschied mich dafür, den Kurs zu trinken - es würde helfen. Ich habe vorher nicht gehört, dass sie Knoten entfernen.

Anna, 36 Jahre, Monchegorsk:

Das venöse Netz ist schlecht sichtbar, mit allen möglichen Cremes und Gelen verschmiert, es hilft genau so viel wie Sie verwenden. Ein Freund empfahl diese Pillen. Anfangs war ich skeptisch: Es gibt nur zwei Vitamine. Aber nach einem Monat war ich angenehm überrascht. Venen sind etwas weniger sichtbar, neue venöse Sternchen treten nicht mehr auf. Ich werde den Kurs in weiteren sechs Monaten belegen.

Nikolay, 25 Jahre alt, Ussuriysk:

Diese Vitamine wurden dem Kind verordnet. Als ich hinter ihnen in die Apotheke kam, war ich sehr überrascht - schließlich gingen wir wegen Nasenbluten ins Krankenhaus. Aber der Apotheker hat mir leicht erklärt, dass sie die Gefäße stärken und unser Problem mit der Zeit verschwinden sollte. Darüber hinaus regt Vitamin C die eigene Immunität an. Ich hoffe wirklich, dass das Medikament uns helfen wird.

Warum ist Ascorutin in der Gebrauchsanweisung ausführlich beschrieben? Dieses Mittel wird auf wundersame Eigenschaften zurückgeführt, aber nicht alles ist so rosig, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Um die Pillen aus dem Sinn zu nehmen, sollten Sie sie richtig und mit den richtigen Angaben einnehmen.

http://zdorovzhivi.ru/dlya-chego-primenyayut-askorutin.html

ASKORUTIN N50 TABELLE

Kurz zum Produkt

Ähnliche Produkte

FarmVilar NPO LLC

FarmVilar NPO LLC

Bayer Bitterfeld GmbH

Tula Pharmaceutical Factory, LLC

Lesen Sie über das Produkt

Askorutin Gebrauchsanweisung

Dosierungsform

Tabletten von hellgrünlich-gelber Farbe mit Spritzern, mit ebener Oberfläche, Risiko und Facette.

Zusammensetzung

Ascorbinsäure 50 mg, Rutozid 50 mg;

Hilfsstoffe: Saccharose 201,9 mg, Kartoffelstärke 5,46 mg, Maisstärke 13,54 mg, Calciumstearat 3,3 mg, Talkum 5,8 mg.

Pharmakodynamik

Rutin ist zusammen mit Ascorbinsäure an Redoxprozessen beteiligt, hat antioxidative Eigenschaften. Rutin schützt Ascorbinsäure vor Oxidation. Darüber hinaus verringert Rutin in Kombination mit Ascorbinsäure die Kapillarpermeabilität und Zerbrechlichkeit.

Nebenwirkungen

Ascorutin ist gut verträglich. In seltenen Fällen allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels.

Vertriebsfunktionen

Rezeption

Hinweise

Ascorutin wird zur Vorbeugung und Behandlung der Hypo- und Avitaminose P und C sowie zur komplexen Behandlung von Erkrankungen wie Gefäßpermeabilität, hämorrhagischer Diathese, Netzhautblutungen und anderen Erkrankungen sowie zur Vorbeugung und Behandlung von mit Antikoagulanzien verbundenen Kapillarverletzungen eingesetzt und Salicylate.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Ascorbinsäure erhöht die Resorption von Medikamenten der Penicillin-Gruppe Eisen; reduziert die klinische Wirkung von Heparin und indirekten Antikoagulanzien.

  • Sie können Ascorutin n50 tabl in Moskau in Ihrer Apotheke kaufen, indem Sie Apteka.RU bestellen.
  • Der Preis von Ascorutin n50 tabl in Moskau beträgt 42,00 Rubel.
  • Gebrauchsanweisung für Ascorutin n50 Tabelle.

Die nächstgelegenen Lieferpunkte in Moskau finden Sie hier.

http://apteka.ru/catalog/askorutin-n50-tabl_97573/

Askorutin

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Pharmakologische Wirkung

Ascorutin ist ein Vitaminpräparat, das Ascorbinsäure (Vitamin C) und Rutin (Vitamin P) enthält.

Die Verwendung von Ascorutin ermöglicht es, die Fragilität und Permeabilität von Kapillaren zu reduzieren, die Gefäßwand zu stärken, Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren. Wasserlösliche Vitamine, die in dem Medikament enthalten sind, sind am Metabolismus von Kohlenhydraten, an Redoxprozessen, an der Bildung von Steroidhormonen, an der Regeneration und an der Synthese von Bindegewebe beteiligt. Ascorutin hat radioprotektive (schwächende Wirkung der Strahlung auf den Körper) und antioxidative Eigenschaften.

Indikationen zur Verwendung Askorutina

Dieses Medikament wird in den folgenden Fällen verschrieben:

  • reduzierte Aufnahme oder Abwesenheit der Vitamine P und C im Körper;
  • kapillare Läsionen infolge der Verwendung von Salicylaten und indirekten Antikoagulanzien.

Nach den Anweisungen kann Ascorutin auch als Bestandteil der komplexen Therapie von Erkrankungen eingesetzt werden, die mit einer Beeinträchtigung der vaskulären Permeabilität einhergehen: Netzhautblutungen, hämorrhagische Diathese, Strahlenkrankheit, Kapillattoxikose, Rheuma, septische Endokarditis, Glomerulonephritis.

Positive Bewertungen über Ascorutin bestätigen seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Scharlach, Masern, Arachnoiditis, Typhus, allergischen Erkrankungen und thrombozytopenischen Purpura.

Gebrauchsanweisung Askorutina und Dosis

Ascorutin sollte oral eingenommen werden. Erwachsene und Jugendliche sollten 1-2-mal täglich 2-3-mal eingenommen werden. Kinder über 3 Jahre sollten die Hälfte oder eine Tablette pro Tag einnehmen. Die Behandlung dauert in der Regel 3-4 Wochen.

