Vorrichtung zur Lymphdrainage

Die Lymphdrainage-Massage ist eine der vielen kosmetischen Verfahren, die das Aussehen einer Person verbessern sollen. Es ist sehr beliebt bei Besuchern von Schönheitssalons, was sich durch gute Ergebnisse erklären lässt. Um die beste Wirkung zu erzielen, werden spezielle Lymphdrainagegeräte verwendet.

Was ist Lymphdrainage?

Die ständige Sorge um ihr Aussehen ist typisch für die meisten Frauen. Nicht jeder von ihnen ist mit Modelldaten geboren, aber nur durch Sorgfalt können sie ihr Außenbild dem Ideal näher bringen. Sie halten sich an strenge Diäten, beobachten die verbrauchten Kalorien, erschöpfen sich mit körperlicher Anstrengung und tun es nur mit einem Ziel - schön und begehrenswert in den Augen anderer zu werden.

Darüber hinaus gibt es viele Verfahren, die das Erscheinungsbild einer Person verändern und das allgemeine Wohlbefinden verbessern können. Eine davon ist die Lymphdrainage - eine Reihe von Manipulationen, die für den Abfluss von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Interzellularraum bestimmt sind. Dieses Verfahren kann mit speziellen Geräten durchgeführt werden, die für den privaten und gewerblichen Gebrauch bestimmt sind.

Gesundheit und Schönheit eines Menschen hängen direkt vom Zustand seines Lymphsystems ab. Es stellt eine Gruppe der dünnsten Gefäße dar, die durch Gewebe und innere Organe gehen. Durch den normalen Strom des flüssigen Bindegewebes können Sie die notwendigen Salze und Proteine ​​in das Gewebe des menschlichen Körpers einbringen.

Wenn dieser Prozess gestört ist, kommt es zu einer Ansammlung von Toxinen und Schlacken sowie zum Auftreten von Ödemen in einigen Teilen des Körpers. In diesem Fall helfen Hilfsgeräte für die Lymphdrainage, deren Zweck nicht nur der Abfluss von überschüssiger Flüssigkeit ist, sondern im Allgemeinen auch die Entgiftung des Körpers.

Arten der Lymphdrainage

Die Lymphdrainage-Massage kann an fast jedem Körperteil durchgeführt werden, abhängig von den zu erzielenden spezifischen Ergebnissen. Es wird mit unterschiedlicher Auswirkungstiefe ausgeführt, auch in der Art seiner Umsetzung. Es gibt zwei Hauptarten der Lymphdrainage:

  • Manuell. Eine Sitzung wird durchgeführt, um überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper abzuleiten, indem sie auf bestimmte Körperbereiche einwirkt. Die Technik ist ein Komplex aus bestimmten Manipulationen und Schlaganfällen, sodass sie zu Hause durchgeführt werden kann.
  • Hardware Das Verfahren wird mit speziellen Vorrichtungen zur Lymphdrainage-Massage durchgeführt, deren Zweck die Aktivierung der Muskeln ist. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, sehr gute Ergebnisse in Bezug auf das Abnehmen, die Beseitigung von Cellulite und die Verbesserung des Allgemeinzustandes des Körpers aufgrund der Auswirkungen auf das Lymphsystem zu erzielen.

In letzter Zeit ist die Verwendung von Lymphdrainagevorrichtungen immer beliebter und effektiver geworden. Mit Hilfe dieser Ausrüstung ist es möglich, viele verschiedene Verfahren auszuführen, die sich hinsichtlich der Auswirkungen und des erzielten Effekts voneinander unterscheiden.

Die Lymphdrainage mit Hilfe von Geräten basiert auf physiotherapeutischen Verfahren. Aus diesem Grund kann man mit Sicherheit sagen, dass ihre Wirksamkeit extrem hoch ist, wenn der Patient die gesamten Aktivitäten durchläuft. Mit Hilfe von Lymphdrainagegeräten können eine Reihe von Verfahren durchgeführt werden:

  • Vakuumbelichtung. Durch die Verwendung des Geräts wird ein Unterdruck erzeugt, wonach ein intensiver Blutstrom in das Gewebe fließt. Dadurch können Sie einen erhöhten Muskeltonus sowie die Normalisierung des Lymphflusses erreichen.
  • Drucktherapie. Der Druck auf den Körper tritt auf. Neben der Vorrichtung selbst, bei der die Stärke dieses Aufpralls reguliert werden kann, umfasst die Vorrichtung einen speziellen Anzug, der aus mehreren Abschnitten besteht. Somit ist es möglich, den gesamten Körper oder seinen separaten Teil zu stimulieren.
  • Mikrostromtherapie. Die Grundlage dieses Verfahrens ist die Wirkung von niederfrequentem elektrischem Strom. Auf diese Weise können Sie die Bewegung der Lymphe normalisieren und die Durchblutung im Gewebe stabilisieren.
  • Endermologie. Um dieses Verfahren durchzuführen, wird eine Walzenvakuumapparatur verwendet. Es gibt eine Verbesserung des Gesamtzustands der Haut sowie des Blutflusses in Problemzonen.

Geräte für die Lymphdrainage zu Hause

Es gibt eine Vielzahl von Geräten für die Lymphdrainage-Massage, die zu Hause verwendet werden können. Sie zeichnen sich durch weniger Modi und Funktionen aus als professionelle Geräte, können aber auch zu sehr guten Ergebnissen führen. Darüber hinaus sind diese Geräte unterschiedlich und günstiger, was gleichermaßen wichtig ist.

Alle diese Geräte unterscheiden sich nicht nur in Form, Konfiguration und Kosten, sondern auch in unterschiedlichen Belichtungsbereichen. Beispielsweise ist eine der einfachsten Lymphdrainagevorrichtungen eine Vorrichtung mit Vakuumdosen. Es wird bei den ersten Anzeichen von Hautalterung im Gesicht verwendet, um Schwellungen zu beseitigen.

Wenn Sie ein Verfahren für die Beine benötigen, sind die LX7-Modelle des koreanischen Herstellers Doctor Life genau das Richtige für Sie. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, teure Kosmetikzentren zu besuchen. Dieses Gerät verfügt über zwei Betriebsmodi:

  • Kompressionsmassage. Es gibt eine Stimulation der Gefäßwände, die zur Muskelentspannung führt und Ermüdung in den Beinen beseitigt. Wenn Sie regelmäßig Eingriffe durchführen, kann die Kompressionsmassage eine hervorragende Vorbeugung gegen verschiedene Venenerkrankungen sein.
  • Lymphdrainage. Es werden Giftstoffe, Schlacken und überschüssige Feuchtigkeit entfernt sowie die Durchblutung normalisiert. Es gibt ein spezielles Modell für Männer, mit dem Erektionsstörungen und Prostatitis verhindert werden können.

Diese Ausrüstung kann nicht nur Befestigungen für die Beine, sondern auch Manschetten für Taille, Arme und den ganzen Körper umfassen. Es ist sehr einfach zu handhaben, sodass auch ein Kind damit umgehen kann. Der Kompressor liefert Druckluft in die Abteile des Anzugs, wodurch er auf den Körper drückt, was mit Ruhephasen abwechselt. Eine solche Lymphdrainage-Massage verursacht für eine Person keine Unannehmlichkeiten, da bei diesen Geräten die Möglichkeit besteht, die Stärke ihrer Wirkung zu kontrollieren.

Geräte für Salons

Die professionellen Geräte zum Komprimieren und zur Lymphdrainage-Massage umfassen eine Vielzahl von Modellen, die sich durch erweiterte Funktionalität und verbesserte technische Daten auszeichnen. Der Lympha-Tron-Kompressionsapparat (DL1200L) von Doctor Life zeichnet sich zum Beispiel durch acht Betriebsmodi aus, die Möglichkeit, einzelne Abschnitte auszuschalten und die individuelle Programmierung.

In unserem Online-Shop finden Sie viele ähnliche Kompressionsgeräte für die Durchführung einer Lymphdrainage-Massage in professionellen Salons, Sanatorien und medizinischen Zentren. Alle finden Sie in unserem Katalog.

Lymphdrainage des Gesichts

Das Verfahren wird in etwa 5-7 Minuten durchgeführt. Kreisbewegungen sollten vom Stirnbereich aus gestartet werden und sich allmählich zu den inneren und äußeren Augenecken bewegen. Als nächstes wird die Lymphdrainage in der Nase durchgeführt, wobei sich die Schläfen allmählich verschieben. Dann beginnt die Massage in der Mitte des Kinns, danach werden kreisförmige Bewegungen auf die Mundwinkel gerichtet. Am Ende müssen Sie die Wangen und Ohrläppchen bearbeiten.

Lymphdrainage der Beine und Arme

Neben der Verwendung von Kompressionsgeräten für die Lymphdrainage ist es möglich, unabhängige Manipulationen mit eigenen Kräften durchzuführen. Um die Massage mit dem Knöchel zu beginnen, bewegen Sie sich allmählich zu den Kniescheiben. Streichende Bewegungen sollten leicht sein und keine Beschwerden verursachen. Es ist daher besser, Massageöl zu verwenden.

Wenn die Lymphdrainage mit Kompressionsapparaturen durchgeführt wird, müssen nur die gewünschte Betriebsart sowie die Druckkraft in den Kompartimenten ausgewählt werden. Das Verfahren wird nicht von unangenehmen Gefühlen begleitet, so dass sich die Person vollständig entspannt.

Ausrüstung für die Lymphdrainage

In unserem Laden können Sie verschiedene Modelle von Lymphdrainagegeräten kaufen. Ihre Ausrüstung umfasst Manschetten für Arme, Beine und Taille.

Wenn Sie medizinische Kompressionsgeräte für Ihren Salon oder Ihre Klinik erwerben möchten oder ein Lymphdrainagegerät für den Heimgebrauch kaufen möchten, können Sie eine Anfrage auf unserer Website hinterlassen. Lieferung in Moskau und anderen Städten Russlands.

http://www.clubsante.ru/blog/articles/apparaty-dlya-limfodrenazha/

Lymphdrainage zu Hause: Hardware und manuelle Gesichtsmassage

Lymphe ist eine farblose Flüssigkeit, die für die Reinigung von Geweben von Zerfallsprodukten, Proteinen, Salzen, Wasser und Toxinen verantwortlich ist. Die Verletzung des Lymphflusses gefährdet die Verschlechterung der Haut, das frühzeitige Auftreten von Falten und Ödemen. Um dies zu verhindern, müssen die Muskeln, die die Gänge umgeben, in Form gehalten werden und die Bewegung der Lymphe an ihnen entlang stimuliert werden. Am einfachsten geht dies durch eine spezielle Massage, die als Lymphdrainage bezeichnet wird. Zu Hause wird es manuell oder per Hardware ausgeführt.

Manuelle Lymphdrainage des Gesichts zu Hause

Viele vermuten nicht einmal, dass sie bei der täglichen Gesichtspflege die Technik der Lymphdrainage-Massage anwenden. Dies geschieht während der Reinigung, Straffung und Befeuchtung, dh wenn die Haut durch Berührung, Schlaganfall und Streicheleinheiten in Kontakt kommt. Die Gesichts-Lymphdrainage mit Hilfe der manuellen Methode ist nicht so effektiv wie zum Beispiel gepulst oder Vakuum, aber sie ist leichter zugänglich.

Für die häusliche Lymphdrainage werden folgende Bewegungen verwendet:

  • Machen Sie einige leichte Striche von der Mitte der Stirn bis zu den Schläfen. Dann von der Nase und Augenbrauen bis zum Haaransatz.
  • Massage in kreisenden Bewegungen um die Augen: das obere Augenlid - von der Nase bis zum äußeren Augenwinkel, das untere Augenlid - vom Augenwinkel bis zur Nase.
  • Die Lymphdrainage wird in drei Linien durchgeführt: vom Zentrum des Kinns bis zum Ohrläppchen, von den Lippenwinkeln bis zum oberen Punkt des Ohrs, von den Nasolabialfalten bis zu den Schläfen. Neben leichten Bewegungen können Sie die Haut leicht drücken.
  • Mit Daumen und Zeigefinger die Haut leicht über die Oberlippe drücken und von der Mitte zu den Mundwinkeln gehen.
  • Wie bei den Nasolabialfalten erfolgt die hauseigene Lymphdrainage des Kinns mit Hilfe von Index und Daumen. Drücken Sie die Haut leicht zusammen und bewegen Sie sich entlang der Kontur des Gesichts von der Kinnmitte bis zu den Ohren.

Apparate Lymphdrainage zu Hause

Vor einigen Jahren war der Apparat Lymphdrainage nur in Salons verfügbar, aber jetzt kann er leicht zu Hause aufbewahrt werden. Das Auftreten von vereinfachten Lymphdrainage-Apparaten half dabei stärker.

