Vitafon - Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Wenn Rückenschmerzen unerträglich werden, kann Vitafon helfen. Dies ist der Name eines Geräts, das für die vibroakustische Physiotherapie durch Telefonieren zu Hause und in medizinischen Einrichtungen entwickelt wurde. Osteochondrose ist nicht die einzige Pathologie, mit der Vitafon zurechtkommt. Hämatome, Verstauchungen, trophische Geschwüre, Ischias, Bluthochdruck, Nierenversagen, Gelenkerkrankungen, Impotenz, Prostatitis - die Anweisungen weisen auf mehr als 40 Krankheiten hin, bei denen die Verwendung des Geräts wichtig ist.

Was ist das Vitafon?

Beim Telefonieren handelt es sich um eine Methode der Physiotherapie, bei der ein erkrankter Körperteil akustischen Schwingungen ausgesetzt wird, um den mikrokapillaren Blutfluss und den Lymphfluss zu stimulieren. Gleichzeitig verbessert sich die Mikrovibration von Geweben, deren Mangel zur Entwicklung verschiedener Pathologien aufgrund der Anhäufung beschädigter Zellen führt. Außerdem wird bei schwachen Vibrationen die Versorgung der Gewebe mit den für ihre Entwicklung erforderlichen Elementen reduziert, was zu einer erhöhten Nekrose führt.

Um die Geschwindigkeit des Kapillarblutflusses zu erhöhen, wird der Lymphfluss zur Stimulierung der Mikrovibration unter Verwendung von Phonation durch Verringerung des hydrodynamischen Widerstands der Blutgefäße erhalten. Dies ist möglich unter dem Einfluss einer bestimmten Frequenz der akustischen Welle, deren Wert von den Durchmessern der Kapillaren abhängt. Während der Sitzung ist ein breites Spektrum unterschiedlicher Frequenzen beteiligt, wodurch die Arbeit aller Kapillaren unabhängig von ihrer Größe stimuliert werden kann.

Die vom Gerät erzeugten Schallwellen können zehn Zentimeter in den Körper eindringen, so dass der Vorgang den Betrieb vieler Organe und Systeme beeinflussen kann. Von außen kommende Mikrovibrationen unterscheiden sich erheblich von Vibrationen, die Gewebe beschädigen können. Die Differenz zwischen Frequenz und Amplitude (siehe Tabelle):

von 0,1 bis 10.000

von 0,0001 bis 0,05

von 0,1 bis 100.000

Je höher die Häufigkeit und Amplitude, mit der die Exposition auftritt, desto wahrscheinlicher ist der Zelltod aufgrund von Vibration. Aus diesem Grund hat die Verwendung von Vibrationsmassagegeräten eine begrenzte Zeit und viele Kontraindikationen. Eine Amplitude, die nicht größer als eine Zellengröße ist, dh unter 0,05 mm, ist für den Körper sicher. Es kann verwendet werden, um die Wundheilung, Frakturen zu beschleunigen, Hämatome und Hernien zu reduzieren. Außerdem können mit Hilfe des korrekt durchgeführten Telefonierens die folgenden Effekte erzielt werden:

  • kompensieren schwache Mikrovibrationen in Geweben und Organen;
  • Verbesserung des Stoffwechsels und der Nährstoffversorgung von Gewebe und Zellen;
  • das Immunsystem anregen, die Anfälligkeit des Körpers für Krankheiten verringern, Grippe, Erkältung und andere Atemwegserkrankungen schnell beseitigen;
  • Verbesserung des Lymphflusses;
  • die Heilung des Gewebes stimulieren;
  • verkürzen die Heilung von Frakturen, regen die Wiederherstellung der Gelenkbeweglichkeit an;
  • Verbesserung der intrazellulären Atmung;
  • lindern Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen;
  • hämatom loswerden;
  • Blutdruck stabilisieren;
  • lindert Muskelermüdung;
  • Reinigen Sie Gewebe von Toxinen, Stoffwechselprodukten, toten Zellen und Toxinen.

Das erste Gerät zum Telefonieren war das Vibro-Akustikgerät Vitafon. Die erste Version des Geräts erschien 1992, wurde getestet und zwei Jahre später zur Verwendung durch die Kommission des KNMT des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation empfohlen. Seitdem sind mehrere Geräte dieses Typs aufgetaucht.

Das Vitafon ist das am einfachsten zu verwaltende Modell, das seit 1994 hergestellt wurde. Es besteht aus einer Elektronikeinheit mit integriertem Netzstecker. Auf der Frontplatte befinden sich 2 Tasten, mit denen Sie eine von vier Betriebsarten festlegen können. Zwei gelötete Konverter sind an die Elektronikeinheit angeschlossen. Dies sind Vibraphone, die auf den Körper aufgebracht werden. Nach dem Einschalten des Geräts senden sie ständig wechselnde Tonfrequenzen in den Körper und verursachen Mikrovibration. Das Gerät hat folgende technische Eigenschaften:

  • Spannung: 220 V;
  • Gewicht des Geräts ohne Verpackung: 0,5 kg;
  • Leistungsaufnahme: nicht mehr als 6 VA;
  • Netzfrequenz: 50 Hz;
  • untere / obere Frequenz von 1 Subband: 40 Hz / 3 kHz;
  • untere / obere Frequenz 2 Unterbereiche: 0,3 / 18 kHz;
  • Frequenzwechselzeit: 80. 160 s;
  • Mikrovibrationsamplituden bei niedrigster Frequenz: In den Modi 1 und 3 schwingt sie zwischen 2,8 und 5,4 μm. in den Modi 2 und 4 zwischen 6 und 12,3 Mikrometer.

Zu den Minuspunkten des ersten Modells gehört das Fehlen eines Zeitgebers, um die Expositionszeit für den erkrankten Bereich festzulegen. Das Netzteil wird mit der Steuereinheit kombiniert, sodass Sie ein Netzwerkverlängerungskabel benötigen. Ansonsten müssen Sie sich während des Verfahrens in der Nähe der Steckdose aufhalten. Das Gerät verfügt nur über 2 Vibraphone, sodass eine Sitzung im Maximalmodus 1 bis 1,5 Stunden dauert. In diesem Fall muss die Behandlung 2-3 mal täglich durchgeführt werden.

Nach einiger Zeit neue Modelle mit großem Potenzial. Unter ihnen:

  • Vitafon-T. Neben der Grundkonfiguration sind ein Timer, eine Anzeige, eine automatische Abschaltung, Split-Control- und Leistungseinheiten sowie Manschetten vorgesehen, die den betroffenen Bereich auferlegen und den Einflussbereich vergrößern. Die Sitzung dauert 1 bis 1,5 Stunden. Sie müssen 2-3 Mal am Tag durchgeführt werden.
  • Vitafon-IK. Das Modell ist ein nahezu vollständiges Analogon des ersten Modells, aber statt eines einzelnen Vibraphons ist ein Emitter installiert, der eine starke Wirkung hat und dessen Aufgabe darin besteht, die Entzündung zu betäuben und zu lindern.
  • Vitafon-5. Es ist möglich, mehr als 6 Vibraphone (eingebaute Batterie) anzuschließen, mit denen der Vorgang in jeder Körperposition durchgeführt werden kann. Enthalten ist eine ORPO-Matratze, durch die Sie Sitzungen abhalten können, die auf die allgemeine Unterstützung des Körpers abzielen, einschließlich Leber, Nieren, der gesamte Bereich der Wirbelsäule. Das Modell verfügt über eine Batterie, die für 8 Stunden Dauerbetrieb ausgelegt ist.
  • Vitafon-2. Das Gerät ist für den Einsatz im Krankenhaus konzipiert, kann aber auch zu Hause verwendet werden. Es gibt Optionen für das Gerät mit grundlegender und erweiterter Konfiguration. Das Basismodell umfasst 2 Infrarot-Strahler, 2 Dual-Vibraphone und eine Anti-Dekubitus-Matratze mit 9 Vibraphonen. Das Gerät kann je nach Gewicht und Körpergröße des Patienten konfiguriert werden. Der Vorgang an einem solchen Gerät dauert 30 bis 45 Minuten.

Regeln für die Verwendung des Vitafons

Bevor Sie das Vitafon verwenden, müssen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen. Sie können das Gerät in den folgenden Situationen nicht verwenden:

  • Verbinden Sie sich mit dem Netzwerk, ohne die Unversehrtheit des Gehäuses, der Kabel, der Buchsen zu prüfen.
  • Schalten Sie das Gerät ein, wenn der Gehäusedeckel der Elektronikeinheit entfernt ist.
  • Verwenden Sie das Gerät in der Dusche und im Badezimmer.
  • Decken Sie das Gerät ab, wenn Sie mit Kissen und anderen wärmeisolierenden Gegenständen arbeiten.
  • Schalten Sie das Gerät innerhalb von zwei Stunden ein, nachdem es aus der Kälte gebracht wurde.