Die Ernennung von Askorutin während der Schwangerschaft erlaubt, aber das Dosierungsschema muss den Arzt bestimmen.

Nebenwirkungen

Bewertungen von Ascorutin zeugen von seiner guten Verträglichkeit, aber in Einzelfällen sind Reaktionen wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe und allergische Manifestationen möglich. Längerer Gebrauch des Medikaments kann Schlafstörungen, erhöhten Blutdruck und Erregbarkeit, die Bildung von Steinen in den Harnwegen verursachen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Askorutin

Dieses Medikament wird nicht gegen Überempfindlichkeit gegen Ascorbinsäure und Rutin verschrieben.

Bei einer Neigung zur Thrombose und bei Zuständen, die mit einer Hyperkoagulation des Blutes einhergehen (hohes Gerinnungspotential), ist bei der Anwendung von Ascorutin Vorsicht geboten.

Es gibt keine Kontraindikationen für die Einnahme von Askorutin während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Weitere Informationen

Die Anweisungen für Ascorutin deuteten darauf hin, dass der Lagerort trocken und dunkel sein sollte und die Lufttemperatur 25 ° C nicht überschreiten sollte. Die Haltbarkeit der Zubereitung beträgt 4 Jahre.

Askorutin: Preise in Online-Apotheken

Registerkarte ASKORUTIN D N50. d / Diabetiker

Askorutin-Tabletten Nummer 50 Ufa-Pflanze

Registerkarte ASKORUTIN N50.

Askorutin-Registerkarte. Nr. 50 Marbiopharm

Ascorutin-Tabletten 50 mg + 50 mg 50 Stück

Ascorutin-Tabletten 50 mg + 50 mg 50 Stück

Ascorutin-Tabletten 50 Stück

Registerkarte ASKORUTIN N50.

Ascorutin 50 tabl

Askorutin-Registerkarte. n50

Registerkarte ASKORUTIN N50.

Registerkarte ASKORUTIN N50.

Registerkarte ASKORUTIN KA. d / Resorption N18

Askorutin TB №50

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gefährlich für die Gesundheit!

Während des Niesens hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz hört auf.

Wenn Sie nur zweimal am Tag lächeln, können Sie den Blutdruck senken und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen senken.

Bei regelmäßigen Besuchen des Solariums steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Hautkrebs auftritt, um 60%.

Allein in den USA geben Allergiemedikamente mehr als 500 Millionen US-Dollar pro Jahr aus. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden werden kann, um eine Allergie endgültig zu bekämpfen?

Die seltenste Krankheit ist die Kourou-Krankheit. Nur Vertreter des Pelzstammes in Neuguinea sind krank. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das menschliche Gehirn frisst.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte weibliche Hysterie behandeln.

Früher war es so, dass Gähnen den Körper mit Sauerstoff anreichert. Diese Stellungnahme wurde jedoch widerlegt. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Person mit einem Gähnen das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

Arbeit, die dem Menschen nicht gefällt, schadet seiner Psyche viel mehr als der Mangel an Arbeit.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% der gesamten Körpermasse, verbraucht jedoch etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut gelangt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden.

Hustenmedizin "Terpinkod" ist einer der Top-Seller, keineswegs wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf der Erde - Hunde - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Wenn Ihre Leber nicht mehr funktioniert, wäre der Tod innerhalb von 24 Stunden eingetreten.

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel weniger fettleibig.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Erkrankungen des Gehirns. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, wodurch die Erkrankung ausgeglichen wird.

Wissenschaftler der University of Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da dies zu einer Abnahme seiner Masse führt. Wissenschaftler empfehlen daher, Fisch und Fleisch nicht von ihrer Ernährung auszuschließen.

Jeder will das Beste für sich. Aber manchmal verstehen Sie selbst nicht, dass sich das Leben nach der Konsultation eines Spezialisten mehrmals verbessert. Ähnliche Situation

http://www.neboleem.net/askorutin.php

ASKORUTIN (ASCORUTIN)

Inhaber der Zulassungsbescheinigung:

Wirkstoffe

Dosierungsform

Form, Verpackung und Zusammensetzung freigeben

10 Stück - kastenlose Verpackung.
10 Stück - Konturzellenpakete (1) - Kartonpackungen.
10 Stück - Kartonlose Konturverpackung (1) - Kartonverpackungen.
50 Stück - Polymerdosen.
100 Stück - Polymerdosen.

Pharmakologische Wirkung

Hinweise auf das Medikament

Prävention und Behandlung:

  • Hypo- und Avitaminose P und C;
  • kapillare Läsionen im Zusammenhang mit der Verwendung von indirekten Antikoagulanzien und Salicylaten.

Kombinierte Therapie von Erkrankungen mit eingeschränkter vaskulärer Permeabilität:

  • hämorrhagische Diathese;
  • Netzhautblutung;
  • Kapillartoxikose;
  • Strahlenkrankheit;
  • septische Endokarditis;
  • Rheuma;
  • Glomerulonephritis;
  • Arachnoiditis;
  • allergische Krankheiten;
  • Masern;
  • Scharlach
  • Typhus;
  • thrombozytopenische Purpura.
http://www.vidal.ru/drugs/ascorutin__20289

Ascorutin 50 Tabletten
Gebrauchsanweisung

Hersteller: Pharmstandard-UfAVITA, Russland

Registrierungs Nummer:

Handelsname der Droge: Askorutin.

Askorutin Zusammensetzung:

Wirkstoffe: Ascorbinsäure 50 mg, Rutozid 50 mg;

Hilfsstoffe: Saccharose 201,9 mg, Kartoffelstärke 5,46 mg, Maisstärke 13,54 mg, Calciumstearat 3,3 mg, Talkum 5,8 mg.

Askorutin Beschreibung:

Tabletten von hellgrünlich-gelber Farbe mit Spritzern, mit ebener Oberfläche, Risiko und Facette.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Vitaminpräparat.

ATH-Code:

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Rutin ist zusammen mit Ascorbinsäure an Redoxprozessen beteiligt und hat antioxidative Eigenschaften. Rutin schützt Ascorbinsäure vor Oxidation. Darüber hinaus verringert Rutin in Kombination mit Ascorbinsäure die Kapillarpermeabilität und Zerbrechlichkeit.