Für den Heimgebrauch sind Mikroströmungs-Muskelstimulations-Massagegeräte sehr praktisch. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich. In den Geschäften finden Sie Massagehandschuhe, Geräte mit Rollen, Kugeln oder zylindrischen. Trotz äußerer Unterschiede verhalten sie sich auf die gleiche Weise.

So führen Sie die Lymphdrainage im Gesicht zu Hause durch:

Entfernen Sie alle Schmuckstücke, reinigen Sie die Haut und wenden Sie ein aktives Gel an, das für die Mikrostromtherapie entwickelt wurde.

Die Lymphdrainage nach Hause dauert 15 Minuten. Für den ersten Effekt müssen Sie jeden zweiten Tag 10-15 Behandlungen durchführen. Dann kannst du weniger tun.

Starten Sie die Massage von der Stirn. Machen Sie horizontale Bewegungen von der Mitte zum Haaransatz (im Diagramm unter Nummer 1).

Wenn Sie alles richtig machen, kommt es zu einem unwillkürlichen Zucken des Gesichts. Es sollten keine Schmerzen auftreten. In diesem Fall fügen Sie das Gel hinzu oder reduzieren Sie die Leistung des Geräts.

Als nächstes gehen Sie zu den Muskeln der Wangen. Bewegen Sie sich zuerst von der Kinnmitte zum Ohrläppchen, dann von den Lippenwinkeln zum oberen Rand der Ohrmuschel, dann von den Nasenflügeln zu den Schläfen (2).

Die Tonifizierung der Nackenmuskulatur zu Hause bewirkt, dass der Lymphdrainageapparat die Bewegungen nach oben und unten sanft macht, ohne dabei seinen zentralen Teil zu berühren (3).

Die Augenpartie wird nach dem Schema bearbeitet: das obere Augenlid - vom Nasenrücken bis zu den Schläfen, das untere Augenlid - von den Schläfen bis zum Augenwinkel (3).

Lymphdrainage des Mundes: vom Zentrum der Nasolabialfalten bis zu den Mundspitzen, von der Kinnmitte und entlang der Lippenlinie bis zu den Spitzen (4).

Kontraindikationen für die Verwendung von Mikrostromgeräten für die Lymphdrainage zu Hause:

  1. Plastische Chirurgie mit Einführung von Botox, Goldfäden und einem Füllstoff.
  2. Gutartige und bösartige Tumoren.
  3. Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Nervensystems.
  4. Eitrige Hautläsionen, offene Wunden.
  5. Mit einem Schrittmacher.
  6. Schwangerschaft
  7. Epilepsie
http://blogkrasotka.ru/limfodrenazh-v-domashnix-usloviyax-apparatnyj-i-ruchnoj-massazh-lica/

Apparat Lymphdrainage des Gesichts: Indikationen und Kontraindikationen, Wirkung

Die meisten Frauen sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, gesunde Haut zu regenerieren und zu erhalten. In dieser Hinsicht hat die Lymphdrainage des Gesichtes heutzutage große Popularität erlangt. Lassen Sie uns die Gründe für den Erfolg dieses Verfahrens verstehen.

Die Essenz des Verfahrens der Gesichts-Lymphdrainage

Mit zunehmendem Alter treten auf der Gesichtshaut Schwellungen, Rötungen und andere unangenehme Anzeichen des Alterns auf. Alle sind das Ergebnis eines gestörten Lymphflusses im Gesichtsbereich.

Um den normalen Ablauf dieses Prozesses wiederherzustellen, benötigen Sie eine physische Auswirkung auf Problembereiche. Dieses Problem soll das Verfahren der Lymphdrainage lösen, bei dem es sich im Wesentlichen um eine therapeutische Massage handelt.

Es gibt eine manuelle und apparative Lymphdrainage-Massage. Die erste Option kann ohne spezielle Ausrüstung und Fähigkeiten zu Hause verwendet werden.

Welche Probleme lösen sich?

Die Verletzung des Lymphflusses hat viele unangenehme äußere Manifestationen. Eine Lymphdrainage-Massage kann sie beseitigen, indem die folgenden Probleme gelöst werden:

  • Normalisierung der Flüssigkeitszirkulation in der Haut des Gesichts;
  • Verbesserung der Durchblutung;
  • Entfernung von toxischen Substanzen aus den Zellen der Dermis.

Vor- und Nachteile der Methode

Die Lymphdrainage hat gegenüber anderen kosmetischen Verfahren mehrere Vorteile:

  1. Die Problemlösung erfolgt durch Beseitigung der Ursache ihres Auftretens.
  2. Die Hautheilung erfolgt von innen her ohne mechanischen Schaden.
  3. Lange Erhaltung des erhaltenen Effekts.
  4. Während der Normalisierung des Lymphflusses kommt es zu einer Verbesserung der Blutzirkulation, was zu einer besseren Versorgung der Zellen beiträgt.
  5. Das Verfahren ist absolut sicher.

Die positiven Aspekte der Lymphdrainage-Massage sind sehr zahlreich, aber auch einige Nachteile, die Sie berücksichtigen müssen:

  1. Eine Vielzahl von Kontraindikationen.
  2. Die Notwendigkeit eines langen Verfahrensablaufs.
  3. Eine sichtbare Verbesserung des Hautzustandes tritt erst nach mehreren Sitzungen auf.

Indikationen und Kontraindikationen, Altersgrenzen

Es ist leicht zu erkennen, dass ein Eingriff erforderlich ist. Hautprobleme, die sich aus einer Verletzung des Lymphflusses ergeben, sind offensichtlich:

  • Schwellung;
  • Vertiefung der Mimikfalten;
  • Rötung einzelner Hautbereiche;
  • der Erwerb unnatürlicher Dermatöne;
  • unterschiedliche Grade der Akne;
  • Müdigkeit, Verblassen.

Um die Lymphdrainage des Gesichts nutzen zu können, müssen jedoch auch Kontraindikationen berücksichtigt werden:

  • Schwangerschaft
  • jede Störung des Herz-Kreislaufsystems;
  • das Vorhandensein von infektiösen Hautkrankheiten;
  • entzündliche Prozesse im Körper;
  • onkologische Bedingungen;
  • das Vorhandensein mechanischer Schäden an den Hautbereichen, die das Verfahren erfordern;
  • Verstopfung der Blutgefäße, Thrombose.

Bei Altersbeschränkungen gibt es diese Massage nicht, sie ist in jedem Alter sicher.

Phasen der Lymphdrainage

Für die erfolgreiche Durchführung der Lymphdrainage der Gesichtshaut ist eine klare und konsequente Umsetzung aller Verfahrensschritte erforderlich:

  1. Vorbereitung Reinigung der Dermis mit einer speziellen Gelzusammensetzung.
  2. Auftragen der Creme zur Erleichterung der Durchführung von Massagebewegungen.
  3. Massage, die in Richtung des Lymphflusses auftritt.
  4. Auf die Haut spezielle Tuben für die Lymphdrainage auftragen, die durch den Lymphstrom geleitet werden.
  5. Massage mit der Anwendung einer feuchtigkeitsspendenden Zusammensetzung zur Verbesserung der Gesundheit.

Der gesamte Eingriff findet in einer genau definierten Richtung statt: Vom Schlüsselbeinbereich über den Hals bis hin zum Kinn, entlang des Unterkiefers und der Wangen bis zu den Lymphknoten hinter den Ohrmuscheln, dann werden die Augenlider und Augenbrauen freigelegt, der Vorgang endet am Beginn des Haarwuchses. Wer zu Hause eine Lymphdrainage durchführen will, muss eindeutig einer vorgegebenen Richtung folgen.

Lymphdrainage-Techniken

Es gibt zwei Hauptarten der Lymphdrainage:

Die Gerätemassage wiederum kann je nach Belichtungsart in mehrere Unterarten unterteilt werden. Verwenden Sie für den Gesichtsbereich hauptsächlich Folgendes:

  1. Mikrostrom Die Belichtung erfolgt mit einem leichten Strom.
  2. Vakuum. Die Wirkung auf die Haut hat einen negativen Druck.

Die Mikrostrom-Lymphdrainage wirkt sich günstig auf die Gesichtskontur aus, strafft die Haut, ihre oberen Schichten liegen frei. Vakuum eignet sich auch gut für die Abgabe überschüssiger Flüssigkeit zum Aufquellen.

Wirkung der Lymphdrainage

Die Prozedur der Lymphdrainage bewirkt eine spürbare und dauerhafte Wirkung, die sich äußerlich wie folgt äußert:

  • Verjüngung (Glättung der Mimikfalten, Rückkehr der Hautelastizität);
  • Beseitigung von Unvollkommenheiten;
  • gesunde Farbe der Dermis;
  • das Verschwinden von "Taschen", Schwellungen.

Eine deutliche Verbesserung des Gesichtszustandes macht sich nach mehreren Eingriffen bemerkbar, auch wenn sie zu Hause durchgeführt werden.

Kann man zu Hause machen?

Zu Hause kann die Lymphdrainage des Gesichtsbereichs die gewünschte Wirkung erzielen, wenn sie regelmäßig und in Übereinstimmung mit der Technologie durchgeführt wird. Dafür genügt es, jeden zweiten Tag eine Massage in Richtung des Lymphflusses durchzuführen.

Die Lymphdrainage zu Hause ist nur mit der erforderlichen Ausrüstung und Qualifikation möglich. Die Vakuumversion des Verfahrens ohne geeignete Fertigkeiten kann zu einer Verletzung der Hautintegrität und zum Zerreißen der Blutgefäße führen.

http://idealnoelico.ru/apparatnaya-kosmetologiya/limfodrenazh-lica.html

Merkmale der Lymphdrainage des Gesichts zu Hause

Inhalt des Artikels

Warum tun

Zu Hause wird eine Lymphdrainage der Gesichtshaut durchgeführt, um Flüssigkeit aus dem Gewebe zu den Lymphknoten zu leiten. Es gibt seine "Reinigung" - die Zerstörung von Bakterien, Viren und anderen pathogenen Mikroorganismen.

Eine manuelle und Hardware-Massage stimuliert das Immunsystem und erhöht die Durchblutung der weißen Blutkörperchen. Dank einfacher Techniken können Sie Schwellungen reduzieren und Schmerzen lindern.

Manchmal gibt es eine Stagnation der Lymphe - ein Zustand, bei dem sie in einem bestimmten Bereich aufhört. Als Ergebnis treten die folgenden Probleme auf:

  • Schwellung der Augenlider;
  • klare Falten in der Stirn, Nasolabialfalten;
  • Verfärbung der Haut;
  • das Auftreten pustulöser Ausbrüche.

Die Lymphdrainage-Massage stimuliert die Aktivität der Blutgefäße. Da sich viele von ihnen direkt unter der Haut befinden, reicht ein leichtes Drücken mit den Fingern für den Flüssigkeitsfluss. Solche Aktionen helfen dabei, die Anfangsknoten zu öffnen, winzige Gefäße mit blattähnlichen Zellen.

Die Hauptbewegungen der Massage sind kreisförmig mit einem leichten Druck in Richtung der Knoten. Wenn der Kreis sich schließt, muss der Druck etwas abgeschwächt werden - dies hilft, die Flüssigkeit in den Gefäßen gewissermaßen in die Knoten zu drücken.

Als Ergebnis werden nach mehreren Sitzungen eine Abnahme der Schwellung, eine Verbesserung der Hautfarbe und eine Glättung der Falten beobachtet. Um den Effekt zu festigen, wird empfohlen, eine vollständige Massage für bis zu 30 Tage und 15 Behandlungen durchzuführen.

Massagetechnik

Die Massage ist bedingt in zwei Arten unterteilt:

  • Hardware (Vakuum und Mikrostrom);
  • manuell.

Mit semiprofessionellen Geräten können Sie die Haut intensiver beeinflussen. Die Wirkung solcher Verfahren ist lang und offensichtlich. Bevor Sie es verwenden, sollten Sie jedoch die Anweisungen herunterladen.

Für die manuelle Massage müssen Sie die grundlegenden Techniken und Schemata erlernen. Sie können dies tun, indem Sie sich das Video-Tutorial ansehen. Sie haben Lymphknoten im Gesicht - in Ohren und Augen. Eine andere Kette erstreckt sich von den inneren Augenecken bis zur Nase.

Es gibt einen Knoten von Knoten um die Unterseite des Kopfes:

  • Hinterhaupt - hinter der Schädelbasis;
  • unter und hinter den ohren;
  • unter deinem Kinn und Kinn.

Damit die Massage wirklich effektiv ist, muss das Verfahren unter Einhaltung der Empfehlungen durchgeführt werden. Es ist auch wichtig, bei der Reihenfolge zu bleiben.