Bevor Sie das Vitafon einschalten, müssen Sie sicherstellen, dass es nicht beschädigt ist und kein Wasser in das Gehäuse eingedrungen ist. Befeuchten Sie eine Serviette in 3% iger Wasserstoffperoxidlösung, drücken Sie sie gut aus und wischen Sie dann die Membranen ab, die auf den Körper aufgetragen werden. Weiterhin ist es notwendig, wie folgt vorzugehen:

  • Schließen Sie das Gerät an das Stromnetz an. Wenn die Länge nicht ausreicht, können Sie Netzwerkerweiterungen verwenden.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und vergewissern Sie sich, dass die Daten auf der Anzeigetafel normal angezeigt werden.
  • Stellen Sie sicher, dass sich die Frequenz des Tons ständig ändert, und die Frequenzbereiche werden automatisch umgeschaltet. In diesem Fall sollte die Frequenz der ersten halben Minute auf dem gleichen Pegel liegen.
  • Wählen Sie die Betriebsart aus, platzieren Sie die Vibraphone auf dem wunden Bereich und stellen Sie sicher, dass sie eng am Körper anliegen. Legen Sie aus hygienischen Gründen eine dünne Schicht Mulltuch zwischen die Membranen der Schallwandler und den Körper. Vibraphone können während des Eingriffs von Hand gehalten werden, es ist jedoch besser, sie mit einem elastischen Verband zu fixieren. Die Aufnehmer sollten in einem Winkel von 90 ° zueinander stehen. Dadurch wird die Leistung in der Schnittzone ihrer Achsen um das 1,4-fache erhöht. Es ist nicht notwendig, die Konverter einander gegenüberzustellen, da in dieser Position ihre Wirkung gegenseitig neutralisiert wird.
  • Trennen Sie den Vitafon nach dem Eingriff vom Netz und desinfizieren Sie die Membranen.

Indikationen zur Verwendung

Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass Vitafon zur Vorbeugung und Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt werden kann. Diese Liste wird ständig erweitert. Hinweise zum Telefonieren sind:

  • Osteochondrose, Ischias, Arthrose, Gelenkerkrankungen, Arthritis, Rheuma, Skoliose;
  • Entzündung der Prostatadrüse, Impotenz, Prostataadenom (der Tumor wird nur unter ärztlicher Aufsicht und ständiger Untersuchung behandelt);
  • Mastitis;
  • Verletzungen, Frakturen, Wunden, postoperative Stiche;
  • Ödeme, Hämatome, Prellungen, Luxationen, Verstauchungen;
  • Verbrennungen, Erfrierungen, Hühneraugen;
  • Sinusitis, Rhinitis (laufende Nase), Tonsillitis (Halsschmerzen), Mittelohrentzündung
  • Bronchitis;
  • Hypertonie;
  • Nierenversagen, Pyelonephritis, Gastritis;
  • Blasenentzündung, Verstopfung, Hämorrhoiden.
  • Parodontitis des Zahnes, Stomatitis, Glaukom.

Wenden Sie das Gerät gegen Schlaflosigkeit an, um Ermüdung zu lindern. Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass das Gerät in der Kosmetik wichtig ist: Es hilft bei der Behandlung von Akne, der Beseitigung von trophischen Geschwüren, Furunkeln und Karbunkeln. Wenden Sie die Sprachtherapeuten des Geräts an - es hilft, die Stimme wiederherzustellen und zu entwickeln.

Vitafon-Behandlung

Vor der Verwendung des Geräts muss eine Untersuchung durchgeführt werden, die die Eignung der Verwendung des Geräts bestätigt und Kontraindikationen erkennt. Die Dauer eines Eingriffs sollte auch bei gleichzeitiger Behandlung mehrerer Erkrankungen nicht länger als eine Stunde betragen. Die Intervalle zwischen den Kursen sollten mindestens 5 Tage betragen.

In den Anweisungen für das Gerät wird angegeben, wo der Vitafon bei der Behandlung einer Krankheit eingesetzt werden soll, welcher Modus, die Dauer des Verfahrens und der Verlauf der Therapie angezeigt werden. Die Behandlungsfläche ist ein Radius von 7 cm, bei großen Blutgefäßen nimmt die Fläche um 5-7 cm zu. Wenn Osteochondrose verschrieben wird, schreibt die Gebrauchsanweisung Folgendes vor:

  • Der Patient liegt auf dem Rücken und hat zuvor einen weichen Wurf ausgelegt. Wenn Sie zervikale Osteochondrose behandeln möchten, legen Sie ein Kissen unter die Schultern und den Nacken.
  • Vibrofona unter dem Rücken eingeschlossen, an dem erkrankten Bereich befestigt, geleitet von der Abbildung in der Anleitung.
  • Kranke Körperstellen, um sich warm zu halten, Zugluft sollte fehlen.
  • Ein Tag erfordert 1-2 Sitzungen, deren Dauer von der Art des Geräts und den Anweisungen des Arztes abhängt. Mit dem Auftreten von Schwäche und Schwindel wird die Sitzungszeit verkürzt.
  • Wenn nach dem achten Vorgang der Effekt in Modus Nr. 1 nicht vorhanden ist, fahren Sie mit der Einstellung von Modus Nr. 2 fort. Die Dauer der Therapie wird vom Arzt bestimmt.

Wenn das Hämatom-Vibraphon am Patientenbereich befestigt ist, stellen Sie die Modusnummer 4 ein. Die Dauer des Eingriffs beträgt 15-20 Minuten. An dem Tag müssen Sie eine oder zwei Sitzungen verbringen. Entsprechend der Gebrauchsanweisung dauert die Behandlung 5-10 Tage. Wenn das Hämatom zu lange dauert, kann die Sitzung auf 40 Minuten verlängert werden, der Therapieverlauf - bis zu 4 Wochen. Kleine Schwellungen nach 1-2 Sitzungen.

http://sovets.net/19337-vitafon-instrukciya-po-primeneniyu.html

Welches Gerät "VITAFON" wählen?

Vorteile:

  • Stellen Sie eine notwendige Bedingung für die Wiederherstellung bereit
  • Es hilft auch dann, wenn Medikamente nicht wirksam sind oder Nebenwirkungen haben.
  • In mehr als 45 wissenschaftlichen Studien und über 18 Jahren medizinischer Nachsorge wurden Wirksamkeit, Sicherheit und keine Nebenwirkungen bestätigt.
  • Habe ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis. In jedem Alter angewendet: bei Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen
  • Einfach zu bedienen, kein spezielles Training erforderlich.
  • Sehr wenige Kontraindikationen

Die Geräte sind auf den Heimgebrauch ausgerichtet:

Die Geräte implementieren die Telefonmethode. Dies ist eine Art Massage auf zellulärer Ebene. Durch die regelmäßige Anwendung wird eine hohe Effizienz der Methode erreicht. Daher sind Geräte zum Telefonieren auf den unabhängigen Einsatz in Wohn- und Campingbedingungen ausgerichtet. Sogar eine ältere Person kann ohne fremde Hilfe alleine Gebrauch machen.

Vitafon bietet die notwendige Voraussetzung für die Genesung:

Mikrovibration ist eine lebenswichtige, unverzichtbare und fast immer knappe Ressource des Organismus, die den Transport von Substanzen und Zellen durch Gewebe und Kapillaren ermöglicht. Daher ist der Ausgleich des Mangels an Mikrovibration mit der Phonierungsmethode eine sehr wichtige Voraussetzung für die Erholung. Telefonieren trägt dazu bei:

  • Verbesserung der Lymphdrainage, Entfernung von Ödemen;
  • Verbesserung des Kapillarblutflusses und der Ernährung von Zellen, die von Kapillaren entfernt sind;
  • Beschleunigen Sie die Reinigung von Geweben von Toxinen;
  • Steigerung der Aktivität von Immunzellen bei Immunreaktionen;
  • Erhöhung der Freisetzung von Stammzellen aus dem Knochenmark in den Blutkreislauf;
  • Verbesserung der Regenerationsprozesse, insbesondere im Knochengewebe.

Jeder dieser Punkte erfordert eine andere Mikrovibrationsfrequenz. Bei den Geräten der „Vitafon“ -Serie wird eine ständige Änderung der Mikrovibrationsfrequenz im gesamten Klangbereich verwendet, wodurch diese Effekte gleichzeitig erreicht werden können. Das Verfahren ist patentiert und bezieht sich auf die vibroakustische Therapie, deren Wirksamkeit nicht minderwertig ist und manchmal die medikamentöse Therapie übersteigt, und dies steht im Vergleich zu den Behandlungskosten.

Telefonieren ist eine sichere Methode:

Die Geräte der „Vitafon“ -Serie sind seit 1994 für den medizinischen Einsatz zugelassen. Mehr als 2 Millionen Familien des „Vitafon“ sind zu einem nützlichen und genutzten Attribut der Erste-Hilfe-Ausrüstung geworden. Telefonieren kann der Gesundheit nicht schaden. Dies wird durch Langzeitbeobachtungen, Erfahrungsberichte und wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt.

Günstiges Preis-Leistungsverhältnis:

Durch die Einsparung von Medikamenten, die Reduzierung der Invaliditätstage bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensqualität und der Produktivität, war das "Vitafon" nicht nur nützlich, sondern auch eine äußerst rentable Anschaffung und ein hervorragendes Geschenk für die ganze Familie. Diejenigen, die ihre Wirkung auf sich selbst erfahren haben, erwerben ein zweites und drittes Gerät für Verwandte und Freunde und sogar für sich selbst. "Vitafon" ist nicht überflüssig ", heißt es. Das Gerät wird einmal gekauft und dient viele Jahre.

Es gibt zwei Hauptgruppen von Geräten nach Expositionsart:

  • Geräte nur vibroakustische Effekte (Vitafon, Vitafon-T, Vitafon-5). Diese Geräte verfügen nur über Vibraphone für die Mikrovibrationsbelichtung.
  • Geräte mit kombinierter vibroakustischer und Infrarot-Exposition (Vitafon-IR, Vitafon-2). Neben dem Vibraphon (Vibraphon) repräsentieren sie EINEN Infrarotstrahler.