Askorutin Indikationen für die Verwendung

Ascorutin wird zur Vorbeugung und Behandlung der Hypo- und Avitaminose P und C sowie zur komplexen Behandlung von Erkrankungen wie Gefäßpermeabilität, hämorrhagischer Diathese, Netzhautblutungen und anderen Erkrankungen sowie zur Vorbeugung und Behandlung von mit Antikoagulanzien verbundenen Kapillarverletzungen eingesetzt und Salicylate.

Ascorutin Dosierung und Verabreichung

Askorutin nach dem Essen verwendet. Das Medikament wird für Erwachsene 2-3 mal täglich 1 Tablette empfohlen. Der Verlauf der Behandlung hängt von der Schwere und der Art der Erkrankung ab.

Nebenwirkungen

Ascorutin ist gut verträglich. In seltenen Fällen allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Interaktion

Ascorbinsäure erhöht die Resorption von Medikamenten der Penicillin-Gruppe Eisen; reduziert die klinische Wirkung von Heparin und indirekten Antikoagulanzien.

Formular freigeben

Pillen Bei 50 oder 100 Tabletten in Polymerdosen mit Barrierehals mit einem gespannten Deckel mit Kontrolle der ersten Öffnung und einem Kompensator oder in Dosen mit einem Schraubhals mit Schraubverschluss und Kompensator.

10 Tabletten in einer Blisterpackung.

Jedes Gefäß wird zusammen mit der Gebrauchsanweisung in eine Packung mit Karton oder 32 oder 36 Dosen Polymer gegeben, zusammen mit der entsprechenden Anzahl von Gebrauchsanweisungen in einer Schrumpffolie.

1 oder 2 Blisterpackungen zusammen mit der Gebrauchsanweisung in einer Packung Karton oder 130 Blisterpackungen zusammen mit der entsprechenden Anzahl von Gebrauchsanweisungen befinden sich in einer Schachtel mit Wellpappe.

Lagerbedingungen

Im Dunkeln bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

3 Jahre Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Apothekenverkaufsbedingungen:

Hersteller / Organisation, die Kundenbeschwerden akzeptiert:

450077, Russland, Ufa, Ul. Hudayberdina, 28,

http: //www.xn--80akhictgepn.xn--p1ai/articul/10623

Askorutin-Analoga Preis Bewertungen Anweisungen zur Verwendung

Askorutin Gebrauchsanweisung

Pharmakologische Wirkung

Mittel, die Stoffwechselvorgänge regulieren, Vitaminpräparat.
Ascorutin - ein Medikament, das den Mangel an Vitamin C und P ausgleicht, der die Permeabilität und die Kapillarität der Kapillaren verringert, hat antioxidative Eigenschaften.

Ascorbinsäure (Vitamin C) spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung von Redoxprozessen, dem Kohlenhydratstoffwechsel, der Blutgerinnung und der Geweberegeneration, trägt zur Erhöhung der Körperresistenz bei.

Rutin (Vitamin P) verringert die Kapillarpermeabilität, Schwellungen und Entzündungen und stärkt die Gefäßwand. Es hemmt die Aggregation und erhöht die Deformation der roten Blutkörperchen. Es hat eine Antiaggregatwirkung, die die Mikrozirkulation verbessert.

Hinweise

- Hypovitaminose und Avitaminose C und P;
- Erkrankungen und Zustände, die mit einer erhöhten Durchlässigkeit und kapillaren Zerbrechlichkeit einhergehen: hämorrhagische Diathese, Kapillartoxikose, Strahlenkrankheit, septische Endokarditis, Rheuma, Glomerulonephritis, Bluthochdruck, Arachnoiditis, Infektionskrankheiten (Typhus, Masern, Scharlachfieber);
- für prophylaktische und therapeutische Zwecke mit kapillaren Läsionen im Zusammenhang mit der Verwendung von Antikoagulanzien (Neodicoumarin, Phenylin und deren Analoga), Salicylaten.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels.
Es wird nicht empfohlen, in großen Dosen mit erhöhter Blutgerinnung, Thrombophlebitis, Tendenz zur Thrombose, Diabetes (aufgrund des Ascorbinsäuregehalts) zu ernennen.

Besondere Anweisungen

Askorutin nach einer Mahlzeit verschrieben.
Ascorutin ist im ersten Schwangerschaftsdrittel kontraindiziert.

Dosierung und Verabreichung

Ascorutin wird während oder nach den Mahlzeiten 2 - 3-mal täglich 1 Tablette verschrieben.
Der Verlauf der Behandlung hängt von der Art der Erkrankung und der Wirksamkeit der Therapie ab.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei Raumtemperatur lagern.

Zusammensetzung

1 Tablette enthält Ascorbinsäure - 50 mg (Rutin) - 50 mg

Ascorutin-Analoga

Askorutin n50 tabl / altaivitaminami /

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin n50 tabl

Preis - 128 Rubel.

Askorutin D (ohne Zucker). x50

Preis - 128 Rubel.

Askorutin d Tab Nummer 50 (für Diabetiker)

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 50 Stück

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin n50 tabl

Preis - 128 Rubel.

Nb.askorutin tab. x50

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. x50

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. №50

Preis - 128 Rubel.

Askorutin d n50 tabl (b / Zucker)

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin Tab N50 Packung

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin Tab n50 Verbot Poly

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. x50

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin n50 tabl

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. №50

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin Tabletten 50 mg + 50 mg №50

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. x50

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. x50

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin 50 mg + 50 mg Tab. x50

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin-Tabletten 50 Stück

Preis - 62 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. n50 russland

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 50 Stück

Preis - 72 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 50 Stück

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 10 Stück

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. n50 russland

Preis - 128 Rubel.

Askorutin №50

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 10 Stück

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 10 Stück

Preis - 128 Rubel.

Askorutin d n50 tisch / b / zucker /

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin n50 tabl

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. №50

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin n50 tabl

Preis - 53 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. x50

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. 50 mg + 50 mg №50

Preis - 55 Rubel.