Vorbereitung

Wie bei jeder anderen Massage muss die Lymphdrainage mit der Vorbereitung beginnen. Dazu wird die Haut mit den üblichen Mitteln gründlich gereinigt, anschließend getrocknet und mit einem kosmetischen Öl geschmiert.

Experten empfehlen, das Verfahren mit Aufwärmen und Manipulationen am Hals zu beginnen. Beginnen Sie direkt über dem Kragenbereich und drücken Sie die Haut mit langsamen, sanften kreisenden Bewegungen für eine Minute an.

Heben Sie den Kopf an und reiben Sie vorsichtig den Bereich in der Nähe Ihrer Ohren, wobei Sie sich sehr langsam bewegen. Dann Massage unter dem Kinn - drücken Sie die Flüssigkeit sanft in die Lymphknoten des Halses. Gehen Sie als nächstes in den Bereich unter der Kieferlinie und kehren Sie zur Basis des Schädels zurück.

Zeilenlayout

Trotz der komplizierten Bedingungen ist das Verfahren recht einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Zur Erleichterung und Verbesserung der Wirkung können Sie spezielle Düsen des Massagegerätes verwenden.

Das Schema der Lymphdrainage ist wie folgt:

  1. Kinn - von der Mitte bis zu den Ohren.
  2. Der Wangenknochenbereich erstreckt sich vom Kinn zu den Schläfen und von der Oberlippe zum Lappen.
  3. Stirn - von der Mitte bis zu den Tempeln.
  4. Augen - von der Nase bis zu den Schläfen und zurück.

Aus Gründen der Klarheit empfehlen wir, dass die erste Sitzung einem Spezialisten anvertraut wird. Folgen Sie seinen Bewegungen und massieren Sie sich anschließend selbst zu Hause. Wenn dies nicht möglich ist, sehen Sie sich die Videoanweisung an.

Sitzungszeit

Es gibt keine strengen Regeln für den Zeitpunkt des Verfahrens. Es hängt alles von Ihrem Hautzustand und Ihren individuellen Anforderungen ab.

Viele Frauen bevorzugen eine Massage vor dem Zubettgehen. Das ist verständlich - tagsüber sammelt sich Flüssigkeit im Gewebe, es treten Ödeme auf und der Teint verändert sich.

Die Abenddusche und die Lymphdrainage ermöglichen es Ihnen, die Elastizität und Elastizität der Epidermis schnell wiederherzustellen, die Hautfarbe zu verbessern und das Oval zu straffen. Sie müssen den Eingriff mit einer normalen Nachtcreme abschließen.

Wenn Sie morgens aufgewacht sind und Schwellung gesehen haben, fahren Sie sofort mit der Lymphdrainage fort. Nach 15 minuten:

  • Taschen unter den Augen verschwanden;
  • keine Spur von Schwellung;
  • Augenbrauen hochgezogen;
  • Der Blick war frisch und ausgeruht.

Kosmetikerinnen empfehlen Frauen, nach 30 Jahren zweimal im Jahr eine vollständige Lymphdrainage-Massage durchzuführen. Dies wird die Jugend für viele Jahre erhalten.

Gerät "Charme"

Dies ist ein professionelles Gerät, das mit mehreren Düsen für die Drucktherapie ausgestattet ist. Es wird normalerweise in Schönheitssalons verwendet. Sie können das Gerät aber auch kaufen und zu Hause erledigen.

Neben der Lymphdrainage hat es folgende Auswirkungen:

  1. Betäubende Wirkung
  2. Wiederherstellung und Regeneration geschädigter Gewebe.
  3. Behandlung von Entzündungsprozessen.

Das Gerät wirkt sanft aber tief auf die Haut ein und stimuliert die Lymphflüssigkeit zur Reinigung des Gewebes. Als Ergebnis werden alle Zerfallsprodukte aus den Zellen entfernt, wodurch die äußeren Zeichen der Alterung verschwinden.

Japanische Massage Yukuko Tanaka

Japanerinnen faszinieren ihr ganzes Leben lang mit Frische und Jugend. Dies ist im Wesentlichen auf eine spezifische Ernährungskultur sowie spezielle Methoden der Hautpflege zurückzuführen.

Eines der Geheimnisse der blühenden Spezies japanischer Frauen ist die Lymphdrainage „Zogan“. Die Asahi-Technik („Face Creation“) wurde von Yukuko Tanaka, einem Spezialisten für die Schönheitsindustrie, entwickelt. Sie analysierte sorgfältig die alten Massagemethoden und entwickelte eine einzigartige Methode in ihrer Einfachheit.

Der Hauptunterschied zwischen dieser Technik besteht im intensiven Pressen und Verdrehen. Laut Berichten wird die Haut durch mehrere Verfahren elastisch, geschwollen und tiefe Falten verschwinden. Der Kurs ist für Altersklassen ausgelegt: nach vierzig, fünfzig und sechzig Jahren.

  1. Stirn Die Zeige-, Mittel- und Ringfinger werden in die Mitte gedrückt. Die Handflächen sind horizontal angeordnet. Presszeit - 3-4 Sekunden. Danach erfolgt die langsame Bewegung zu den Schläfen mit starkem Druck. Die Bürsten werden um 90 Grad gedreht und zu den Ohrmuscheln bewegt.
  2. Ovales Gesicht. Verbinden Sie die Basis der Hände und legen Sie Ihr Kinn darauf, so dass die Finger auf die Ohren gerichtet sind. Drücken Sie kräftig auf die Haut und beginnen Sie mit der Bewegung der Handflächen zu den Waschbecken. Mehrmals wiederholen.
  3. Augen Berühren Sie an den äußeren Ecken die Pads der Mittelfinger und bewegen Sie sich entlang der unteren Kontur zu den inneren, ohne hart zu drücken. Dann ein wenig klicken und durch das obere Augenlid gehen. Halten Sie an den Schläfen 3 Sekunden lang an. Wiederholen und mit Druck zurückkehren. An den äußeren Ecken wieder verweilen und zu den Ohrmuscheln gehen.
  4. Nasolabialfalten. Legen Sie Ihre Finger auf die Nasenflügel und massieren Sie sie mit leichtem Druck. Weiter entlang der Wangenknochen bis zu den Ohrmuscheln. 3 mal wiederholen.
  5. Der Bereich um die Stirn. Drücken Sie mit den mittleren und Ringfingerpads auf die Kinnvertiefung und warten Sie 3 Sekunden. Dann mit leichtem Druck die Kontur des Mundes umkreisen, in der Mitte der Oberlippe anhalten und leicht auf diesen Punkt drücken. Schnell loslassen und in die Ausgangsposition fahren.

Um das Ergebnis klar zu sehen, machen Sie vor der ersten Sitzung ein Foto von "Vorher" und "Nachher". So können Sie von der Wirksamkeit dieser Technik überzeugt werden.

Gegenanzeigen

Techniken Lymphdrainage-Massage sind einfach genug, um zu Hause durchzuführen. Trotzdem muss es sehr sorgfältig gemacht werden.

Dies gilt insbesondere für die japanische Massage "Zogan", da sie für das Alter von 40 Jahren konzipiert ist. Wenn ein junges Mädchen einen vollen Kurs belegt, kann es zu Dehnungsstreifen, Akne und anderen Beschwerden kommen.

Andere Gegenanzeigen sind:

  • Thrombophlebitis;
  • Couperose;
  • onkologische, Pilz- und Autoimmunerkrankungen;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems;
  • Diabetes mellitus;
  • erhöhter Druck.

Es wird nicht empfohlen, das Verfahren während der Schwangerschaft durchzuführen. Vor einer Massage ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren.

Und zum Schluss

Wenn Sie häufig geschwollen sind, ist Ihr Gesicht geschwollen, Ihre Haut ist matt und weniger elastisch - dies ist kein Grund zur Panik. Am wahrscheinlichsten ist der Grund - die Ansammlung von überschüssiger Flüssigkeit in den Geweben. Die richtige Lymphdrainage-Massage hilft, das Problem zu lösen.

Heute gibt es mehrere wirksame Techniken. Wählen Sie eine davon aus und führen Sie die Prozeduren zu Hause ohne zusätzliche Materialkosten aus. Und unsere Beratung und fachkundige Beratung wird dazu beitragen, dass dies so einfach und nützlich wie möglich ist.

http://plastikafantastika.ru/limfodrenazh/lica.html

Moderne Geräte zur Lymphdrainage

Eine Frau sollte immer schön und gepflegt aussehen, und Geräte zur Lymphdrainage können dabei helfen.

Jede Frau träumt von schönen schlanken Beinen, und die Lymphdrainage-Massage kann ein bedeutender Schritt auf diesem Weg sein.

Was ist Lymphdrainage?

Eine gepflegte Frau kümmert sich ständig um sich selbst, um ihre Haut, um ihren Körper. Sie muss von Natur aus keine Schönheit sein, aber sie kann sie werden, weil sie sich selbst versorgen kann.
Für die Schönheit des Körpers ist es notwendig, sich an die richtige Ernährung zu halten und die ständige körperliche Anstrengung nicht zu vergessen, die dazu beiträgt, die Muskeln in einem Tonus zu halten und die Haut elastisch, elastisch und straff zu machen.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie eine Frau ihre Schönheit bewahren kann. Geräte für die Lymphdrainage helfen, ein schönes Aussehen zu erhalten, und genießen eine gute Gesundheit. Denn die Schönheit einer Frau und ihr Selbstbewusstsein spiegeln sich in ihrer Stimmung, ihrem inneren Zustand und ihrem Komfort wider.

Geräte für die Lymphdrainage helfen, ein schönes Aussehen zu erhalten, und genießen eine gute Gesundheit.

Geräte für die Lymphdrainage zusätzlich zur Sicherstellung der Schönheit der Haut ist großartig, um Ermüdung zu lindern und auch den Stoffwechsel zu normalisieren.

Eine wichtige positive Eigenschaft der Lymphdrainage ist die Fähigkeit, zusätzliche Pfunde loszuwerden.

Arten der Lymphdrainage

Es gibt zwei Arten der Lymphdrainage:

  • Handbuch - perfekt für den Heimgebrauch, aber Sie müssen dazu in der Lage sein. Es ist sehr praktisch, dass diese Massage keine vorherige Vorbereitung oder Aufwärmung erfordert, sondern sanfte und gemächliche Bewegungen beinhaltet.
  • Hardware - empfohlen für Leistung ausschließlich in Salons.

Gerät für die Lymphdrainage zu Hause

Das Gerät für die Drucktherapie und die Lymphdrainage ermöglicht die Wirkung auf Haut, Fettgewebe, Lymphgefäße und Muskeln. Dadurch wird der Blutfluss im Körper verbessert und der Stoffwechsel beschleunigt. Durch den Effekt wird der Lymphfluss stimuliert, was die Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper fördert. Nach dem Eingriff kann sich die Frau mit einer schönen, elastischen und vor allem glatten Haut ohne „Orangenhaut“ (Cellulite) rühmen.

Die Auswirkungen des Geräts auf den Körper sind durch eine Vielzahl positiver Aspekte gekennzeichnet, unter denen Folgendes hervorzuheben ist:

  • Prävention von Weichteilentzündungen;
  • Cellulite loswerden;
  • Muskelentspannung;
  • Beseitigung von Schweregefühl in den Beinen;
  • Befreiung von Veneninsuffizienz;
  • Immunität erhöhen;
  • Verbesserung des Stoffwechsels und des Zellstoffwechsels.

Das Gerät zur Lymphdrainage kann auch zu Hause Wunder bewirken. Dank seiner Verwendung können gute Ergebnisse erzielt werden. Die Verwendung des Geräts ist sehr einfach, nicht nur eine Frau, sondern auch ein Kind kann damit umgehen, so dass kein Zweifel besteht, dass eine ältere Person den Prozess leicht beherrschen kann. Dies ist ein weiterer Faktor, durch den diese Geräte populär werden.

Bereits die ersten Verfahren zeigen spürbare Ergebnisse:

  • nach dem ersten Eingriff lässt die Schwellung nach;
  • nach der vierten Cellulite verschwindet.

Nach der ersten Lymphdrainage lässt das Ödem nach.

Dies erklärt die Beliebtheit und Wirksamkeit der Lymphdrainage zu Hause. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Gesundheit und Schönheit der Außenwelt aus, sondern ist auch eine recht wirtschaftliche Option.

