Servietten Activetex zur Behandlung und Vorbeugung von venösen Geschwüren

Activtex-Tücher sind ein modernes Verbandmaterial, das aus einer speziellen Zusammensetzung imprägniert ist. Sie werden aktiv zur Behandlung von Verbrennungen oder zur Bildung von Wunden, Schürfwunden und auch zur Behandlung zahlreicher Krankheiten eingesetzt.

So werden Servietten bei der Behandlung von trophischen Geschwüren und anderen Komplikationen von Krampfadern verwendet. Sie werden für Verbände nach der Operation empfohlen, die zur Behandlung von Thrombosen eingesetzt werden können.

Servietten-Funktionen

Die Zusammensetzung der Wischtücher Activetex umfasst entzündungshemmende und antimikrobielle Substanzen, die die Entzündung der gebildeten Wunde lindern und die Entstehung einer Infektion, die Bildung von Eitern, verhindern. Servietten werden je nach Zusammensetzung in verschiedene Sorten unterteilt. Der gleiche Effekt bei der weiteren Verwendung.

Zu den Hauptsubstanzen des Verbandsmaterials gehören Lidocain und Chlorhexidin - eine wirksame anästhetische und antiseptische Komponente, die die schnelle Beseitigung der Symptome von Krampfadern mit einer Dermatitis-Komplikation sowie trophischen Geschwüren gewährleistet.

Ebenfalls enthalten sind Hilfsmittel, die die schnelle Heilung von Wunden in den Beinen fördern, die auf fortschreitende Krampfadern und entwickelte Thrombosen mit Komplikationen wie trophischen Geschwüren in den Beinen zurückzuführen sind.

Die Komponenten des Verbandes

Die Zusammensetzung der Servietten Activetex umfasst folgende Substanzen:

  1. Lidocain ist ein Wirkstoff, der als Lokalanästhetikum wirkt. Diese Komponente ist in fast allen Activetex-Sorten enthalten, wodurch das Material analgetisch wirkt.
  2. Chlorhexidin - hat eine schnelle antimikrobielle Wirkung, die bei der Behandlung von trophischen Geschwüren und anderen Komplikationen von Krampfadern erforderlich ist.
  3. Furagin ist ein Wirkstoff, der sich positiv auf die Erholung der Venen und die Wundheilung auswirkt.
  4. Aminocapronsäure - hat eine antimikrobielle Wirkung, es ist für die Behandlung des fortgeschrittenen Stadiums der Krampfadern mit tiefen trophischen Geschwüren erforderlich.
  5. Sanddornöl und Eukalyptusöl - fördern die Wundheilung. Servietten mit den Inhaltsstoffen werden nach der Schmerzlinderung und der Durchführung antiseptischer Wirkungen empfohlen. Die Öle sind in Activetex-PCF, Activetex-POF und anderen Sorten enthalten.
  6. Vitamin E, Vitamin C und andere Ergänzungen - die geschädigte Oberfläche wird mit nützlichen Komponenten gesättigt, die aktiv an der Regeneration der Hautzellen beteiligt sind. Es fördert auch eine schnelle Heilung. Darüber hinaus sind Vitamine an der Stärkung der Wände der Blutgefäße beteiligt, was ihren Tonus verbessert und weitere Verformungen verhindert, wodurch der ursprüngliche Normalzustand allmählich wiederhergestellt wird.

Servietten garantieren eine schnelle Anästhesie, die für Krampfadern und lange Beine an den Beinen notwendig ist. Dank ihrer regelmäßigen Anwendung wird eine schnelle Wundheilung festgestellt - um etwa 30-40%.

Pharmakologische Eigenschaften

Activetex-Servietten haben antimikrobielle, schmerzstillende und wundheilende Eigenschaften. Das Material wird mit einem speziellen Polymer imprägniert, das aus den oben beschriebenen Wirkstoffen besteht.

Bei Kontakt mit Wasser beginnt das Polymer ein Gel zu bilden, das unmittelbar nach dem Berühren des betroffenen Bereichs (nach dem Aufwickeln einer Binde auf dem behandelten Bereich) allmählich und allmählich in die Wunde aufgenommen wird, wodurch eine Behandlung und Heilung erreicht wird.

Wenn verwendet

  • Erste Hilfe nach einer Verbrennung, Wunde sowie zur Verhinderung ihrer Eiterung;
  • Tücher werden aktiv zur Behandlung schwer heilender und tiefer Wunden verwendet, zum Reinigen und Schützen der bereits eiternden betroffenen Bereiche;
  • anwendbar bei der Behandlung von trophischen Geschwüren und anderen Hautläsionen, die mit Komplikationen aufgrund fortschreitender Krampfadern verbunden sind;
  • wirksam bei der Behandlung und Vorbeugung von Druckgeschwüren, so dass sie häufig in der Pflege von Bettpatienten eingesetzt werden;
  • Wischtücher werden für die Verwendung bei Diabetes empfohlen, wobei der diabetische Fuß entwickelt wird.

Methode der Verwendung

Activtex-Tücher werden bei Bedarf jedes Mal verwendet. Die Anwendung beginnt mit dem Einweichen des Materials in Salzlösung - es ist notwendig für die Bildung eines gelartigen Polymers.

Tragen Sie einen Verband auf die behandelte und zusätzlich desinfizierte Oberfläche auf. Die Befestigung der Servietten erfolgt mit einem Verband oder Patch.

Es ist zu beachten, dass die aufgebrachte Serviette immer feucht gehalten werden sollte. Wenn der betroffene Bereich groß ist, werden zusätzlich Mullbindenverbände auf die Tücher aufgebracht. Durch die schnelle Resorption des Substrats wird bis zu 2-3 Mal pro Tag eine zusätzliche Benetzung des Materials mit Salzlösung gezeigt.

Der Verband wechselt alle 2-3 Tage in Abhängigkeit von der Wundmenge. Wenn das Material vollständig mit Wundsubstrat gesättigt ist, wird der Verband gegen einen neuen ausgetauscht. Wenn die Anzahl der abnehmbaren Tücher reduziert wird, kann die gesamte Epithelisierungszeitdauer standhalten.

Verwenden Sie bei trophischen Geschwüren

Der Hauptzweck der Tücher Activetex - zur Behandlung von venösen Geschwüren. In diesem Fall dürfen Servietten alle 72 Stunden gewechselt werden - die Zeit der Belichtung der Verbundkomponenten. Bei reichlich vorhandenem Abfluss aus dem betroffenen Bereich ändern sich die Tücher häufiger. Das Material wird auch ständig mit Wasser angefeuchtet.

Die Verwendung von Servietten muss unbedingt nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Das Material hat je nach Sorte unterschiedliche Bestandteile, von denen einige für die Verwendung als Haut eines Patienten verboten sein können.

Vor dem Auftragen der Tücher kann auch eine zusätzliche Behandlung tiefer Wunden erforderlich sein.

Besondere Anweisungen

Die Verwendung des Verbandes sollte vorsichtig sein - unter keinen Umständen darf der Verband trocknen. Andernfalls trocknet das versteifte Polymer zur Wunde, wodurch während der Ligation Schmerzen auftreten.

Activetex ist für schwangere Frauen und Frauen während der Stillzeit verboten. Es besteht die Gefahr des Eindringens des Wirkstoffs in die allgemeine Blutbahn, was zu Störungen der Entwicklung des Fötus und allergischen Reaktionen beim Neugeborenen führen kann.

Aus praktischer Erfahrung

Bewertungen von Ärzten und Patienten, die bereits die Wirkung von Activetex-Tüchern in der Praxis ausprobiert haben.

Ich empfehle immer den Einsatz von Activetex-Tüchern für Patienten, die bereits einen Krampfadernstadium haben. Dies ist ein zuverlässiger Schutz gegen weitere Verschlechterung.

Nikita Alekseevich Khrylev, Phlebologe

Diabetiker kommen oft mit dem Einsetzen der Zerstörung und der Eitration der Füße und Beine zu mir. Es ist mit Krampfadern und trophischen Geschwüren sowie mit der Komplikation von Diabetes verbunden. Ich verschreibe Servietten Activetex. Sie helfen, das Problem nach der ersten Anwendung zu bewältigen.

Alevtina Sergeevna Krylova, Endokrinologe

Ich hatte ein trophisches Beinulkus - die Folgen einer nicht verheilten Wunde in Kombination mit Krampfadern. Ja, und es passiert. Ärzte rieten, Servietten zu verwenden. Zuerst habe ich die Wunde behandelt und dann eine Serviette angelegt - es war eine schnelle und doppelte Aktion. Die Wunde war tief, aber nach einem Monat sah ich Verbesserungen.