Askorutin ka n18 tabl d / rasas

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. №50

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 50 Stück

Preis - 69 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. №50

Preis - 128 Rubel.

Ascorutin n50 tabl

Preis - 128 Rubel.

Askorutin Tab N50 Pack (Fortsetzung Cell n25x2) Ind Pack

Preis - 79 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 50 Stück

Preis - 68 Rubel.

Askorutin ka tab zur Auflösung von n18

Preis - 128 Rubel.

Askorutin-Registerkarte. n50 russland

Preis - 79 Rubel.

Ascorutin-Tabletten, 50 Stück

Preis - 56 Rubel.

Askorutin ka Pillen, 10 Stück

Preis - 128 Rubel.

Multi-Tabs-Asset n30 Tabl p / o

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Multi-tabActive ist ein kombiniertes Präparat, das einen Komplex aus Vitaminen und Mineralstoffen sowie einen Extrakt aus koreanischem Ginseng enthält.
Die Aktion wird durch die Eigenschaften ihrer Komponenten bestimmt.

Hinweise

Multi-tabActive empfohlen für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren

  • Vorbeugung und Behandlung von Hypo- und Avitaminose sowie Mangel an Mineralstoffen;
  • zur Steigerung der Arbeitsfähigkeit bei physischen und intellektuellen Belastungen;
  • mit erhöhter Müdigkeit und Asthenie;
  • mit psycho-emotionaler Überlastung und Stress;
  • sexuelle Aktivität bei Männern und Frauen aufrechtzuerhalten
  • in der Erholungsphase nach Krankheit;
  • mit unzureichender und unausgewogener Ernährung und Diät

Gegenanzeigen

  • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Hypertonie;
  • erhöhte nervöse Reizbarkeit;
  • akute Zeit der Infektionskrankheiten;
  • krampfhafte Zustände;
  • Alter der Kinder bis 12 Jahre.
  • Nicht für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen.

Besondere Anweisungen

Während der Einnahme von Multi-Tabs Active wird die Verwendung anderer Multivitaminpräparate nicht empfohlen, um eine Überdosierung zu vermeiden.
Um Schlafstörungen zu vermeiden, wird empfohlen, Multi-Tabs Active am Nachmittag nicht einzunehmen.
Wenn das Arzneimittel eingenommen wird, kann der Urin gelb gefärbt werden, was aufgrund der Anwesenheit von Riboflavin in der Zubereitung völlig ungefährlich ist.
Die Verwendung des Arzneimittels durch Patienten mit Diabetes mellitus und Personen mit Glutenunverträglichkeit und Laktose ist möglich.

Dosierung und Verabreichung

Kinder über 12 Jahre und Erwachsene nehmen 1 Tablette pro Tag zu den Mahlzeiten ein. Morgens einnehmen.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Das Medikament verstärkt die Wirkung von Stimulanzien und Analeptika (Koffein, Kampfer usw.) und ist ein Antagonist von Medikamenten, die das zentrale Nervensystem unterdrücken, einschließlich Barbituraten, Beruhigungsmitteln, Antikonvulsiva usw.

Überdosis

Bei akuter Überdosierung (bei Einnahme von etwa 2 Tabletten pro kg / Körpergewicht) ist es erforderlich, eine Magenspülung durchzuführen und sofort einen Arzt zu konsultieren.

Lagerbedingungen

An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Zusammensetzung

Jede Tablette enthält: Vitamin A (Retinolacetat) 800 µg (2666 IE), Vitamin D (Colecalciferol) 5 µg (200 IE), Vitamin E (D-a-Tocopherolacetat) 10 mg (14,90 IE), Vitamin B1 (Thiamin) Nitrat) 1,4 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 1,6 mg, Vitamin C (Ascorbinsäure) 60 mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) 2 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 1 µg, Pantothensäure (Calciumpantothenat) 6 mg, Nicotinamid 18 mg, Folsäure 200 mcg, Magnesium (Magnesiumoxid) 100 mg, Selen (Natriumselenat) 50 mcg, Mangan (Mangansulfat) 2,5 mg, Eisen (Eisenfumarat) 14 mg, Kupfer (Kupfer mit Kupfer) lfat) 2 mg, Chrom (Chromchlorid) 50 mcg Zink (Zinkoxid) 15 mg Jod (Kaliumjodid) 150 g, Korean Ginseng Standardisierter Extrakt enthält 8,3 mg Ginsenoside 127,1 mg

Anthocyan forte n30 tabl

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel. Kein Heilmittel

"Anthocyanin Forte" ist ein einzigartiges Kräuterpräparat mit maximaler antioxidativer Wirkung aufgrund des Gehalts an Heidelbeer-Anthocyaninen und schwarzen Johannisbeeren sowie Proanthocyanidinen aus roten Traubenkernen, die zur Aufrechterhaltung der vollen Sicht erforderlich sind.

Die Augen sind ein sehr verletzliches Organ unseres Körpers. Unter modernen Bedingungen, wenn die visuelle Belastung 16 Stunden unter künstlichem Licht erreicht, wird es durch viele Stunden, die am Computer und im Fernsehen verbracht werden, verschlimmert, und chronische Krankheiten und schlechte Ökologie führen zu einer Verschlechterung des Sehvermögens Faktoren.

Zu den Augenkrankheiten, mit denen die meisten Menschen konfrontiert sind, gehören Katarakte, Glaukom, diabetische Retinopathie und zunehmende Makuladystrophie.

Diabetes mellitus erhöht das Risiko für Katarakte, Glaukom und Netzhautläsionen. Gleichzeitig sind Netzhautschäden oder die sogenannte diabetische Retinopathie die größte Gefahr für das Sehen. Dies ist eine der häufigsten Komplikationen bei Diabetes, die die Hauptursache für irreversible Blindheit bei jungen Menschen ist. Die Blindheit tritt bei Patienten mit Diabetes mellitus 25-mal häufiger auf als in der Allgemeinbevölkerung. Diabetische Retinopathie entwickelt sich früher oder später bei allen Patienten mit Diabetes und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Bei schwerer diabetischer Retinopathie wird die Bildung defekter Gefäße beobachtet, was zu Erblindung durch Glaskörperblutung, Netzhautablösung und die Entwicklung eines sekundären Glaukoms führt. Es gibt keine wirksamen Behandlungsmethoden für diese Krankheit, aber durch rechtzeitige Vorbeugung kann die Entwicklung verlangsamt oder verhindert werden.