Modell "Vitafon"

Wenn es Zeit für Verfahren und ein Bargeldlimit gibt, können Sie das einfachste Modell "Vitafon" wählen, das seit 1994 produziert wird. Es gibt ein Minus - das Fehlen eines Timers und die Zeit der Exposition für jeden Bereich sollte stundenweise überwacht werden, aber es gibt ein Plus - die einfachste Steuerung (auf zwei Tasten). Für eine bequeme Anwendung dieses Modells benötigen Sie in der Regel ein Verlängerungskabel, da das Netzteil und die Steuereinheit in einem Paket mit dem Netzstecker untergebracht sind.

Wenn es schwierig ist, die Zeit zu verfolgen, können Sie den "Vitafon-T" verwenden, der über einen Timer, eine Anzeige und ein automatisches Herunterfahren verfügt. Bei diesem Modell ist keine Steckerleiste erforderlich, da die Steuereinheit und das Netzteil mit einem Netzstecker getrennt sind. Der Rest des Modells Vitafon und Vitafon-T ist identisch.

Modell "Vitafon-IK"

Dieses Modell ist strukturell dem Vitafon-Modell ähnlich, bei dem ein Vibraphon durch einen Infrarotstrahler ersetzt wird. Bei Infrarotbelastung werden eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung und Lokalanästhesie beobachtet und die Funktion der Lymphknoten verbessert. Dieses Modell wird normalerweise bei häufigen Krankheitsmanifestationen verwendet: Rhinitis, Tonsillitis, Bronchitis. Für Vitafon-IC wurde eine Methode zur Behandlung der Lymphostase der unteren Extremitäten und der chronischen Hepatitis entwickelt. Gleichzeitig dauert es doppelt so lange, bis das Mikrovibrationsdefizit vollständig ausgeglichen ist als beim Vitafon-T.

Modell "Vitafon-2"

Dieses Modell wurde für den Einsatz in Kliniken entwickelt, wird jedoch mit Erfolg in der häuslichen Umgebung eingesetzt. Das „Vitafon-2“ besteht aus einem Einzel- und zwei Dual-Vibraphonen, einer Matratze mit 8 Vibraphonen und einem IR-Strahler. Mit „Vitafon-2“ werden alle Funktionen des Vitafon-IK und Vitafon-T in deutlich kürzerer Zeit realisiert.

Modell "Vitafon-5"

Mit diesem Modell können Sie die Telefonzeit minimieren. In einem Standard-Komplettsatz entspricht Vitafon-T drei Geräten. In einer zusätzlichen Konfiguration wird mit der „ORPO-Matratze“ das Telefonieren aller Bereiche gleichzeitig gemäß dem Programm zur allgemeinen Ressourcenunterstützung des Körpers (gesamte Wirbelsäule, Niere und Leber) durchgeführt, was für die wöchentliche prophylaktische Verwendung sehr praktisch ist. Mit dem eingebauten Akku können Sie zwei bis acht Stunden lang ohne Aufladen vorgehen. In Vitafon-5 wird die Frequenzantwort der Mikrovibration für die Lymphdrainage besser ausgewählt.

http://54-med.ru/a137840-kakoj-apparat-vitafon.html

Vitafon Bedienungsanleitung

Welche Regeln müssen bei der Elektrophorese zu Hause beachtet werden? Was ist das Wesentliche dieser Behandlungsmethode? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen für dieses Verfahren? Elektrophorese ist ein physiotherapeutisches Verfahren zur Behandlung verschiedener Krankheiten.

Für die Behandlung von Gelenken setzen unsere Leser erfolgreich Artrade ein. Aufgrund der Beliebtheit dieses Tools haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
Lesen Sie hier mehr...

Essenz des Verfahrens

Das Elektrophoreseverfahren besteht darin, verschiedene Teilchen in einem flüssigen oder gasförmigen Medium unter dem Einfluß eines elektrischen Feldes zu übertragen. Dieses Verfahren wird topisch verwendet. Erwachsene und Kinder über 4 Monate. Die Behandlungsdauer beträgt je nach den Besonderheiten der Krankheit und den individuellen Merkmalen des Patienten 5-10 Sitzungen.

Eine medizinische Substanz wird auf die Elektrodenkissen aufgebracht und auf die Stelle der Läsion aufgebracht und dringt dann unter dem Einfluss von Strom in die Haut oder die Schleimhäute ein. Substanzen dringen in den menschlichen Körper durch die Ausscheidungsgänge von Schweiß, Talgdrüsen, Haarfollikeln, interzellulären Räumen und Zellen ein.

Was ist Elektrophorese und was sind ihre Vorteile gegenüber dem üblichen lokalen oder systemischen Gebrauch von Medikamenten? Diese Technik trägt zu einem tieferen Eindringen des Arzneimittels als bei der üblichen lokalen Anwendung bei. Andere Vorteile dieser Behandlung sind:

  1. Die Einführung von Medikamenten in kleinen Dosen bietet jedoch eine effektivere und nachhaltigere Wirkung und reichert sich nicht im Blut, der Lymphe und anderen Organen an.
  2. Bietet die Möglichkeit, Medikamente in der chemisch aktivsten Form zu verwenden.
  3. Vermeidung der Zerstörung der Droge im Verdauungstrakt.
  4. Die positive Wirkung von elektrischem Strom auf die Reaktivität und den immunbiologischen Status von Geweben.
  5. Schmerzlose Prozedur
  6. Geringes Risiko von Nebenwirkungen und allergischen Reaktionen.

Die medizinische Lösung wird unmittelbar vor dem Eingriff hergestellt. Es sollte keine Füll- und Bindungsverbindungen enthalten. Als Lösungsmittel werden destilliertes Wasser, Alkohol, Dimexid und andere polare Lösungsmittel verwendet. In der Physiotherapie verwendete Medikamente: Anästhetika, Vitamine, Vasodilatatoren, Vasokonstriktor, Sedativa, Enzyme, Medikamente für die Chemotherapie. Oft werden andere physiotherapeutische Verfahren zusammen mit der Elektrophorese vorgeschrieben, um effektivere Behandlungsergebnisse zu erzielen.

Elektrophorese-Sorten

Je nach Pol der Partikel und verwendeten Substanzen gibt es verschiedene Arten der Elektrophorese.

  1. Substanzen werden von der Kathode eingeführt - ein negativ geladener Pol. Es werden negativ geladene Chemikalien verwendet: Bromide, Iodide, Nicotinsäure. Auswirkungen auf den Körper: provoziert die Umsetzung der Produktion biologisch aktiver Substanzen und deren Freisetzung in den allgemeinen Kreislauf (Sekretionsfunktion), Muskelentspannung, vasodilatatorische Wirkung, Normalisierung des Stoffwechsels.
  2. Substanzen werden von der Anode eingeführt - ein positiv geladener Pol. Verwenden Sie positiv geladene Chemikalien: Metallionen - Magnesium, Kalium, Kalzium. Auswirkungen auf den Körper: beruhigende, entzündungshemmende und anästhetische Wirkungen; bewirkt Austrocknung (notwendig für Ödeme).
  3. Substanzen werden von beiden Polen eingeführt. Verwendete Chemikalien: Gumizol, Bischofit (ein Mineral, das eine Quelle von wässrigem Magnesiumchlorid ist).

Abhängig von der Verabreichungsmethode des Arzneimittels gibt es mehrere Möglichkeiten für die Physiotherapie mittels Elektrophorese. Eine davon besteht in der Verwendung spezieller Pads - elektrophoretische Einführung, wie oben beschrieben.

Ein anderer Verabreichungsweg ist ein Bad, in dem ein Glas-, Steingut- oder Kunststoffbehälter mit eingebauten Elektroden mit einer medizinischen Lösung gefüllt wird. Dann wird der betroffene Körperteil dort platziert und mit elektrischem Strom beaufschlagt.

Kavitationsmedikamentelektrophorese ist ein Verfahren, bei dem eine Elektrode, die mit dem entsprechenden Pol einer Elektrophoresevorrichtung verbunden ist, in ein Organ (Magenhöhle, Blase, Rektum, Vagina) eingeführt wird, in das das Medikament vorab verabreicht wird.

Interstitial wird zur Behandlung von Erkrankungen des bronchopulmonalen Systems verwendet. Seine Technik ist wie folgt: Zuerst wird ein Medikament in den Körper injiziert (durch Injektion, Inhalation), und dann wird der betroffene Bereich von schwachen Strömen (Galvanisierung) mit der senkrechten Anordnung der Elektroden beeinflusst.

Indikationen zur Verwendung

Verschreiben Sie ein physiotherapeutisches Verfahren sollte nur ein Arzt sein, wenn dies angezeigt ist. Die Elektrophorese wird von einem Physiotherapeuten durchgeführt, der das Gerät justiert, die Polarität, die Stromstärke, die Dauer und die Anzahl der Wiederholungen des Verfahrens reguliert. Einige physiotherapeutische Verfahren können jedoch unabhängig von zu Hause durchgeführt werden, nach Rücksprache mit Ihrem Arzt und nachdem Sie alle Anweisungen zur Verwendung des Geräts und die technologischen Regeln der Elektrophorese genau studiert haben.