Sergey, 54 Jahre alt, Nowosibirsk

Meine Mutter ist liegend. Ich kann mich nicht ständig umformen - Druckgeschwüre. Keine Salbe half nicht, nur Geld wurde verschwendet. Nach dem Rat der Ärzte mussten Activetex-Tücher verwendet werden - das Vergnügen ist nicht billig. Aber es gibt Verbesserungen, fast alles ist vorbei. Zur Vorbeugung an neuen Orten verwenden.

Maria, 60, Syzran

Die Kosten für Servietten

Der Preis der Tücher Activetex Größen 10x10 cm variiert von 200 bis 300 Rubel für 10 Stück.

Die Verwendung eines Verbandes kann finanziell manchmal kostspielig sein, ist aber aus Sicht der Erholung von Vorteil.

Das zeigen zahlreiche Verbraucher, die eine Verbesserung nach dem ersten Gebrauch garantieren.

http://stopvarikoz.net/lekarstva/salfetki-aktivteks.html

Das größte medizinische Portal für Schäden am menschlichen Körper

Bei verschiedenen Hautverletzungen wird die Verwendung von therapeutischen Verbänden empfohlen. Burnolind-Tücher und andere moderne Verbände tragen dazu bei, die Heilung näher zu bringen.

Erste Hilfe bei Verbrennungen

Verletzungen verursachen starke Schmerzen. Bei ausgedehnten Verletzungen, der Entwicklung eines traumatischen Schocks, dem Eintritt einer Infektion. Die Prognose ist abhängig von der zeitnahen und kompetenten Erste Hilfe.

  1. Beenden Sie die Wirkung des Schadensfaktors (bei chemischer Verbrennung - Waschen Sie den betroffenen Bereich mit reichlich Wasser, bei thermischer Verbrennung - löschen Sie das Feuer, bei elektrischem Strom - bringen Sie das Opfer an einen sicheren Ort).
  2. Kleidung vom Patienten entfernen, Glimmgewebe und Fremdkörper aus dem verbrannten Bereich entfernen.
  3. Kühlen Sie den Brandplatz ab. Wenn die Unversehrtheit der Haut nicht gebrochen ist, können Sie für diesen Schnee, Eis oder fließendes Wasser beantragen. Um ausgedehnte Schäden zu kühlen, wird empfohlen, spezielle nasse Schals zu verwenden.
  4. Tragen Sie einen Verband mit Anti-Gel-Handtüchern oder anderen Verbänden auf.
  5. Schmerzmittel (Analgin oder Ibuprofen) verabreichen.

Bringen Sie das Opfer so schnell wie möglich in ein Krankenhaus oder rufen Sie ein medizinisches Team an! Bei kleinen Verbrennungen kann ich den Grad I und II zu Hause beherrschen.

Empfohlene Werkzeuge

Vor einigen Jahren war jeder Verband ein echter Test für den Patienten, da sich Verbandverbände an der Wunde klebten. Die Verwendung moderner Verbände hat dieses Verfahren nahezu schmerzfrei gemacht.

Hydrogel-Dressings

Weit verbreitet bei der Behandlung von Verbrennungen.

  • einen anästhetischen Effekt bieten;
  • Wasserhaushalt halten;
  • vor Infektionen schützen;
  • Regenerationsprozesse beschleunigen;
  • kühle den verbrannten Ort;
  • Unmittelbar nach der Verbrennung Blasenbildung vermeiden;
  • Reinigen Sie die Wunde von nekrotischem Gewebe.

Die Tücher sind luftdurchlässig, so dass die Haut bei ihrer Verwendung nicht mazeriert wird. Verbände haften nicht an der Wunde, da der Verbandschutz aus einem speziellen hydroaktiven Polymer besteht.

  • Anilocain - Anästhetikum;
  • Iodovidon - Antiseptikum.

Bequem zu bedienen, leicht an verschiedenen Körperteilen zu befestigen.

  • schnelle Abkühlung der verbrannten Fläche;
  • analgetische Wirkung - der Wirkungseintritt nach wenigen Minuten nach der Anwendung beträgt 1,5 Stunden;
  • zerstören pathogene mikroben.

Die Größe des Verbandes beträgt 7,5 x 10 cm.

  • hoher Wassergehalt (etwa 70%);
  • Durch die transparente Beschichtung können Sie die Heilung überwachen.
  • 2 Tage müssen nicht ersetzt werden;
  • leichte Kompression verhindert die Bildung grober Narben.

Jede Serviette ist in einem einzelnen versiegelten Beutel verpackt, der während der Haltbarkeit seine Sterilität beibehält.

Die Basis des Verbandmittels ist medizinische Gaze, die mit dem Markennachwuchs Exolin unter Zusatz von Gentamicin imprägniert ist.

In Kombination mit Wasser verwandelt sich Exolin in ein Hydrogel.

Anwendung: Nehmen Sie die Serviette aus der Verpackung, befeuchten Sie sie mit Kochsalzlösung und befestigen Sie sie an der verbrannten Stelle.

  • verhindert die Bildung rauer Narben;
  • stimuliert regenerative Prozesse;
  • verhindert die Infektion.
  • textile Basis;
  • Natriumalginat ist ein natürliches Biopolymer aus Algen.
  • Dioxidin - antimikrobieller Wirkstoff;
  • Lidocain - Schmerzmittel.

Das spezielle Material der Gewebebasis verleiht dem Verband Luftdurchlässigkeit und passt sich perfekt der beschädigten Oberfläche an.

Bei der Benetzung mit einer Salzlösung oder Wasser schwillt Natriumalginat an und verwandelt sich in ein Gel.

Freisetzungsformen: Tampons und Bandagen mit klebrigen Kanten.

Bei der Verwendung von Servietten mit Medikamenten über einen großen Schadensbereich ist Vorsicht geboten!

  • Verbrennungen ersten und zweiten Grades;
  • geringe Menge an Exsudat;
  • Verbrennungen im Heilungsstadium (Schorf, Granulationsgewebe);
  • Strahlenschäden an der Haut.

Verbot der Verwendung von Hydrogelverbänden mit reichlich Wundexsudat.

  • Geltrocknung ist möglich;
  • Manchmal führt die Verwendung von Verbänden zu Irritationen des Gewebes um die Verbrennung.

Servietten mit Heilsalbe

Sie sind eine Schicht eines Arzneimittels auf Gewebe- oder Maschenbasis.

http://travm.info/lechenie/medikamentoznoe/salfetki-ot-ozhogov-1422

Verbrennungstücher: Indikationen und Kontraindikationen für den Gebrauch

Die moderne Medizin bietet eine breite Palette der neuesten Verbände für die Behandlung von chemischen und thermischen Verletzungen. Dazu gehören Verbrennungswischtücher mit einer speziellen Polymerimprägnierung, die die schnelle Heilung der betroffenen Bereiche unterstützt.

Jeder weiß, welche Art von Schmerz jede Bandage für den Patienten verursacht, wenn gewöhnliche Bandagen an der Wunde angelegt werden. Die Verwendung spezieller Gelwischtücher für Verbrennungen beseitigt solche schmerzhaften Empfindungen und macht das Ankleiden so sanft wie möglich.

Zusammensetzung

Die Basis ist ein Gewebelappen, es wird auf die aktive Polymerschicht aufgebracht. Dank der Stoffbasis ist die Bandage luftdurchlässig, d. H. "Atmet".

In der aktiven Schicht enthalten Gel-Tücher bestimmte Wirkstoffe, von denen jeder seine eigene Rolle und Aufgabe bei der Heilung hat:

  • bieten eine schnelle analgetische Wirkung - Lidocain, Anilokain usw.;
  • als starkes antimikrobielles Mittel wirken - Chlorhexidin, Iodovidon, Gentamicin, Miramistin, Aminocapronsäure (auch an Orten mit tiefer Niederlage), Dioxidin usw.;
  • Förderung einer schnellen Regeneration und Heilung von Gewebe - Furagin, Eukalyptusöl, Sanddornöl, Vitamine E, C usw.;
  • bilden ein Gel in der aquatischen Umwelt - das sind Biopolymere oder Hydrogele.