  • Katarakt oder Trübung der Linse

Die häufigste Art von Katarakt ist ein altersbedingter Katarakt, der bei Menschen über 50 Jahren auftritt, und in der Regel sind beide Augen betroffen. Die Entstehung eines Katarakts kann durch Schädigung der Linsenstrukturen durch reaktive Sauerstoffspezies (freie Radikale) verursacht werden, die durch ultraviolette Strahlung, hohe Glukosespiegel, Entzündungen und andere schädigende Faktoren erzeugt werden. Die Trübung der Linse ist irreversibel und führt mit der Zeit zu einer deutlichen Abnahme der Sehkraft bis hin zur Fähigkeit, nur helles Licht zu unterscheiden. Gegenwärtig gibt es keine Medikamente, die die Transparenz des Objektivs zurückgeben. Sie müssen also einen chirurgischen Eingriff vornehmen, um die Sehkraft wiederherzustellen. In groß angelegten Studien wurde gezeigt, dass eine an Antioxidantien reiche Diät das Risiko der Entwicklung von Katarakten verringert.

Eine Erkrankung, die durch einen Anstieg des Augeninnendrucks gekennzeichnet ist, führt ohne Behandlung zu einem Tod des Sehnervs. Der Mechanismus dieses Prozesses umfasst die Unterbrechung der Durchblutung des Sehnervs und seine Schädigung durch freie Radikale. Der Tod der Sehnerven bedeutet einen dauerhaften Verlust des Sehvermögens, aber eine frühzeitige Erkennung und Behandlung kann das Fortschreiten der Krankheit stoppen.

  • Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Derzeit ist Makuladystrophie die häufigste Erblindungsursache bei Menschen über 60 Jahren. 25 bis 30 Millionen Menschen auf der Welt sind durch diese Krankheit bereits aus den Augen verloren. Befindet sich AMD in der Netzhaut des Auges, insbesondere im zentralen Teil (Macula), kommt es zu einem Nervenzelltod, der im Laufe der Zeit zur Erblindung führt. Einer der Hauptschadensfaktoren für die Retina bei AMD sind freie Radikale, die unter der Einwirkung des aggressivsten blauen Teils des Lichtspektrums im Überschuss gebildet werden. Die Entwicklung der Krankheit verläuft lange Zeit ohne Empfindungen für den Patienten, gleichzeitig geht sie jedoch stetig voran. Leider gibt es derzeit keine Möglichkeit, die durch AMD verlorene Vision einer Person zurückzugeben. Daher ist es notwendig, so schnell wie möglich alles zu tun, um den pathologischen Prozess zu stoppen.

Anthocyan forte ist ein Medikament, das mit den neuesten Fortschritten in der Erforschung der Mechanismen der Entwicklung von Augenerkrankungen mit teilweisem oder vollständigem Sehverlust entwickelt wurde.

Anthocyan forte enthält standardisierte Pflanzenextrakte von Naturex (Frankreich) und FutureCeuticals (USA).

Anthocyane von Heidelbeeren, die in das Gewebe des Auges und vor allem in die Netzhaut eindringen und sich dort ansammeln, sind starke Antioxidantien und neutralisieren die Wirkung freier Radikale; wirken gegen Ödeme und reduzieren die Kapillarpermeabilität; eine schützende Wirkung auf die Gefäße haben, die Kapillarzerbrechlichkeit verringern und bei diabetischer Retinopathie eine positive Wirkung auf vaskuläre Läsionen haben; tragen zur Stabilisierung des Bindegewebes bei und normalisieren den Abfluss von intraokularer Flüssigkeit bei Glaukom und intraokularem Druck.

Anthocyane von schwarzen Johannisbeerbeeren unterscheiden sich in Zusammensetzung und Wirkung etwas von Blaubeer-Anthocyaninen. Mehr als 75% der Anthocyanine der schwarzen Johannisbeere sind Rutinoside, strukturelle Analoga von Rutin. Sie ergänzen und verstärken die Wirkung von Blaubeer-Anthocyanen, haben jedoch eine höhere antioxidative Wirkung und zusätzliche Schutzwirkung bei hohen visuellen Belastungen:

  • Verringerung der Augenermüdung bei der Arbeit am Computer;
  • Sehschärfe in der Abenddämmerung erhöhen;
  • dunkle Anpassung verbessern.

Proanthocyanidine von roten Traubenkernen sind in ihrer Struktur den Anthocyaninen ähnlich, weisen jedoch gleichzeitig eine höhere Bioverfügbarkeit und antioxidative Aktivität auf. Solche Eigenschaften von Proanthocyanidinen können die positiven Wirkungen der Verwendung von Anthocyaninen verstärken und ergänzen.

Es wurde festgestellt, dass Proanthocyanidine:

  • die Fähigkeit haben, die Elastizität der Blutgefäße zu erhöhen, was insbesondere für vaskuläre Läsionen, Mikroaneurysmen und Exsudate bei diabetischer Retinopathie wichtig ist;
  • Verbesserung der Sehschärfe und des Kontrasts der Bildwahrnehmung bei Personen, die mit Videodisplays und Monitoren arbeiten;
  • zur Normalisierung des Augeninnendrucks, zur Vorbeugung und zur Verlangsamung des Fortschreitens des Glaukoms beitragen;
  • beschleunigen Sie die Anpassung an die Dunkelheit nach einem hellen Lichtblitz.