Die Elektrophoresebehandlung ist für folgende pathologische Zustände indiziert:

  1. Nervensystem (Lähmung, Ischias, Neuralgie).
  2. Herz-Kreislauf-System (Tachykardie, Hypertonie, Krampfadern).
  3. Erkrankungen der oberen Atemwege und der oberen Atemwege (Tonsillitis, Bronchitis, Lungenentzündung).
  4. Dental (Stomatitis).
  5. Erkrankungen der Knochen und Gelenke (Osteochondrose, Rheuma, Arthritis), Frakturen.
  6. Narbenhautveränderungen, dermatologisch (Verbrennungen, Dermatitis, Psoriasis, Furunkel).
  7. Infektiös und entzündlich.
  8. Erkrankungen des Verdauungstraktes (Magengeschwüre und Zwölffingerdarmgeschwür).
  9. Erkrankungen des Urogenitalsystems (Vaginitis, Zystitis).
  10. Augenheilkunde (Konjunktivitis, erhöhter Augeninnendruck).
  11. Störungen des endokrinen Systems.
  12. Blutgerinnungsstörungen, Anämie, Mangel an Kalium oder Magnesium.
  13. Starke Schmerzen, Krämpfe.
  14. Schlafstörung

Neben der therapeutischen Anwendung wird Elektrophorese zur Diagnose verschiedener Erkrankungen und Pathologien wie infektiös-entzündliche Prozesse, Leber- und Nierenerkrankungen, Störungen des Immunsystems, genetisch bedingten Erkrankungen und Krebs eingesetzt.

Einfluss des elektrischen Stroms auf verschiedene Körperteile

Abhängig von den Krankheitsmerkmalen oder dem Ort der Läsion beeinflusst das Elektrophoresegerät verschiedene Körperteile: im Halsbereich, im interskapularen Bereich, im Hals-Gesichtsbereich, auf den Schultern, in den Hüften, im Lumbosakralbereich usw. Es gibt spezielle ionische galvanische Gürtel (Auswirkungen auf die oberen und unteren Lendenwirbel, Kreuzbeinwirbel) und Kragen (die Wirkung des Stroms auf die Hals- und zwei oberen thorakalen Hautsegmente, dh den Kragenbereich).

Elektrophorese im Kragenbereich wird bei Neurosen, einigen Erkrankungen des Bewegungsapparates und Bluthochdruck eingesetzt. Elektrophorese im lumbosakralen Bereich wird bei Erkrankungen der Beckenorgane, des Gefäßsystems und der pathologischen Prozesse der unteren Extremitäten eingesetzt.

Die Bereiche der lumbosakralen Kragenzone sind wichtig, weil sich hier die vegetativen Ganglien befinden (die Nervenzellen, die für das Leiten, Verteilen und Verarbeiten der durchgehenden Impulse verantwortlich sind, die Ausübung der peripheren Reflexe).

Gegenanzeigen

Die Elektrophoresetherapie hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • individuelle Intoleranz;
  • das Vorhandensein eitriger Entzündungsprozesse in der akuten Form;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • aktive Tuberkulose;
  • Virushepatitis;
  • Geschlechtsverkehr im akuten Stadium;
  • akutes Leberversagen und Nierenversagen;
  • Menstruationsperiode;
  • Tragzeit beträgt mehr als 4 Monate;
  • das Vorhandensein von Asthma bronchiale;
  • Hautpathologien und -krankheiten am Ort der Anwendung von Strom;
  • schweres kardiovaskuläres Versagen;
  • die Anwesenheit eines Schrittmachers;
  • einige psychische Erkrankungen;
  • bösartige Tumoren.

Merkmale des Hauses

Das Elektrophoreseverfahren kann zu Hause durchgeführt werden. Derzeit können Sie in Apotheken ein spezielles Gerät für die Elektrophorese kaufen. Dies ist besonders praktisch, wenn einem kleinen Kind Physiotherapie verschrieben wird.

Ausnahmen sind Verfahren, die die Schleimhäute betreffen. Solche Verfahren sollten in einer medizinischen Einrichtung unter Aufsicht von Spezialisten durchgeführt werden.

In jedem Fall sollte der behandelnde Arzt Sie beraten, welches Elektrophoresegerät Sie wählen sollten, wie Sie die Prozeduren selbst durchführen, welche Stromstärke verwendet werden soll, wie lange die Sitzung dauern soll, was für das eine oder andere Element des Geräts erforderlich ist usw. In den ersten 2-3 Prozeduren können Sie eine Krankenschwester zu Hause anrufen, die Sie überprüft und Ihnen bei Bedarf hilft. Nachdem Sie alle Anweisungen und technischen Merkmale dieser Therapiemethode sorgfältig studiert haben, können Sie dies zu Hause selbst tun.

Das Problem der Rückenschmerzen ist relevant. Jeder Mensch hat dieses Gefühl mindestens einmal erlebt. Es gibt Krankheiten, die ein ständiges Schmerzgefühl verursachen, und zwar nicht nur im Rücken, sondern auch in anderen Körperteilen. Es gibt viele Möglichkeiten, bei Schmerzempfindungen zu helfen, die von konservativ bis chirurgisch reichen. In letzter Zeit gewinnt das auf einer Magnetfeldtherapie basierende Gerät, das speziell zur Bekämpfung dieses Problems und zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten entwickelt wurde, an Popularität.

Arbeitsprinzip

Almag 01 ist eine Quelle für Magnetstrahlen, die den Körper heilen. Es ist eine physiotherapeutische Behandlung (Magnetfeldtherapie). Es besteht aus 4 miteinander verbundenen Spulen (einem magnetischen Stromemitter), die über ein Kabel mit einem Netzkabel verbunden sind. Ebenfalls enthalten ist ein Indikator für magnetische Strahlung und eine elastische Bandage zur Fixierung. Das Gerät ist sowohl für den Hausgebrauch als auch für Almag 02 geeignet. Es sollte ausschließlich vom behandelnden Arzt als Magnettherapie verschrieben werden.

Das Funktionsprinzip der Vorrichtung bei der Abstrahlung magnetischer Ströme. Die in der Struktur enthaltenen Spulen sind durch flexible Strukturen miteinander verbunden, so dass sie dem betroffenen Ort frei auferlegt werden und das Gerät an das Netzwerk angeschlossen wird. Innerhalb der Spulen befindet sich ein Magnet. Unter Einwirkung der Leistung eines Stroms von 220 Volt werden in den Spulen gepulste Ströme gebildet, die dann in magnetische Strahlung umgewandelt werden. Als ein Ergebnis wird ein Feld - ein Magnet - in dem Raum um die Spulen der Vorrichtung gebildet.

Magnetische Strahlen dringen bis zu 8 Zentimeter in die Haut ein. Sie verbessern die Durchblutung, lindern Schmerzimpulse und verbessern den Stoffwechsel, basierend auf dieser Magnetfeldtherapie. Almag 01 wirkt zudem leicht wärmend.

Hinweise

Indikationen für die Verwendung des Medikaments viel. In der Anleitung werden mehrere Krankheiten angegeben, für die die Verwendung des Geräts zur Magnetfeldtherapie empfohlen wird. Alle sind von Schmerzen, Bewegungseinschränkung und Aktivität begleitet und unterscheiden sich nur in der Lokalisation. Gemäß den Anweisungen sind Hinweise für die Verwendung von Almag:

  • Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates: zervikale Radikulitis, Neuritis, Schleimbeutelentzündung, Sehnenentzündung. Alle diese Krankheiten sind entzündlicher Natur. Mit Hilfe von Almag wird dank der Einwirkung magnetischer Strahlen das Gefühl der Schwellung und des Schmerzes im Kniegelenk nicht sofort und allmählich entfernt. Verstauchungen und Tränen der Bänder, Brüche während der Erholungsphase, Prellungen werden auch von einem Schmerzgefühl und einer Zunahme von Ödemen begleitet, da die Magnetfeldtherapie sehr effektiv sein wird. Auch für Hernienbildung, Osteochondrose und Osteoarthrose angezeigt. Da diese Krankheiten die Struktur des Knorpels stören, ist seine Blutversorgung gestört. Magnet verbessert die Mikrozirkulation in den Gelenken und in der Wirbelsäule. Sie können Almag 01 bei Hämatomen, Wunden, Schwellungen, Verbrennungen und Narben verwenden.
  • Krankheiten neurologischer Natur. Der Effekt beruht eher auf der entspannenden und beruhigenden Wirkung des Verfahrens.
  • Herz-Kreislauf-Pathologie. Das Gerät Almag wird bei ischämischen Erkrankungen, arteriosklerotischen Gefäßerkrankungen, Bluthochdruck einschließlich symptomatischer, Krampfadern und Thrombophlebitis verwendet. Die Hauptsache ist, den Verlauf der Krankheit mit Hilfe medizinischer Methoden zu kontrollieren. Vielleicht verwenden Sie bei diesen Erkrankungen Almag 01, wenn keine Kontraindikationen vorliegen. Der Effekt beruht hauptsächlich auf der Stimulation des Blutkreislaufs, der Aktivierung der Gefäßaktivität und einer beruhigenden Wirkung.
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: Bei chronischer Gastritis, Magengeschwür und Pankreatitis. Die Behandlung von Almag 01 basiert auf der Stimulierung des Blutkreislaufs und der Beschleunigung der Vernarbung von Defekten. Lindert auch das Schmerzempfinden.
  • Beckenerkrankungen wie Entzündungen der Gliedmaßen (Adnexitis), Beckenverletzungen, verminderte Ovarialfunktion. Das Gerät soll auch Schmerzen lindern und das Wohlbefinden verbessern.
  • Atemwegserkrankungen: chronische Bronchitis und Asthma bronchiale Genese, Lungenentzündung im Stadium der Genesung, Brustverletzungen. Mit dem medizinischen Gerät können Sie die Blutversorgung der Zielorgane verbessern, die Genesung beschleunigen und das Schmerzempfinden lindern.
  • Komplikationen bei Diabetes.