Anwendungsmerkmale

Im Gegensatz zu herkömmlichen Verbänden (Bandagen, Patches) werden Gel-Servietten für Verbrennungen nur im nassen Zustand verwendet. Vor dem Gebrauch wird der Verband in Salzlösung oder in Wasser eingeweicht, das in die Polymerschicht eindringt und ein Gel bildet. Der Verbrennungsbereich wird vorgereinigt und desinfiziert, danach wird ein nasser Verband angelegt, begradigt und mit einem Verband oder Pflaster fixiert.

Es ist wichtig! Wenn der Bereich der Läsion großflächig oder tief ist und die Infektionswahrscheinlichkeit hoch ist, ist bei der Anwendung von Servietten für Verbrennungen höchste Vorsicht geboten. Wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Im betroffenen Bereich wird das Gel in die Wunde aufgenommen, was zu einer schnellen Anästhesie, Abkühlung, Reinigung, Behandlung und Heilung führt. Um konstante therapeutische Wirkungen zu gewährleisten, ist es notwendig, den feuchten Zustand des Verbandes aufrechtzuerhalten, um ein Anhaften an der Wunde zu vermeiden. Befeuchten Sie es während des Trocknens 2-3 Mal am Tag mit Wasser.

Der Verband kann 2-3 Tage lang an Ort und Stelle bleiben, bis er mit dem Abfluss aus der Wunde gesättigt ist. Danach sollte er ersetzt werden. Die nasse Gel-Serviette ist transparent, dadurch kann der Zustand der Wunde leicht überwacht werden.

Arten von Anti-Burn-Verbänden

Die pharmazeutische Industrie produziert viele Arten, die sich in der Zusammensetzung der Polymerschicht und dem Verwendungszweck unterscheiden. Daher ist es je nach Verletzungsphase einfach, die effektivsten Wischtücher für Verbrennungen auszuwählen.

  • "Activetex" - wird häufig zur ersten Hilfe bei thermischen und chemischen Verletzungen eingesetzt. Das Set Nr. 7 enthält 7 Tücher für verschiedene Stufen der Behandlung und Regeneration bei Verbrennungen der Stufen I, II, III.
  • "Appolo" Gel-Dressing - der Wirkungseintritt in Minuten nach dem Auftragen auf die betroffene Stelle, die gesamte Einwirkzeit beträgt 1,5 Stunden, bewirkt eine schnelle Abkühlung und Schmerzlinderung zusätzlich zu den antibakteriellen Eigenschaften.
  • „GelePran“ - Hydrogel-Wundauflage mit anästhetischer Wirkung oder mit antimikrobieller Wirkung - ist sehr praktisch und effektiv bei Schäden ohne reichlichen Ausfluss. Sie können zwei Tage vor dem nächsten Austausch abreisen.
  • "LITA-Color-1" - enthält das Medikament "Exolin", das eine schnelle und zikatrische Gewebereparatur ermöglicht. In den meisten Fällen gibt es keine allergische Reaktion.
  • „Coletex“ - Servietten für Verbrennungen mit klebrigen Kanten, die eine perfekte Anpassung an die betroffene Stelle ermöglichen.
  • "Branolind" - ein Tuchverband, der mit antiseptischer und heilender Salbe getränkt ist. Es hat entzündungshemmende und antiödemische Eigenschaften.

Indikationen und Kontraindikationen

Servietten für Verbrennungen haben die folgenden Angaben:

  • Verletzungen I und II mit der Freisetzung einer geringen Menge an Exsudat;
  • betroffenes Gewebe in der aktiven Erholungsphase (Granulationsgewebe, Schorf);
  • Strahlenschäden.

Es ist wichtig! Mit einer großen Menge an Exsudat lassen sich Gel-Tücher bei Verbrennungen nicht auftragen.

  • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber Gelkomponenten;
  • Schwangerschaft und Stillzeit, da die Gefahr besteht, dass der Wirkstoff durch den Blutkreislauf in den Fötus eindringt und die Entwicklung beeinträchtigt wird, was zu allergischen Reaktionen beim Kind führt;
  • Infektion, Entzündungsprozess im aktiven Stadium.

Gel-Wischtücher für Verbrennungen - ein neues Wort in der modernen Medizin, das einzigartige Möglichkeiten mit sich bringt, um das Leiden der Patienten zu lindern und sie schnell zu erholen. Sie schaffen einen unbestreitbaren Bedienkomfort und den größtmöglichen Komfort für Verbrennungspatienten.

http://ozhoginfo.ru/lechenie/salfetki-ot-ozhogov.html

Activeteks XVL Serviette Antiburn 5 Stück

Beschreibung

Activetex - antimikrobielle medizinische Tücher - eine grundlegend neue Art von Verbänden. Zur Erstversorgung von Wunden, Verbrennungen und anderen traumatischen Verletzungen, zum Stoppen von Blutungen, zur Behandlung von Druckgeschwüren, Hämorrhoiden, trophischen Geschwüren, diabetischem Fußsyndrom, mikrobiellem Ekzem, Tier- und Insektenstichen usw.

  • lange antimikrobielle Wirkung (72 Stunden);
  • Beschleunigung der Heilung (um 30-40%);
  • kosmetischer Effekt (keine Narbenbildung);
  • analgetische Wirkung;
  • Universalität;
  • angemessener Preis

Zusammensetzung und Freigabeform:

Activtex-AKF-Tücher zum Stoppen von Blutungen (Nasal, Gummi, Wunden, Schnitte, Hämorrhoiden), 1 Stck. im paket.
Die Zusammensetzung Activetex-ACF umfasst: Aminocapronsäure, Furagin.
Activetex-CL-Tücher für Lokalanästhesie mit antimikrobieller Wirkung (Schmerzlinderung bei Verbrennungen, Wunden, Hämorrhoiden, Entfernung von Zahnschmerzen), 1 Stck. im paket.
Die Struktur Activetex-CL umfasst: Chlorhexidin, Lidocain.
Activetex-HVIT- und HVIT +-Tücher mit entzündungshemmender und antimikrobieller Wirkung (zur Behandlung von infizierten Wunden, trophischen Geschwüren, mikrobiellen Ekzemen, Dekubitus), 1 Stck. im paket.
Die Zusammensetzung Activetex-HVIT umfasst: Chlorhexidin, Alpha-Tocopherol (Vitamin E), Ascorbinsäure (Vitamin C).
ActiveX-HVIT + umfasst: Chlorhexidin, Rutin, Ascorbinsäure (Vitamin C).
Aktivteks-HF-Tücher mit verstärkter antimikrobieller Wirkung (zur Behandlung infizierter Wunden, Vorbeugung von Infektionen), 1 Stck. im paket.
Die Zusammensetzung Activetex-HF umfasst: Chlorhexidin, Furagin.
Activetex-PCP-Tücher mit wundheilender und antimikrobieller Wirkung (Behandlung von schwer heilenden Wunden, Verbrennungen, trophischen und diabetischen Geschwüren, Dekubitus, Fersenrissen), 1 Stck. im paket.
Die Zusammensetzung Activetex-PCF umfasst: Furagin, Eukalyptusöl.
Activteks-FOM-Tücher mit heilender und antimikrobieller Wirkung (Stimulation der Heilung von Verbrennungen, trophischen Geschwüren, Dekubitus, allerlei schwer heilende Wunden) 1 Stck. im paket.
Die Zusammensetzung von Activetex-FOM umfasst: Furagin, Sanddornöl.
Activetex-X Wischtücher mit antimikrobieller Wirkung (bei infizierten Wunden, Schnittverletzungen, Abschürfungen), 1 Stck. im paket.
Die Zusammensetzung Activetex-X umfasst: Chlorhexidin.
Activteks-F-Tücher mit antimikrobieller Wirkung (Behandlung von Wunden, Verbrennungen, Druckgeschwüren, trophischen Geschwüren), 1 Stck. im paket.
Activeteks-F beinhaltet: Furagin.
Activtex Servietten-Sets: "Erste Hilfe" zur Behandlung von Verbrennungen, zur Behandlung von Druckgeschwüren, zur Behandlung von Hämorrhoiden, zur Behandlung von trophischen Geschwüren, jeweils 8 Stück im paket.