Lymphdrainage des Gesichts

Dieser Vorgang dauert ca. 5 Minuten. Sie beginnen, von der Stirn aus aufzutreten, bewegen sich zu kreisenden Bewegungen, massieren die Augen, bewegen sich zum Nasenrücken und zu den Schläfen. Dann können Sie in den Wangenbereich gehen: Die Massage beginnt in der Mitte des Kinns, bewegt sich in Richtung Unterkiefer, bewegt sich zu den Mundwinkeln, zu den Ohrläppchen und den Schläfen. Die Bewegung sollte leicht sein und leicht streicheln. Die Massage sollte ausnahmslos im gesamten Gesicht durchgeführt werden. In den letzten Stadien wird der Eingriff im Bereich der Nasolabialfalten durchgeführt und mit einer Kinnmassage abgeschlossen.

Trotz der Leichtigkeit und Einfachheit der Massage kann eine wirksame Wirkung erzielt werden. Nach dem Eingriff wird die Haut heller, der Teint wird glatt, die Säcke unter den Augen verschwinden. Das tägliche Verfahren trägt zur Ausbreitung der Jugend bei.

Die tägliche Lymphdrainage des Gesichts trägt zur Verlängerung der Jugend bei.

Die Hauptregel der Massage ist Bewegungsfreiheit: Sie können die Anwendung von Kraft nicht zulassen, die Berührung des Gesichts sollte weich sein.

Lymphdrainage der Beine und Arme

Um die Lymphdrainage durchzuführen, müssen Sie zwei gegenüberliegende Stühle verwenden. Ein Stuhl ist erforderlich, um darauf zu sitzen, und der zweite - um die Beine für eine bequeme Massage zu positionieren. Die Lymphdrainage wird zuerst an einem Bein durchgeführt, dann am anderen. Bewegung sollte streicheln, leicht sein. Um die Wirkung zu verstärken, können und müssen Sie ätherische Öle oder Mischungen davon verwenden. Um ein zusätzliches Ziel zu erreichen, können Sie Honig verwenden, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Die Fußmassage beginnt mit den Knöcheln und streichelt Bewegungen im Bereich der Kniescheiben.

Eine der problematischsten Stellen an den Beinen sind die Hüften, die besonders zu beachten sind.

Die Lymphdrainage der Hüften umfasst Klopfen, kreisförmige Bewegungen und Schläge von unten nach oben. Sie können dieses Verfahren auch zu Hause durchführen, ohne viel Zeit und Mühe für die Massage aufwenden zu müssen, aber ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Handmassage ähnelt einer Fußmassage. Ziehen Sie den Arm vor sich und fahren Sie mit dem Verfahren fort. Das Glied muss um das Handgelenk gewickelt sein und mit sanften Bewegungen in den Bereich des Ellbogengelenks gelangen. Der Vorgang wird mehrmals wiederholt, erstens einerseits und dann andererseits. Es ist leicht, dieses Verfahren zu Hause zu bewältigen, es dauert 20 bis 30 Minuten persönlicher Zeit. Durch gleichmäßige Hautbewegungen können Sie die Flüssigkeit im ganzen Körper verteilen und die Zellen mit Nährstoffen füllen, was zu einem gesunden Körper führt.

Ausrüstung für die Lymphdrainage

Auf dem Markt wird eine große Auswahl verschiedener Produkte angeboten, die die Durchführung einer Lymphdrainage ermöglichen. Diese Geräte werden aktiv in der Medizin und Kosmetik eingesetzt. Geräte helfen bei der Vorbeugung vieler Krankheiten. Es werden Verfahren zur Verbesserung des Gesundheitszustands durchgeführt. Solche Geräte sind während der Rehabilitationsphase nach Verletzungen und verschiedenen Krankheiten von großem Nutzen.

Eine große Anzahl von Modellen, die die Durchführung von Lymphdrainagegeräten ermöglichen, die von verschiedenen Unternehmen vertreten werden und sich nicht nur in großen Zentren, sondern auch zu Hause eignen. Unter dieser Vielfalt finden Sie erschwingliche Optionen sowohl für die Verwendung als auch für den Preis.

In Schönheitssalons führen sie Drucktherapieverfahren durch, die dank eines speziellen Geräts ebenfalls durchgeführt werden. Für ein korrektes Verfahren sind viele Bedingungen erforderlich. Bei der Drucktherapie wird beispielsweise eine Person in einem speziellen Anzug gekleidet, der während des Verfahrens Luft unter Druck zugeführt wird. Ein solches Gerät ist jedoch nicht für den Heimgebrauch geeignet. Für zu Hause müssen einfachere und einfachere Geräte für die Lymphdrainage in Betracht gezogen werden, die unabhängig voneinander verwaltet werden können.

Bevor Sie ein Gerät für die Lymphdrainage von Haushaltsgeräten auswählen, müssen Sie die Problembereiche und die Verwendungszwecke bestimmen.

Es ist sehr wichtig, dass das gekaufte Produkt funktioniert, um Schönheit zu erhalten und nicht nur im Leerlauf zu liegen. Er muss nützlich sein.

http://medik.expert/varikoz/na-nogah/lechenie/bez-operatsii/fizioterapiya/massazh/limfodrenazh/apparatnyj

Apparatur Lymphdrainage Gesichtsmassage

Was ist eine Lymphdrainage-Gesichtsmassage?

Er erschien im zwanzigsten Jahrhundert dank Masseur Pascal Koshu. Ihnen wurde die Methode vorgeschlagen, die später bei der weiblichen Bevölkerung unglaublich beliebt wurde.

Mit der Kosh-Methode kann nach den ersten 10 bis 15 Minuten ein Lifting-Effekt erzielt werden. Die folgenden Sitzungen verbessern den Effekt erheblich.

Für was ist es

Das Lymphdrainagesystem spielt eine wichtige Rolle im Körper: Es entfernt schädliche Substanzen und überschüssige Flüssigkeit. Deshalb ist für eine Person ihre korrekte Arbeit so notwendig.

Wenn der Lymphfluss gestört ist, erscheinen Schwellungen, Schwellungen und dunkle Kreise im Gesicht. Im Laufe der Zeit können sich die Oval- und Gesichtskontur sogar ändern.

Aktiver Lymphfluss provoziert die Entfernung von Toxinen und verbessert die Durchblutung, stimuliert die Produktion von Kollagen. Aus diesem Grund sieht das Gesicht jünger aus.

Wann ausgeben

In folgenden Fällen ist eine Massage erforderlich:

  • Gesichtsschwellung, Augenlidschwellung, Taschen unter den Augen, Falten;
  • Spuren von Müdigkeit im Gesicht;
  • bryl;
  • Jahrhundert Ptosis;
  • venöse Maschen im Gesicht;
  • unscharfe Kontur, zweites Kinn;
  • Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, machen Sie ein rundes Gesicht eleganter;
  • langsame Stoffwechselvorgänge, gestörter Wasser-Salz-Haushalt;
  • Mangel an Vitaminen im Frühling oder Herbst;
  • kosmetischer Defekt im Zusammenhang mit der pathologischen Ansammlung von Flüssigkeit;
  • Die Hautfarbe ist grau oder gelblich geworden.

Resultierende Wirkung

Optisch äußert sich der Effekt in der Verringerung von Schwellungen, Ödemen, Hautstraffungen und in der Erhöhung der Elastizität. Eine Frau spürt, dass ihr zweites Kinn buchstäblich vor ihren Augen „schmilzt“, Falten werden korrigiert und Nasolabialfalten geglättet.

Das Verfahren verbessert die Stoffwechselprozesse in allen Systemen, stimuliert den Lymphfluss und den Blutfluss.

Gegenanzeigen

Wählen Sie aus dem Verfahren heraus, dass Menschen, die unter Beschwerden leiden:

  • Entzündung und Hautausschlag;
  • Influenza, akute Infektionen der Atemwege, akute Infektionen der Atemwege (es ist möglich, die Situation zu verschlimmern, indem dem Virus ein freier Fluss durch den Lymphfluss gegeben wird)
  • schlechte Blutgerinnung;
  • Verletzung des Herzmuskels und der Blutgefäße;
  • bösartige Tumoren;
  • Hypertonie;
  • kürzliche Operation im Gesicht und am Hals;
  • vergrößerte Lymphknoten im Gesicht oder Hals;
  • längerer Aufenthalt in Stress, Depression;
  • Durch eine zu lange und zu dünne Lymphomassage im Gesicht kann es noch schlanker werden.

Führen Sie diese Art von Massage auch nicht für sehr junge Damen durch, die nicht 18 Jahre alt sind. Nach einer kürzlichen chirurgischen Anpassung der Ohrmuscheln müssen Sie auch auf eine Lymphdrainage-Massage verzichten.

An kritischen Tagen müssen Sie auf Ihre Gefühle hören. Wenn Sie sich gut fühlen, können Sie fortfahren. Manche Frauen tolerieren heutzutage keine Lymphomassage.

Um auf Nummer sicher zu gehen, konsultieren Sie einen Hausarzt. Basierend auf medizinischen Untersuchungen und Kartendaten wird er feststellen, ob Ihnen eine Lymphdrainage-Massage angezeigt wird.

Zu Hause oder in der Kabine?

Zuerst werden Sie in einem bequemen Kosmetikstuhl sitzen oder auf eine Couch gelegt, die mit einer Wegwerfwindel bedeckt ist. Als nächstes werden Sie nach Kontraindikationen gefragt. Wenn nicht, beginnt die Sitzung.

Sie dauert in der Regel 30 bis 60 Minuten. Ein Kurs besteht im Durchschnitt aus fünf oder zehn Sitzungen. Ein wöchentlicher Besuch eines Schönheitssalons reicht aus, um das Ergebnis zu erhalten.

Fühlt sich an wie eine sehr angenehme Prozedur. Der Spezialist arbeitet an bestimmten Stellen des Lymphsystems, seine Kenntnis ist für ihn notwendig.

Es ist bemerkenswert, dass sich die Massagelinien völlig von denen unterscheiden, bei denen die Hände eines Profis während einer klassischen Massage arbeiten.

Die Art der Bewegungen - pulsierender Druck und Schläge in Nacken und Gesicht.

Das Verfahren im Salon besteht aus der Reinigung der Haut, dem Auftragen einer Creme oder eines Öls, der Massage selbst und der anschließenden Befeuchtung. Im Salon kann auch der Kunde gebeten werden, eine Massage und eine Maske zu kombinieren. Wir empfehlen Ihnen, sich auf eine solche Kombination zu einigen, der Effekt wird umwerfend sein.

Daher ist es besser, Ihr Gesicht einem Fachmann anzuvertrauen, der sein Geschäft kennt. Schließlich kann man nicht mit Gesundheit scherzen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Auswahl zusätzlicher Dienste, die den Effekt verbessern.

Typen und Methoden

Lymphdrainage-Massage ist Hardware und manuell. Die erste wird auf vier verschiedene Arten durchgeführt:

  • Die Mikrostrom-Lymphdrainage ist eine sanfte Massagemethode. Funktioniert die Gesichtsform und beseitigt die ersten Falten.
  • Vakuum-Lymphdrainage. Durch das Prinzip des Handelns ähneln die sowjetischen "Banken".
  • Galvanisierung. Funktioniert mit einem Strom kleiner Spannung.
  • Elektroionophorese. Mit Hilfe von Elektroden werden stimulierende Elemente in die obere Schicht der Epidermis eingeführt, während Toxine durch die Poren gedrückt werden.

Die manuelle Massage führt zu hervorragenden Ergebnissen auf der Haut, die von den starken Veränderungen nicht beeinflusst wird.

Je nach Expositionsmethode und Hautzustand wird die Lymphomassage auf drei Ebenen durchgeführt:

  • Oberflächlich Spannt die Haut, verbessert die Elastizität, stößt die Flüssigkeit aus.
  • Tief Stimuliert Lymphknoten und dient als medizinisches Verfahren.
  • Projektion Verbessert die Blutversorgung und das Lymphsystem.

Technik

  • Die Bewegung sollte leicht streicheln, leicht glätten und drücken.
  • Bewegen Sie die Hände in Richtung der Lymphknoten.
  • Die Stirn wird zuerst durchgearbeitet. Die Fingerpolster drücken drei Sekunden lang auf die Mitte der Stirn, woraufhin sie sich zu den Schläfenlappen ausbreiten.
  • Übung zum Entfernen von Beuteln unter den Augen: Der Zeige- und Mittelfinger sind miteinander verbunden und gehen sanft vom inneren zum äußeren Augenwinkel im unteren Augenlid.
  • Wiederholt sich 5 mal.
  • Gegen Falten am Mund: Finger drücken auf das Kinn und gehen allmählich zu den Nasolabialfalten. Danach drückt der Zeigefinger fünf Sekunden lang auf den oberen Punkt der Nasolabialfalte und geht dann zu den Nasenflügeln.
  • Korrektur einer Gesichtsform: Der Mund ist weit geöffnet, versucht, sie zu schließen, den Widerstand zu überwinden. Ziehen Sie die Haut von den Wangenknochen zu den Augen und dann zu den Ohren. Kommen Sie schließlich zum Kinn zurück.

