Ärzte

  • Diät für Verstopfung bei Kindern
    Verstopfung ist eine langsame, unregelmäßige Ausgabe von Kot aus dem Körper. Dies ist eine häufige Darmerkrankung bei Kindern jeden Alters. Eine ausgewogene Ernährung und die notwendige Ernährung helfen bei den komplexen therapeutischen Maßnahmen.
  • Wir behandeln Krampfadern mit Ayurveda.
    Versuchen Sie diese wirksame Methode, um Krampfadern loszuwerden.Die Kraft von Gesundheit und Schönheit in natürlichen Rezepten! Weitere interessante Informationen und nützliche Tipps und Rezepte auf unserer Website.
  • Die Lymphozyten nahmen zu und die Neutrophilen sanken.
    Blut ist ein Spiegel des menschlichen Körpers. Seine Komponenten erfüllen eine Vielzahl von Funktionen und abhängig von den Auswirkungen verschiedener Faktoren kann es zu erheblichen Schwankungen in der Zusammensetzung des Blutes kommen.
  • Hautkrankheiten als Zeichen einer Lebererkrankung
    Der Begriff "Leberflecken" bezeichnet häufig verschiedene Arten von Hautmanifestationen: von Hautläsionen, die Symptome bei Lebererkrankungen sind, bis hin zu völlig harmlosen Pigmentierungsstörungen, die mit dem Alter zusammenhängen.

Behandlung

Kliniken

  • Arzneimittel> Antistax (Kapseln)
    Antistax ist ein pflanzliches Präparat, das zur Gruppe der Angioprotektoren gehört. Hergestellt aus dem Extrakt roter Traubenblätter, ist in Kapseln erhältlich, die 180 mg dieses Extrakts enthalten.

Komplikationen

  • Öle von Rosazea im Gesicht - was soll man wählen?
    Eigenschaften ätherischer ÖleEster werden aus Heilpflanzenextrakten hergestellt (meistens durch kaltes Pressen). Sie enthalten eine riesige Menge an Vitaminen und Mikroelementen, deren Mangel unsere Haut erlebt.
  • Proktozan beim Stillen
    Hämorrhoiden (oder Krampfadern) sind eine sehr unangenehme Krankheit. Die Entwicklung der Krankheit erfolgt aufgrund eines gestörten venösen Abflusses von Blut aus dem Rektum. Symptome der Krankheit - Juckreiz, Brennen, Unbehagen, Blut- und Schleimabfluss beim Stuhlgang.
  • Exzision der Analfissur und Erholung danach.
    Ein Analriss ist ein Defekt in der Schleimhaut des Analkanals. Pathologie kann unabhängig von Alter und Geschlecht auftreten. Die Krankheit wird jedoch meistens in der weiblichen Bevölkerungshälfte diagnostiziert, was hauptsächlich auf die Auswirkungen von Wehen zurückzuführen ist.

Prävention

  • Kegel und Dichtungen unter der Haut
    BewertungLipom (Wen)AtheromaHygromaKnoten an den GelenkenHernieVergrößerte Lymphknoten (Lymphadenopathie)Warzen, Papillome, Kondylome, weiche FibromeBrustverdichtung (in der Brust)Entzündung der Haut und GeschwüreMaligne TumorenWelcher Arzt sollte mit einer Beule oder einem Siegel auf der Haut in Kontakt treten?

Symptome