Eigenschaften / Aktion:

Activetex - medizinische antimikrobielle Tücher; multifunktionelle therapeutische Beschichtung mit hämostatischer, antioxidativer, analgetischer oder stimulierender Heilungs- und Epithelisierungswirkung.
Activtex-Servietten sind eine textile Basis aus Gewirk, auf die eine Zusammensetzung aus biokompatiblen gelbildenden Polymer-Polysacchariden und Arzneimitteln aufgebracht wird. Alle Tücher Activetex haben eine langfristige antimikrobielle Wirkung. Wenn das Tuch angefeuchtet ist, bildet das Polymer ein Gel, bei dessen Kontakt die Wunde eine gleichmäßige und allmähliche Einnahme des Wirkstoffs beginnt. Das Gel aus einem biokompatiblen Polymer schützt die Wundoberfläche und schafft eine ideale Umgebung zur Beschleunigung des natürlichen Heilungsprozesses, wirkt anästhetisch und beruhigend.
Aktivteks-F. Sie enthalten Furagin, das die häufigsten Mikroorganismen unterdrückt: Staphylokokken und Streptokokken. Ein Merkmal von Activetex-F ist die Verwendungsmöglichkeit für kleine Kinder: Schließung einer Nabelwunde, Windeldermatitis, Windelausschlag.
Aktivteks-X. Sie enthalten ein bekanntes Antiseptikum - Chlorhexidin, das die Entwicklung von Staphylokokken, Streptokokken und Pseudomonas aeruginosa hemmt. Activetex-X wird üblicherweise zur Beschleunigung der Resorption von Hämatomen (Prellungen) sowie zur Behandlung von Parodontitis (in Form von Anwendungen am Zahnfleisch) verwendet.
Aktivteks-HF. Furagin und Chlorhexidin haben unterschiedliche Wirkmechanismen auf die mikrobielle Flora. Um die Wirksamkeit des Verbandes für die Behandlung kontaminierter Wunden zu erhöhen, wurde ein Activex-HF-Verband geschaffen, der diese beiden Wirkstoffe enthält, wodurch diese Art von Activex bei der Behandlung kontaminierter Wunden (zufällige Wunden, zufällige Wunden, Tierbisse) besonders wirksam ist ) sowie andere Wunden im Stadium der Entzündung.
Aktivteks-HL. Neben Chlorhexidin ist Lidocain ein Lokalanästhetikum. Zur Behandlung von Verbrennungen und bei starken Schmerzen bei verschiedenen Wundverletzungen, Periost-Entzündungen, Zahnschmerzen usw.
Aktivteks-AKF. Der hämostatische (hämostatische) Effekt beruht auf der darin enthaltenen Aminocapronsäure. Wird verwendet, um parenchymale und kapillare Blutungen einschließlich nasaler zu stoppen. verwendet, um Zahnfleischbluten zu beseitigen.
Aktivteks-HVit und HVit +. Alpha-Tocopherol (Vitamin E) ist das stärkste natürliche Antioxidans, das die Bildung freier Radikale in der Wunde verhindert. Rutin ist ein natürlicher Komplex von Antioxidantien, der die lokale Durchblutung der Wunde stimuliert und zu deren Heilung beiträgt. Axorbinsäure (Vitamin C) verbessert ihre Wirkung. Activetex-HVit-Tücher werden zur Behandlung von eitrigen und infizierten Wunden, trophischen Geschwüren im entzündlichen Stadium, Druckgeschwüren im entzündlichen Stadium usw. verwendet. Activetex-HVit + Tücher sind besonders wirksam bei der Behandlung von trophischen Geschwüren und Dekubitus.
Aktivteks-FOM und FHF. Die Zusammensetzung enthält natürliche Öle - natürliche Komplexe von Arzneimitteln: Tocopherole, Flavanoide, Carotinoide, Chlorophylle. Diese Substanzen stimulieren das Wachstum von gesundem Gewebe im Stadium der Granulierung und Epithelisierung, was in Kombination mit der antimikrobiellen Wirkung den Heilungsprozess erheblich beschleunigt (bis zu 30%). Sie werden zur Behandlung von schwer zu verbrennenden Verbrennungen, Wunden, trophischen Geschwüren, Dekubitus, diabetischem Fußsyndrom usw. verwendet.

Indikationen:

  • Erste Hilfe, Infektionsprophylaxe bei Wunden, Verletzungen, Verbrennungen;
  • Behandlung von Verbrennungen, schwer heilenden und eitrigen Wunden;
  • Behandlung von trophischen Geschwüren;
  • Behandlung von Druckgeschwüren.
  • Behandlung des diabetischen Fußsyndroms.
    ActiveX-Anwendungen:
  • Dermatologie;
  • Traumatologie;
  • Operation: Desinfektion postoperativer Nähte;
  • Proktologie: Behandlung von Hämorrhoiden;
  • Zahnheilkunde: Behandlung von Erkrankungen des Zahnfleisches und der Mundhöhle;
  • Geburtshilfe und Gynäkologie: Rehabilitation des Geburtskanals.

Dosierung und Verabreichung:

Activetex-Beschichtungen werden aus einer sterilen Packung entnommen und in ein Tablett mit steriler Kochsalzlösung gefüllt, damit sie reichlich eingeweicht werden können. Anschließend werden sie in die Wunde gebracht und mit einem Verband oder Pflaster fixiert. Die Beschichtung sollte immer nass sein, wenn sie sich auf der Wunde befindet. Die Befeuchtung mit steriler Kochsalzlösung wird 2-3 Mal täglich gezeigt. Wenn der Wundabfluss reichlich ist, können Sie einen Watte- oder Baumwollverband über den Bezug legen.
Dressings vor der Operation werden jeden zweiten Tag durchgeführt. Die Beschichtung kann früher ersetzt werden, wenn sie vollständig mit der Wunde getränkt ist. Wenn die Wundmenge signifikant reduziert ist, kann sich der Verband bis zur vollständigen Epithelialisierung auf der Wunde befinden. Bei abgestuften Verbänden zur schmerzlosen Entfernung ist ein reichliches Einweichen des Verbands mit Desinfektionslösungen angezeigt.
Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 15 Tage.

Gegenanzeigen:

  • Einzelne Intoleranz (einschließlich der Vorgeschichte der Überempfindlichkeit), die in der Zusammensetzung der Wundabdeckung von Activetex enthalten ist.

Nebenwirkungen:

Allergische Hautreaktionen sind möglich.

Besondere Anweisungen und Vorsichtsmaßnahmen:

Die Beschichtung darf nicht trocknen, da sie hart wird und zur Wunde trocknet.

Lagerbedingungen:

Bei Raumtemperatur trocken lagern.

http://wer.ru/catalog/aktivteks_hvl_salfetka_protivoozhogovye_n5/

ACTIVTEX HFL BANDLES ANTREAMS 3H5CM N10

Kurz zum Produkt

Aktivteks hfl Burnings 3x5cm n10 Gebrauchsanweisung

Zusammensetzung

Furagin, Chlorhexidin, Lidocain, Gelierpolymer, Gestrick.

Beschreibung

Tücher wirken antimikrobiell. Die grundlegende wundheilende und analgetische Wirkung beruht auf den Eigenschaften eines biokompatiblen Polymers.

ACTIVTEX-Tücher sind eine textile Basis aus einem Gewirke, auf die eine Zusammensetzung aus biokompatiblen gelbildenden Polymer-Polysacchariden und Arzneimitteln mit klebriger Kante aufgebracht wird.

Vertriebsfunktionen

Hinweise

Furagin und Chlorhexidin haben unterschiedliche Wirkmechanismen auf die mikrobielle Flora. Um die Wirksamkeit des Verbandes für die Behandlung kontaminierter Wunden zu verbessern, wurde ein ActiveX-HFL-Verband geschaffen, der diese beiden Wirkstoffe enthält, wodurch diese Art von Activex besonders wirksam bei der Behandlung kontaminierter Wunden (zufällige Wunden, Tierbisse) ist ) sowie andere Wunden im Stadium der Entzündung.

Neben dem antimikrobiellen Wirkstoff enthalten diese Tücher ein Lokalanästhetikum, Lidocain. Sie werden zur Behandlung von Verbrennungen und bei starken Schmerzen bei verschiedenen Wundverletzungen, Periost-Entzündungen, Zahnschmerzen usw. verwendet.

Gegenanzeigen

Allergische Reaktionen auf das Medikament.

  • Sie können Activteks HFL Antiburning-Verbände 3x5cm n10 in Moskau in Ihrer Apotheke kaufen, indem Sie Apteka.RU bestellen.
  • Wir haben einen günstigen Preis für Activetex hfl Antiburning Dressings 3x5cm n10 in Moskau.

Die nächstgelegenen Lieferpunkte in Moskau finden Sie hier.