Lymphdrainage Gesichtsmassage zu Hause

Zu Hause ist dies nur in zwei Fällen möglich:

  • Sie haben Fachkurse studiert.
  • Sie haben das Qualitätsvideo aus dem Netzwerk sorgfältig studiert.

Bewegung muss klar und präzise sein. Vergessen Sie nicht, die Haut zu reinigen und die Creme aufzutragen. Wählen Sie für fettige Haut eine Creme auf Wasserbasis, für trockene und ölige Haut. Wenn Sie an Ihrer Bereitschaft zur Durchführung dieses Verfahrens zweifeln, empfehlen wir Ihnen, die Technik einer klassischen Gesichtsmassage zu Hause zu beachten oder zumindest genauso effektiv, aber die Gesichtsmassage mit Löffeln leichter zu beherrschen.

Zu Hause können Sie nur die einfachste Technik ausführen:

  • Streicheln Sie die Stirn von der Mitte zu den Schläfen.
  • Um die Augenhöhlen gehen Druck.
  • Bearbeiten Sie die Haut vom Kinn bis zu den Ohren, von den Mundwinkeln bis zu den Ohren, von der Nasolabialfalte bis zu den Schläfen.
  • Drücken Sie die Nasolabialfalte mit dem Fingerpad.
  • Kinn Arbeitsdruck.

Und jetzt bieten wir Ihnen an, ein Video über die japanische Lymphdrainage-Gesichtsmassage und ihre Technik zu sehen.

Fazit

Die Lymphdrainage-Massage wird als super-starker Effekt auf die Gesichtshaut bezeichnet. Versuchen Sie es selbst.

Wenn die Gelder dies zulassen, wenden Sie sich an einen professionellen Schönheitssalon. Wenn Sie sich selbst angenehm machen möchten, lesen Sie die Videokurse.

Lymphdrainage Gesichtsmassage

Es ist eine Lymphdrainage-Massage, die in der Lage ist, die altersbedingten Veränderungen des Aussehens, die nach vierzig Jahren auftreten, zu korrigieren. Ursachen von Schwellungen im Gesicht, schwarzen Kreisen und Taschen unter den Augen sind eine Verletzung des Lymphsystems. Infolge einer solchen Verletzung sammelt sich ein Übermaß an stehender Flüssigkeit unter der Haut an, was zu solchen ungesunden Phänomenen führt.

Die Haut wird matt und nicht elastisch, die Elastizität und der Allgemeinzustand verschlechtern sich. Alles ist auch von der Ansammlung schädlicher Toxine und Mikroben in den Geweben der Epidermis begleitet, die während des normalen Betriebs der Lymphe aus dem Körper entfernt werden müssen. Mit dem Alter verstärken wir dieses Problem jedoch nur durch unsere inaktive Lebensweise, die eine solche Stagnation doppelt hervorruft. Um die Eigenschaften und Funktionen unserer Gefäße für die regelmäßige Entfernung von Giftstoffen und überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper zu aktivieren, müssen wir uns mit der Technologie der Lymphdrainage-Massage vertraut machen.

Alle seine Handlungen konzentrieren sich auf die Aktivierung von Lymphe im Gewebe. Daher ist es sehr wichtig, genau zu prüfen, wo sich die Hauptpunkte der Lymphknoten befinden, um keine Schäden zu verursachen. Um zu therapeutischen Zwecken ein wirksames Ergebnis zu erzielen, wird eine Lymphdrainage-Massage im Abstand von 2,3 Tagen durchgeführt. Zur Vorbeugung genügt einmal alle sieben Tage ein frühzeitiges Altern. Diese Art von Massage wurde in Japan gefunden. Nicht umsonst haben japanische Frauen eine perfekte Haut.

Lymphdrainage-Massage

Jede Art von Lymphdrainage-Gesichtsmassage impliziert ihre eigene Technik. Daher hat jeder das Recht, seine eigene Wahl zu treffen. Dies hängt von Ihren Vorlieben und dem Zustand Ihrer Haut ab. Liebhaber dieser Massage können sogar den manuellen Look mit der Hardware kombinieren. Dadurch wird das Budget gespart, und das Ergebnis wird offensichtlich nicht schlechter sein.

Technik der manuellen Lymphdrainage-Massage. Für jeden ist es wichtig zu wissen, wo sich die Hauptlymphknoten befinden, und Bewegungen in die richtige Richtung auszuführen, meistens kreisförmige. Viele verwenden verschiedene Geräte für solche Geräte. Es können Vakuumgläser, Esslöffel, Stahlkugeln sein. Diese Technik wird durch Streicheln, Drücken, Reiben und Kribbeln ausgeführt. Alle Bewegungen werden ausschließlich auf gereinigter Haut mit Creme oder Öl durchgeführt. Dies ist auf trockener Haut verboten. Diese einfachen Bewegungen können leicht gespeichert und täglich für 10-15 Minuten aus dem Gedächtnis ausgeführt werden.

Hardware-Typ der Lymphdrainage-Massage. Es wird allgemein akzeptiert, es in Salons mit speziellen Geräten durchzuführen, deren Prinzip darin besteht, die Problembereiche mit einem geringen elektrischen Strom zu beeinflussen. Wenn Sie die notwendige Ausrüstung zu Hause haben, ist es möglich, dies selbst zu tun, obwohl die Gefahr besteht, dass Sie mit dieser Ausrüstung nicht umgehen können. Daher empfehlen wir, zur Vermeidung von unangenehmen Zwischenfällen, sich an Fachleute zu wenden.

Welche kosmetischen Probleme beseitigen die Lymphdrainage-Massage

Die zu Hause durchgeführte Lymphdrainage-Gesichtsmassage ist sehr effektiv und einfach durchzuführen. Seine Technik kann problemlos gemeistert werden. Und nach mehreren Eingriffen sichtbare Ergebnisse erzielen und solche kosmetischen Probleme lösen:

  • Ziehen Sie das ovale Gesicht an, machen Sie klarere Linien.
  • Schwarze Kreise und Taschen unter den Augen verschwinden.
  • Fähigkeit zur Verbesserung des Hautzustandes. Die Produktion von natürlichem Fett bei problematischer und fettiger Haut ist normalisiert. Das trockene Gleichgewicht wird wiederhergestellt.
  • Die Fähigkeit, die Anzahl der kleinen Gesichtsfalten zu minimieren und den tiefen Zustand zu verbessern.
  • Hilft, das Aussehen eines zweiten Kinns zu beseitigen, strafft die Muskeln.
  • Die Hautfarbe wird ausgeglichen, sie wird strahlend und gesund.
  • Stimuliert die beschleunigte Regeneration der Hautzellen und die Produktion von Kollagen.
  • Fördert die schnelle Entfernung von Giftstoffen aus Hautzellen.
  • Stimuliert die Lymphe für eine normale Mikrozirkulation, stärkt kleine Blutgefäße und Kapillaren.
  • Wirksam bei Rosazea im Anfangsstadium.
  • Es ist angezeigt für Menschen mit gealterter Haut, die ihre Elastizität und ihr gesundes Aussehen verloren haben.

Bevor Sie sich entscheiden, die Technik der Lymphdrainage-Massage zu Hause selbst zu beherrschen, empfehlen wir Ihnen, einen Chiropraktiker und einen Kosmetiker zu konsultieren!

Technik und Umsetzungsschritte

Wenn Sie den Vorgang der Lymphdrainage zu Hause durchführen, müssen Sie mit den vorbereitenden Manipulationen beginnen:

  1. Nehmen Sie Ihr Haar von Ihrem Gesicht weg, damit es die Massage nicht stört.
  2. Entfernen Sie das Make-up und reinigen Sie das Gesicht, Tonika oder Lotion reicht aus.
  3. Dann müssen Sie ein Peeling auf Basis von Fruchtsäuren durchführen.
  4. Als Grundlage für eine Massage müssen Sie eine Creme oder ein Öl (es kann in einer Apotheke gekauft werden) oder ein Olivenöl verwenden. Tragen Sie eine bestimmte Menge auf die Handflächen auf und reiben Sie sie auf das Gesicht, um die Haut mit massierenden Bewegungen zu erwärmen.
  5. Wir beginnen mit der Anpassung der Gesichtskonturen. Der Zeige- und Mittelfinger befinden sich in der Mitte des Kinns und mit den Druckbewegungen bewegen wir uns in Richtung der Ohrenspitzen (wir wiederholen uns mehrfach). Mit den gleichen Bewegungen setzen wir unsere Finger unter die Unterlippe und den Kopf entlang der Ränder des Gesichtsoval, wobei wir (mehrmals) zu den Schläfen gehen. Als nächstes stecken Sie die Finger unter die Augen und sind den Schläfen ähnlich. In der Mitte der Stirn erhöhen wir den Druck der Finger und drücken auf den zeitlichen Bereich.
  6. Wir entfernen überschüssige Flüssigkeit, beugen Schwellungen und Sack unter den Augen vor. Wir führen die gleichen Bewegungen wie oben aus, aber mit mehr aktivem Druck und beenden sie im Schulterbereich, als würden wir alles unnötige abwerfen. Fünfmal wiederholen. Somit fällt das gesamte angesammelte Wasser ab und wird leicht ausgeschieden, und wir bekommen ein strahlendes und gesundes Gesicht.
  7. Beseitigen Sie Falten auf der Stirn und zwischen den Augenbrauen. Wir setzen die Finger in die Mitte der Stirn zwischen die Augenbrauen und drücken leicht die Falten, so dass wir in die temporalen Zonen gehen. Wiederholen Sie dann die Bewegung, indem Sie die Finger höher in die Mitte der Stirn legen und so die Höhe der gesamten Stirn. Wir beenden die Bewegung, indem wir die Finger an den Schultern entfernen. Zehnmal wiederholen.
  8. Die folgenden Bewegungen helfen, das zweite Kinn loszuwerden: Wir legen unsere Daumen unter den Kinnboden und mit den Zeigefingern fixieren wir uns von oben. Mit Quetschbewegungen bewegen wir uns nach innen zum Hals und zu den Schultern. Mit dem Fingerrücken und einer streichenden Bewegung ziehen wir das Kinn mit etwas Kraft heraus.
  9. Um nasolabiale Falten zu beseitigen, fixieren Sie die Haut mit zwei Fingern der einen Hand um die Falten und gehen Sie mit den Fingern der anderen Hand mit leichtem Druck kreisförmig durch die gesamte Länge der Falten. Wiederholen Sie das drei bis fünf Mal und versuchen Sie es zu zerquetschen. Dann tätscheln Sie einfach die Haut.
  10. Um die Wangen zu straffen und die Wangenknochen ausdrucksvoller zu machen, müssen Sie die Muskeln der Wangen entspannen und den Mund öffnen. Mit zwei Handflächen das Kinn nehmen und mit dem Oberkiefer verbinden. Leichte Schmerzen sollten spürbar sein. Wiederholen Sie drei, fünf Mal.

Übungen für die Augenpartie

  1. Tragen Sie unter der Augenpartie eine Creme oder ein Gel auf, das ein besseres Gleiten der Finger fördert.
  2. Bei Vorwärtsbewegungen bewegen wir uns mit zwei Fingern am unteren Teil des Augenlids entlang, dann am oberen und so im Uhrzeigersinn, beginnend mit den inneren Augenecken.
  3. Wir installieren den mittleren und den Zeigefinger an der äußeren Ecke der Augen und fahren mit leichtem Druck auf den Nasenrücken, zuerst am unteren Teil des Augenlids und dann am oberen Teil. Alle Übungen werden zehnmal wiederholt.
  4. Wir platzieren den Mittelfinger an der äußeren Ecke des Auges und drücken durch Bewegungen entlang der Kante von der Schläfe zum Nasenrücken und 7-10 Mal zurück. Dasselbe tun wir mit der oberen Kante des Augenlids, nur hier, der Richtung von der Nasenbrücke zur Schläfe.
  5. Als nächstes machen Sie dasselbe wie bei der vorherigen Übung, nur jetzt halten wir an jedem Augenwinkel an und üben Druck aus.
  6. Auch mit zwei Fingern machen wir kreisförmig Bewegungen um den gesamten Augenbereich, einschließlich der Augenbraue und des oberen Teils des Wangenknochens. Die Richtung vom äußeren Augenwinkel zur Nase und in einem Kreis. Zehnmal wiederholen.
  7. Am Ende der Übungen drücken Sie den Bereich unter den Augen wieder leicht von den Schläfen zur Nase, und Sie können Ihr Gesicht mit kontrastierendem Wasser abspülen, zuerst kalt und dann warm.