Gegenanzeigen

Gegenanzeigen sind begrenzt. Es ist jedoch wichtig, diese einzuhalten und das Gerät Almag 01 nicht unter den folgenden Bedingungen zu verwenden, da Sie mehr Schaden anrichten können. Kontraindiziert für die Verwendung von Almag 01:

  1. Bei eitrigen Erkrankungen, sowohl äußerlich als auch innerlich. Denn Sie können den Entzündungsprozess bei Magnetstrom verschlimmern und Komplikationen verursachen. Wenn es sich um eine äußere Entzündung handelt, dürfen sich keine Fremdkörper am Herd befinden.
  2. In der Schwangerschaft In keinem Fall unmöglich sein! Weil ein magnetischer Strom wie jede andere Strahlung den Fötus schädigen und zu einem Abbruch führen kann.
  3. Bei erhöhten Blutungen kann eine verminderte Blutgerinnung nicht verwendet werden.
  4. Bei der Identifizierung von Tumorerkrankungen. Weil die Physiotherapie zum Wachstum und zum Fortschreiten von Tumoren beitragen kann.
  5. Mit erhöhter Schilddrüsenfunktion (Thyreotoxikose).
  6. Im Zustand der Vergiftung gibt es auch Kontraindikationen für die Verwendung des Geräts.
  7. In Gegenwart von Lungentuberkulose, insbesondere in der aktiven Form. In diesem Zustand ist es auch nicht möglich, dieses Medikament sowie Physiotherapie zu verwenden.
  8. Bei nicht kompensierter koronarer Herzkrankheit (schwere Arrhythmien, Angina pectoris, Herzinfarkt). Es kann möglich sein, das Instrument zu verwenden, wenn die Statuskompensation erreicht ist. In Anwesenheit eines Herzschrittmachers ist streng kontraindiziert!
  9. Wenn Operationen für Wirbelsäulenbrüche oder -knochen durchgeführt wurden, Metallstäbe oder Skelette eingeführt wurden, ist die Verwendung von Almag ebenfalls verboten. Dies sind direkte Kontraindikationen.
  10. Mit dem Auftreten von Nebenwirkungen auf das Medikament (Juckreiz, Hautausschlag, Schwindel, Übelkeit und andere) muss die Verwendung beendet werden.

Wie zu benutzen

Vor dem Einsatz müssen Sie den Almag 01 im Netzwerk einschalten. Zuvor müssen die Oberflächen mit einem weichen, mit Desinfektionslösung angefeuchteten Tuch desinfiziert werden. Dies kann Wasserstoffperoxid sein, eine Lösung von Ethanol, Chloramin. Sie können einfach ein Reinigungsmittel verwenden.

Die Desinfektion muss mindestens zweimal im Abstand von zehn Minuten erfolgen. Lassen Sie das Gerät trocknen und schalten Sie es ein.

Das Gerät verfügt über Indikatoren für magnetische Strahlung. Es gibt zwei davon. Sobald Sie das Gerät im Netzwerk einschalten, leuchtet einer von ihnen grün. Die Sekunde leuchtet später etwas gelb auf und beginnt zu blinken. Der Almag-Apparat blinkt 22 Minuten lang, da genau diese Zeit erforderlich ist, um das Gerät zu erwärmen und das Auftreten eines Magnetfelds zu bewirken. Der folgende Algorithmus:

  • Trennen Sie den Almag 01 vom Netzwerk und schalten Sie ihn wieder ein. Beide Anzeigen sollten grün leuchten.
  • Enthalten ist eine Kontrollanzeige. Es kann zu jeder der Spulen gebracht werden, um ihre Leistung zu testen. Es sollte ein Farbsignal geben, wenn es gesund ist.
  • Es ist notwendig, die Spulen in die Hand zu nehmen, anstelle des Aufpralls einzusetzen, eine ruhige Haltung einzunehmen. Sie können die Spulen direkt auf die Haut, auf das Tuch (Windel, Kleidung) oder sogar über Gips legen.
  • Die Expositionsdauer hängt von der behandelten Krankheit ab. Dem Eingriff vom behandelnden Arzt zugewiesen. Minimale Einweichzeit von zehn bis fünfzehn Minuten.
  • Schalten Sie das Medikament am Ende der Verwendung aus und reinigen Sie es an einem trockenen, kühlen Ort vor Sonnenlicht.

Vorteile

Almag 01 ist einfach und benutzerfreundlich. Sowohl eine ältere Person als auch ein Kind können damit umgehen. Die Hauptsache ist, den Anweisungen zu folgen. Die wichtigsten Vorteile dieses Geräts gegenüber anderen Methoden:

  1. Sicherheit Relatives Konzept, weil mit dem Kontakt mit Elektrizität dennoch eine Gefahr verbunden ist. Das Magnetfeld ist jedoch absolut sicher, es gibt keine schädlichen Auswirkungen.
  2. Die Behandlung durch Almagom ist wirksam. Der Effekt tritt allmählich ein, ist aber spürbar.
  3. Verfügbarkeit In jeder Apotheke gibt es ein Geschäft für medizinische Geräte.
  4. Kompakte und praktische Verpackung.
  5. Einfache Wartung und Pflege.
  6. Minimale Nebenwirkungen bei der Beobachtung von Kontraindikationen.

Somit ist das Gerät Almag 01 sowie das Gerät Almag 03 eine moderne und effektive Methode der Physiotherapie. Das Almag-Gerät ist verfügbar und bequem für zu Hause zu verwenden. Es ist wichtig, die Anweisungen bei der Verwendung zu befolgen.

Inhalt:

  • Hauptindikationen
  • Gegenanzeigen
  • Zweifelhafte Aktion des Geräts
  • Beschreibung der Modelle

Das Gerät „Vitafon“ ist ein bekanntes physiotherapeutisches Gerät, das viele Menschen für ihre einzigartigen Eigenschaften und Eigenschaften kennen. Dank seiner Anwendung ist die Behandlung vieler Krankheiten viel schneller und erfolgreicher. Gemäß den Anweisungen wird die hohe Effizienz der Vorrichtung durch Erhöhen des Lymphflusses und der Mikrozirkulation des Blutflusses im betroffenen Bereich erreicht. Es ist für den Einsatz in Sanatorien, Schönheitssalons und häuslichen Bedingungen bestimmt.

Hauptindikationen

Natürlich ist die Behandlung von Krankheiten mit Hilfe dieses Geräts allein nicht von großem Nutzen, kann jedoch bei der komplexen Behandlung mit Medikamenten, einer Diät oder einer Massage angewendet werden. Zu den Hauptindikationen für seine Verwendung zählen folgende Krankheiten:

  1. Arthritis
  2. Arthrose
  3. Polyarthritis
  4. Radikulitis
  5. Gastritis
  6. Prostata-Adenom
  7. Angina
  8. Sinusitis
  9. Otitis
  10. Schnupfen
  11. Paradontose
  12. Bronchitis
  13. Quetschungen
  14. Osteochondrose
  15. Furunkel und Karbunkel.
  16. Skoliose
  17. Entzündung der Blase.
  18. Nierenkrankheit
  19. Schlaflosigkeit
  20. Impotenz
  21. Paralyse
  22. Parese
  23. Akne
  24. Verbrennungen
  25. Hypothermie

Die Behandlung einer der oben genannten Krankheiten hängt von ihrem Stadium, dem Schweregrad und der Dauer ab. Wie viele Verfahren Sie durchführen können und sollten, sollten Sie Ihren Arzt fragen oder die Anweisungen zu jedem Gerät lesen. Wie für die Dauer eines Verfahrens kann seine Zeit schrittweise erhöht werden. Bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, müssen Sie sich einer vollständigen körperlichen Untersuchung unterziehen - dies ist notwendig, um festzustellen, ob Kontraindikationen für die Verwendung vorliegen.

Gegenanzeigen

Das vibroakustische Gerät "Vitafon" kann bei solchen Erkrankungen und Zuständen nicht verwendet werden:

  1. Erhöhte Körpertemperatur.
  2. Schwangerschaft
  3. Maligne Tumoren.
  4. Atherosklerose
  5. Thrombophlebitis
  6. Akute Infektionskrankheiten.
  7. Die Anwesenheit von implantierten Stimulanzien.

Sie können das Gerät niemals im Herzbereich verwenden, und wenn es bei Organen verwendet wird, die Steine ​​enthalten können, und dies ist meist die Gallenblase und die Harnwege, dann kann es nur in einem Krankenhaus verwendet werden.