Dosierung

Empfehlungen zur Verwendung

Bewerben Sie ACTIVETEX benetzt an der Schadensstelle.

Die Beschichtung wird empfohlen, um nass zu bleiben.

Bevor Sie die Beschichtung entfernen oder austauschen, befeuchten Sie sie reichlich, um Schmerzen zu vermeiden.

Es hat eine lange therapeutische Wirkung (bis zu 3 Tage ohne Verbandwechsel).

Wichtig: Das Produkt arbeitet im nassen Zustand! Vergessen Sie nicht zu nass!

http://apteka.ru/catalog/aktivteks-khfl-povyazki-protivoozhogovye-3kh5sm-n10-_59e70fe059b3b/

Activetex-Tücher für Verbrennungen

• Quetschungen
• Mais
• Blutungen
• Geschnittene und zerrissene Wunden
• Verbrennungen und Insektenstiche
• Reizung der Haut
• Dekubitus und trophische Geschwüre

nbsp "Activetex" - ein modernes Hydrogelmittel,
bestimmt für die Behandlung von häuslichen Wunden in
Wundheilung in nasser Umgebung.

nbsp Medizinische Beschichtungen modellieren die Oberfläche gut
Wunden und sorgen für einen schmerzlosen Verband.

nbsp haben eine wundheilungsfördernde Wirkung
alle Arten der medizinischen Versorgung "Activetex".
nbsp
Ein universelles Mittel für alle Gelegenheiten
kann nicht sein, weil die vorgänge in frisch ablaufen
oder eine eitrige Wunde bei einem Erwachsenen oder einem Kind,
deutlich variieren.

Bietet Unterdrückung der häufigsten
Mikroorganismen: Staphylokokken und Streptokokken.

Im Gegensatz zu anderen Medikamenten nicht nur
hemmt das Immunsystem des Körpers nicht,
im Gegenteil, es aktiviert es.

Basierend auf der Erfahrung mit Produkten in verschiedenen Bereichen der Medizin,
Kits für den gesamten Behandlungsverlauf
verschiedene Krankheiten.

Zusammenarbeit mit chirurgischen Abteilungen, traumatologischen Punkten,
medizinische Einrichtungen für Kinder, die Kits erstellen dürfen:

Die medizinische Abdeckung wird durch Feuchtigkeitsresistenz zuverlässig fixiert
klebrige Kante und gilt für mindestens 24 Stunden.

Die Größe der medizinischen Versorgung des Produktes ist optimal für
die meisten Haushaltsverletzungen (Schnittwunden, Wunden, Blasen, Bissen.).

aufgrund der aktiven Gelverbindung
Chlorhexidin und Furazidina.

Die Anwesenheit von Lidocain sorgt für lokale
Anästhesie

http://activ-tex.ru/

Servietten Activtex zur Behandlung von trophischen Geschwüren

Activtex-Tücher sind ein spezialisierter Verband, der mit einer medizinischen Zusammensetzung sterilisiert und imprägniert wurde.

Pharmakologische Wirkungs- und Freisetzungsformen

Äußerlich ist das Medikament ein gewebter Stoff 10x10 cm mit einer weichen Basis. Die in den Tüchern enthaltenen Substanzen haben entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften, wodurch die Entzündungssymptome gestoppt und die Entwicklung eitriger Prozesse in der Pathologie verhindert werden können. Die in dem Pflaster enthaltene Polymerkomponente wird in Verbindung mit Wassermolekülen in ein Gel umgewandelt und kommt in engen Kontakt mit der Haut, wodurch sie in die Haut aufgenommen werden kann und die Heilungsmechanismen in der Wunde stimulieren.

Zugeordnete Tücher Activetex für folgende Krankheiten und Pathologien:

  • Verbrennungen;
  • Tiefe Wunden mit hohem Infektionsrisiko;
  • Infektionsprävention der behandelten Wundflächen;
  • Schmerzsyndrom;
  • Insektenstiche;
  • Trophische Geschwüre auf dem Hintergrund von Diabetes mellitus, Krampfadern;
  • Prävention und Behandlung von Druckgeschwüren;
  • Diabetischer Fuß

Die Hauptkontraindikation für die Verwendung des Arzneimittels ist das Vorhandensein einer individuellen Intoleranz gegenüber einer der Komponenten. Überempfindlichkeit äußert sich in Form von Hautausschlag, Irritation, Juckreiz, Verschlechterung des Allgemeinbefindens.

  • Wischtücher Activetex CL: Wirkstoffe - Chlorhexidin (antibakterielle Eigenschaften) und Lidocain (analgetische Wirkung). Mit Verbrennungen, Wunden und Verletzungen betraut, praktizierte sie ihre Verwendung in Zahnkliniken. Spart heilende Eigenschaften bis zu 72 Stunden. Preis ab 250 Rubel;
  • Activetex X: Wirkstoff - Chlorhexidin, bekannte antimikrobielle Eigenschaften: hemmt den Lebensunterhalt von über 100 Arten von Erregern, einschließlich bestimmter Arten von Staphylokokken und Pseudomonas bacillus, beschleunigt die Resorption von Hämatomen. Die Kosten von 150 Rubel.;
  • Activtex F: Die Basis der Zusammensetzung ist Furagin (antimikrobieller Wirkstoff). Ein Merkmal dieser Form ist die Möglichkeit der Verwendung von Tüchern bei Neugeborenen mit Windelausschlag, einer Infektion der Nabelwunde. Das Medikament hält das alkalische Gleichgewicht der Haut aufrecht und beeinflusst die günstige Mikroflora der Haut nicht. Preis von 200 Rubel.;
  • Servietten Activeteks HF: basierend auf Chlorhexidin und Furagin. Ihre Prinzipien der Exposition gegenüber pathogenen Mikroorganismen sind unterschiedlich, daher wird ein Medikament zur Behandlung tiefer Wunden und eines ausgeprägten Entzündungsprozesses vorgeschrieben, der von einer Ansammlung von Eiter in der Läsion begleitet wird. Die Kosten von 150 Rubel.;
  • Activtex FL: Das in der Droge enthaltene Lidocain wirkt lokalanästhetisch und Furagin zerstört die Bakterienflora. Es wird empfohlen, dieses Formular für Bisse und Brandwunden zu verwenden. Preis von 180 Rubel.;
  • Wipes Activetex ACF: Im Patch enthaltene Aminocapronsäure reduziert Wundblutungen und Furagin beugt Wundinfektionen vor und desinfiziert den Fokus der Pathologie. Wird häufig zur Behandlung von Prellungen und Wunden verwendet. Die Kosten von 200 Rubel.;
  • Activetex HVIT: Die Hauptkomponenten sind Chlorhexidin und Rutin, zu den weiteren Komponenten gehören Vitamine der Gruppen E und C. Das Pflaster stoppt die Entzündung, stört den Prozess der Bildung freier Radikale und stimuliert die Immunprozesse im Körper. Dieses Werkzeug wird hauptsächlich bei der Bekämpfung von Wundliegen, Wunden mit reichlichem Ausfluss und Infektionen sowie trophischen Geschwüren eingesetzt. Preis von 210 Rubel.;
  • Aktivteks FHF: Dem Patch werden Hrrofillipt und Furagin hinzugefügt. Das Medikament hilft dabei, Schwellungen und Hyperämie zu beseitigen, Regenerationsprozesse zu stimulieren und Narbenbildung auf der Haut zu verhindern. Kaufen Sie in der Apotheke ab 210 Rubel.;
  • Wipes Activetex FOM: Das im Medikament enthaltene Sanddornöl hat einen wundheilenden Effekt und Furagin verhindert die Infektion der Pathologie. Die Datenerstellung ermöglicht eine schnelle Wundheilung ohne Bildung von kolloidalen Narben. Die Kosten von 20 Rubel.

Der Preis für Activetex bezieht sich auf die Region, den Hersteller und die Anzahl der Servietten in einem Paket.

Ähnliche Eigenschaften haben Drogen:

Es ist verboten, Servietten während der Schwangerschaft zu verwenden. Komponenten bedeutet in der Lage, in den Blutkreislauf einzudringen, durch den Körper zirkulieren und die Entwicklung des Fötus beeinflussen.

Sie können das Produkt ohne Rezept vom behandelnden Arzt erwerben. Es ist zulässig, die Tücher 2 Jahre lang an einem kühlen und belüfteten Ort aufzubewahren. Bei Verletzung der Unversehrtheit der Verpackung ist die Verwendung von Arzneimitteln verboten.