Vitamin B2 (Riboflavin) und PP (Nicotinsäure). Das Fehlen von Riboflavin im Körper führt zur Kataraktbildung, indem die Ablagerung von Glutathion reduziert und der durch oxidativen Stress verursachte Schaden erhöht wird. Vitamin B2 Es wird empfohlen, zusammen mit Vitamin PP zu verwenden, da die positive Wirkung dieser Vitamine bei gemeinsamer Anwendung verstärkt wird. Verwendung von Vitaminen B2 und PP fördert:

  • Prävention und Behandlung von „Nachtblindheit“;
  • dunkle Anpassung verbessern;
  • Verhinderung und Verlangsamung der Entwicklung altersbedingter Linsenveränderungen.

Vitamin C (Ascorbinsäure):

  • trägt zur Erhaltung der visuellen Purpura (Rhodopsin) in der Netzhaut bei;
  • reduziert die Kapillarpermeabilität und -brüchigkeit, was besonders bei diabetischer Retinopathie wichtig ist;
  • spielt eine wichtige Rolle beim Verhindern und Stoppen des Fortschreitens von Glaukom und Katarakten;
  • reduziert das Risiko des Auftretens und verlangsamt die Entwicklung von diabetischen Katarakten;
  • In hohen Konzentrationen hilft es, den Augeninnendruck beim Glaukom zu senken. Je höher der Augeninnendruck, desto mehr nimmt er nach der Einnahme von Vitamin C ab.

Zink Zink hat nicht nur antioxidative Eigenschaften, sondern verstärkt auch die Wirkung anderer Antioxidantien. Bei Fehlen dieses Spurenelements kommt es zu einer Abnahme der Vitamin-A-Konzentration im Serum, wodurch sich das dunkle Sehen verschlechtert.

Die Verwendung von Zink ermöglicht Ihnen:

  • das Risiko einer altersbedingten Makuladegeneration verringern;
  • die Übertragung von Informationen durch den Sehnerv verbessern;
  • Prävention der Sehnervendegeneration durchführen.

Alle Bestandteile von Anthocyanan Forte ergänzen sich und bieten eine starke antioxidative Wirkung des Arzneimittels sowie einen wirksamen Schutz der Linse, der Netzhaut und der Kapillaren des Auges.

Hinweise

Anthocyan forte wird als Nahrungsergänzungsmittel empfohlen - eine zusätzliche Quelle für die Vitamine B2, C, PP, Mikroelement-Zink, Anthocyane und Proanthocyanidine für:

  • diabetische Retinopathie;
  • altersbedingte Makuladystrophie;
  • Katarakt;
  • Glaukom;
  • Myopie, einschließlich eines hohen Grads;
  • Verletzungen der dunklen Anpassung, Verschlechterung der Nacht- und Dämmerungssicht;
  • erhöhte Augenbelastung bei der Arbeit mit Computern und Videodisplays;
  • Autofahren im Dunkeln, um die Blendung der Scheinwerfer entgegenkommender Autos zu reduzieren.

Gegenanzeigen

Individuelle Intoleranz einzelner Komponenten.

Besondere Anweisungen

Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene nehmen täglich 1-2 Tabletten zu den Mahlzeiten. Die Empfangsdauer beträgt 2 Monate. Bei Bedarf kann der Kurs wiederholt werden. Die Anzahl der Kurse ist nicht begrenzt.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen der Komponenten des Arzneimittels bei Anwendung in empfohlenen Dosierungen wurden nicht identifiziert.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Daten zur Wechselwirkung mit anderen Medikamenten wurden identifiziert.

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25ºC lagern.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