Video zur Lymphdrainage-Gesichtsmassage

Apparat Lymphdrainage-Massage

Die Gerätemassage wird auf verschiedene Arten durchgeführt:

  1. Galvanisierverfahren Fördert Prozesse, die die Entfernung überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper beschleunigen.
  2. Iontophorese-Methode. Dabei werden spezielle Komponenten mit Elektroden in die Haut eingebracht, die unsere Epidermis auf gesunde Weise befeuchten, nähren und pflegen.
  3. Vakuum-Lymphdrainage-Methode. Sein Prinzip zielt auch darauf ab, überschüssige Flüssigkeit aus Hautzellen zu entfernen. Es wird empfohlen, sich nur in professionellen Salons zu bewerben. Es besteht die Möglichkeit eines Gewebeschadens, da das Gerät nicht handhabbar ist.
  4. Barotherapie-Methode. Diese Massage kann auf der gesamten Körperoberfläche durchgeführt werden. Dazu dient ein spezieller Anzug, der mittels spezieller Mikroprozessoren durch Luftdruck die Zirkulation von überschüssigem Wasser im Körper anregt, wodurch dessen Entzug beschleunigt wird.
  5. Methode lymphatische Lymphdrainage. Ermöglicht die Beeinflussung des elektrischen Kreislaufsystems in den oberen Hautschichten. Die Produktion von Kollagenmolekülen wird wiederhergestellt, der Teint verbessert und feine Falten werden geglättet.

Kontraindikationen für die Massage

Wenn Sie den Eingriff der Lymphdrainage zu Hause selbstständig durchführen, ist eine vorherige Konsultation mit einem Spezialisten erforderlich. Für den Heimgebrauch werden Schulungsvideos mit schrittweisen detaillierten Anweisungen bereitgestellt. Am Anfang sollten Sie sich jedoch mit den Kontraindikationen vertraut machen:

Massage mit hohem Druck wird nicht empfohlen.

  • Bei Hautkrankheiten und Schäden an der Epidermis.
  • In der Zeit des akuten Herpes.
  • Frauen in der Position und während der kritischen Tage.
  • Bei Erkältungen.
  • Frauen mit dünnem Gesicht.
  • Nach dem Nasenkorrekturverfahren ist eine Massage frühestens nach 30 Tagen möglich.
  • Die Altersgrenze beginnt mit 16 Jahren. Bis zu diesem Alter funktionieren alle Ausscheidungsfunktionen des Körpers wie eine Uhr, danach verlangsamen sie sich.

Bewertungen nach Durchführung der Lymphdrainage zu Hause

Maria.42 Jahre.
Die Ergebnisse der Lymphdrainage-Massage sind seit langem zu hören. Ich habe bereits drei Verfahren selbst gemacht, das sichtbare Ergebnis war schon nach dem ersten Mal. Ich habe ein Problem mit einem Kapillarnetz im Gesicht. Ich kann sagen, dass seine Größe reduziert ist, also werde ich weiter fortfahren. Ich hoffe auf ein hundertprozentiges Ergebnis.
Katerina 0,35 Jahre.
Begann, das Auftreten von kleinen Falten in den Augenwinkeln zu bemerken. Ich entschied mich für eine Lymphdrainage-Massage zu Hause. Einmal pro Woche für Videokurse ist es einfacher. Sie bemerkte, dass sich ihr Teint verbesserte, und die Blutergüsse unter ihren Augen wurden leichter. Falten werden ebenfalls allmählich geglättet. Die Hauptsache regelmäßig zu tun, um tiefe Falten zu vermeiden.
Angelica 47 Jahre alt.
Ich mache eine Lymphdrainage-Massage mit Vakuum-Gesichtsgläsern. Nach ihnen ein besonderes Gefühl. Zuerst müssen Sie sich anpassen, und dann besteht die Möglichkeit, Blutergüsse zu unterweisen. Ich mache auf den Massagelinien mit ätherischen Ölen. Das Ergebnis ist sehr erfreut.

Die Technik der Lymphdrainage-Massage wirkt auch zu Hause auffallend, bedeutet aber nicht, dass sie missbraucht werden muss. Für therapeutische Zwecke reicht es aus, es in sieben Tagen mehrmals für 5-10 Minuten durchzuführen. Folgen Sie unseren Tipps und bewahren Sie Ihre Jugend und Schönheit!

Die Essenz des Verfahrens der Gesichts-Lymphdrainage

Mit zunehmendem Alter treten auf der Gesichtshaut Schwellungen, Rötungen und andere unangenehme Anzeichen des Alterns auf. Alle sind das Ergebnis eines gestörten Lymphflusses im Gesichtsbereich.

Um den normalen Ablauf dieses Prozesses wiederherzustellen, benötigen Sie eine physische Auswirkung auf Problembereiche. Dieses Problem soll das Verfahren der Lymphdrainage lösen, bei dem es sich im Wesentlichen um eine therapeutische Massage handelt.

Es gibt eine manuelle und apparative Lymphdrainage-Massage. Die erste Option kann ohne spezielle Ausrüstung und Fähigkeiten zu Hause verwendet werden.

Welche Probleme lösen sich?

Die Verletzung des Lymphflusses hat viele unangenehme äußere Manifestationen. Eine Lymphdrainage-Massage kann sie beseitigen, indem die folgenden Probleme gelöst werden:

  • Normalisierung der Flüssigkeitszirkulation in der Haut des Gesichts;
  • Verbesserung der Durchblutung;
  • Entfernung von toxischen Substanzen aus den Zellen der Dermis.

Vor- und Nachteile der Methode

Die Lymphdrainage hat gegenüber anderen kosmetischen Verfahren mehrere Vorteile:

  1. Die Problemlösung erfolgt durch Beseitigung der Ursache ihres Auftretens.
  2. Die Hautheilung erfolgt von innen her ohne mechanischen Schaden.
  3. Lange Erhaltung des erhaltenen Effekts.
  4. Während der Normalisierung des Lymphflusses kommt es zu einer Verbesserung der Blutzirkulation, was zu einer besseren Versorgung der Zellen beiträgt.
  5. Das Verfahren ist absolut sicher.

Die positiven Aspekte der Lymphdrainage-Massage sind sehr zahlreich, aber auch einige Nachteile, die Sie berücksichtigen müssen:

  1. Eine Vielzahl von Kontraindikationen.
  2. Die Notwendigkeit eines langen Verfahrensablaufs.
  3. Eine sichtbare Verbesserung des Hautzustandes tritt erst nach mehreren Sitzungen auf.

Indikationen und Kontraindikationen, Altersgrenzen

Es ist leicht zu erkennen, dass ein Eingriff erforderlich ist. Hautprobleme, die sich aus einer Verletzung des Lymphflusses ergeben, sind offensichtlich:

  • Schwellung;
  • Vertiefung der Mimikfalten;
  • Rötung einzelner Hautbereiche;
  • der Erwerb unnatürlicher Dermatöne;
  • unterschiedliche Grade der Akne;
  • Müdigkeit, Verblassen.

Um die Lymphdrainage des Gesichts nutzen zu können, müssen jedoch auch Kontraindikationen berücksichtigt werden:

  • Schwangerschaft
  • jede Störung des Herz-Kreislaufsystems;
  • das Vorhandensein von infektiösen Hautkrankheiten;
  • entzündliche Prozesse im Körper;
  • onkologische Bedingungen;
  • das Vorhandensein mechanischer Schäden an den Hautbereichen, die das Verfahren erfordern;
  • Verstopfung der Blutgefäße, Thrombose.

Bei Altersbeschränkungen gibt es diese Massage nicht, sie ist in jedem Alter sicher.

Phasen der Lymphdrainage

Für die erfolgreiche Durchführung der Lymphdrainage der Gesichtshaut ist eine klare und konsequente Umsetzung aller Verfahrensschritte erforderlich:

  1. Vorbereitung Reinigung der Dermis mit einer speziellen Gelzusammensetzung.
  2. Auftragen der Creme zur Erleichterung der Durchführung von Massagebewegungen.
  3. Massage, die in Richtung des Lymphflusses auftritt.
  4. Auf die Haut spezielle Tuben für die Lymphdrainage auftragen, die durch den Lymphstrom geleitet werden.
  5. Massage mit der Anwendung einer feuchtigkeitsspendenden Zusammensetzung zur Verbesserung der Gesundheit.

Der gesamte Eingriff findet in einer genau definierten Richtung statt: Vom Schlüsselbeinbereich über den Hals bis hin zum Kinn, entlang des Unterkiefers und der Wangen bis zu den Lymphknoten hinter den Ohrmuscheln, dann werden die Augenlider und Augenbrauen freigelegt, der Vorgang endet am Beginn des Haarwuchses. Wer zu Hause eine Lymphdrainage durchführen will, muss eindeutig einer vorgegebenen Richtung folgen.

Lymphdrainage-Techniken

Es gibt zwei Hauptarten der Lymphdrainage:

Die Gerätemassage wiederum kann je nach Belichtungsart in mehrere Unterarten unterteilt werden. Verwenden Sie für den Gesichtsbereich hauptsächlich Folgendes:

  1. Mikrostrom Die Belichtung erfolgt mit einem leichten Strom.
  2. Vakuum. Die Wirkung auf die Haut hat einen negativen Druck.

Die Mikrostrom-Lymphdrainage wirkt sich günstig auf die Gesichtskontur aus, strafft die Haut, ihre oberen Schichten liegen frei. Vakuum eignet sich auch gut für die Abgabe überschüssiger Flüssigkeit zum Aufquellen.

Wirkung der Lymphdrainage

Die Prozedur der Lymphdrainage bewirkt eine spürbare und dauerhafte Wirkung, die sich äußerlich wie folgt äußert:

  • Verjüngung (Glättung der Mimikfalten, Rückkehr der Hautelastizität);
  • Beseitigung von Unvollkommenheiten;
  • gesunde Farbe der Dermis;
  • das Verschwinden von "Taschen", Schwellungen.

Eine deutliche Verbesserung des Gesichtszustandes macht sich nach mehreren Eingriffen bemerkbar, auch wenn sie zu Hause durchgeführt werden.

Wann verbringen?

Das menschliche Gesicht unterliegt altersbedingten Veränderungen, die bereits in einem frühen Alter beginnen können. Unangenehme Merkmale des Gesichtstuchs selbst sind ebenfalls möglich, was zu Schwellungen, Taschen unter den Augen und Schwellungen ohne ersichtlichen Grund führt. In solchen Fällen spricht man von einer Verletzung des Wasser-Salz-Gleichgewichts, die mit einer Lymphdrainage-Massage korrigiert werden kann.

Indikationen für dieses Vorgehen sind nicht nur altersbedingte Veränderungen, sondern auch kosmetische Mängel, die auf Flüssigkeitsansammlungen im Bereich der subkutanen Cellulose beruhen. Sie bringen viele Frauenkreise unter die Augen, "Prellungen", Schwellungen. Natürlich ist ein solches Gesicht nicht die vorteilhafteste Option für persönliche Autorität. Darüber hinaus hilft die Lymphdrainage-Massage bei Nasolabialfalten, Gesichtsfalten und dem zweiten Kinn.

Gegenanzeigen

Bei der Lymphdrainage-Massage gibt es leider einige Kontraindikationen. Dies ist nicht möglich, wenn der Patient Entzündungen und geschwollene Lymphknoten im Gesicht und am Hals hat und entzündliche Prozesse auf der Haut auftreten. Nach einer kürzlich erfolgten Operation des Gesichtsgewebes und bei Patienten mit Blutungsstörungen kann die Hämophilie keine Massage erhalten. Bei Patienten mit schweren Erkrankungen - Onkologie, Herzprobleme - ist die Lymphdrainage des Gesichts generell verboten. Diejenigen, die zum Zeitpunkt des vorgeschlagenen Verfahrens an ARVI erkrankt sind, sollten besser bis zur Genesung warten.

Siehe auch: Anti-Cellulite-Massage mit Schröpfen

Wirkung des Haltens

Dieses Verfahren hat eine ausgeprägte kosmetische Wirkung. Aufgrund des Ausflusses von venösem Blut (erinnern Sie sich an den rötlichen ungleichmäßigen Teint?) Und Lymphe (aufgrund der übermäßigen Schwellung), verbessert sich das Hautbild deutlich. Der Blutkreislauf wird normalisiert, die subkutanen Strukturen werden gestrafft, Sauerstoff wird leichter wahrgenommen: Das Gesicht wird jung, strahlend und gesund. Kreise unter den Augen, eine leidenschaftliche Errötung erscheint und lässt die Frau wie ein junges Schulmädchen aussehen.

Wege

Momentan gibt es mehrere Massagetechniken, die im Allgemeinen in zwei Kategorien unterteilt sind: manuell und Hardware. Jede Methode hat ihre Unterstützer, aber häufig ergänzen sich manuelle und Hardware-Effekte.