Verwendung von

Es gibt keine besonderen Vorbereitungen für die Verwendung von Servietten, daher ist es zulässig, den Verband selbst aufzutragen. Vor dem Öffnen der Verpackung muss die Dichtigkeit überprüft werden, und es muss sichergestellt sein, dass die Verfallsdaten auf dem neuesten Stand sind.

Gebrauchsanweisung Tücher Activetex:

  • Öffnen Sie die Verpackung und die Serviette 10 Sekunden lang in abgekühltem gekochtem Wasser. (diese Aktion wird ausgeführt, um das Polymer in ein Gel umzuwandeln);
  • Löse die Wundfläche von der Kleidung und führe eine antiseptische Behandlung der sie umgebenden Fläche durch;
  • Legen Sie eine Serviette in die Mitte der Pathologie und befestigen Sie sie mit einem Verband.

Die Dauer der Einwirkung des Arzneimittels auf 72 Stunden, nach der Sie das Tuch wechseln müssen: Der Verband wird gründlich mit gekochtem Wasser benetzt und vorsichtig abgezogen.

Bei Personen, die zu allergischen Reaktionen neigen, wird empfohlen, eine Probe durchzuführen: Ein Teil der Serviette (2x2 cm) wird auf die Innenseite des Ellbogens gelegt und 10-15 Minuten stehen gelassen. Das Auftreten von Brennen, Rötung und Hautausschlag sind Anzeichen einer Überempfindlichkeit, die das Aufgeben dieser Behandlungsmethode erfordert. Wenn keine Beschwerden auftreten, darf das Medikament zur Behandlung verwendet werden.

Activetex-Servietten zur Behandlung von trophischen Geschwüren werden wie folgt angewendet:

  • Nach dem Auflegen des Verbandes muss er periodisch mit Natriumchloridlösung angefeuchtet werden;
  • Der Verband wird ersetzt, wenn er mit einer abnehmbaren Wunde getränkt wird. Wenn wenig Flüssigkeit vorhanden ist, ist es zulässig, den Verband so lange beizubehalten, bis die Gewebe vollständig epithelisiert sind.
  • Es wird empfohlen, verschiedene Formen von Servietten zu verwenden: die ersten 3-4 Tage mit Chlorhexidin und Furagine und dann Activetex HVIT bis zur vollständigen Erholung. Eine Reduzierung der Behandlung ist bei der schnellen Wundreinigung und deren Epithelisierung zulässig. Bei einer schweren Entzündung wird die Therapie so lange verlängert, bis eine positive Dynamik erreicht wird;
  • Bei starkem Schmerzsyndrom wird zusätzlich Activetex CL verschrieben.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln der Asepsis anwenden. Vor dem Verbandswechsel werden die Hände gründlich mit Seife gewaschen und die Haut um die Wunde herum mit einer antiseptischen Lösung behandelt.

Bewertungen

Die Erfahrung von Patienten, die sich einer Behandlung unterziehen, ermöglicht es, von der Wirksamkeit des Arzneimittels überzeugt zu werden und die Nuancen seiner Verwendung herauszufinden.

Der Arzt empfahl Tücher zur Bekämpfung von trophischen Geschwüren. Nach 3 Verbänden verringerte sich der Abfluss aus der Wunde und nach 4 Wochen Behandlung trat eine vollständige Abheilung auf. Mit Activetex fühlte ich mich großartig: Die Wunde tat weniger weh, die Ödeme schliefen, im Medikamentenschrank gibt es bei Verletzungen immer einen Vorrat an Servietten.

Andrei, 37 Jahre, Tyumen.

Nach der Operation bildeten sich Druckstellen, die schwer zu behandeln waren. Auf Empfehlung des Arztes erwarb Activetex und begann, Wunden zu verursachen. In der ersten Nacht bin ich ruhig eingeschlafen, ohne Schmerzen und Unbehagen zu fühlen. In Rückenlage ist es schwierig, die Verbände selbst zu wechseln: Zuerst müssen sie angefeuchtet werden, dann warten, bis die Feuchtigkeit aufgenommen ist, und dann allmählich abnehmen, sodass meine Angehörigen mir geholfen haben. Die ersten Veränderungen traten eine Woche nach der Behandlung auf, der Dekubitus verschwand nach 1,5 Monaten vollständig.

Anna, 52 Jahre, Perm.

Zur Bekämpfung von Dekubitus wird Activetex verwendet, um eine Wunde schnell zu heilen und die Ausbreitung der Pathologie in benachbarte Gewebe zu verhindern.

http://nogivnorme.ru/bolezni/troficheskaya-yazva/aktivteks.html

Einwegwischtücher Activetex und Anweisungen dazu

Jeden Tag ist ein Mensch mit vielen Gefahren konfrontiert. Dies kann Wunden, Kratzer, Verbrennungen und Schnittverletzungen auf der Haut verursachen. Jeder weiß, dass die Haut eine Schutzfunktion ausübt und verhindert, dass pathogene Mikroflora in den menschlichen Körper gelangt. Wenn seine Integrität verletzt wird, ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit gefährlichen Viren und Bakterien hoch, was zu einem umfassenden Entzündungsprozess führen kann. Daher ist es äußerst wichtig, die entstandene Wunde so schnell wie möglich zu behandeln.

Für diese Zwecke gibt es spezielle sterile Tücher Activetex, die eine komplexe Wirkung haben und nicht nur desinfizieren, sondern auch eine anästhetische Wirkung entfalten.

Warum diese Servietten immer beliebter werden, welche Komposition sie haben und wie man sie verwendet, lassen Sie uns im Folgenden analysieren.

Irina Martynova Abschluss an der Voronezh State Medical University. N.N. Burdenko Klinischer Praktikant und Neurologe des Poliklinik-Krankenhauses in Moskau, eine Frage stellen >>

Hersteller

Servietten werden vom russischen Pharmaunternehmen Altex Plus hergestellt. Ihre Kosten hängen von der Art und der Anzahl der im Paket enthaltenen Teile ab.

Zusammensetzung und Freigabeform

Activtex-Servietten, deren Gebrauchsanweisungen weiter erörtert werden, werden in verschiedenen Formen hergestellt, wobei das Hauptmerkmal die Zusammensetzung und Dosierung des Hauptwirkstoffs ist. Dies bedingt wiederum die Notwendigkeit, den einen oder anderen Typ für verschiedene Hautverletzungen zu verwenden.

Der Bequemlichkeit halber ordnet der Hersteller diese Mittel in Kategorien ein, was deren Auswahl erleichtert, wenn sie in diesem oder jenem Fall verwendet werden müssen.

Tücher für den allgemeinen Gebrauch

Diese Art von Tüchern besteht aus einer Monozusammensetzung, die nur die Desinfektion der geschädigten Haut ermöglicht.

Activetex X ist der Hauptwirkstoff Chlorhexidin, der umfangreiche antimikrobielle Wirkungen zeigt. Wenn es auf die Haut gerät, kann diese Substanz mehr als 100 pathogene Mikroorganismen desinfizieren, einschließlich des blauen Eiter bacillus und des Staphylococcus aureus, die für den menschlichen Körper am gefährlichsten sind. Das Werkzeug wird in Form eines sterilen Verbandes präsentiert, der mit Chlorhexidin getränkt ist.

Jede Serviette ist einzeln verpackt.

Activetex F ist der Hauptwirkstoff Furagin, mit dem Sie pathogene Mikroorganismen bekämpfen können. Mit Furagin getränkte Tücher weisen eine Besonderheit auf: Sie können bei Kindern in den ersten Lebenstagen (mit Nabelwunden, Windelausschlag) sowie im Alter (Behandlung von Wundliegen, Wunden) verwendet werden, ohne die natürliche Mikroflora der Haut und zu beeinträchtigen stört sein alkalisches Gleichgewicht. In individuellen Schutzverpackungen verpackte Servietten.

Activetex HF - Tücher enthalten zwei Komponenten gleichzeitig: Chlorhexidin und Furagin. Diese beiden antimikrobiellen Mittel haben unterschiedliche Wirkmechanismen bei mechanischen Hautschäden, was die Wirksamkeit der Tücher erhöht. Sie werden zur Behandlung tieferer Wunden sowie in Gegenwart eines fortgeschrittenen Stadiums des Entzündungsprozesses verwendet, der von der Aktivierung der Zerfallsprozesse begleitet wird.