Zweifelhafte Aktion des Geräts

Trotz der enormen Anzahl positiver Bewertungen gibt es eine wissenschaftliche Studie, die im Labor "Dynamic Technologies" durchgeführt wurde. Demnach stellte sich heraus, dass dieses Gerät wirklich nicht von alleine geheilt werden kann und dass die erklärte Vibrationseffekt auf den menschlichen Körper so unbedeutend ist kann den Blutfluss und die Lymphzirkulation erhöhen. Bei einer Leistungsaufnahme von 4 - 5 Watt erzeugt sie 0,7 Watt akustische Energie. Und wenn das Gerät nicht einmal an den Körper gedrückt wird und im Leerlauf arbeitet, wird die Amplitude reduziert. Wenn die Membran an den Körper gedrückt wird, nimmt dieser Indikator noch mehr ab.

Ein weiterer Nachteil der Konstruktion besteht darin, dass es für eine Person ziemlich schwierig ist, die Druckkraft der "Vibraphon" -Membran allein auf den Körper zu kontrollieren, und es ist daher unrealistisch, die Wirkung, die durch ihren Vibrationseffekt erzielt wird, zu kontrollieren.

Im Verlauf der Forschung stellte sich außerdem heraus, dass das Geräusch beim Betrieb des Geräts auf 80 Dezibel geschätzt wird, was die etablierten Hygienestandards verletzt. Es stellt sich heraus, dass die Frage nach dem positiven Effekt auf den Körper dieses Geräts immer noch offen ist, obwohl es 1994 erfunden wurde.

Für die Behandlung von Gelenken setzen unsere Leser erfolgreich Artrade ein. Aufgrund der Beliebtheit dieses Tools haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
Lesen Sie hier mehr...

Beschreibung der Modelle

„Vitafon“ ist eine einfache Modifikation, die jeder verwenden kann. Es wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung einer Vielzahl verschiedener Krankheiten eingesetzt. Ja, und in der Beliebtheit nimmt dieses spezielle Gerät den ersten Platz ein. Heute finden Sie jedoch mehrere andere modifizierte Geräte, die grundsätzlich das Prinzip des "Vitafon" haben, sich aber deutlich davon unterscheiden.

Zum Beispiel „Vifon-IK“, das anästhetisch, trophisch, gegen Ödeme wirkt, entzündungshemmend und regenerierend wirkt und auch zu Hause verwendet werden kann.

"Vitafon - T" ist eine mobile Version, die für den Einsatz in Autos geeignet ist. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen Timer, der nach Abschluss des Vorgangs ausgeschaltet wird.

Für die Behandlung von Bandscheibenhernien, Prostatadenomen, Pathologien des Hüftgelenks, verschiedenen Frakturen und zur Vorbeugung von Druckgeschwüren wird die Verwendung von „Vitafon-2“ empfohlen. Das „Vitafon-5“ vereinte jedoch alle Vorteile der Vorgängermodelle, und bei seiner Entwicklung wurden alle Wünsche der Menschen berücksichtigt, die dieses Gerät lange Zeit verwendet haben.

Das Gerät "Vitafon" behandelt nach Ansicht vieler Benutzer eine Vielzahl von Krankheiten und kann sowohl zu Hause als auch auf dem Land oder auf Reisen verwendet werden. Es kann nicht nur von Erwachsenen oder älteren Menschen verwendet werden, sondern auch von Kindern, Sportlern und natürlich jenen, die sesshafte Arbeit haben.

Was kann einer solchen Behandlung zum Beispiel nach der Geburt helfen? Wenn es zu einem Bruch des Damms kam, wird die Anwendung dieser Vorrichtung dazu beitragen, dass die Wunden schneller heilen und keine Komplikationen entstehen. Darüber hinaus kann die Behandlung mit „Vitafon“ nach der Geburt angewendet werden bei:

  1. Verstopfung
  2. Darmkrämpfe.
  3. Schmerzen im Schritt.
  4. Hämorrhoiden
  5. Narbe nach Kaiserschnitt.

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie jedoch einen Spezialisten konsultieren.

Lehnen Sie keine Behandlung ab und Personen, die einen sitzenden Lebensstil führen. Schmerzen im Rücken, Nacken, verschwommenes Sehen, Kopfschmerzen, verminderte Leistungsfähigkeit... Dies sind nur einige der Probleme, mit denen moderne Menschen konfrontiert sind. Um sie wieder zu lösen, können Sie dieses Gerät verwenden, das einfach zu bedienen ist. Wenn es richtig verwendet wird, kann es jedoch einen großen Nutzen bringen.

  • Wehne Frauen zurück, warum passiert das?
  • Manifestationen und Behandlung von chronischen Frakturen des Steißbeins
  • Entfernung der Wirbelsäule
  • Spondylolyse der Wirbelsäule - ein Defekt im Bogen eines Wirbels
  • Ursachen der Entwicklung und Prävention von osteopathischer Skoliose
  • Arthrose und Periarthrose
  • Schmerzen
  • Video
  • Rückenmarkshernie
  • Dorsopathie
  • Andere Krankheiten
  • Rückenmarkserkrankungen
  • Gelenkerkrankungen
  • Kyphose
  • Myositis
  • Neuralgie
  • Wirbelsäulentumore
  • Osteoarthrose
  • Osteoporose
  • Osteochondrose
  • Überstand
  • Radikulitis
  • Syndrome
  • Skoliose
  • Spondylose
  • Spondylolisthesis
  • Produkte für die Wirbelsäule
  • Wirbelsäulenverletzungen
  • Rückenübungen
  • Das ist interessant
    05. Juli 2018

    Nach dem Training traten Schmerzen auf der horizontalen Leiste auf. Was soll ich tun?

    Bitte sagen Sie mir, was dieses Protokoll bedeutet und was zu tun ist.

    Sequestrierte Hernie - kann es ohne Operation geheilt werden?

    Warum wird ein Kopf manchmal sehr schwer?

  • Warum vergeht die Verstopfung der Ohren nicht?
http://stopy.lechenie-sustavy.ru/sustavyi/apparat-vitafon-instruktsiya/

Vitafon: Gebrauchsanweisung für das Gerät im Haushalt, Sicherheitsmaßnahmen

Vitafon ist, wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, ein medizinisches vibroakustisches Gerät, das durch die Erzeugung von Mikrovibrationsfeldern eine ausgeprägte physiotherapeutische Wirkung auf den gesamten Organismus ausübt.

Das Gerät wird zur komplexen Behandlung bestehender Erkrankungen sowie zur prophylaktischen Wirkung auf allgemeine vegetative Symptome - Müdigkeit, Stress, Leistungsabfall - eingesetzt.

Beschreibung des Geräts Das Vitafon, dessen Gebrauchsanweisung im Basispaket enthalten ist, enthält detaillierte Informationen über die Auswirkungen von Mikrovibrationen auf den menschlichen Körper - Telefonieren.

Das Erstellen eines leistungsfähigen Mikrovibrationshintergrunds führt zu einem Gleichgewicht der Arbeit der inneren Organe auf Zellebene. Biologische Mikrovibrationen, die der Körper selbst durch Muskelzellen erzeugt, werden mit dem Alter asynchron, verlieren an Frequenz und Intensität. Dies ist auf eine allmähliche Abnahme der Energieressourcen des Körpers und die Verlangsamung intrazellulärer Stoffwechselprozesse in den Myozyten zurückzuführen.

Vibrationseffekte:

  • Verbesserung des Stoffwechsels;
  • Beschleunigung der Immunprozesse;
  • Stimulation regenerativer Prozesse;
  • Auffüllung eines physiologischen Mikrovibrationsmangels;
  • Verbesserung des Kapillarblutflusses, des venösen und lymphatischen Ausflusses;

Die Erneuerung von Mikrovibrationen führt zu einem Hindernis für das Wachstum von Energieungleichgewicht, blockiert die Mechanismen des Alterns und chronischer Erkrankungen. Die Auswirkung erstreckt sich auf den primären und den sekundären Fokus von Organschäden im gesamten Körper, abhängig vom Einsatzort.

Technische Merkmale des Vitafon-Geräts werden in der Bedienungsanleitung beschrieben. Sie enthalten Angaben zur Grundkonfiguration des Geräts und dessen Hauptanzeigen.

Hauptmerkmale:

  • erforderliche Netzspannung von 220 bis 240 Volt;
  • Netzfrequenzanzeigen ab 50 Hertz;
  • Leistung nicht mehr als 8 VA;
  • externe Spannung von 12,5 bis 15,8 Volt;
  • Dauerbetrieb für mindestens 8 Stunden;
  • durchschnittliche Garantiezeit von mindestens 5 Jahren;
  • Gerätegewicht nicht mehr als 0,75 kg.

Die Serienausstattung der Vitafon-Maschine umfasst:

  • Gebrauchsanweisung;
  • Gebrauchsanweisung (mit Trainingsbildern);
  • Anwendungsempfehlungen;
  • elektronische Einheit des Geräts;
  • Schutzverpackungen für Düsen;
  • Netzteil;
  • tragbare Tasche.

Das Gerät ist für den Einsatz in ambulanten oder häuslichen Verhältnissen, in Einrichtungen zur Behandlung und Prophylaxe sowie im Sanatorium vorgesehen. Die ständig wechselnde vibroakustische Frequenz hat ein nachweisliches Sicherheitsniveau für den menschlichen Körper.

Vitafon-Apparate verschiedener Modelle durchliefen tiefe klinische Studien, in denen das Vorliegen eines ausgeprägten therapeutischen Effekts sowie eine gute Verträglichkeit der Verfahren bestätigt wurden.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung des Vitafon enthalten Empfehlungen zur Verwendung des Geräts zu Hause für den individuellen Gebrauch.