Die manuelle Lymphdrainage-Massagetechnik hat einen atemberaubenden Effekt, wenn die Haut nicht läuft. Darüber hinaus ist diese Methode nicht so kompliziert, dass sie nicht selbst beherrscht werden konnte. Und dann können Sie sich jeden Tag für 10 Minuten täglich persönliche Momente gönnen.

Die Lymphdrainage-Gesichtsmassage wird auf folgende Weise durchgeführt:

  • Galvanisierung;
  • Elektroiontophorese;
  • Drucktherapie;
  • Vakuum-Lymphdrainage;
  • Mikrostrom-Lymphdrainage;

Die Galvanisierung ist gut, da der Niederspannungsstrom die Stoffwechselvorgänge in der Haut aktivieren und buchstäblich überschüssige Flüssigkeit entfernen kann. Die Elektroionophorese verhält sich etwas anders: Mit Hilfe von Elektroden (dies ist schmerzlos) werden feuchtigkeitsspendende und stimulierende Substanzen in die Dermis eingebracht. Aber die schädlichen chemischen Elemente kommen buchstäblich aus den Poren der Haut.

Die Pressotherapie ist vielmehr eine effektivere Methode für den ganzen Körper. Mit Hilfe eines speziellen Anzugs, der am Patienten getragen wird, und zwei angeschlossenen Mikroprozessoren können Sie einen einzigartigen Druck im gesamten Körper erzeugen. Dadurch kann die Flüssigkeit aktiv zirkuliert und auf natürliche Weise ausgeschieden werden. Eigentlich können die Hände eines Massagetherapeuten dasselbe tun, aber die Hardwaremethode arbeitet schneller und effizienter.

Das Vakuummassagegerät basiert auf den Auswirkungen des Unterdrucks, wodurch Sie einen erhöhten Lymphfluss erreichen können. Bei dieser Methode müssen Sie jedoch vorsichtig sein: Sie können Ihren Körper nur einem Fachmann anvertrauen, der die Auswirkungen genau kontrollieren kann. Andernfalls können Brüche und Mikroschäden im Epidermisgewebe auftreten.

Die Mikrostrom-Lymphdrainage stimuliert die oberen Hautschichten. Durch schwache elektrische Impulse können sich die Gesichtsmuskeln zusammenziehen und entspannen und in einen natürlichen Zustand versetzen. Es hilft, Falten in der Nähe der Lippen und auf der Stirn zu glätten.

Technik Lymphdrainage Gesichtsmassage

Spezialisten, die solche Verfahren anbieten, müssen über die entsprechenden Qualifikationen verfügen und über umfassende Erfahrung mit einer bestimmten Methode verfügen. Dann können Sie mit guten Ergebnissen rechnen, um Hautschäden zu vermeiden.

Bei der manuellen Technik werden kreisförmige Bewegungen, Streich- und Klopfbewegungen entlang bestimmter Linien im Gesicht kombiniert. Alle Aktionen werden nach dem Auftragen eines speziellen Gels unbedingt nur auf sauberer Haut ausgeführt. Bei trockener Haut ist die Massage kontraindiziert.

Für die Hardware werden Massageanzüge und -futter sowie Spezialgeräte verwendet. Tatsächlich werden in die Anzüge dieselben Instrumentenelemente eingenäht, wodurch die Dermis mit dem Gerät interagieren muss. Beim Anziehen eines Anzugs an einem Patienten legt der Masseur dem Gerät bestimmte Parameter fest, und die Funktion der Person selbst beschränkt sich auf die Steuerung der Arbeit der Elektronik. Befindet sich das Gerät direkt in der Hand des Arztes, muss er selbst die Reaktion des Gewebes des Patienten sorgfältig überwachen.

Apparatur Vakuummassage:

Arten von Hardwaremassagen

Es gibt verschiedene Arten von Apparaten für das Gesicht. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile. Wenn Sie zum Salon kommen, wird Ihnen wahrscheinlich angeboten, einen von ihnen zu wählen. Um nicht verloren zu gehen und keinen Fehler zu machen, müssen Sie sich sorgfältig mit den Funktionen der einzelnen Optionen vertraut machen. Die Wahl hängt in erster Linie vom Hauttyp und den Zielen ab, die Sie verfolgen.

Das Foto zeigt die Verzinkung des Gesichtes.

Welche Massagearten gibt es in modernen Salons:

  1. Galvanisierung. Die Beschreibung des Verfahrens hört sich abschreckend an, aber stellen Sie sicher, dass es bequem ist (dies wird durch zahlreiche Bewertungen bestätigt) und ist absolut sicher. Während der Sitzung „entlässt“ ein spezielles Massagegerät elektrische Niederspannungsentladungen in das Gesichtsgewebe, die auf bestimmte Weise die Hautzellen beeinflussen und deren Regeneration und Stoffwechselprozesse beschleunigen. Die Haut wird schneller erneuert, das körpereigene Kollagen aktiver synthetisiert und vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt (Sonne, Wind, schädliche Gase usw.) geschützt.
  2. Prozesstherapie Diese Methode eignet sich eher für das Ausarbeiten des gesamten Körpers als für das Gesicht. Eine Person trägt einen speziellen Anzug, an den zwei Mikroprozessoren angeschlossen sind. Sie geben Impulse, unter deren Einfluss der Anzug den Körper des Klienten massiert und Druck in verschiedenen Körperteilen erzeugt. Durch diesen Effekt wird überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernt und die Durchblutung verbessert, was sich positiv auf den Hautzustand auswirkt, da seine Zellen die notwendigen Nährstoffe und Sauerstoff aus dem Blut erhalten. Solche Massagemassagen lassen sich am einfachsten durch eine manuelle Belichtung ersetzen, und manche Kosmetiker halten sie für völlig unbrauchbar, obwohl die Meinung vieler Kunden genau entgegengesetzt ist.
  3. Vakuummassage. Dieses Verfahren ist am unsichersten. Mit Hilfe eines speziellen Vakuumapparates wird an verschiedenen Körperstellen Unterdruck erzeugt, der die Durchblutung anregt und überschüssige Flüssigkeit ausscheidet. Trotz der Tatsache, dass die Sitzung mit Hilfe von Ausrüstung durchgeführt wird, erfordert der Meister immer noch eine hohe Professionalität, da eine unsachgemäße Handhabung der Ausrüstung die Gesundheit des Kunden beeinträchtigen kann. Wie die Bewertungen zeigen, führt dieses Verfahren häufig zu Schmerzen sowie verschiedenen Gewebeschäden.
  4. Lymphdrainage-Massage. Wie die Galvanisierung basiert dieses Verfahren auf den Auswirkungen des elektrischen Stroms, der alle Stoffwechselvorgänge im Gewebe beschleunigt. In diesem Fall erfolgt eine intensive Lymphdrainage, so dass Giftstoffe und überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe entfernt werden. Außerdem werden unter dem Einfluss elektrischer Impulse die Gesichtsmuskeln in besonderer Weise reduziert, was für sie eine Art Training darstellt. Die Gesichtsmuskeln füllen sich mit Blut, die Muskelfasern werden stärker und elastischer. Die Haut über den Muskeln "streckt" sich, sie wird elastischer und ebenmäßiger.

Es ist die letzte Option - die Lymphdrainage-Massage - ist ein Favorit unter den Besuchern von Salons. Wie die Praxis zeigt, ist es unter den vorgestellten Wegen, Schönheit und Frische zu bewahren, die sichersten, schmerzlosesten und effektivsten. Tausende von Frauen, die sich einer solchen Behandlung unterzogen haben, sind mit dem Ergebnis äußerst zufrieden, denn jetzt können sie sich auch in 60-65 Jahren mit einem glänzenden und gesunden Gesicht rühmen!

Wie man eine Lymphdrainage-Gesichtsmassage ausführt, kann man in diesem Video nachlesen:

Gegenanzeigen zur Hardware-Massage

Trotz der Tatsache, dass eine Gerätemassage nur nach Rücksprache mit einem professionellen Kosmetiker durchgeführt wird, hat er dennoch einige Kontraindikationen, die Sie beachten sollten. Das erste, was zu beachten ist, ist das Alter. Frauen unter 27 Jahren benötigen selten Hardware-Kosmetika.

Der zweite Faktor, der ebenfalls berücksichtigt werden muss, ist der Zustand der Schiffe. Die Besitzer dünner, zerbrechlicher Gefäße sind bei der Vakuummassage absolut kontraindiziert - dies kann nicht nur zum Auftreten von Hämatomen führen, sondern auch zu einer Verletzung des lokalen Blutkreislaufs. Daher ist es für Gesichtsmassagen bei solchen Frauen besser, andere Methoden zu bevorzugen.

Weitere Informationen zur Vakuummassage und ihren Kontraindikationen finden Sie in diesem Video:

Eine Lymphdrainage mit elektrischen Entladungen ist bei Frauen mit schweren Hirndruckproblemen kontraindiziert. Das Gesicht befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Gehirn, daher sollten Sie es nicht riskieren.

Wenden Sie sich an einen erfahrenen Dermatologen, der die Zweifel und den nützlichen Rat einholen wird, bevor Sie eine solche Gesichtsmassage durchführen. Denken Sie daran, dass Sie die Hilfe von Profis niemals vernachlässigen sollten.

Merkmale des Verfahrens

In Schönheitssalons variieren die Preise für die Lymphdrainage-Gesichtsmassage im Bereich von 1-2 Tausend Rubel. Kosmetologen empfehlen, dieses Verfahren mindestens einmal pro Woche durchzuführen.

Kompetente Hautpflege erfordert erhebliche finanzielle Kosten. Der Hauptvorteil der Massage ist, dass sie zu Hause durchgeführt werden kann.

Hinweise für das Verfahren

Direkte Hinweise für das Verfahren sind:

  • Schwellung des Gesichts;
  • "Taschen" und dunkle Ringe unter den Augen;
  • stagnierende Prozesse;
  • Verformung der ovalen Fläche;
  • erste Anzeichen von Falten;
  • das Vorhandensein eines "zweiten Kinns";
  • Rehabilitationsphase nach einer plastischen Operation.

Arten der Lymphdrainage-Massage

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Verfahren auszuführen:

Manuelle Lymphdrainage-Massage

  1. Apparate - Gesichtsmassage im Kosmetikraum;
  2. Manuell - manuelle Effekte auf der Haut.

Apparat Lymphdrainage Gesichtsmassage ist in verschiedene Arten unterteilt:

  • Galvanisierung - wird mit einem galvanischen Niederspannungsstrom durchgeführt, der die Funktion der Epidermiszellen fördert und die Kollagenproduktion anregt.
  • Vakuummassage - Das Gerät erzeugt den Unterdruck, der zum Abfluss der Lymphe beiträgt. Unmittelbar nach dem Eingriff bemerkt der Kunde eine Abnahme des Ödems und eine Verringerung der Hautlaxität.
  • Mikrostromdrainage - elektrische Impulse stimulieren die Muskelkontraktion. Dadurch können Sie tiefe Falten glätten, die durch die Stirn und die Nasolabialfalten laufen.
  • Pressotherapie - die Haut wird mit einer speziellen Maske gleichmäßiger Druck ausgesetzt. Eine solche Therapie fördert die intensive Zirkulation der Flüssigkeit und ihre frühzeitige Entfernung, was in kurzer Zeit zur Beseitigung von Ödemen beitragen wird.

Gesichtsmassagelinien

Die manuelle Lymphdrainage-Gesichtsmassage beruht auf einer kräftigen Wirkung auf die tiefen Muskeln, die hauptsächlich zu ihrer Entspannung beitragen. Derzeit gibt es zwei gängige Möglichkeiten, ein manuelles Verfahren durchzuführen:

  • Die japanische Lymphdrainage-Gesichtsmassage wirkt sich intensiv auf Akupunkturpunkte aus. Diese Technik trägt dazu bei, die Durchblutung zu erhöhen, wodurch die Sauerstoffsättigung der Haut und ihre natürliche Reinigung unterstützt werden.
  • Hämolymphdrainage-Gesichtsmassage - Durch das Einwirken auf alle Epidermisschichten. Die regelmäßige Durchführung des Verfahrens fördert die Erzielung eines Lifting-Effekts.

Wie ist das Verfahren?

Die Lymphdrainage-Massage ist in 3 Arten unterteilt:

  1. Oberflächliche Auswirkungen auf Hautzellen;
  2. Median - betrifft alle Schichten der Dermis;
  3. Besonderes Augenmerk wird auf die Gesichtsmuskeln gelegt.

Der Arzt wählt die Methode des Verfahrens abhängig von dem Zustand der Person und dem gewünschten Ziel.