Vitrum centuri forte tisch. pp n30 uns

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

VITRUM CENTURI FORTE ist ein Vitamin-Mineral-Komplex mit pflanzlichen Bestandteilen, der den physiologischen Bedürfnissen älterer Menschen gerecht wird. Lutein, das Teil der Zubereitung ist, ist zur Vorbeugung gegen altersbedingte Augenerkrankungen notwendig; Die Heilpflanze Ginkgo biloba verbessert die zerebrale, periphere Durchblutung, regt die Gehirnaktivität an und wirkt bei Gedächtnisstörungen.
Vitamin A: Normalisiert die Wirkung der Epithelzellen der Haut und der Schleimhäute der Augen, der Atemwege, des Verdauungstraktes, beteiligt sich am Austausch von Aminosäuren, Kohlenhydraten, an der Eiweißbildung im Gewebe, aktiviert die Abwehrkräfte des Körpers.
Vitamin D: ist an der Mineralisierung des Knochengewebes beteiligt und beeinflusst den gesamten Stoffwechsel während des Stoffwechsels von Kalzium und Phosphor.
Vitamin E: erhält die Stabilität der Zellmembranen und schützt sie vor der Zerstörung. Es ist ein starkes natürliches Antioxidans. Verlangsamt die Alterung von Körpergewebe.
Vitamin C: beteiligt sich an Stoffwechselprozessen, stärkt die Gefäßwand, wirkt an der Regeneration von Knochen und Knorpelgewebe mit, stimuliert die Aktivität der endokrinen Drüsen.
Vitamin B 1: Normalisiert die Aktivität des zentralen, peripheren Nervensystems, des kardiovaskulären und des endokrinen Systems. ist am Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt.
Vitamin B 2: ist an den Prozessen des Energiestoffwechsels und der biologischen Oxidation beteiligt, schützt die Netzhaut vor übermäßiger Einwirkung von ultravioletter Strahlung, verbessert die Funktion des Nervensystems, der Haut und der Schleimhäute.
Vitamin B b: notwendig für das normale Funktionieren des zentralen und peripheren Nervensystems.
Vitamin B 12: ist an der Synthese von Nukleinsäuren beteiligt, beeinflusst die Blutbildungsprozesse, beeinflusst das Funktionieren des Nervensystems; positive Wirkung auf den Fettstoffwechsel in der Leber.
Biotin: beteiligt sich an Stoffwechselprozessen, spielt eine wichtige Rolle bei der Synthese von Glukose, Fettsäuren, Steroidverbindungen und Aminosäuren.
Pantothensäure: ist am Stoffwechsel von Fettsäuren beteiligt, normalisiert den Fettstoffwechsel, sorgt für die Entwicklung und Differenzierung von Geweben.
Vitamin K: notwendig für den Blutgerinnungsprozess, trägt zur Stabilität der Gefäßwände bei.
Folsäure: wirkt an Blutbildungsprozessen mit, wirkt sich positiv auf den Fettstoffwechsel in der Leber, den Cholesterinstoffwechsel und eine Reihe von Vitaminen aus.
Nicotinamid: reguliert die Redoxprozesse im Körper, ist an der Regulation der Zellatmung beteiligt, verbessert den Stoffwechsel des Herzmuskels, erhöht die Kontraktilität des Herzmuskels.
Calcium: Es bildet und erhält Knochengewebe, sorgt für neuromuskuläre Leitung, Herzfrequenzrhythmus und Tonus der Blutgefäße. Fördert den Eisenstoffwechsel im Körper.
Kupfer: fördert den Transport von Sauerstoff zu Geweben, ist verantwortlich für die Bildung von Hämoglobin und die Bildung von roten Blutkörperchen, stimuliert die Aufnahme von Proteinen und Kohlenhydraten, ist für die Umwandlung von Eisen in den Körper des Hämoglobins notwendig, verbessert die Funktion der Schilddrüse.
Jod: liefert die Synthese von Schilddrüsenhormonen, ist am Wachstum und der Differenzierung von Zellen aller Gewebe beteiligt, dem Stoffwechsel aller Arten.
Eisen: ist für den Transport von Elektronen verantwortlich, Sauerstoff, liefert Redoxreaktionen, ist Teil des Hämoglobins.
Magnesium: Stellt die Struktur des Knochengewebes wieder her, stärkt die Abwehrkräfte des Körpers, senkt den Cholesterinspiegel im Blut.
Phosphor: beteiligt sich an der Energieübertragung, ist Teil von DNA und RNA, reguliert den Kohlenstoffmetabolismus und ist an der Knochenbildung mit Vitamin D und Calcium beteiligt. Zink - stimuliert die Synthese von Insulin und anderen Hormonen, wirkt sich positiv auf das Funktionieren des zentralen Nervensystems aus. Chrom - ist an der Regulierung des Blutzuckers beteiligt.
Mangan: fördert die Bildung und Mineralisierung von Knochen- und Knorpelgewebe, ist für den normalen Fettstoffwechsel, die Synthese von Cholesterin und Nukleotiden (DNA) verantwortlich.
Molybdän: Bietet den Austausch von Purinen und die Produktion von Harnsäure.
Kalium: transportiert Aminosäuren und Glukose in die Zellen, ist für die Leitfähigkeit der Nervenimpulse verantwortlich, kontrolliert Muskelkontraktionen (einschließlich Myokard) und sorgt für die Stabilität des Blutdrucks.
Selen: Antioxidans, regt die Abwehrkräfte an.
Zinn: beeinflusst die Aktivität von Enzymen, die am Eisenstoffwechsel beteiligt sind.
Nickel: Verbessert die oxidativen Prozesse im Gewebe und nimmt am Kohlenhydrat- und Pipidemetabolismus teil.
Silizium: spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung des Skelettsystems.
Vanadium: ist an der Regulation des Kohlenhydratstoffwechsels beteiligt, stimuliert die Glukoseverwertung und erhöht die Insulinaktivität.
Ginkgo biloba: verbessert die Durchblutung des Gehirns und versorgt das Gehirn mit Sauerstoff und Glukose, erweitert kleine Arterien, erhöht den Tonus der Venen und reguliert die Blutgefäße.
Lutein: verlangsamt die degenerativen Prozesse in der Netzhaut, neutralisiert die schädigende Wirkung von UV-Strahlung

Hinweise

Prävention von Hypovitaminose und Mineralstoffmangel bei Menschen über 50, die sich im Hintergrund entwickeln:
Die Erholungsphase nach Langzeiterkrankungen einschließlich saisonaler Erkrankungen in der postoperativen Phase nach einer Antibiotikatherapie.
Erhöhter körperlicher und psychischer Stress.
Unausgewogene oder unzureichende Leistung.
Personen, die in ökologisch ungünstigen Gebieten leben.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.
Alter der Kinder

Besondere Anweisungen

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosierung

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene: 1 Tablette pro Tag nach den Mahlzeiten.

Die Kur dauert 1 Monat. Wiederholte Kurse auf Empfehlung eines Arztes.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Die gleichzeitige Anwendung mit anderen Arzneimitteln, die die Vitamine A, E und D enthalten, wird nicht empfohlen, um eine Überdosierung zu vermeiden.

Überdosis

Behandlung: Bei versehentlicher Überdosierung Arzt konsultieren. Aktivkohle im Inneren, Magenspülung, symptomatische Behandlung.

Lagerbedingungen

Trocken bei einer Temperatur von 10 ° C bis 30 ° C lagern.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

Wirkstoffe: Vitamin A (Retinolacetat) 1,03 mg, entsprechend 3000 IE Vitamin A-Aktivität, Vitamin D3 (Colecalciferol) 5 µg, entsprechend 200 IE Vitamin D3-Aktivität, Vitamin E (dl-alpha-Tocopherolacetat) 10 mg, entspricht 10 IE Vitamin E-Aktivität, Vitamin C (Ascorbinsäure) 60 mg, Vitamin B 1 (Thiaminhydrochlorid) 1,5 mg, Vitamin B 2 (Riboflavin) 1,7 mg, Vitamin B 6 (Pyridoxinhydrochlorid) 2 mg, Vitamin B 12 (Cyanocobalamin) 2 ug, Biotin 15 ug, Folsäure 150 ug, Nicotinamid 15 mg, Calciumpantothenat 6 mg, Vitamin K & sub1; (Phytomenadion) 70 ug, pho für (Calciumphosphat) 22 mg Calcium (Calciumcarbonat) 35,5 mg, Kupfer (Kupferoxid) 2 mg, Jod (Kaliumjodid) 150 µg, Eisen (Eisenfumarat) 9 mg, Magnesium (Magnesiumoxid) 10 mg, Zink (Zinkoxid) 15 mg, Kalium (Kaliumchlorid) 20 mg, Chlorid (Kaliumchlorid) 20 mg, Mangan (Mangansulfat) 2,5 mg, Selen (Natriumselenat) 30 μg, Chrom (Chromchlorid) 12,5 Mcg, Molybdän (Natriummolybdat) 12,5 µg, Zinn (Zinnchlorid) 5 µg, Vanadium (Natriummetavanadat) 5 µg, Nickel (Nickelsulfat) 2,5 µg, Silicium (Natriummetasilikat) 5 µg, Ginkgo biloba lässt Pulver 20 mg Lutein 100 mcg.