Die ordnungsgemäße Verwendung des Geräts erfordert die folgenden Regeln:

  • Halten Sie den Maschinenkörper trocken.
  • Wischen Sie ein Arbeitsgerät nicht mit trockenen oder feuchten Tüchern ab.
  • Es ist strengstens verboten, das Gerät im Badezimmer zu benutzen.
  • Verwenden Sie das Gerät nicht im Auto.
  • Vor der Verwendung ist es erforderlich, die Unversehrtheit des Steckers, der Buchse und der Kabel sicherzustellen.
  • um zu verhindern, dass das Gerät herunterfällt;
  • Es ist verboten, Instrumentenkabel und Vibrotons zusammen zu legen;
  • Während des Eingriffs muss sich das Gerät auf einer harten Oberfläche befinden.
  • Bewahren Sie das Gerät nur in der Originalverpackung auf.

Durch die Beachtung einfacher Vorsichtsregeln können Sie die Lebensdauer des Vitafon-Geräts verlängern, um die unangenehmen Folgen einer nicht bestimmungsgemäßen Verwendung zu vermeiden.

Wie lange Sie das Gerät Vitafon verwenden können, beschreibt die Gebrauchsanweisung im Detail, die positive Auswirkung auf die Schwingungsfrequenzen des Körpers ermöglicht die Verwendung des Geräts während der gesamten Lebensdauer einer Person.

Durch die regelmäßige Verwendung des Geräts können die physiologischen Mikrovibrationsvorgänge in den Organen auf gleichem Niveau gehalten werden.

Anweisungen für den Gebrauch des Vitafon für Kinder beinhalten die Verwendung des Geräts von einem frühen Alter an mit der richtigen Wahl der Schwingungsfrequenz. Das Gerät beeinflusst die Verdauungsprozesse, lindert Koliken bei Kindern in den ersten Lebensmonaten, lindert schmerzhaftes Zahnen. Die erste Art der Vibrationsbelastung ist für Säuglinge und Kinder bis zu drei Jahren geeignet.

Vor der Anwendung des Vitafon-Geräts muss unbedingt eine Konsultation mit einem Kinderarzt durchgeführt werden, um die Indikationen, die Auswahl des Behandlungsplans und die Dauer der Behandlung zu bestimmen. Die Verwendung des Geräts sowohl in der Kindheit als auch im Erwachsenenalter erhöht die Wirksamkeit der verwendeten Medikamente erheblich und beschleunigt den Prozess der Beseitigung der unangenehmen Symptome von Krankheiten.

Die Anwendung von Vitafon während der Schwangerschaft ist streng kontraindiziert, da Mikrovibrationen vermutlich das Wachstum und die Entwicklung des Fötus negativ beeinflussen. Klinische Studien mit schwangeren Frauen wurden nicht durchgeführt, daher verbietet die offizielle Gebrauchsanweisung die Verwendung des Produkts aufgrund der möglichen Manifestation der teratogenen Wirkung.

Während der Stillzeit ist Vitafon uneingeschränkt gezeigt, vor allem in den ersten drei Wochen nach der Geburt, wenn eine große Milchmenge zu Stauungen, Mastitis, führen kann. Mikrovibrationen bewirken eine Erhöhung des mikrokapillären Blutflusses der Brustdrüse, beschleunigen den Abfluss von Milch und verhindern die Entwicklung einer Laktostase.

Die Verwendung des Apparates des Vitafon bei älteren Menschen wirkt sich äußerst positiv auf den Gesundheitszustand und den Verlauf chronischer Erkrankungen aus.

Die Indikationen für das Verfahren bei älteren Menschen sind sehr umfangreich, einige davon sind:

  • chronische Krankheiten;
  • Diabetes;
  • gestörter Blutfluss in den Gliedmaßen;
  • Schwäche;
  • sich müde fühlen;
  • ständige Müdigkeit;
  • um die Wirksamkeit der konservativen Therapie zu erhöhen;
  • Gebrauch lokaler Drogen (Tropfen, Salben, Gele).

Das Gerät wird aktiv als Mittel zur Linderung von Schmerzen bei älteren Menschen in der Zeit der Verschlimmerung von Krankheiten, chronischen Muskelschmerzen bei ehemaligen Sportlern oder bei Überanstrengung und Verschlechterung des Rheumatismus bei Sommerbewohnern im Sommer eingesetzt. Die Ergebnisse werden nach den ersten beiden Eingriffen erreicht, die Abnahme der Schwere der Symptome tritt unmittelbar nach dem ersten Eingriff auf.

Vitafon: Indikationen für die Verwendung, Kontraindikationen und die Verwendung zu Hause

Vor der ersten Verwendung des Vitafon-Geräts bestimmen die Anwendungshinweise das Vorhandensein bestimmter Symptome, bei deren Behandlung die Wirksamkeit der Vibrationsfrequenzen nachgewiesen wurde.

Eine große Anzahl von Modifikationen und eine große Auswahl an Modellen ermöglichen es Ihnen, das Gerät unter Berücksichtigung der einzelnen Merkmale auszuwählen.

Für welche Krankheiten die Anwendung des Vitafon-Geräts vorgeschrieben ist, ist in der Gebrauchsanweisung ausführlich beschrieben, jedoch ist es vor dem ersten Eingriff erforderlich, einen Facharzt zu konsultieren, Labortests und in einigen Fällen instrumentelle Untersuchungsmethoden einzuholen.

Das Gerät wird bei Krankheiten eingesetzt:

  • Reproduktionsfunktion (verminderte Libido, Potenz);
  • Prostatadrüse (chronische, granulomatöse Prostatitis, benigne Hyperplasie);
  • weibliche Genitalorgane (Endometritis, Salpingo-Oophoritis, chronische Adnexitis);
  • Harnsystem (Blasenentzündung, Pyelonephritis, Blasenatonie, Nierenfunktionsstörung);
  • ZNS (Neuropathie, Zerebralparese, Lähmung, neurosensorischer Hörverlust, Störungen der sensorischen und motorischen Sphäre, Abnahme der Schallempfindlichkeit);
  • Muskel-Skelett-System (traumatische Läsionen, Kompressionsfrakturen, Prellungen, Zwischenhernien, Verstauchungen, Ischias);
  • Gelenksystem (Trauma, Osteochondrose, Arthritis, Arthrose, Chondrose, Chondritis);
  • vaskuläre Funktion (Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Stress);
  • Atmungssystem (Bronchitis, Tracheitis, Asthma bronchiale, chronisch obstruktive Lungenerkrankung, verlängerte Lungenentzündung);
  • Organ des Sehens (Glaukom, Katarakt);
  • Herz-Kreislauf-System (hoher Blutdruck, Hypotonie);
  • HNO-Organe (Mittelohrentzündung, Pharyngitis, Rhinitis, Tonsillitis, Sinusitis);
  • Haut (Furunkulose, Ekzem, Hautausschlag, trophisches Geschwür);
  • Gastrointestinaltrakt (Dyspepsie, Verstopfung, Stuhlinkontinenz, Hämorrhoiden).

Das Gerät wird auch nach chirurgischen Eingriffen als postoperative Restaurationstherapie eingesetzt.

Dies bewirkt die schnelle Wiederherstellung der Funktionen der operierten Gewebe und Organe, die Heilung von postoperativen Wunden und Stichen.

Vibrationswellen wirken sich positiv bei Patienten mit Verbrennungen in unterschiedlichem Ausmaß im Heilungsstadium, bei Erfrierungen der Extremitäten, nach Hypothermie oder bei schwerem Ödem aus.

Das Wirkungsspektrum erstreckt sich auf die zahnmedizinische Pathologie, wird bei Stomatitis, Parodontitis, Parodontitis und zur Wiederherstellung des Zahnschmelzes eingesetzt. Die therapeutische Wirkung bei verschiedenen Erkrankungen des Vitafon-Geräts liegt in der Art der Auswirkung auf die Gewebe und Organe des Patienten.

Die Verbesserung der Mikrozirkulation im Blut nach Einwirkung von Vibrationswellen wirkt sich positiv auf Folgendes aus:

  • intrazelluläre Atmung;
  • Zelllebensdauer;
  • trophisches Gewebe;
  • Lymphdrainage;
  • Immunität;
  • Synthese von Enzymen, Hormonen;
  • Zellarbeit;
  • die Funktion der inneren Organe;
  • rheologische Eigenschaften von Blut.

Die Stabilisierung der Klappen der Lymphgefäße, Arterien und Venen führt zu einem gerichteten Fluss von Blut und Lymphe. Mikrovibrationswellen erzeugen einen Pumpeffekt, der das Gewebe von Folgendem reinigt:

  • Schlacken;
  • Toxine;
  • Stoffwechselprodukte;
  • tote Zellen.

Der einstellbare Flüssigkeitsabfluss verhindert das Auftreten von Ödemen, er sorgt für den Abfluss von venösem Blut und stabilisiert den Druck in den Organen. Solche Veränderungen wirken sich günstig auf die Funktion lebenswichtiger Organe und Systeme aus, führen zur Beseitigung des pathologischen Fokus und zum schnellen Einsetzen der Remission.

Für den Heimgebrauch ist das Gerät Vitafon recht einfach und bequem und erfordert keine besondere Schulung. Die Einhaltung der Richtlinien in der Bedienungsanleitung führt in kurzer Zeit zu hervorragenden Ergebnissen.