Die Gerätemassage wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt, das durch Ströme verschiedener Frequenzen auf die Hautzellen und Muskeln wirkt. Dank der Funktionalität des Geräts wird für jeden Patienten ein individuelles Programm ausgewählt. Mikroströmungen verbessern die Blutzirkulation, wodurch die Person ein frisches und ruhiges Aussehen erhält.

Nach der Massage Eis auftragen.

Manuelle Massage ist eine angenehme und entspannende oberflächliche Wirkung auf die Haut. Der Hauptvorteil dieser Technik ist die Möglichkeit, zu Hause eine Massage durchzuführen. Wenn Sie Problemzonen massieren, können Sie den Zustand der Muskeln spüren: ihren Tonus, den Spannungsgrad und die Häufigkeit der Kontraktionen. Manipulationen am Gesicht dauern nicht länger als 15 Minuten.

Wie können Sie die Lymphdrainage-Gesichtsmassage selbst durchführen? Kosmetologen empfehlen die Prüfung der folgenden Methode:

  1. Durch die Frontalzone müssen streichende Bewegungen von der Mitte in Richtung der Tempel ausgeführt werden. Es wird empfohlen, die Intensität der Depression in Abhängigkeit von Ihren eigenen Gefühlen zu kontrollieren.
  2. Die Wangenmassage wird von der Wangenknochenlinie in Richtung der Mundwinkel durchgeführt. Gleichzeitig sind Kreis- und Klatschbewegungen zulässig;
  3. Massieren Sie Ihr Kinn und sinken Sie sanft zum Hals.

Für ein besseres Gleiten der Finger können Sie Basisöle (Kokosnussöl, Weizenkeime, Oliven- und Traubenkernöl) und Spezialgele mit 5% Glykolsäure verwenden, die eine aufhellende Wirkung haben.

Ein Standard-Massagekurs besteht aus 10 Behandlungen, die dreimal wöchentlich durchgeführt werden.

Vorbereitung für den Eingriff

Bevor Sie den Schönheitssalon besuchen oder auf die Methode der häuslichen Massage zurückgreifen, müssen Sie auf Kontraindikationen hin untersucht werden. Daher wird die Lymphdrainage-Massage nicht empfohlen für Kunden, die Folgendes haben:

Lymphdrainage-Massagegerät

  • Blutkrankheit;
  • Verschlimmerung von Herpes;
  • pustulöse Hautläsionen;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Allergie;
  • Neuralgie;
  • geschwollene Lymphknoten.

Für Menschen, die anfällig für Allergien sind, ist es notwendig, rutschhemmende Cremes zu bevorzugen, da ätherische Öle einen anaphylaktischen Schock und Hautverbrennungen verursachen können.

Nach dem Verlauf der Massage werden selten Komplikationen beobachtet. Meistens werden sie durch unpassende Handlungen eines Kosmetologen verursacht und äußern sich in einer Verschlechterung des Gesichtsmuskeltonus. Der "umgekehrte" Effekt des Verfahrens kann von einem qualifizierteren Arzt korrigiert werden.

Massageeffekt

Nach den Daten aus den Bewertungen zur Lymphdrainage-Massage hält die Wirkung 6 Monate an, die durch regelmäßige Besuche der Begleitverfahren verlängert werden kann.

Verfahrensvideo

Bewertungen der Lymphdrainage-Gesichtsmassage

Olga, 31 - Oft mache ich zu Hause eine Lymphdrainage-Massage. Wenn ich am Morgen ein hartnäckiges Ödem bemerke, ergänzte ich das Verfahren mit Kälteeinwirkung (reiben Sie einfach die Haut mit einem Eiswürfel). Nach 5 Minuten ist das Gesicht ausgeruht und die Beutel unter den Augen sind nicht zu sehen!

Cristina, 20 Jahre - Ich habe mir schon in jungen Jahren Sorgen um das zweite Kinn gemacht. Ich las über die positiven Ergebnisse der Lymphdrainage und besuchte das Salonverfahren. Die Wirkung hat mir sehr gut gefallen. Jetzt versuche ich wöchentlich solche Massagen zu Hause durchzuführen, bei denen mir zahlreiche im Internet gepostete Video-Tutorials helfen.

Violet, 47 - Die Lymphdrainage-Massage ist eine ausgezeichnete Alternative für diejenigen, die nicht über die materiellen Ressourcen eines plastischen Chirurgen verfügen. Ich empfehle

Hinweise für das Verfahren

Indikationen für die Lymphdrainage-Gesichtsmassage umfassen Folgendes:

  • ausgeprägte Gesichtsschwellung bei Vorhandensein von Bryle, zweitem Kinn, Augenlid-Ptosis, ausgeprägte Nasolabialfalten;
  • verschwommene Gesichtskontur;
  • Mimik-Falten;
  • abgestandener Teint;
  • Taschen unter den Augen;
  • saisonale Avitaminose;
  • trockene und schlaffe Haut.

Kontraindikationen für die Lymphdrainage-Gesichtsmassage

Die Lymphdrainage-Gesichtsmassage hat auch eine Reihe von Kontraindikationen. Darunter sind:

  • Alter bis 16 Jahre;
  • Schwangerschaft
  • Vorhandensein eitriger oder offener Wunden im Gesicht;
  • kürzlich durchgeführte Operationen - Rhinoplastik, HNO-Chirurgie und andere;
  • Viruserkrankungen, Erkältungen, HNO-Erkrankungen, es ist streng verboten, auch bei einer banalen Rhinitis eine Lymphdrainage-Gesichtsmassage durchzuführen. Andernfalls kann das Verfahren den gegenteiligen Effekt haben und die Situation verschlimmern, da sich Viren mit erhöhtem Lymphfluss schneller im Körper ausbreiten.
  • Depression, chronische Müdigkeit;
  • erhöhter Druck;
  • Erkrankungen von Lymphe und Blut;
  • Couperose und Hautkrankheiten;
  • kritische Tage (bei manchen Frauen kann heutzutage die Lymphdrainage für das Gesicht zu einer Verschlechterung und zu Beschwerden führen).

Wenn Sie diese Kontraindikationen ignorieren, kann diese Massage Ihre Gesundheit erheblich beeinträchtigen. Daher empfehlen wir dringend, vor der Lymphomassage einen Arzt zu konsultieren!

Arten und Methoden der Lymphdrainage-Massage

Die Lymphdrainage des Gesichts ist Hardware und manuell. Die Hardwaretechnik wird auf folgende Weise ausgeführt:

  • Mikrostrom-Lymphdrainage. Behandelt die schonenden Massagemethoden. Es wird zur Korrektur der Gesichtskonturen und zum Entfernen der ersten Falten empfohlen.
  • Vakuumverfahren. Nach dem Prinzip der Wirkung kann es mit medizinischen "Banken" verglichen werden, die in der sowjetischen Medizin aktiv eingesetzt wurden.
  • Galvanisierung. Manipulation basierend auf Niederspannungsströmen.
  • Elektroionophoreseverfahren. Mittels Elektroden werden Stimulationselemente in die äußeren Schichten der Epidermis eingespeist. In diesem Fall erfolgt die Entfernung von Giftstoffen direkt durch die Poren.

Die manuelle Massage liefert natürlich ausgezeichnete Ergebnisse, wenn die Haut nicht durch starke Veränderungen beeinträchtigt wird. Spezialisten führen eine manuelle Lymphdrainage auf drei Ebenen durch, abhängig vom Zustand der Haut und der Expositionsmethode:

  • oberflächlich - verbessert den Hautton, entfernt übermäßige Schwellungen;
  • tief - wird zu medizinischen und kosmetischen Zwecken durchgeführt, um die Lymphknoten zu stimulieren;
  • Projektion - zielte darauf ab, die Funktion des Lymphsystems und die Durchblutung und damit die Ernährung der Haut zu verbessern.

Die Session-Lymphdrainage-Massage in der Kabine dauert 30-60 Minuten. Nach Ansicht von Leuten, die solch ein Verfahren durchgemacht haben, verursacht es ein sehr angenehmes Gefühl. Der Spezialist wirkt an bestimmten Stellen des Lymphsystems. Es ist zu beachten, dass die Massagelinien für diese Art von Massage nicht mit denen übereinstimmen, die sich an der klassischen Massage orientieren. Die Bewegungen eines Profis sind pulsierender Druck im Wechsel mit einem Streicheln.

Vor einer Sitzung reinigen sie normalerweise die Haut, tragen Creme oder Öl auf. Nach dem Eingriff kann Ihnen der Salon eine Maske anbieten. Wir raten Ihnen, diese Kombination nicht zu verlassen, der Effekt wird erstaunlich sein!

Regeln der Lymphomassage Gesicht

Die therapeutische und kosmetische Lymphdrainage-Gesichtsmassage erfordert ein spezielles Training und Kenntnisse der anatomischen Merkmale. Insbesondere die Lage der Lymphknoten und die Richtung des Lymphflusses im Gesichtsbereich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Massage korrekt ist, empfehlen wir Ihnen, eine professionelle Masseurin zu kontaktieren. Andernfalls kann die Gesichtsbehandlung zu Hause mehr schaden als nützen.

Also die Grundregeln:

  1. Es ist besser, die Lymphomassage manuell durchzuführen, es ist möglich, verschiedene verfügbare Mittel zu verwenden: Stahlkugeln, Mezorollers, Spezialdosen und mehr. Wenn keine Erfahrungen mit diesen Geräten gemacht werden, riskieren Sie nicht, da sonst auf dem Gesicht Quetschungen und Quetschungen aufgrund von unsachgemäßer Handhabung auftreten.
  2. Vor dem Eingriff wird empfohlen, ein Fruchtpeeling durchzuführen.
  3. Befeuchten Sie Ihr Gesicht mit einer speziellen Creme, Sie können Massageöl, Schaum usw. verwenden.
  4. Erwärmen Sie die Haut des Gesichts und reiben Sie die Bewegungen leicht.
  5. Führen Sie grundlegende Massagebewegungen aus und befolgen Sie die Empfehlungen strikt. Wenn die japanische Gesichts-Lymphdrainage-Technik angewendet wird, werden alle Übungen in diesem Fall dreimal wiederholt.
  6. Die Prozedur endet mit leichten Streicheleinheiten und beruhigt heiße Haut.
  7. Die Häufigkeit des Eingriffs - 1 Mal pro Woche.

Technik der Lymphdrainage-Massage

Sie können sich mit der Technik der Durchführung einer manuellen unabhängigen Lymphdrainage-Massage des Gesichts vertraut machen, während Sie den folgenden Videoclip ansehen:

Und nun kurz zu jeder der Hauptstadien der hausgemachten Lymphmassage:

  • Das für den Eingriff vorbereitete Gesicht wird mit leichten und leicht drückenden Bewegungen in Richtung der Lymphknoten gestreichelt.
  • Massieren Sie den vorderen Teil. Drücken Sie mit den Fingerspitzen 3 Sekunden lang nicht fest auf die Mitte der Stirn und bewegen Sie sich dann sanft zu den Schläfenlappen.
  • Schwellungen unter den Augen beseitigen. Zusammen mit dem Zeige- und Mittelfinger bewegen wir uns sanft vom inneren zum äußeren Augenwinkel entlang dem unteren Augenlid. Übung 5 mal wiederholen.
  • Falten im Mund beseitigen. Finger drücken auf das Kinn und bewegen sich sanft zu den Nasolabialfalten. Drücken Sie dann mit dem Zeigefinger 5 Sekunden lang leicht auf die Nasolabialfalte und bewegen Sie sich zu den Nasenflügeln.
  • Wir straffen das ovale Gesicht. Öffne deinen Mund weit und schließe ihn mit Widerstand. Straffen Sie die Haut leicht in Richtung von den Wangenknochen zu den Augen und weiter zu den Ohren. Leichte Zugbewegungen verlagern sich zum Kinn.

Die Lymphdrainage-Gesichtsmassage zu Hause kann mit Honig durchgeführt werden. Wir bieten ein Video zu dieser Massagetechnik mit Empfehlungen und Geheimnissen der Schauspielerin Olga Sumskaya an.

In den Salons können Sie Vakuum-Lymphdrainage, Hardware, Handbuch oder Japanisch anbieten. Welche der Techniken ist die richtige für Sie, von einem Spezialisten veranlasst, sowie Ihre eigenen Gefühle. Probieren Sie verschiedene Techniken aus, um die perfekte Gesichtsverjüngung zu finden. Gesichtsmassage ist ein hervorragendes Mittel gegen Falten.

Passen Sie auf Ihr Gesicht mit einer einfachen Lymphdrainage-Massage im Salon oder zu Hause auf, und Sie erhalten einen frischen und straffen Blick auf den Neid anderer!

http://lico5.ru/protsedury/podtyazhka/apparatnyj-limfodrenazhnyj-massazh-litsa.html

Weitere Artikel Über Krampfadern