Sonstige Bestandteile: Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, Natrium kroskarmelpoza, mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Hypromellose, Färbemittel Opadry II Gray (Titandioxid, Polydextrose, gipromeploza, Triacetin, Macrogol, Farbstoff Indigocarmin (E 132), einen Farbstoff gelb Sonnenuntergang (E 110 ), färben Sie rotes charmantes AC (E129)).

Alphabet Tablets, 120 Stück

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

ALFAVIT Classic - der weltweit erste Vitamin-Mineral-Komplex, der mit den wissenschaftlichen Empfehlungen zur getrennten und gemeinsamen Aufnahme von Nährstoffen erstellt wurde. ALFAVIT enthält nicht nur alle notwendigen Vitamine und Mineralien. Jede Tablette enthält nur zusammenpassende Komponenten. Dies gewährleistet die vollständigste Resorption und den hypoallergenen Komplex als Ganzes. Bei jeder der drei ALFAVIT-Tabletten Classic handelt es sich um ein unabhängiges ausgewogenes Vitamin-Mineral-Präparat, das den Körper eindeutig und deutlich zum Ausdruck bringt.

Hinweise

Es wird als zusätzliche Quelle für Vitamine und Mineralstoffe (Makro - und Mikronährstoffe) empfohlen. Die Zusammensetzung und Dosierung des Komplexes entspricht den Bedürfnissen von Erwachsenen und Kindern über 14 Jahren.

Gegenanzeigen

Individuelle Unverträglichkeit einzelner Komponenten, Hyperthyreose.

Besondere Anweisungen

Vor der Einnahme des Medikaments wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Dosierung und Verabreichung

Mit ALFAVIT können Sie die Wirkung der Vitaminprophylaxe unabhängig voneinander auswählen - sie ändert sich je nach Behandlungsplan. ALPHABET kann genommen werden:

  • Einmal am Tag - alle drei Tabletten gleichzeitig, das heißt als gewöhnlicher Vitamin-Mineral-Komplex. Dann sind die Vorteile von ALPHABET die gleichen wie die des üblichen Vitaminkomplexes.
  • Zweimal täglich (z. B. eine Tablette morgens und zwei abends oder umgekehrt) - der Effekt ist höher als bei Einnahme einer Tablette mit einer Tablette.
  • Dreimal am Tag im Abstand von 4-6 Stunden. Während dieser Zeit werden die Vitamine und Mineralien, aus denen eine Pille besteht, vollständig absorbiert und interagieren nicht mit den Bestandteilen der nächsten. Durch eine solche Behandlung können Sie den maximalen Nutzen aus der Einnahme von ALPHABET ziehen - es ist um 30–50% höher als bei der Einnahme eines herkömmlichen Vitamin-Mineral-Komplexes.

Lagerbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

  1. Die Tablette „Calcium-D +“ enthält Vitamin D3 und Kalzium, Vitamin K1.
  2. Antioxidantien + Pille umfasst Selen und Vitamine C, E, A;
  3. "Iron +" Tablette enthält Eisen und Vitamin C, Vitamin B1, Folsäure.

Kid-formula multivitamin n30 chev. tabl

Preis - 280 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Die Formel von Kids hat mehr als nur Vitamine und wirkt so, dass sie den Mangel an Vitaminen und Mineralien ausgleicht, den Zellstoffwechsel anregt und die Regeneration anregt. Enthält 14 Vitamine und vitaminähnliche Substanzen, 14 Makro- und Mikroelemente, 2 Phosphatide (Cholinphosphatid und Inositphosphatid), normalisiert (aktiviert) den Stoffwechsel, fördert das Wachstum und die Entwicklung von Kindern.

Hinweise

Bei Polyhypovitaminose, in Phasen intensiven Wachstums, mit vermindertem Widerstand des Körpers des Kindes (geschwächte, erschöpfte, oft kranke Kinder), in Vorbereitung auf Operationen und in der postoperativen Genesungsphase.

Gegenanzeigen

Einzelkomponenten-Unverträglichkeit Mehr als Vitamine Kids-Formel.

Dosierung und Verabreichung

Während der Mahlzeiten Kinder von 4–10 Jahren - 1 Tabl. pro Tag Kinder über 10 Jahre und Jugendliche - 1 Tab. 2 mal am Tag. Die Verabreichungsdauer beträgt 1,5 Monate, nach einem Monat kann die Verabreichung wiederholt werden.

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Zusammensetzung

1 Tablette enthält Vitamin A (Retinolpalmitat und Beta-Carotin), Vitamin D3 (Cholecalciferol), Vitamin E (DL-alpha-Tocopherolsuccinat), Vitamin C (Calciumascorbat, Magnesiumascorbat), Vitamin B1 (Thiaminmononitrat), Vitamin B2 ( Riboflavin), Nicotinamid, Pantothensäure, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid), Vitamin B12 (Cyanocobalamin), Folsäure, Biotin, Vitamin K1 (Phytomenadion), Calcium (Carbonat, Citrat, Ascorbat), Magnesium (Ascorbat, Oxid), Zink ( Chelat), Kupfer (Gluconat), Eisen (Fumarat), Mangan (Gluconat), Jod (Kaliumiodid), Selen (Seleno-L-methi onin), Cholinphosphatid (Lecithin), Inositphosphatid, Rutin, Reiskleie, Karottensaft, Gerstensaft

http://apteka.nawideti.info/analogi/askorutin-analogi-cena-otzyvy-instrukciya-po-primeneniyu

Weitere Artikel Über Krampfadern