Bevor Sie das Gerät alleine verwenden, bereiten Sie die Oberfläche (Tisch, Sockel) für das Aufstellen des Geräts vor. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch.

Es sollte entschieden werden:

  • Ort des Aufpralls;
  • Verfahrenszeit;
  • die Vielzahl der Verfahren;
  • Kursdauer

Wenn sich der Patient nicht über die Bedingungen der Fonirovaniya entscheiden kann, muss er sich an den behandelnden Arzt wenden, der alle Fragen beantworten wird. Bei Parallelmedikation ist auch ein Arzt zu konsultieren.

Kontraindikationen für die Verwendung des Geräts Vitafon sind:

  • Hyperthermie, erhöhte Körpertemperatur über 37,5;
  • Schwangerschaft
  • das Vorhandensein von malignen Tumoren, Metastasen;
  • schwere Atherosklerose;
  • erhöhte Thrombose;
  • akute Infektionskrankheiten;
  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • installierter Schrittmacher.

Es ist strengstens untersagt, das Gerät im Bereich des Herzens oder in großen Gefäßen zu verwenden. Dies kann zur Entwicklung von Arrhythmien, Extrasystolen und Herzrhythmusstörungen führen. Bei der Urolithiasis und der Gallensteinerkrankung ist die unabhängige Verwendung des Geräts eingeschränkt, möglicherweise nur unter Aufsicht eines Arztes.

Vibroakustisches Gerät Vitafon, Schritt-für-Schritt-Anweisungen und Technologie

Ausführliche Anweisungen zur Verwendung des Instrumentes Vibroakustisches Gerät Das Vitafon enthält Schritt-für-Schritt-Techniken zum unabhängigen Einsatz des Geräts zu Hause.

Durch die Einhaltung der vorgeschriebenen Regeln und Empfehlungen können Sie die Entwicklung verschiedener Komplikationen oder Verletzungen vermeiden.

Eine Vorbereitung für das Verfahren, das durch das vibroakustische Gerät des Vitafon durchgeführt wird, ist aufgrund der teilweisen Automatisierung des Prozesses und der einfachen Bedienung zu Hause nicht erforderlich. Vor dem ersten Gebrauch sollten das Gehäuse, die Vibraphone und die Schallwandler der Einheit mit einer 3% igen Wasserstoffperoxidlösung behandelt werden, die in geringen Mengen auf Baumwollgewebe aufgetragen wird.

Schritt für Schritt Anleitung:

  • Stellen Sie vor dem ersten Gebrauch sicher, dass Gehäuse, Stecker und Kabeleinheit unversehrt sind.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start".
  • Überwachen Sie die Anzeige aller aktiven Elemente auf dem Monitor.
  • Nach zwei oder drei Sekunden wird der eingestellte Modus auf dem elektronischen Display angezeigt.
  • Beim ersten Einschalten wird Modus Nr. 1 für eine Minute festgelegt.
  • Mikrovibrationswandler anschließen;
  • Eine Verbindung wird auf dem Monitor angezeigt.
  • Wählen Sie den erforderlichen Modus und die Uhrzeit für die Prozedur mithilfe der in den Anweisungen angegebenen Tasten aus.
  • verbinden Sie ein oder mehrere Vibraphone;
  • auf den Körper legen;
  • Schalten Sie die Schaltfläche "Start" ein.

Das Gerät beginnt automatisch mit dem Vorgang. Auf dem Display wird ein Timer angezeigt, der die Zeit bis zum Ende der Sitzung zählt. Nach Ablauf der Zeit sendet das Gerät ein charakteristisches Tonsignal. Vor dem ersten Verfahren können Sie bei Schwierigkeiten beim Organisieren die Videoanweisungen auf der Website des Herstellers verwenden.

Nach Beendigung des Betriebs muss das Gerät sorgfältig vom Netzwerk abgeschaltet und in die Originalverpackung gefaltet werden, um Beschädigungen des Gehäuses oder der Kabel von außen zu vermeiden, was die Integrität der Vibraphone beeinträchtigt.

Unterschiede der Modellpalette des Vitafon Vibro-Akustikapparates:

  • Das klassische Vitafon, das einfachste Modell, beseitigt den Mangel an Gewebemikrovibration, stellt den Blutfluss in der Kapillare wieder her, ist bequem und sicher für den Heimgebrauch.
  • Vitafon-T kann im Auto verwendet werden, was die Mobilität des Geräts und seine Beliebtheit deutlich erhöht.
  • Vitafon-2 ist nicht nur mit Mikrovibration ausgestattet, sondern auch mit Infrarotstrahlung. Die Steuerung der Belichtungsintensität ist vollständig automatisiert.
  • Vitafon-IC verfügt über neue Eigenschaften hinsichtlich Frequenz, Feldstärke, Belichtungszeit und nach der letzten Aktualisierung äußerst effektiv in der Behandlung.
  • Vitafon-5 ist die neueste Innovation, die die positiven Aspekte früherer Modelle einschließt und Fehler beseitigt.

Unterschiede vibroakustische Geräte Vitafon-5 ist auch eine vollständige Autonomie des Gebrauchs dank der Batterien und der Fähigkeit, Geräte zu transportieren. Wiederholte klinische Studien belegen die hohe Effizienz im Vergleich zu den alten Modellen.

Vitafon-Behandlung: Anweisungen für die Verwendung des Geräts zur Behandlung von Prostatitis

Die Behandlung der Prostatitis mit dem Vitafon ist vor dem Hintergrund der Medikamente äußerst effektiv. Die kombinierte Therapie beseitigt schnell unangenehme Symptome, stellt das Wasserlassen wieder her und verbessert die Lebensqualität eines Mannes.

Wenn die Prostata gemäß den Anweisungen mit Vitafon behandelt wird, sollte sie nach einem vom behandelnden Arzt entwickelten Spezialschema durchgeführt werden.

Der therapeutische Effekt bei Prostatitis beruht auf der Wiederherstellung des Blutflusses durch die kleinen Kapillaren des Prostataparenchyms, der Beseitigung von Ödemen und der Normalisierung der Sekretion. Das Prostatagewebe wird nach und nach wiederhergestellt, die lokale Entzündung verschwindet, die normale Prostatafunktion kehrt zurück.

In der akuten Entzündungsphase sollte die Vibrotherapie aufgrund des erhöhten Infektionsrisikos und in der Zeit der Verschlimmerung nicht angewendet werden. Wenden Sie den Apparat für einen langen Kurs außerhalb der akuten Manifestationen an, vor dem Hintergrund der spezifischen medikamentösen Therapie.

Es ist nicht nur möglich, eine Behandlung mit Vitafon durchzuführen, es wird auch empfohlen, das Gerät ein bis zwei Mal innerhalb von sechs Monaten seit der letzten Exazerbation ein- oder zweimal vorbeugend einzusetzen. Die Dauer des Kurses wird vom Urologen unter Berücksichtigung der Schwere der klinischen Symptome und Änderungen der Laborparameter festgelegt.

Die Preise für das Gerät Vitafon variieren je nach Modell und Anzahl der Vibraphone. Ältere Modelle bis 2007 haben eine Preisspanne von 3.100 bis 4.300 Tausend Rubel. Die neuere Modellreihe einschließlich des Hauptvertreters des Vitafon-5 weist Wertschwankungen von 4.600 bis 7.400 Tausend Rubel auf.

Rückmeldungen nach der Verwendung des Geräts in der überwiegenden Mehrheit der positiven, aufgrund der hohen Wirksamkeit der Behandlung, das schnelle Erreichen der therapeutischen Wirkung. Die Benutzerfreundlichkeit, das Verschwinden der Symptome nach dem ersten Eingriff werden von Patienten festgestellt, die das Gerät als Hauptqualitätskriterium verwenden. Analoga des Vitafon-Geräts werden auf dem modernen medizinischen Markt mit den Samozdrav-, Almag- und Alpharia-Geräten präsentiert, deren Auswirkungen auf den Körper und deren Sicherheit sich erheblich vom Original unterscheiden. Die ausgewogene Wirkung vibroakustischer Wellen, die nachgewiesene Sicherheit und das Vorhandensein eines Infrarotfeldes machen das Vitafon-Gerät zur bevorzugten Wahl unter den Patienten für den Heimgebrauch.

http://prostatitoff.net/apparaty/vitafon-instrukcija-po-primeneniju/

Weitere Artikel Über Krampfadern

  • Wie man Heparin-Salbe mit Besenreiser aufträgt?
    Symptome
    Eine der frühesten Manifestationen der Entwicklung von Varizen der unteren Extremitäten ist das Auftreten von Besenreisern an den Beinen. Dieses Symptom ist für Frauen mit Unannehmlichkeiten verbunden und wirkt als kosmetischer Defekt auf der Hautoberfläche der Beine.
  • Ursachen und Behandlung von pulsierenden Geräuschen im Ohr
    Behandlung
    Viele ältere Menschen haben ein Problem, wenn im Ohr und im Kopf etwas pulsiert. Diese Pathologie kann auch bei jungen Menschen auftreten, und der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass die Krankheiten, die zuvor bei Menschen im Alter zwischen 50 und 60 Jahren gefunden wurden, viel jünger sind.

Kopfschmerzen und Pochen im OhrHallo! Ich bin 27 Jahre alt. Vor zwei Jahren hatte ich heftige Schmerzen im Bereich des Halses und der Schläfen, meistens auf der linken Seite.