Servietten mit anästhetischer und desinfizierender Wirkung

Diese Art von Tüchern wird bei tiefen Wunden und Verletzungen verwendet, was eine Verringerung der Manifestationen von Schmerzen erfordert. Haben Sie Polisostav, das ihre Effizienz erhöht.

Activetex FL - zwei Substanzen sind enthalten: Furagin, das entzündungshemmende Wirkung hat, und Lidocain - ein Lokalanästhetikum. Diese Kombination ermöglicht nicht nur die Dekontaminierung der geschädigten Hautpartien, sondern auch die Beseitigung akuter Schmerzen. Meistens werden diese Servietten für Verbrennungen, Messerwunden oder Tierbisse verwendet.

Activetex CL - Tücher enthalten den antimikrobiellen Wirkstoff Furagin sowie den Analgetikum Lidocain.

Diese Art von Tüchern hat eine verlängerte Wirkung, lindert akute Schmerzen und verringert die Manifestation des Entzündungsprozesses.

Hämostatische Tücher

Diese Art von Gewebe ermöglicht es Ihnen, den Prozess der Blutplättchenaggregation zu beschleunigen, was die Blutgerinnung durch die Bildung von Blutgerinnseln erhöht. Dies ist sehr praktisch, wenn die Wunde von einer Beschädigung der Blutgefäße und anschließenden Blutungen begleitet wird.

Aktivteks AKF - zwei Substanzen sind ein Teil: Furagin, das Desinfektion bietet, und auch die Aminocapronsäure, die Blutungen auflösen kann

Servietten eignen sich für Kampagnen, für die Erholung im Freien und auch für Reisen, wenn keine Möglichkeit besteht, umgehend einen Arzt zu konsultieren.

Servietten mit entzündungshemmender und antioxidativer Wirkung

Diese Art von Servietten hat eine komplexe Zusammensetzung, die die entzündungshemmende Wirkung verstärkt und auch die Regeneration geschädigter Zellen beschleunigt.

Activetex Hvit ist der Hauptwirkstoff Chlorhexidin, der den Vitaminen E und C zu Hilfe kommt. Der Komplex bewirkt nicht nur eine entzündungshemmende Wirkung auf die Wunde, sondern widersteht auch der Bildung freier Radikale. Dies verbessert wiederum die lokale Immunität und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen pathogene Mikroflora auf natürliche Weise. Diese Art von Wischtüchern ermöglicht es Ihnen, die Regenerationsprozesse zu beschleunigen sowie die Heilung von weinenden und faulenden Wunden für lange Zeit zu fördern.

Activetex Hvit Complex - Chlorhexidin, Rutin und Vitamin C sind in der Zusammensetzung enthalten Entzündungshemmende und desinfizierende Wirkungen werden durch die günstigen Eigenschaften von Rutin verstärkt, die es ermöglichen, die Membranwände der Zellen zu stärken und deren Permeabilität zu verringern.

Sie werden hauptsächlich bei der Behandlung von trophischen Geschwüren, Druckgeschwüren und tiefen Wunden verwendet, die lange Zeit nicht heilen.

Tücher mit erhöhter wundheilender Wirkung

Das Präparat enthält Hilfskomponenten pflanzlichen Ursprungs, mit denen sich die Regenerationsprozesse der Haut und der Weichteile beschleunigen lassen.

Activetex HHF - Chlorophyllipt und Furagin sind Wirkstoffe dieses Arzneimittels. Chlorophyllipt enthält natürliche Inhaltsstoffe aus Eukalyptus.

Diese Zusammensetzung hilft bei Entzündungen, Schwellungen, Hyperämie und Rötungen, die mit einer beschleunigten Regeneration geschädigter Haut einhergehen.

Aktivteks FOM - Furagin und Sanddornöl sind ein Teil. Diese beiden Komponenten verstärken sich gegenseitig und ermöglichen auch eine gleichmäßige Wundheilung ohne Bildung kolloidaler Narben.

Dosierung und Dosierung

Servietten sind zum einmaligen Gebrauch bestimmt. Wiederholter Gebrauch ist nicht gestattet. Bevor Sie eine Serviette auf die Wunde legen, wird diese in Salzlösung angefeuchtet. Sobald sie sich im flüssigen Medium befinden, werden die aktiven Komponenten aktiviert und verwandeln sich in ein Gelsubstrat. Als nächstes bereiten Sie die Wunde vor. Es wird mit einer Alkohollösung (oder einem anderen Antiseptikum) vorbehandelt und anschließend direkt auf die Serviette aufgetragen.

Eine Serviette wird mit einem sterilen Verband oder Pflaster am Körper befestigt, wenn ein Verband in diesem Körperbereich nicht möglich ist.

Bei Bedarf kann das Oberteil mit einem elastischen Verband fixiert werden (gilt für die Extremitäten).

Es sollte beachtet werden, dass die Bestandteile der Serviette schnell verdunsten. Wenn sie austrocknet, sollte die Wundstelle weiter befeuchtet werden. Tun Sie es direkt durch den Verband mit Kochsalzlösung.

Im Falle einer weinenden Wunde oder eines ausgedehnten eitrigen Fokus wird empfohlen, zusätzlich einen sterilen Verband auf die Serviette aufzutragen, auf dem die Befestigung erfolgt.

Es wird empfohlen, den Verband einmal in 2-3 Tagen mit einer Serviette zu wechseln, vorausgesetzt, die Wunde ist klein und es gibt keine ausgedehnte Lähmung. Wenn es zu einem eitralentzündlichen Prozess kommt, wird der Verband 3-4 Mal am Tag gewechselt und mit Salzlösung benetzt, um den Abfluss zu verbessern.

Es ist strengstens verboten, die getrocknete Serviette von der Haut abzureißen, was die Trennung von neuem Epithelgewebe hervorrufen und Blutungen verursachen kann. Dies verlangsamt den Regenerationsprozess und führt zu einer Erhöhung der Schmerzwirkung.

Bei der Anwendung in der Verbrennungspraxis wird empfohlen, die Serviette etwas zu kühlen, was einen zusätzlichen schmerzstillenden Effekt hervorruft.

Hinweise

Dieses Medikament kann sowohl in Notfallsituationen, in denen Nothilfe erforderlich ist, als auch in Fällen verwendet werden, in denen Hautkrankheiten lange Zeit bekämpft werden müssen. Ein breites Anwendungsspektrum sowie eine einzigartige Zusammensetzung ermöglichen die Verwendung von Activetex bei der Behandlung von Krankheiten wie:

  • Wunden, die lange Zeit nicht heilen;
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut als Folge einer Verletzung;
  • Verbrennungen unterschiedlicher Herkunft;
  • eitrige entzündliche Prozesse der Haut und der Weichteile;
  • Hämorrhoidenbehandlung;
  • zur Linderung von Windelausschlag, Dermatitis und Druckgeschwüren bei Säuglingen und älteren Menschen;
  • progressive Krampfadern, auch nach einer Operation;
  • bei der Behandlung eines diabetischen Fußes, verursacht durch die Verletzung der Unversehrtheit der Haut als Folge des Fortschreitens von Diabetes;
  • bei der Linderung akuter Schmerzen von Blutergüssen sowie der Beseitigung von Hämatomen;
  • als Anästhetikum und Wundheilmittel in der Zahnheilkunde (in Form lokaler Anwendungen).

Das Werkzeug ist sehr effektiv bei der Behandlung und Vorbeugung von Druckgeschwüren, daher wird es bei der Pflege von Bettpatienten bevorzugt.

In diesem Fall heilen die Wunden schnell ab, breiten sich nicht auf andere Hautbereiche aus und verursachen auch keine akuten Schmerzen.

Notfalltücher im Notfall, wenn das Blut sofort gestoppt werden muss oder das Eindringen pathogener Mikroorganismen in die betroffenen Körperbereiche verhindert werden muss.

Sie können als Verbandmaterial zur Langzeitbehandlung von trophischen Geschwüren und eitrigen Herden verwendet werden und können auch bei Schnitten, Abschürfungen und kleineren Verletzungen im Haushalt angewendet werden.

Gegenanzeigen

In den meisten Fällen wird das Medikament von den Patienten gut vertragen und zeigt sofort die ersten Ergebnisse. Gegenanzeigen enthalten nur 3 Faktoren:

  • Überempfindlichkeit gegen die einzelnen Bestandteile des Arzneimittels;
  • das Vorliegen einer allergischen Reaktion in der Geschichte;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Seien Sie besonders aufmerksam! Das Medikament hat einen Namen, aber viele Präfixe (PL, CL), die bei der Auswahl berücksichtigt werden sollten.

Alle diese Konsolen geben die Zusammensetzung des Arzneimittels an und müssen daher direkt in der Apotheke geklärt werden. Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen hoch.

In welchen Fällen hilft das Mittel nicht?

Das Medikament kann das Knorpelgewebe und das Knochengewebe nicht beeinflussen. Daher wird es nicht bei starken Schmerzen, die durch Arthritis, Arthrose, Rheuma verursacht werden, und bei Verletzungen der Integrität des Knochengewebes als Narkosemittel verwendet.

Servietten werden topisch verwendet, vermeiden Sie jedoch Überlappungen an Stellen, an denen die Haut am dünnsten ist: Schläfen, Augenlider, Lippen, Schleimhäute, Herzbereich, Lymphknoten.

Besondere Anweisungen

Einige Bestandteile des Arzneimittels können Membransperren passieren sowie in den Blutkreislauf gelangen. Daher empfiehlt es sich, bei Vorliegen von Leber- und Nierenerkrankungen vor der Verwendung von Servietten einen Spezialisten zu konsultieren.

Die Nuancen der Verwendung für spezielle Kategorien von Patienten

In der Schwangerschaft wird die Verwendung dieser Tücher nicht empfohlen, da ihre einzelnen Komponenten in die allgemeine Blutbahn eindringen können, was die Entwicklung des Fötus beeinträchtigen kann. Gleiches gilt für die Stillzeit.

Im Alter von Kindern dürfen Servietten verwendet werden, da sie auf einer zarten und dünnen Haut keinen aggressiven Einfluss haben.

Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Servietten genau so viel Platz einnehmen, wie Schäden sichtbar gemacht werden, ohne dass gesunde Haut erfasst wird. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Haut bei Kindern empfindlicher ist, sodass die Optionen für die Entwicklung von Allergien nicht ausgeschlossen werden. Dementsprechend benötigen Sie vor der Anwendung eine Kinderarztkonsultation.

Bei älteren Menschen, besonders den bettlägerigen, sind Servietten sehr beliebt. Sie werden vom Körper perfekt vertragen und sind auch bei der Behandlung von Druckgeschwüren unverzichtbar.

Mit ihrer Hilfe können Sie eine schnelle Wundheilung erreichen und die Ausbreitung von Infektionen auf der Haut verhindern.

Überdosierung und Nebenwirkungen

Es ist äußerst schwierig, Anzeichen einer Überdosierung zu erzielen, da der Hauptwirkstoff einer Serviette etwas ist. Wenn jedoch Tücher verwendet werden, können am ganzen Körper Vergiftungssymptome auftreten, die gekennzeichnet sind durch:

  • verminderter Appetit und Übelkeit;
  • Bauchschmerzen;
  • erhöhte Gasbildung;
  • Tachykardie und Herzrhythmusstörung;
  • schnelles Atmen.

Wenn eine Überdosierung festgestellt wird, sollten die Wischtücher so schnell wie möglich von der Haut entfernt werden. Anschließend sollte eine symptomatische Behandlung durchgeführt werden.

Wenn der Patient eine Überempfindlichkeit gegen die einzelnen Komponenten des Arzneimittels hat, können Nebenwirkungen wie Allergien auftreten. Es sieht wie folgt aus:

  1. Der Ort der Anwendung der Serviette beginnt zu schmerzen, juckt und schwillt an, was auf die aktive Produktion von Histaminzellen hindeutet.
  2. Wenn die Konzentration von Histaminen im Körper exponentiell ansteigt, nehmen die Symptome wie bei einem Schneeball zu. Urtikaria und Juckreiz treten auch dort auf, wo es keinen Kontakt mit der Serviette gab.
  3. Die Schleimhäute der Mundhöhle, des Nasopharynx und des Larynx schwellen an.
  4. Das Atmen ist schwierig, die Herzfrequenz steigt.

Bei besonders schnellen Allergiefällen kann ein anaphylaktischer Schock diagnostiziert werden, bei dem alle Vitalfunktionen des Körpers gefährdet sind.

Wenn Sie unangenehme oder verdächtige Symptome feststellen, sollten Sie die Serviette sofort entfernen und Antihistaminika einnehmen.

Bei Personen, die in der Vergangenheit allergische Reaktionen haben, müssen Sie vor der Verwendung antibakterieller Tücher eine Testprobe durchführen. Dazu wird ein kleines Quadrat von 2x2 cm aus der Serviette herausgeschnitten und auf der Innenseite des Ellbogens angebracht.

In Abwesenheit von Rötungen und anderen unangenehmen Erscheinungen ist das Arzneimittel zur Verwendung geeignet.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Da das Arzneimittel für externe Anwendungen verwendet wird und lokal angewendet wird, wurden keine Untersuchungen zu Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln durchgeführt. Es gibt keine zuverlässigen Fakten, die auf eine Gegenreaktion der aktiven Komponenten von Servietten und anderen Arzneimitteln hinweisen.

Alkoholinteraktion

Wischtücher können den Körper nicht schädigen, wenn sie Ethanolalkohole enthalten. Es ist jedoch nicht notwendig, eine Behandlung mit diesen Servietten durchzuführen und gleichzeitig Alkohol zu konsumieren, da dies das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen kann.

Lagerung und Vertrieb aus Apotheken

Das Medikament wird an einem trockenen, kühlen Ort mit niedriger Luftfeuchtigkeit gelagert. Es ist wichtig, die Unversehrtheit des Pakets zu überwachen. Wenn es beschädigt ist, sollten Sie keine Tücher verwenden. Die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre. Nach dem Öffnen eines Einwegtuches sollte es sofort für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Das Medikament wird ohne Rezept abgegeben.

Erhältlich in Packungen mit 10,15,25 Stück und einzeln.

Analoge

Ähnlich in der Zusammensetzung und Auswirkungen auf den Körper sind Medikamente wie:

  • Chlorhexidin - 45 Rubel;
  • Wasserstoffperoxid - 25 Rubel;
  • Salbe "Retter" - 130 Rubel;
  • Panthenol - 65 Rubel;
  • Bepanten - 180 Rubel.

Bewertungen

Patienten, die Wischtücher ausgiebig verwenden, behaupten, dass ihre hohe Wirksamkeit nach der ersten Anwendung buchstäblich festgestellt wird. Die meisten positiven Rückmeldungen von Menschen, die das Bett älterer Patienten überwachen müssen. Bei längerem Hautkontakt und harter Oberfläche bilden sich Wundliegen. Diese Tücher helfen nicht nur, unerwünschte Hautirritationen zu beseitigen, sondern verhindern auch deren Auftreten.

Darüber hinaus bewirkt die einzigartige Zusammensetzung keine zusätzliche Reizung der Haut und wirkt beruhigend und schmerzstillend.

Für viele Mamis werden Tücher zu einem echten Fundstück. Sie helfen bei Dermatitis, die durch das Tragen von Windeln, Windelausschlag und Irritationen verursacht werden, auch bei sehr jungen Kindern. Ältere Kinder neigen vor allem in der Zeit des Erlernens der Welt zu häufigen Stürzen und Verletzungen, was Activetex erleichtert. Die einfache Anwendung sowie das Ausbleiben von Nebenwirkungen ermöglichen es Ihnen, dieses Werkzeug in jedem Medizinschrank zu haben.

Ein weiterer Vorteil von Servietten ist die Verfügbarkeit. Der niedrige Preis (20-30 Rubel für 1 Serviette) ermöglicht Ihnen den Kauf eines Werkzeugs ohne großen Schaden für das Familienbudget.

Negative Aussagen zu diesem Medikament wurden nicht aufgezeichnet.

Daher helfen Activetex-Tücher bei Schnittverletzungen, Prellungen, Verbrennungen und anderen Verletzungen. Sie haben eine andere Zusammensetzung, die bei der Auswahl berücksichtigt werden sollte. Ihr erschwinglicher Preis und ihre hohe Effizienz, verbunden mit einem sofortigen Effekt, ermöglichen, dass das Präparat sowohl für kleinere Verletzungen als auch für die Behandlung von trophischen Geschwüren und umfangreichen Entzündungsherden verwendet wird.

http://zdorovya-spine.ru/preparaty-i-lekarstva/aktivteks.html

Weitere Artikel Über Krampfadern